Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Beachum
Reviews 1 bis 20 (von 20 insgesamt):
Caskettalways (anonymer Benutzer)
09.10.2016 | 03:44 Uhr
Hallo,
Tolle Geschichte:Langsamer Aufbau,dramatisches Finale.Dazwischen Action,Witz,eine romantische Szene und der gewohnte Castle Charme.Sehr detailliert beschrieben (auch wenn ich finde manche Stelle wird zu sehr in die Länge gezogen)
Ein Punkt den ich allerdings nicht vollziehen konnte: Den Zeitungsartikel über den Tod des Jungen - "Ein Drogendealer verdickt Speed an Jugendliche, Junkies und kleine Kinder." Ein Drogendealer auf einem Spielplatz - nicht unwahrscheinlich,aber zu einem Zeitpunkt an dem Eltern mit ihren Kindern anwesend sind? Und warum sollte der Dealer etwas von seiner kostbaren Ware einem kleinem Jungen geben?Schließlich kann der ihn nicht bezahlen. Und Geld zu verdienen ist ja sein Ziel,nicht Kinder zu gefährden. (es sei denn er sollte diesen Jungen töten,dann macht's Sinn)
Na gut, will das Gesamtwerk nicht daran aufhängen,ist ja an sich guter Roman
07.12.2014 | 10:59 Uhr
Hi!

Mir gefällt die Story sehr gut, vor allem diese langsame Annäherung zwischen Castle und Beckett.

Der Fall ist auch gut, aber besonders hat mir gefallen, dass du ein extra Kapitel mit dem Scharfschützen geschrieben hast, in diesem du genau beschrieben hast, wie er sie beobachtet und auf Rick zielt.

Dein Schreibstil ist spannend und alles ist gut verständlich.
Und zum Ende kann ich nur sagen, dass du der Serie wirklich treu geblieben bist und es mir auch gut gefällt.
Jane1 (anonymer Benutzer)
21.05.2014 | 15:11 Uhr
Hey, hab deine ganze Geschichte gelesen und bin einfach nur beeindruckt
Du hast einen tollen Schreibstil.....
Freu mich auf weitere spannende Geschichten von dir :))
LG
life for everything (anonymer Benutzer)
07.08.2011 | 12:44 Uhr
hallo,
ich les das hier erst jetzt, und es gefällt mir dennoch sehr gut.
schön geschrieben und castle´s und beckett´s ausdrucksweise super getroffen.
wer also die neuen folgen nicht erwarten kann...
...die story kann ich nur empfehlen!
Fountain (anonymer Benutzer)
08.03.2011 | 08:51 Uhr
Hey,
so.. nachdem ich deine Geschichte schon vor längerer Zeit entdeckt habe, bin ich endlich auch mal dazu gekommen sie zu lesen und sie hat mir sehr gut gefallen!
Ich fand deinen Aufbau sehr gelungen, der Fall hat sich nach und nach entfaltet, alles war logisch und spannend geschrieben. Das Ende war ein bisschen heftig, aber es passte zu John, dass er zum Schluss völlig durchgedreht ist.
Besonders gut hast du aber die Beziehung zwischen Castle und Beckett dargestellt. Die Szenen mit den beiden sind toll erzählt und in den Gesprächen hast du genau den richtigen Ton getroffen. Ich musste richtig schmunzeln. Und Castle tat mir so leid nach der Weinszene...
Ein bisschen schade fand ich die stellenweise doch störenden Fehler in der Grammatik und Rechtschreibung.
Aber ich freu mich auf jeden Fall auf Teil zwei :) habs mir schon ausgedruckt,
Viele Grüße
Fountain
09.01.2011 | 00:24 Uhr
Sehr guter Schreibstil! Tolle Story. Wirklich sehr spannend geschrieben.
Normalerweise kann ich hier in ff nicht mehr als zwei Kapitel am Stück lesen, aber deine Geschichte hatte ich in einem Rutsch durch!
Weiter so! Jetzt weiß ich wieder, warum ich mich hier angemeldet habe :D

Lg Taruya

Antwort von Beachum am 12.01.2011 | 17:21 Uhr
Hey ;)

Danke für dein Review, ich hoffe dir gefallen auch die beiden anderen Stories.


