Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Caitlyn-Prue
Reviews 1 bis 23 (von 23 insgesamt):
16.06.2014 | 13:36 Uhr
Nummer 21 und das mit der Grinsekatze hat mir am besten gefallen.

Lg Keira
16.06.2014 | 13:33 Uhr
Hallihallo :)

Ich finde die Idee echt cool und es waren auch ein paar coole dabei :D

Lg Keira
03.06.2012 | 17:35 Uhr
Huhu
Ich hab gerade all deine Haikus gelesen & finde sie wundervoll.
Besonders gut hat mir "Gefangener Sänger" gefallen.

Weiter so!
Ich freu mich auf mehr. :3
22.03.2012 | 17:48 Uhr
Schön dunkel und Geheimnisvoll :)
Gefällt mir gut :)
Immer weiter so :)
Naminex3 (anonymer Benutzer)
26.12.2011 | 19:53 Uhr
Wow alles sehr sehr sehr sehr *studnen später* sehr schön geschrieben :3
total niedlich das mit der KAtze gefällt mir am besten :3
weiter so :)
Lg. Naminex3
03.12.2011 | 22:53 Uhr
Hi Caitlyn-Prue
Ich muss dich wirklich loben, diese Haikus sind echt gelungen.
Du hast echt Talent dafür.
Mach weiter so, ich werde auf jedenfall dranbleiben

ganz liebe Grüße
Kylie-Chan
17.11.2011 | 12:41 Uhr
Hi Caity,
wunderschön hast du sie beschrieben, die Schneeflocke :)
Da freu ich mich direkt auf den Winter, der heuer ohnedies
auf sich warten lässt.
Auch der 'Werwolf' ist dir echt gut gelungen -
sehr treffend, als wäre er ganz in meiner Nähe *iiiiih fürcht*
lg
catlover
07.11.2011 | 15:32 Uhr
Hi Caitlyn,
ich schicke voraus, dass ich mich erst seit kurzem mit Haikus beschäftige.
Zu deinen bisherigen 23 (sehr fleißig!):
Wunderschön lautmalerisch geschrieben, stimmungsvoll.
Besonders hat mir irgendwie 'Klang des Meeres' gefallen.
Aber jetzt kommt's ;) :
Offenbar hab ich eine andere Auffassung von Haikus:
Ich hab mich ihnen nicht so genähert, dass ich hier zuerst viele gelesen hätte,
sondern ich hab gegoogeld und mir dort Wissen über Haikus verschafft.
Die Quintessenz daraus hab ich im Vorwort zu 'Meine Haikus' niedergeschrieben.
Würd mich freuen wenn'st da mal reinschaust, und dann mit mir darüber plauderst,
wie du die Sache siehst.
Jedenfalls: Auf DEINE Art sind die Haikus wirklich toll gelungen *Schöne Werke*,
und auch die tollen Reviews geben dir recht!
lg
catlover
07.08.2011 | 16:47 Uhr
Hey, auch deine weiteren Haikus ist einfach spitze ;)
Du hast echt den Dreh raus... ^^
lg Silberschatten
LI0NH34RT (anonymer Benutzer)
06.08.2011 | 16:53 Uhr
Hallo du^^
Ich lese deine Haiku schon seit einiger Zeit und jetzt habe ich auch endlich mal Zeit gefunden, dir ein Review zu schreiben!
Bitte nimm es nicht persönlich, dass du so lange Nichts von mir gehört hast. Ich finde deine Gedichte nämlich echt schön!
Du verstehst es wirklich, in die wenigen Zeilen einer solchen Gedichtsform eine Aussage zu schreiben.
Auch den meist etwas düstern Ton deiner Gedichte mag ich *smile*
Und am Besten gefällt mir dein neustes "Schach Matt"
Vielleicht, weil es meine momentane Lebenssituation ganz gut widerspiegelt, oder einfach, weil mir die Aussage gefällt, weiß ich nicht. Auf jeden Fall, hat es mich dazu gebracht, dir endlich mal ein Review zu schreiben =)
In der Hoffnung, bald ein neues Haiku zu lesen,
Nessa
25.07.2011 | 15:14 Uhr
Hallo ^^

Ich finde auch dass deine Haikus echt etwas besonderes sind.
Du bist wirklich begabt darin!
Mach weiter so :)

LG Lilly
LadyOfBrooklyn (anonymer Benutzer)
23.07.2011 | 19:20 Uhr
Deine Haikus sind sehr besonders,
da sie selbst in einem Leien, wie mir, tiefe Gefühle wecken.

Ich finde sie wirklich alle Wunderschön,
vor allem aber haben mir "Öl - Das schwarze Gold",
"Samt und Seide" und "Blaue Tinte" gefallen.

lg LadyMarry
26.06.2011 | 19:37 Uhr
Sehr hübsche kleine Haikus, mein einziger Kritikpunkt wäre die Invertierung in der letzten Zeile deines ersten Gedichtes: "sein Gefieder sträubt." Ich würde sagen, "sträubt sein Gefieder" klingt besser. Sonst sehr gut, weiter so! :)
24.06.2011 | 18:47 Uhr
Wow, deine Haukus sind echt wunderschön =)
Du hast mit den wenigen Worten so viel erklärt, dass man nachher das Gefühl hat, alles zu wissen ^^
Deine Wortwahl ist total schön und es passt alles super zusammen
Sie gefallen mir sehr gut :)
lg Silberschatten
23.06.2011 | 22:00 Uhr
Alle deine Haiku sind wunderschön.
Aber ganz besonders das schwarze Öl! So wahr...
15.06.2011 | 16:29 Uhr
Hallöchen!
Ich hab irg. keine Ahnung was ich dir schreiben soll...
Ach, ich hab's!
Um die Silbenfolge beim 3. Haiku hinzubekommen, könntest du die 3 Zeile in "den Tiern' Fluch und Tod" ändern.
Am liebsten mag ich die Haikus "Wölfe", "Schnee" und "Schwanengesang" von dir^^
Ich mag alle deine Titel - ich finde, sie sind gut gewählt.
Ciaossu,
Aliter
Blobstar (anonymer Benutzer)
11.06.2011 | 12:09 Uhr
Tolle Haikus, die sehr poetisch geschrieben sind und die Silbenvorgabe einhalten. Sie gefallen mir alle, aber Leex hat Recht, dass der Reim bei Haiku Nummer 6 nicht sein darf. Ich würde vorschlagen "die Nacht" durch "die Schwärze" bzw. "das Schwarz" zu ersetzen. Vielleicht fällt dir jetzt auch etwas anderes ein.
LG, Blobstar.

Antwort von Caitlyn-Prue am 11.06.2011 | 12:31 Uhr
Erst einmal vielen Dank für dein Review.
Das mit dem Reim war eigentlich keine Absicht, sondern eher Zufall. Ich hatte es auch nicht als so schlimm erachtet, weswegen ich es erst einmal hab stehen lassen.
Jetzt habe ich es in "den Wald" umgeändert, obwohl mir "die Nacht" immer noch besser gefallen würde. Aber wenn es wirklich nicht sein soll...
lg
Cait
11.05.2011 | 16:32 Uhr
Hallochen,

auch wenn das jetzt vielleicht kitschig klingt, ich finde es richtig schön. Ich kann gar nicht genau sagen was es ist, aber es berührt irgendwie.
Ich habe jetzt nicht so die Ahnung von Haikus, wieviele Silben es genau sein müssen, daher kann ich dazu nichts sagen. Ich hatte es früher mal in der Schule.
Egal, es gefällt mir jedenfalls. Das wollte ich nur sagen.

Liebe Grüße
Depri
04.08.2010 | 16:58 Uhr
Ganz gut für den Anfang...
Aber ich weiß nicht, ob es Absicht war oder aus Versehen passiert ist, aber im 6. Haiku hat sich der 2. und 3. Vers gereimt, was bei einem Haiku eigentlich nicht vorkommen darf.
Ansonsten ist es gut gemacht, du hast dir zwar relativ einfache Themen augesucht, sie aber umso besser interpretiert.
LG
Echo (anonymer Benutzer)
19.07.2010 | 15:25 Uhr
Also ich find deine ersten Haiku versuche durchaus gelungen, zwar sind die Themen irgendwie alle ähnlich, aber das tut kein abbruch und ich denke das sich das auch ändern wird.

Nur fehlt im ersten Haiku, mit dem Raben, die 7 Silben im 2. Vers:
schwarz wie die dunk-le Nacht

lG Echo
10.07.2010 | 01:05 Uhr
für den Anfang recht ordentlich :) Und das bei einem Text mal eine Silbe zu viel ist - das macht so nix , da gibt es auch mehrere " Glaubensrichtungen " :)

viel Spass beim weiterschreiben :)
15.06.2010 | 16:41 Uhr
Oh ich liebe RAben *strahl und krähh*. Hatte auch vor über dieses Tier ein Haiku zu
schreiben aber jetzt hast du ja schon... Für den Anfang echt schön.

LG Jess
DaniHard (anonymer Benutzer)
15.06.2010 | 15:51 Uhr
Nicht grade einfallsreich und doch cool xD

Mit freundlichen grüßen , Dani
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast