Autor: abyzz
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
Shinichi-Fangirl (anonymer Benutzer)
05.03.2011 | 23:30 Uhr
zu Kapitel 1
Also dein schreib still ist wirklich gut die story ist gut geschrieben auserdem bleibt dadurch das manches so ein bisschen mysteriös gemacht wurde der fantasie noch viel überlassen weiter so
31.07.2010 | 13:10 Uhr
zu Kapitel 1
Konnichi wa airwaves-chan!

So, so. Eigentlich wollte ich "Family" lesen, habe dann aber festgestellt, dass es sich dabei um eine Fortsetzung handelt und habe erstmal mit "Monster" angefangen. Unheimlich clever, was? ^^ Jedenfalls nehme ich mir Family danach vor.

Sehe ich richtig, du bist erst dreizehn? Meine Herren, dafür ist dein Schreibstil wirklich bemerkenswert!
Insgesamt könntest du noch etwas tiefgründiger werden, sprich: etwas detailiierter, etwas kraftvoller im Ausdruck. Aber nichtsdestotrotz: Das hier ist schon ziemlich gut. Klar strukturiert, schöne Formulierungen, der Leser kann sich das Szenario gut vorstellen. :]

Was mir besonders gut gefallen hat, ist, dass du so wunderbar mit der Formatierung deines Textes spielst. Mal linksbündig, mittig, kursiv, fett ... alles dabei. - Unzwar nicht sinnlos durcheinander gewürfelt, sondern klar und so, dass du dabei schöne Akzente gesetzt werden.

Nebenbei: Du beschäftigst dich also mit Edwards Gewissensbissen? - Genau mein Thema. Eine meiner FF's - Das Ende - beschäftigt sich ebenfalls damit, also würde ich behaupten, dass ich mich damit auskenne. An sich hast du den Konflikt schon ganz gut getroffen, aber ich glaube, dass du die eigentliche Tiefe der Sache zwar verstanden, aber nicht zum Ausdruck gebracht hast. Auch hier wieder: Etwas deutlicher und aussagekräftiger werden. ^.^

Aber würde mir bitte jemand sagen, wer die Frau ist? Frag mich nicht wieso, aber ich hatte sofort Grumman im Kopf ... Ja, keine Ahnung wieso. xD

Insgesamt also eine bemerkenswert gute Arbeit! Schön flüssig zu lesen, kaum Rechtschreib- oder Grammatikfehler und gut nachvollziehbar. Auch die Charaktere hast du gut getroffen. :]
Ich freue mich darauf, Family zu lesen. :D

Alles Gute, tasogare-dzuki. :]
30.06.2010 | 09:48 Uhr
zu Kapitel 1
ICh fand es super *_*
Und ich muss mich den anderen anschließen =D
Einfach Klasse wie du die Charas beschreibst *__*
Al war wirklich Al und Ed war wirklich wie Ed ... omg ... =D
Hammer ... ^___^
22.06.2010 | 11:56 Uhr
zu Kapitel 1
herzlich willkommen im clan der Fma-Verrückten xDDD
*confetti dir zuwirf*
is schon ein geiler manga, nich?^^ *voll stolz bin darauf x3*

Monster~
mist, das erinnert mich an culcha candela xD
monsta~ monstaaaa~ *singt*
aba die FF hat was......psychisches an sich :3
find ich geil *sabber*
xD

du darfst mehr Fma-FF schreiben^^
21.06.2010 | 18:56 Uhr
zu Kapitel 1
Oh Mann ... das ist so gut, ich find keine Worte dafür ...
Die Definition von "Monster", sowie alles, was Edward gesagt wird,
hat mir sehr gefallen!!!
Charadarstellung scheint bei dir kein Problem zu sein, äußerst gelungen!
Ich finde es gut, dass Ed Al nicht einweiht ... *schluck*
Aber wer ist wohl diese Stimme? "ES"? Ed selbst? *fragen über fragen hab*
Die Beschreibungen (Stadt und co.) fand ich genial!
Ich konnte mir alles prima vorstellen und überhaupt ...! WOOOOW
Dass Edward sich überhaupt mit dem Gedanken "Monster" beschäftigt, finde ich sehr gut^^
>>Sich darüber Gedanken zu machen war sogar noch unnötiger, als mit Al darüber zu reden<<
ähem. *sich räusper* ok, dann eben nicht, Ed!! >.<
xDDDD Al ist für Ed Milch kaufen gegangen um ihn zu verarschen XDDDD
Gefällt mir! Ed, trink endlich mal Milch! Ich mag sie zwar auch nicht, aber was sein muss, muss sein ...
Oh Mann, aber dass Al ihn unabsichtlich verletzt ... dass muss schwer für Edward sein,
ich selbst bin da unwillkürlich zusammengezuckt!
Aber echt, erst Milch, dann "klein" XDDD Oh mann, dass wird immer besser XD
Diese alte Frau kommt mir aber sehr verdächtig vor ...
die ist doch niemals nur ne Milchverkäuferin! WER ist sie?
(falls ich hier Blödsinn rede, verzeih...)
Juhu er redet doch mit Al darüber^^ Ist schon gut^^ (ignorier einfach, was ich vorhin geschrieben habe ...)
Alphonses Definition von Monster hat mir sehr gefallen!!!
Und das ist das erste von dir zu FMA? Mann, du schreibst, als wärst du ein Profi, echt!
Ich wünsche mir mehr Geschichten^^
LG magi-chan^^