MfG

Wasabi
05.12.2010 | 15:36 Uhr
Also um es gleich vorneweg zu sagen, ohne viel Geplapper:
ICH LIEBE DEINE STORIES *-*
Ich liiiiiiebe Castle und du schreibst die FF's so wie ne echte Castle Folge, Kompliment
Dein Schreibstil ist klasse ^^
Und ich werd auch die anderen Stories lesen also kannst dich schonmal auf ne neue Review-Schreiberin freuen XD
Bis denne

lg DarkVampire
LizEverdeen (anonymer Benutzer)
09.11.2010 | 20:35 Uhr
ich weiß nicht, warum du so wenig reviews hast. die story it toll.
und ich werde auch die beiden nachfolgenden teile lesn :D

freu mich schon drauf!! <3
liebe grüße, schoko :)

Antwort von Beachum am 09.11.2010 | 21:56 Uhr
danke schön, finde es auch sehr interessant das die beiden anderen Geschichten viel mehr Reviews bekommen haben^^
23.09.2010 | 14:04 Uhr
*__* Die Story ist ja WOW!
Ach, Rick und Kate sind sooo süß <33
freue mich schon auf mehr :)

lg
05.09.2010 | 09:53 Uhr
eigentlich Schade, dass die Story bereits zu Ende ist. Ich warte eigentlich immer auf den Schluss...;-) Ich finde du hast mit diesem Ende die Charaktere glaubwürdiger gemacht, da besonders bei Kate nicht so schnell keine 180 Grad Wendung kommt.

(das heißt aber nicht das nicht bevorzugen würde) Ich kann aber damit leben , solange beide keinen neue Freunde haben.

Gibt es ein Sequel???

Antwort von Beachum am 05.09.2010 | 11:04 Uhr
Es wird ein Sequel geben :) Aber wann, dass steht in den Sternen^^
05.09.2010 | 08:33 Uhr
Okay. :D Ich bin nicht gerade bestens informiert, was Drogen angeht. :D
Das Ende hast du wirklich ... wie soll ich sagen? ... nehmen wir einfach Castle's Worte ... außergewöhnlich geschrieben.
Es ist unglaublich gut. Ich konnte mir richtig vorstellen, wie sie alle bei den Säuen stehen und einer nach dem anderen sein Leben verliert. Sehr gut geschrieben.
LG.
04.09.2010 | 10:07 Uhr
Wieder einmal sehr gut. Die Hintergründe kommen jetzt immer mehr ans Licht.
Allerdings war ich mir bei der Sache mit dem Speed nicht ganz sicher. Ist Speed nicht flüssig? Naja. Eigentlich auch egal. Sehr, sehr gut. Freue mich auf das nächste Kapitel.
LG

Antwort von Beachum am 04.09.2010 | 13:57 Uhr
Danke für das Review :) Um auf deine Frage zu kommen:

Speed wird meist flüssig vertickt, aber eigentlich ist es ein weiß-gelbes Pulver :) ( wenn es nicht gestreckt wurde mit Lactose und Glucose usw.)

lg
Wasabi
Casnes91 (anonymer Benutzer)
02.09.2010 | 17:11 Uhr
thihihi=) neues kapitel=) hab schon gespannt darauf gewartet!! was hat der typ für ein problem?! ich checks grad ned:D ja und martha is doch toll: so ein mutter-sohn-gespräch=) sehr schönes kapitel! bin schon gespannt wies weitergeht! lg
Casnes91 (anonymer Benutzer)
25.08.2010 | 17:53 Uhr
oho Broome Street 425....des is aber ned gut......spannende story=) bin schon gespannt wies weitergeht=)
Casnes91 (anonymer Benutzer)
22.08.2010 | 11:42 Uhr
castle und beckett in castles wohnung=) und das wenn ein irrer draußen rumrennt!!:D kann interessant werden und süüß er hat kate vermisst=) mach schnell weiter, bin schon gespannt!!! glg
Casnes91 (anonymer Benutzer)
21.08.2010 | 11:39 Uhr
rick castle weis nicht was er zu einer frau sagen soll...unglaublich=) sind 2 tolle kapitel geworden...hoff du machst schnell weiter=)
19.08.2010 | 17:36 Uhr
ich hoffe du machst schnell weiter und mit einem Happy End,-) . Schade dass Season 3 leider nicht so weitergeht wie bei dir..

Antwort von Beachum am 21.08.2010 | 18:09 Uhr
Ja leider, bin gespannt warum Castle in der Wohnung war. Wenigstens wurde er auch mal verhaftet^^ Freu mich schon auf den 20. Sept. hoffe die Folge ist auch so spannend wie der Sneak Peek :)
Casnes91 (anonymer Benutzer)
19.08.2010 | 15:29 Uhr
schönes kapitel=) kate beckett schlafend auf dem polizeirevier:D das furchtbare staffelfinale hast echt schön weitergesponnen...also mach schnell weiter, jetzt gehts ja um den mordfall=) freu mich schon!! lg
Casnes91 (anonymer Benutzer)
18.08.2010 | 16:50 Uhr
fängt ja schon mal spannend an=) also schreib schnell weiter!!
Bones991 (anonymer Benutzer)
18.08.2010 | 11:49 Uhr
hey=) find die story fängt spannend an! also schreib unbedingt weiter!!!! =) lg
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast