Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 25 insgesamt):
yakko56 (anonymer Benutzer)
10.02.2012 | 09:35 Uhr
hallo drive like a cullon...
durch zufall habe ich deine geschichte lesen können und ich muss sagen, nicht schlecht...mir fehlt nur die fortführung...
schließlich müssen wir doch wissen was aus kaori und hashizo wird...wäre schön wenn es irgenwann weitergehen wird..
L.G. yakko

Antwort von Drive-like-a-Cullen am 10.02.2012 | 14:20 Uhr
Huhu

Danke für dein Review. Es geht auf jeden Fall weiter. Im Moment weiß ich bloß selbst noch nicht so genau wo die Story noch hinführt, aber ich versuche so schnell es geht wieder den Anschluss zu finden und auch bald wieder zu posten.

LG Nadine
31.10.2011 | 20:59 Uhr
Ich hab heute durch Zufall hier reingesehen und deine Geschichte gefunden und gelesen. Ich hoffe du schreibst die Geschichte weiter. Ich bin schon gespannt wie es weiter geht. lg
19.05.2011 | 20:09 Uhr
Nein ich fange es sehr schön freu mich jetzt schon wenn es weiter geht und eine neue schreibstil gewällte mit. Sarah
19.05.2011 | 13:25 Uhr
Eine Flugreise zu zweit, ist doch prima. Nur etwas merkwürdig, daß Kaoru ihren Hashitzo mit einem Vampir vergleicht. Oder träumt sie davon, daß er sie so richtig beißt und zu einer Königin der Nacht mit Vampirflügelchen macht?

Bitte schnell weiterschreiben.

LG, Andromeda
23.03.2011 | 15:14 Uhr
Das ist ja toll der will mit ihre in den Urlaub fleigen schreibe schnell weiter gruß Sarah
22.03.2011 | 21:58 Uhr
Tja, endlich hat er den Brief von Kaoru erhalten und weis, was sie für ihn empfindet. Hoffendlich stellt er sich jetzt nicht wieder zu dumm an, sondern bucht ein Ziel, wo sich die Liebe so richtig entfalten kann. Kondome braucht er dafür nicht einzupacken, denn wenn sich die Liebe richtig festigt, ist das gleich ein Startschuß zur Familie. *g*

Bitte schnell weiterschreiben.

LG, Andromeda
09.03.2011 | 15:43 Uhr
Bekommte Hashizo denn Brief von Joe denn Noch. Ich bin echt gespannte wie Hashizo geagierte. Grüß Sarah

Antwort von Drive-like-a-Cullen am 09.03.2011 | 23:13 Uhr
ja den brief bekommt er noch. Lasst euch einfach überraschen ;)
Bin scho wieder fleißig am schreiben *-*
08.03.2011 | 17:38 Uhr
Das hörte sich spannende an bitte schreibe schnell weiter gruß Sarah
07.03.2011 | 22:25 Uhr
Tja, da hat Hashizo ja richtig Dummheiten gemacht. Ein Glück, daß er im Suff keinen Unfall verursachte.

Doch wieso will Joe mit ihm nach Hause gehen? Soll der Porsche vor der Polizei stehen bleiben?

Allerdings dürften da nicht alle reinpassen. Demnach wäre doch ein Taxi besser, oder soll Kaoru auch mit laufen?

Also dürfte erst mal ne Taxifahrt angebracht sein, die Hashizo bezahlt und Joe holt sich dann morgen den Wagen bei der Polizei ab. Hashizo darf ihn dann die nächsten Wochen regelmäßig putzen. *g*

Bitte schreibe schnell weiter.

LG, Andromeda

Antwort von Drive-like-a-Cullen am 08.03.2011 | 21:42 Uhr
hmm des hätte ich irgendwie noch mit einbringen sollen. Naja sie sind wieder mit Sammy und Kaoru mitgefahren :)
Seinen Porsche holt Joe am nächsten Tag ab, weil er hat ja schließlich auch gebechert *-*
und zu allem Übel hängt dann auch noch ein Strafzettel dran -.- *lol*
03.03.2011 | 02:58 Uhr
Tja, da hat Joe wohl die aktuelle Technik verschlafen, denn bei so einem teueren Auto hat man doch ein GPS-Ortungssystem integriert, mit dem man feststellen kann, wo sich ein "geklautes" Auto befindet.

Masl sehen, was jetzt passiert.

LG, Andromeda
02.03.2011 | 15:32 Uhr
Bitte schreibe schnell weiter, es ist so spannende gerade sarah

Antwort von Drive-like-a-Cullen am 02.03.2011 | 16:10 Uhr
Bin schon dabei die nächsten Kapitel zu schreiben ;) Heute oder morgen lade ich Kapitel 2 hoch
02.03.2011 | 06:58 Uhr
Tja, warum hat sich Kaoru nur nicht viel früher gétraut, Hashizo ihre Gefühle für ihn zu gestehen. Dann wäre das alles nicht so weit gekommen und sie besttimmt schon verheiratet.

So so, Hashizo hat sich also das Auto von Joe geschnappt. hat er etwa heimlich geübt?

Was gibt es wohl im nächsten Kapitel? Bitte laß uns nicht lange warten.

LG, Andromeda

Antwort von Drive-like-a-Cullen am 02.03.2011 | 11:44 Uhr
hmm Hashizo ist wahrscheinlich öfters schwarz gefahren ;)
Und bei einem Porsche kann man ja schlecht wiederstehen :P
amra (anonymer Benutzer)
27.02.2011 | 19:13 Uhr
wow wieder ein gelungenes Kapitel.

Bin schon ganz gespannt wie es weiter geht.
26.02.2011 | 17:36 Uhr
Das war traurig so was zu hören, wenn man die frau liebt armer Hashizo bin gespannte wie es weiter geht. Gruß Sarah
26.02.2011 | 02:20 Uhr
Ein schönes Kapitel. Diese Variante, mit der ehrbaren Brautmutter, die zwar nicht vorsätzlich, aber sehr gut dieses Komplott auffliegen ließ, hat mir auch gut gefallen.

Hashizo sollte Joe und seine Band veranlassen, ein Wohltätigkeitskozert für diese Frau und ihre Arbeit zu geben.

Jetzt bin ich gespannt, wie es weiter geht. Wie lange wird es dauern, bis er seine Enttäuschung überwindet und vor allem,.wann wird er sich bei Kaoru so richtig entschuldigen, weil sie ihn ja gewarnt hatte und er ihr einfach nicht glaubte. Wann wird er endlich einsehen, daß Kaoru die Richtige für ihn ist?

Bitte schreibe schnell weiter.

LG, Andromeda

Antwort von Drive-like-a-Cullen am 26.02.2011 | 18:51 Uhr
Ahh du kannst meine Gedanken lesen! ;)
Sowas wie ne Art Benefizkonzert hatte ich mir auch schon überlegt :)
25.02.2011 | 16:06 Uhr
Ach so, der Unbekannte Zeuge könnte natürlich auch ein Reporter sein, der das alles mit einer Minikamera aúfgenommen hatte und eben nur nicht wußte, wer das Opfer war. Jetzt fürhrt das Video mit einem Taschenbeamer in der Kirche vor und hat selber den Knüller. *gfG*

Andromeda

Antwort von Drive-like-a-Cullen am 25.02.2011 | 17:57 Uhr
hey du bist ja richtig kreativ ;)
Die Variante hätte ich natürlich auch nehmen können, aber ich hab schon angefangen das nächste Kapitel zu schreiben :)
Der große Showdown kommt noch, lass dich überraschen und soviel verrat ich schon mal, das die Story nach der Hochzeit noch lange nicht vorbei ist.
Es kommen noch einige Hochs und Tiefs auf die Freunde zu ;) Ich bin doch so ein großer Fan von Dramen und vorallem von Happy End´s ;)

Du könntest auch mal ein Story schreiben.
Wie ich gerade festgestellt hab, hast du die nötige Fantasie dazu!

LG Nadine
25.02.2011 | 16:02 Uhr
Du bist ja ein richtiges Biest. Schickst einen ehemaligen Freund als Treuetester, der ihr auch alles brühwarm erzählt. Da kann man ja nur hoffen, daß dieses falsche Flittchen so richtig auf die Schnauze fällt.

Wie wäre es denn, wenn jamand völlig unbeteiligtes diesen "Treuetest" beobachtet hätte und nur nicht wußte, wer der Bräutigam ist, um ihn zu warnen? Ggfls. haben die Beiden bei dem "Date" auch noch darüber gesprochen, wie sie Hashitzo nur reinlegen und für ihre Zwecke benutzen will und der hat das alles mitbekommen..

Dann erfährt er aus der Zeitung von der geplanten Hochzeit, geht dort hin und wenn der Pastor fragt, ob jemand Gründe wüßte, die gegen die Vermählung der Beiden sprächen, meldet er sich und erzählt alles, wie Hashitzo reingelegt wurde und weiter reingelegt werden soll.

Damit dürften dann Hashitzo die Augen aufgehen und weil die Hochzeit life im Fernsehen läut, schließlich ist Hashizo der Bruder eines berühmten Stars, ist diese fiese Masche gleich landesweit bekannt und sie und ihr Vater sind in der Öffendlichkeit bloß gestellt und erledigt.

Später stellt Hashitzo endlich fest, was für ein wunderbarer Mensch Kaoru ist, nicht nur eine gute Freundin und die Beiden werden glücklich.

Bitte schreibe schnell weiter.

LG, Andromeda
24.02.2011 | 19:46 Uhr
Bitte lass es so sein. Ich freu mich einfach auf nächste Kapitel. Gruß Sarah

Antwort von Drive-like-a-Cullen am 24.02.2011 | 23:51 Uhr
ich bin drüber übers nächste Kapi :) und auch für die weiteren Kapi´s hab ich schon jede Menge Ideen :P
Spätens am WE lad ich das nächste hoch ^^
22.02.2011 | 17:38 Uhr
Ob er das richtig tut ich freu mich schon auf nächste Kapitel Gruß Sarah
22.02.2011 | 01:40 Uhr
Tja, hoffendlich wird Hashitso noch rechtzeitig wach. So ein "Treuetest" auf die Schnelle sagt doch garnichts aus. Wer weis denn schon, wie sie den tag drauf war. Sowas müßte man mindestens über einige Tage hintereinander versuchen und dann auch mit jemandem, der dann ggfls. vorgibt, so richtige Beziehungen zu haben, um jemanden berühmt zu machen. Spätestens dann dürfte Hashitso dumm aus der Wäsche schauen.

Bin gespannt, was es im nächsten Kapitel gibt.

LG, Andromeda
21.02.2011 | 17:13 Uhr
Hallo bitte schreib schnell weiter bin auch schon echt gespannte wie es weiter gruß Sarah
21.02.2011 | 04:35 Uhr
Na prima, es geht weiter. Da bin ich gespannt, was jetzt alles auf die Freunde zu kommt.

Bitte schnell weiterschreiben.

LG, Andromeda
yakko56 (anonymer Benutzer)
04.02.2011 | 23:17 Uhr
Hallo flockera...ich habe die geschichte gelesen und muss sagen...sehr zu meinem erstaunen...sie gefällt mir...
aber wann geht es weiter...?
was wir aus hashizo und seiner eigentlichen freundin kaoru...?
wird naomi und ihrem vater die suppe versalzen...?
happy end gefällig für hashizo und kaoru...
aber sicher doch...oder???
also schreibt bitte bitte weiter...danke
29.12.2010 | 23:18 Uhr
Hast Du diese Geschichte vergessen? Bitte weiterschreiben.

Andromeda
13.10.2010 | 18:56 Uhr
Eine interessante Geschichte. Bin gespannt, wie es weiter geht.

Andromeda
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast