Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Pseudonitaia
Reviews 1 bis 25 (von 245 insgesamt):
12.11.2011 | 22:14 Uhr
Hy Julia,

die Geschichte ist wirklich toll...so ganz anders als bei GZSZ und trotzdem oder vlt grade deswegen soooo toll :)

Auch die Art wie Du die Geschichte geschrieben hast (aus der Sicht der unterschiedlichen Caraktere) einfach toll....!

Wie es der Zufall wollte habe ich gerade beim letzte Kapitel das Lied "Unzertrennlich" gehört und konnte mich noch mehr in die Szene hinein versetzen...

Vielen Dank für die tolle Geschichte, es hat echt Spaß gemacht diese zu lesen!

Lg

Antwort von Pseudonitaia am 25.11.2011 | 18:03 Uhr
hallo!
vielen lieben dank für deine review!
freut mich, dass dir die story so gut gefallen hat!
lg pseudi
Sonnenstrahl0805 (anonymer Benutzer)
17.07.2011 | 17:04 Uhr
Hallo!

Ich kann mich Pitbull nur anschließen, war eine tolle Geschichte.

Ich würde es auch toll finden, wenn du wieder eine schreibst.

Liebe Grüße, Melanie

Antwort von Pseudonitaia am 17.07.2011 | 18:12 Uhr
Hallo!
Vielen Dank für dein Review!
Wenn du möchtest, kann ich dir auch gerne Bescheid geben, wenn eine Neue Cenny-FF kommt ...
Kann aber etwas dauern!
pitbull (anonymer Benutzer)
16.07.2011 | 16:07 Uhr
hey!

sag bitte bescheid, nett von dir.
danke.

lg pitbull
pitbull (anonymer Benutzer)
15.07.2011 | 20:15 Uhr
hey!

eine tolle geschichte die du da geschrieben hast.

du hast mich überrascht mit deinem wendepunkt. carsten und lenny sind jetzt glücklich.

schreibst du mal wieder eine?

lg pitbull

Antwort von Pseudonitaia am 15.07.2011 | 23:40 Uhr
Hallo!
Vielen Dank für dein Review!
Es freut mich, dass dir meine Cenny-FF gefallen hat!
Sicher werde ich mal wieder eine schreiben, was allerdings noch etwas dauern wird ...
Kann dir aber gerne Bescheid geben, wenn es soweit ist!?
schnucki1983 (anonymer Benutzer)
12.06.2011 | 22:05 Uhr
hi!!!

das ist wirklich eine sehr schöne gefühlvolle geschichte. schön geschrieben mit dem tollen happy end!!

lg
22.04.2011 | 18:02 Uhr
Liebe Julia,

das war ein schönes Ende.
Ich fand es schön zu lesen, dass Carsten tatsächlich angekommen ist in der Cösterschen Familie. Dass er und Lenny viel mit Alexander unternommen haben. Und dass er ihm jetzt sogar das Du angeboten hat - nach all dem Drama ist das ein schönes Gefühl, das mich beruhigt aus dieser Geschichte entlässt.

Danke, dass du sie mit uns geteilt hast und vielelicht lesen wir ja bald was neues von dir!
LG xxx
21.04.2011 | 12:42 Uhr
hey julia,

ein schönes ende für die story. ich freu mich, dass sie da alle zusammen so schön feiern können.

liebe grüsse
21.04.2011 | 12:01 Uhr
Hallo liebe Julia,

nun ist deine Geschichte zu Ende. Alles ist gut und unsere beiden Süßen tanzen total verknallt zum Schluss zu ihrem Lied: "Unzertrennlich."

Eine wirklich schöne Geschichte, in der du mich auch überrascht hast und mit einem gelungenen Happy-End!

Vielen lieben Dank für diese schöne Geschichte.

Ich wünsche dir frohe Ostern, viele liebe Grüße, Sammy ;-) ;-) ;-) ;-)
21.04.2011 | 01:34 Uhr
Schönes Happy-End für die beiden. Tanzend zum Song Unzertrennlich.

