Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Letty Schwarz
Reviews 1 bis 17 (von 17 insgesamt):
21.05.2018 | 19:08 Uhr
Wieder ein wunderbares Kapitel zu einer tollen Geschichte. Alles war stimmig, auf einander aufgebaut und passte perfekt zusammen. Dein Schreibstil ist beneidenswert.
19.05.2018 | 23:18 Uhr
Schade dass dieses Kapitel gar keine Reviews hat. Dabei finde ich es so gelungen. Arina zählt zu meinen Lieblingscharakteren der gesamten Reihe. Wie sie in die Bücher eingeführt wurde, ihre kleine Hütte im Wald, das Fuaran. Jedenfalls eine sehr interessante Wendung. Ich hoffe sehr du wirst irgendwann diese Reviews lesen, da deine Geschichte ja schon eine Weile zurück liegt. :)
17.05.2018 | 23:37 Uhr
Ich bin total fasziniert von der ganzen Schach-Sequenz. Ich fühlte mich direkt als wäre ich wieder in einem Wächter-Buch. Das hast du so spannend geschrieben, dass ich ganz gespannt darauf bin wie es weiter geht. Vielen Dank für deine Geschichte!
09.05.2018 | 22:28 Uhr
Diese Geschichte hat leider viel zu wenig Reviews, das muss ich dringend ändern. Seit dem ersten Buch habe ich mich in Anton verliebt und wie er nun hier mit Sweta und Nadja gezwungen ist rosa Schuhe zu kaufen, da geht mir das Herz auf. :)

Du hast jedenfalls sehr gut die Quintessenz der Geschichten und Antons Charakter erfasst.

Ich packe diese Geschichte direkt auf meine Favoritenliste.
Nobody (anonymer Benutzer)
09.11.2017 | 10:17 Uhr
Wow, Hammer, wie schon geschrieben, Du hast den Stil und die Stimmung der Bücher, so unglaublich gut getroffen, Wahnsinn! Und dann noch das ende des zweiten Film's eingebaut! Einfach Klasse. Du hast echt Talent. Mach bloß weiter so.
LG Frank
Nobody (anonymer Benutzer)
08.11.2017 | 23:24 Uhr
Doch früher als gedacht! Ein paar leichte Rechtschreib und Satzbau Fehler. Aber Geil! Absolut Klasse!
LG Frank
Nobody (anonymer Benutzer)
08.11.2017 | 21:15 Uhr
Besser spät als nie.
Hab Deine FF grad erst entdeckt und bin positiv überrascht.
Du triffst den Stil und die Stimmung der Bücher hervorragend.
Bin sehr gespannt wie es weitergeht und werde mich dann,
wenn ich durch bin, wieder melden.
Auf jeden Fall weiter so!
LG Frank
08.09.2015 | 11:10 Uhr
Hach, nach ziemlich genau 5 Jahren habe ich gerade die Geschichte nochmal gelesen. Immernoch gut :)
13.03.2013 | 08:56 Uhr
Moin moin,

eine sehr tolle Geschichte.
Sehr schön geschrieben, angenehm zu lesen :)

Teilweiße hatte ich das Gefühl, es wäre wirklich eine Geschichte von ihm.
Deine Idee fand ich auch sehr cool, und gut überlegt.

Im ganzen hat mir deine Geschichte sehr gut gefallen, sie hat mich sehr gefesselt.

Ganz liebe grüße
momoko-chan
11.02.2013 | 19:55 Uhr
Hey,
Hab soeben dein Fanfiction gefunden.
Du schreibst zwar schon lange nicht mehr daran, aber ich dachte mir lob ist immer schön.
Also ich hab bis eben den Prolog und das erste Kapitel gelesen. Beides ist bis jetzt echt klasse.
Du schreibst professionell und super passend zu den Büchern.
Gut finde ich außerden, dass du immer wieder Bezug zum Inhalt der Bücher nimmst.

Ich lese aufjedenfall noch die anderen Kapitel, vielleicht schreibe ich dann noch mal.

LG
lizDegna
31.03.2012 | 00:27 Uhr
Hallöchen!
Ich habe gerade vor einigen Tagen die Wächter-Tetralogie zuende gelesen und mich nun auch hierher getraut, wollte mal schauen, ob es überhaupt FFs zu diesem Thema gibt.
Es gibt sie und diese ist ein absolutes Goldstück.
Du hast sämtliche Charaktere absolut authentisch getroffen. Anton, Swetlana, sogar die kleine Nadja und Sebulon.
Von dem Schachspiel, der Spannung und dem unglaublich guten Ende einmal abgesehen.
Ich sitze hier wirklich noch etwas fassungslos. Ein wahrhaft geniales Werk, von dem Lukianenko selbst sich etwas abschauen könnte, wie ich finde. Es hätte durchaus von ihm selbst sein können - und das meine ich absolut ernst. Du hast nicht nur seine Charaktere in seinem Sinne weiter geführt, sondern auch genau seinen Erzählstil getroffen, seine Art, Handlungen zu verknoten und am Ende zusammen zu führen und aufzulösen.
Dass Nadja noch eine Schlüsselrolle spielt, ist irgendwie nur logisch. Das letzte Buch schreit förmlich nach einer Fortsetzung - deine wäre eine mögliche, vor allem aber eine Würdige.
Dieses Schachspiel, Sebulon, Geser... wah, ich komme da gerade gar nicht drüber weg. Die kleine Nadja, einerseits noch ein Kind, andererseits doch die große, absolute Nullmagierin.
Einfach nur *hach*, da muss ich erst einmal tief durch atmen. Ich war so gefesselt, ich konnte gar nicht aufhören zu lesen.
Einfach nur wow.
Schade, dass du keine weitere FF mehr geschrieben hast. Aber die Lust, selbst eine Wächter-FF zu schreiben, steigt in mir gerade ins Unermessliche *g*

Danke für diese wunderbare FF!

