Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
26.10.2014 | 19:21 Uhr
zu Kapitel 4
die Story ist wirklich gut, daher ist es umso Trauriger das die ff abgebrochen ist
30.12.2011 | 00:14 Uhr
zu Kapitel 3
hey
verdammt ich sollte wirkich mal öfters auf meine Favoritenliste schauen, damit ich solche guten Stories, wie diese hier nicht vergesse *sich über sich selbst ärger*
sorry, review kommt etwas spät :)
Interessant wie man Schädelbrummen sofort mit Alkohol in Verbindung setzt, musste echt grinsen ^^
Etwas verwirrt war ich, weil am Anfang stand er brauchte einen halben Tag, bis er sich regte und dann sagte Solomon irgendwas von wegen er wäre eine Woche weg gewesen?
Never mind.
Die Szene mit den Eckzähnen war echt süß ^-^
Super Kapitel !

werde geduldig auf mehr warten :)


~ mfg
12.10.2011 | 16:13 Uhr
zu Kapitel 2
Ich habe gerade deine Geschichte entdeckt, und bin wirklich begeistert! Es macht Spaß sie zu lesen, und ich würde mich freuen, wenn du weiterschreiben würdest :)
07.06.2011 | 20:10 Uhr
zu Kapitel 2
Hey jo
wow endlich gehts weiter =) *hell auf begeistert ist*
wie das alles wohl von statten gegangen wäre, hätte Amshel Karl nicht als Opfer auserkoren?
Wir werden es nie wisse..
Gutes Kapitel !
"schob sie vor such her" ich glaube es ist 'sich' gemeint, oder? ;)
Bei der stelle an der Solo Karl anstupsen musste, musste ich lächeln
Nathan.. der kann sich ja jetzt seinen Teil denken
freu mich aufs nächste Kapitel!

mfg empty
28.05.2011 | 16:59 Uhr
zu Kapitel 2
Yay endlich hört man mal wieder was von dir - und dann gleich sowas ;D
Armes Karlchen, aber naja wäre er nich zu Divas Chevalier geworden hätten wir ihn ja nie kennengelernt und das musste ja eh demnächst passierten^^
Amshel... brr wenn ich den Namen nur hör' krieg ich schon wieder n kalten Rücken und Mordgedanken - ich kann den Kerl einfach nich ab das is so eein Typ, den man einfach hassen muss xD (ich glaub echt nich das es jemanden gibt der ihn wirklich mag oô)
>>'kö-kö-kö-köstlich!', quiekte eine hysterische Stimme im Kopf des Schwarzhaarigen und er gab sich alle mühe um nicht aus lauter Angst in Ohnmacht zu fallen.<< o_o awwww wie süß!!! XD schade das er nich umgekippt is und sich in Solomons Arme gekippt is.... das wär bestimmt auch recht interessant gewesen... ^////^ *stellt sich gerade vor wie Solomon Karl im Bride-Style in sein Schlafzimmer trägt damit er sich erst mal ausruhen kann*
Ob Diva ihm dann immernoch was von ihrem Blut gegeben hätte? ;D Vielleicht hätte sie ihm ja gerade desswegen was gegeben... mit ihrem leichten Kleinkind-Spiel-Tick...
Da fallem einem wieder so viele offene Möglichkeiten ein, die zum Nachdenken und selber schreiben anregen...naja ich will dich hier jetzt nicht mit meinen kitschig-kranken Ideen zubomben xD
Schön, das die noch Story noch lebt und das hoffentlich auch noch eine ganze Weile lang so bleibt ;D Ich freu mich jetzt schon drauf wenns weiter geht^^
*Cookies und Kakao da lass* ^_^
26.04.2011 | 13:20 Uhr
zu Kapitel 1
Hey ^^
Bin sofort neugierig geworden als ich die Yaoi-Warnung gesehen hab... weiß nicht wieso aber mir fällt es doch recht schwer bei blood+ ein shounen-ai pairing reinzudenken xD
Mir gefällt dein Schreibstil sehr gut und das Pairing ist süß ^^
Bin zwar etwas aus dem fandom raus aber ich find dass du sowohl Amshel als auch Solomon gut getroffen hast... und sich Karl vorzustellen bevor er wahnsinnig geworden ist ist auch eine tolle idee! Ein echter Uke, ganz nach meinem Geschmack ^^
Naja, ich hoffe doch du kannst dich dazu durchringen weiterzuschreiben weil hier jemand auf eine forstsetzung wartet xP
Mach weiter so!
Lg
Sal