LG manri
20.04.2011 | 20:46 Uhr
Hallo,
ein schönes, versöhnliches Ende. Silvesterparty im MW, und Alexander bietet Carsten sogar das "Du" an. Am Ende küssen unsere beiden sich und tanzen romantisch zu DEM Lied. Es ist wirklich ein schönes Ende für eine spannende Story,auch wenn ich immer noch der Meinung bin, dass die Versöhnung mit Lenny und Carsten nach allem, was war, ein bisschen schnell kam. Aber das ist halt FF. ;)
Danke für die Story! :)

LG
17.04.2011 | 20:27 Uhr
Liebe Julia,

sehr schön :-)
Endlich hat Alexander was gelernt. Was so ein Vollsuff mit alkoholschweren Träumereien dann doch ab und zu bwirken kann :-)
Ich finde die Auflösung, dass Alexander nur geträumt hat, tatsächlich imemr noch total spannend.
Und freu mich umso mehr, dass Alexander die richtigen Schlüsse draus gezogen hat. Jetzt steht dem Glück unserer beiden ja nichts mehr im Weg oder? ;-)

LG xxx
15.04.2011 | 17:45 Uhr
Hallo,
ich freu' mich ja, dass Alexander eingesehen hat, wie mies er sich Carsten gegenüber verhalten hat und wie dämlich und ätzend es war, zu versuchen, Lenny zwingen zu wollen, sein Leben mit Carsten und seine Liebe für ihn aufzugeben. Aber eine kurze Entschuldigung und sofort ist alles gut? Das geht mir ein bisschen zu schnell. So übel, wie Alexander sich verhalten hat, denke ich, dass die beiden ihm nicht so schnell verzeihen können, sondern erst mal vorsichtig und mit Distanz abwarten würden, ob er es auch ernst meint...hm...;)

LG
15.04.2011 | 09:49 Uhr
Morgen liebe Julia,

Lenny und Carsten können endlich ihr Glück genießen.

Alexander hat endlich eingesehen, wie bescheuert sein ganzes Verhalten war und Frieden geschlossen mit den beiden. Dann wollen wir mal hoffen, dass es auch so bleibt.

Bin gespannt, wie es weiter geht.

Wünsche dir einen schönen Tag, viele liebe Grüße, Sammy ;-) ;-) ;-) ;-)
15.04.2011 | 00:21 Uhr
Endlich hat Alexander eingesehen, dass Lenny mit Carsten glücklich ist und sie versöhnen sich. Auch Iris vergibt ihm. So ist es doch auch viel schöner für alle.

LG manri
10.04.2011 | 12:54 Uhr
Liebe Julia,

da hast du mich erwischt!
Ich finde die Idee gut, dass Alexander alles nur geträumt hat - denn wäre das alles real gewesen, hätte sich das bestimmt nciht mehr kitten lassen. So kann er aber aus seinem Traum die richitgen Erkenntnisse ziehen und ab sofort alles richitg mavchen!

LG xxx
08.04.2011 | 16:20 Uhr
Hallo,
wie? Was? Alles nur ein Traum?????? :o Gut für Carsten, nicht verletzt worden zu sein, aber ich hatte mich so gefreut, d ass Alexander endlich seine Strafe für seine ganzen miesen Aktionen bekommt. War ja auch vorher alles schon übel genug, was er abgezogen hat!!! Und nu? Denkt er jetzt um? Hoffentlich...aber so wirklich freuen tut es mich nicht, d ass er jetzt mit ner lahmen Entschuldigung wieder davon kommt.
Mal sehen ,wie es weiter geht. ;)

LG
08.04.2011 | 10:22 Uhr
Guten Morgen liebe Julia,

nee, mit so was habe ich jetzt nicht gerechnet.

Also alles nur ein Alptraum, der Alexander wach rütteln soll und hoffentlich auch hat. Wenn ihm jetzt die Augen geöffnet wurden, dann kann ja doch noch alles gut werden ;-)

Bin gespannt, wie sich Alexander jetzt gegenüber Carsten verhalten wird und ob er sich aufrichtig für sein scheiß Benehmen entschuldigt!

Wünsche dir einen schönen Freitag, viele liebe Grüße, Sammy ;-) ;.-) ;.-) ;-)
08.04.2011 | 00:38 Uhr
Alexander hat die Horrorszenarien nur im Suff geträumt? Wär natürlich besser für Carsten! Und vielleicht kommt Alexander dadurch ja zur Vernunft.

LG manri
Engel1107 (anonymer Benutzer)
31.03.2011 | 14:48 Uhr
Hi Julia

Das ist mal ne klare Ansage von Carsten gegenüber Alexander , Und der hat nicht so richtig viel wahl als darauf ein zugehn auf das ganze.
Wenn er vielleicht noch irgendetwas retten möchte.
Bin gespannt wie es weitergeht
LG Engel
31.03.2011 | 12:59 Uhr
Liebe Julia,

okay - irgendwie find ich die Grundidee gut - dass Alexander es seiner Familie und vor allem Lenny selbst sagen soll, was er da für ne Scheiße gebaut hat. Ich finde auch, er muss sich da stellen und seine Konsequenzen aus der Sache ziehen. Weil er sich da auch einfach nciht so aus der Verantwortung stehlen kann und vor allen Dingen, weil es Lenny wissen muss, wer seinem Freund dsas angetan hat. Erst, wenn alle Geheimnisse beseitigt sind und alles offen auf dem Tisch liegt - kann es vielelicht irgendwann einen Neuanfang geben, mit dem alle irgendwann glücklich werden können.

Bis gespannt was passiert!

LG xxx
30.03.2011 | 12:39 Uhr
Hallo liebe Julia,

erst habe ich geschluckt als ich gelesen hatte, Carsten würde Lenny nichts sagen. Ich dachte nein, bitte nicht, aber dann hat Carsten, Alexander die Pistole auf die Brust gesetzt. Damit hast du mich echt überrascht.

Alexander sollte das Angebot unbedingt annehmen, wenn er überhaupt noch etwas retten will. Sonst verstrickt er sich doch noch mehr in Lügen und Intrigen. Außerdem muss doch Alexander auch so was wie menschliche Gefühle in Leib haben und weiß dadurch was er jetzt zu tun hat..

Wenn er nicht darauf eingeht, dann hoffe ich, macht Carsten auch seine Drohung wahr und erzählt alles Lenny. Und wenn Lenny ihm dann nicht glauben sollte, weil er so eine Tat seinen Vater nicht zutraut, kriegt er von mir einen kräftigen Tritt in seinem knackigen Hintern.

Aber ich hoffe sehr, Alexander geht auf den Deal ein, alles andere macht es nur noch schlimmer!

Bin gespannt, wie es weiter geht. Lass und nicht wieder solange warten!

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, viele liebe Grüße, Sammy
30.03.2011 | 11:34 Uhr
also so viele chancen lässt carsten alexander hier ja nicht.
aber irgendwie hat der ja doch keine wahl, oder?
und ob hier in egal welcher richtung noch was zu retten ist?
ich glaubs ja nciht...
LG
29.03.2011 | 23:42 Uhr
Da hat Carsten mal eine klare Ansage gemacht. Ich hoffe Alexander geht auf die Forderung ein.

LG manri
29.03.2011 | 22:58 Uhr
Hallo,
das ist richtig von Carsten! Er zwingt Alexander, sich seiner Schuld zu stellen und die Konsequenzen für sein Verhalten zu tragen! Lenny soll es erfahren, aber von Alexander selbst. Wenn der weiß, was die Stunde geschlagen hat, nimmt er den Deal an!
Ich bin gespannt! ;)

LG
13.03.2011 | 14:19 Uhr
Liebe Julia,

so so, kein Wunder dass Alexander ein bißchen in die richitge Richtung rudert - nachdem was er da alles angerichtet hat. Un dich hoffe immer noch,d ass es heraus kommt, weil ich nach wie vor dneke, dass Lenny das wissen muss. Und dass Carsten ihm das auch nciht verheimlichen dürfte.
Deshalb bin ich sehr gespannt, was Carsten von Alexander will.

LG xxx
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast