Autor: Quiet Killer
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
08.06.2010 | 19:03 Uhr
zu Kapitel 1
Dein Name passt irgendwie sehr gut zum Gedicht...
nun, wie dem auch sei,
es ist sehr düster geschrieben
und erinnert beim Lesen sofort an eine dunkle Zelle
in einem Kerker oder Ähnlichem,
irgendwo im Keller, wo Ratten dich besuchen kommen,
wo Schimmel an den Wänden klebt...

lg
VLV
08.06.2010 | 16:03 Uhr
zur Geschichte
Sehr dunkel aber dennoch gut geschrieben.
Man bekommt so richtig ein bedrückendes Gefühl, wenn man es liest.
lg Peach