Antwort von PinkFairySzayel am 28.05.2011 | 14:55 Uhr
Danke für das nette Review. ^^
Schön, dass ich Solo und ... Amshel (ich glaub ich mag den wirklich nicht XD) gut getroffen hab.
Nun ja, aber ohne ein bisschen (oder auch viel *hust*) OoC wäre das ja auch keine FF.
Und ja... so 'echte Uke' sind schon knuffig, die könnte man immer gleich unter Arm klemmen und mitnehmen.
Aber bitte mach das jetzt nicht, ich brauch Karl noch etwas für die Story.

Lg Sza
25.07.2010 | 22:47 Uhr
zu Kapitel 1
Hey jo
erstes Kapitel gelesen und schon volkommen begeistert !!!
Klasse geschrieben =)
ähm... Fasching???
*lach* nette Ausrede
Bin gespannt wie's weiter geht!
LG xNejix
06.07.2010 | 23:18 Uhr
zu Kapitel 1
Sehr interessant.
Ab und zu solltest du etwas auf Rechtschreibung und Zeit Achten (sind statt waren macht sich mitten drin etwas verwirrend).
Weiterhin solltest du das ganze noch durch Absätze und ähnliches etwas mehr formatieren, sodass es nicht mehr so aussieht, wie eine Berg und Talfahrt, sondern wie ein fließender Text, was das Lesen auch erleichtern würde.
Das alles soll nicht bedeuten, dass es schlecht ist.
Im Gegenteil.
Ich finde den Ersten Teil, den es bis dato zu lesen gibt durchaus gelungen.
Es soll nur bedeuten, dass du es noch perfekt machen kannst.
Ich warte gespannt auf die Weiterführung deiner Geschichte. ;-)


MA

Antwort von PinkFairySzayel am 07.07.2010 | 18:05 Uhr
Hi
Ich dachte echt nicht, dass du das wircklich liest xD
Aber danke für deine konstruktive Kritik, ich versuche mich zu bessern.
Der zweite Teil ist schon in arbeit.
InsaneOoO (anonymer Benutzer)
06.07.2010 | 01:15 Uhr
zu Kapitel 1
Erstmal ... Hei. :3
Hab' grad deine FF entdeckt und bis jetzt ... find' ich die echt klasse.
Karl und Solomon ist sowieso immer eine gute Wahl.
Lässt sich auch echt gut lesen und ... schreib schnell weiter!

LG. :3

Antwort von PinkFairySzayel am 06.07.2010 | 01:50 Uhr
Hallihallo
Hab vielen dank für dein Review. *freu*
Schön das es dir gefällt.
Ich find die beiden knuffig.
...
Ohje... eine Sklaventreiberin XD
Ich werd mich ran halten!
05.07.2010 | 23:02 Uhr
zu Kapitel 1
XD es gibt außer mir also doch noch KarlxSolomon Fans *gut zu wissen das man nicht allein ist*
Allein dafür hast du dir eine Schale Cookies verdient *Schale mit Keksen aus Schrank kram und hinstell*
Bin gespannt was Solomon da noch loswerden muss :D
>Amshel am Experimentieren< brrrr da läufts mir kalt den Rücken runter, wie ich den Kerl doch hasse -.-
Aber egal, der gehört halt (leider *seufzt*) dazu und deine FF verspricht gut zu werden :D
Weiter so^^
*anfeuer*

Antwort von PinkFairySzayel am 05.07.2010 | 23:46 Uhr
Danke sehr *auf Kekse stürz*
Ich liebe Kekse.
Als ich den Anime geguckt habe, da dachte ich sofort: Das Pairing hat potintial.
Und als dann noch die Rückblene kam, die, bei der Karl zum Chevalier wurde, da erst recht.
Zu der Zeit fand ich wirckte er richtig zurückhaltend...
Und dann... das totale Gegenteil im eigentlichen Plot... Ich will nicht wissen was genau Amshel mit ihm angestellt hat...
aber ich werds wohl schreiben müssen...
Ja, einen Antrogonisten brauchte ich da leider... und wär wäre besser geeignet als Dr. Steinalt.

Jedenfalls vielen danke für dein Review!
Lg Rose