Liebe Grüße,
Cassio
10.02.2012 | 12:38 Uhr
Hi,
hast du sehr schön geschrieben, teilweise hatte ich das Gefühl, ich lese ein Buch von im ^^

LG
26.06.2011 | 23:54 Uhr
Du bist erst 14? Wow. Für das Alter schreibst Du schon echt gut! Da ich gerade selber wieder die Wächterreihe lese, kann ich sagen, dass Du die Charaktere gut getroffen hast. Und ich kann mir die Szene im Schuhladen ziemlich gut vorstellen. Bin neugierig auf die anderen Kapitel.
Vierna (anonymer Benutzer)
21.03.2011 | 17:45 Uhr
Ich hatte grad alle Wächterromanefertiggelesen und suchte nach Nachschub. Da kam eine Geschichte gerade recht!
Eine sehr gelungene Fortsetzung, finde ich. Auch Dein Schreibstil ist sehr angenehm.
Vielen Dank. :-)
Little June (anonymer Benutzer)
03.02.2011 | 19:57 Uhr
Also ich kann echt nur sagen :Wow ^_^
Wenn man auch die anderen Sachen von Lukianenko liest, kann man wirklich sagen, das Ende hätte auch von ihm stammen können. Ich finde es sehr gut gelungen, sowohl die Bezüge zu den Vorkommnissen vorher, als auch der Verlauf an sich. In sich eine sehr runde Geschichte, die man ihm mal zeigen sollte. Vielleicht wirst du ja seine neue Co-Autorin ;)
25.08.2010 | 07:58 Uhr
Der Stil ist tatsächlich nah am Orginal. Gut geschrieben, schön atmosphärisch.
Ein bisschen fehlt mir zwar das hintergründige Feeling Rußlands, aber das kann wohl nur ein Russe richtig beschreiben.
Leider verbaust Du Dir durch das Ende ein wenig die Möglichkeit einer Fortsetzung, ohne dass diese zu künstlich wirken dürfte.
Ich freue mich auf weiter Geschichten von Dir.

Antwort von Letty Schwarz am 25.08.2010 | 13:14 Uhr
Sehr russisch ist meine FF wirklich nicht. Meine anderen Schauplätze kenne ich aber auch nur aus dem Internet. (Nicht mal in Edinburgh war ich schon.) Ich glaube, man muss dafür nicht unbedingt ein Einheimischer sein. Bei Karl May waren die Zeitgenossen auch lange überzeugt, er wäre überall dort gewesen und er hat "nur" Bücher gewälzt.

Ein Fortsetzung dieser FF ist im Übrigen nicht geplant. Sie war von Anfang an als wirklich abgeschlossene Geschichte entworfen. Das heißt aber nicht, dass ich nicht noch einmal mit denselben Figuren neu ansetze. Ich muss innerhalb meiner FFs immerhin nicht stringent sein. Über so was muss sich nur Lukianenko den Kopf zerbrechen. Was habe ich es gut, ^^. Die nächste FF ist schon in Arbeit. Dieses Mal geht es mehr um Sebulon aber auch Merlin und König Artus. Würde mich freuen, wenn Du wieder mitliest. Danke fürs Lesen und Kommentieren. Ciao Dawa.
10.08.2010 | 22:54 Uhr
Habe bisher nur den Prolog gelesen, aber ich muss sagen, dass ich von dem Schreibstil echt begeistert bin. Dein Prolog hat mich etwas an den Stil der Bücher erinnert (und nebenbei ist meine Namensvetterin Nadja schon immer meine Lieblingsperson gewesen ;-D) und ich hab an vielen Stellen geschmunzelt, was, vermute ich jetzt einfach mal, auch so beabsichtigt war.
Ich stürze mich jetzt aufs Weiterlesen und kann mich dann wahrscheinlich nicht bremsen, noch ein begeistertes Review zu schreiben! :-D
Viele Grüße, Nane

Antwort von Letty Schwarz am 12.08.2010 | 12:01 Uhr
Hulluh Nane, oh, meine erste Review. Ich freue micht bekloppt und dann auch noch eine positive. Ich hoffe sehr, dass es dir auch noch weiterhin gefällt. Es ist meine erste Wächter-FF und ich habe versucht, möglichst am Stil der Bücher zu bleiben. Würde mich über weiteres Feedback unheimlich freuen. Reviews sind einfach toll. Vielen Dank an dich. Ciao, Dawa
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast