Autor: Micah Rossi
Reviews 1 bis 24 (von 24 insgesamt):
22.06.2011 | 00:32 Uhr
zu Kapitel 27
Aiaiaiaiai, und da geht das ganze Spiel schon wieder von vorne los xD
Meine Güte^^ Das könnte man vermutlich ewig so weiter führen, hm? >_< Dummes Menschenpack, ehrlich mal! Die sind doch alle nur neidisch... Weil sie nicht durch Häuserwände gehen können! und mal ehrlich: Wer hat denn überhaupt vorgeschlagen, in Banken einzubrechen? Hätte irgendein anderer Mensch, Kittys Gabe, hätte er vermutlich schon längst sämtliche Banken ausgeraubt! Also echt *schnauf*
Ich lieeeebe deine Chars <3 Mirror und Take sind die Besten <3 Hach ja <3
Gibts dazu evt ne Fortsetzung? *gg*
glg
Icy
30.07.2010 | 00:47 Uhr
zu Kapitel 27
Oh, das war dann ja mal ein bisschen ein offenes Ende.
Auch gut, nicht ganz happily ever after.

Gesamtresume: Super Stil, sehr spannende Geschichte, sehr gute OCs, was mich ein bisschen gestört hat, war dass sich ein paar Charaktere hin und wieder ein wenig ooc verhalten haben.
Hat mri aber sehr gut gefallen.
Ich danke euch beiden für diese spannende X-Men-Geschichte.

LG
26.07.2010 | 12:57 Uhr
zu Kapitel 26
Hallo!

Also dein Stil ist gut wie immer, die Hochzeit sehr romantisch, aber irgendwie hat mir die Szene mit Jean und Scott vor der Hochzeit nicht so gut gefallen, war nur ein Gefühl, aber es kam mir ein wenig ooc vor und mir hat eine Reaktion von May auf Logans "Du bist zu Hause" gefehlt. Ich war richtig überrascht, als sie das nächste Mal plötzlich als glückliches Paar auftauchen. *g*

Das Ende des Kapitels war sehr schön. "Sie würde dich auch in gelben Latex heiraten", da musste ich lachen und dass Rogue und Bobby mal die Möglichkeit bekommen, sich richtig nah zu sein, war ganz toll. =)
Das haben sie sich wirklich verdient. Übrigens noch ein Grund dafür, dass May unbedingt im Institut bleiben sollte.

Freu mich schon aufs letzte Kapitel.

LG
22.07.2010 | 17:17 Uhr
zu Kapitel 25
Wie immer wieder ein sehr schönes Kapitel.
Diesmal deutlich gefühlsbetonter.
Hier scheint es ja auch langsam dem Ende zuzugehen.
Ich bin froh, dass es alle gut überstanden haben (so wie's aussieht zumindest).
Sie haben ja ein bisschen Glück verdient.
Die Szene zwischen John und Bobby hat mich natürlich auch sehr gefreut. =)
Freu mich schon aufs nächste Kapitell.
LG
17.07.2010 | 01:50 Uhr
zu Kapitel 24
"Scheiß Klimawandel", hehe, schön dass ihr auch an so einer Stelle nicht ganz auf den Humor vergesst.
Dachte mir schon, dass Sabertooth nicht wirklich tot ist, wundert mich fast, dass Logan das geglaubt hat.^^
Unheimlich spannend. Bin schon neugierig wie das ganze ausgeht.
Die arme May, sie ist eh schon total fertig.
LG
15.07.2010 | 17:25 Uhr
zu Kapitel 23
Weiß nicht recht, was ich diesmal schreiben soll, ohne dass es sich wiederholt. *g*
Wieder sehr actionreich. Die Kampfszenen sind die gut gelungen, es war interessant v.a. die neuen Mutanten kämpfen "zu lesen".^^
Ich werd immer noch nicht warm mit Pyros neuen Fähigkeiten und genauso wie im 3.Film check ich einfach nicht, wieso er so hasserfüllt ist, was seine ehemaligen Freunde angeht.
Schön geschrieben wie immer, bin schon gespannt, wie's mit Dark Phoenix weiter geht.
LG
14.07.2010 | 16:11 Uhr
zu Kapitel 22
Ein sehr actionreiches Kapitel, nicht schlecht, nicht schlecht.
Nur die Konfrontation zwischen Rogue, Bobby, Kim und John fand ich etwas kurz geraten, ich hoffe da kommt noch mehr und es fällt mir etwas schwer zu glauben, dass Pjotr auch nur 2 Minuten allein gegen Juggernaut durchhält.
Sonst cool wie immer.
Freu mich aufs nächste Kapitel.
LG
27.06.2010 | 21:52 Uhr
zu Kapitel 21
Oh, wow, auch ein schönes Kapitel.
Die Lage spitzt sich zu. Ich hoffe nur, dass May nichts passiert.
Bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht. Tja, bei Sabretooth kann sich Logan einfach nicht zurückhalten.
21.06.2010 | 19:01 Uhr
zu Kapitel 20
Hey,
wie immer tolles Kapitel. Diesmal hat es mir sogar besonders gut gefallen, obwohl ich das irgendwie nicht begründen kann. Rein subjektiv. *g*
Logan und der Alkohol.^^ Der arme verwirrte Polizist.
Ich frag mich, wieso er plötzlich jünger aussieht...es wird ja wohl kaum nur daran liegen, dass er verliebt ist, oder?
Das Aufeinandertreffen zwischen Rogue und Kim wird sicher spannend.

Taktisch kluger Schachzug von Kitty Rogue darauf aufmerksam zu machen, dass sie einen Freund hat...das wird das Verhältnis zwischen ihnen sicher schlagartig bessern. *g*

Dark Phoenix ist wirklich sehr angsteinflößend, bin schon gespannt auf das nächste Kapitel. =)
20.06.2010 | 22:55 Uhr
zu Kapitel 19
Hey,
ich fand es toll mehr von der Force zu erfahren. Besonders Roots finde ich interessant.
Die Bruderschaft hat also ihren eigenen "Danger Room"? Na, irgendwo müssen sie ja trainieren. ;-)

Die Beziehung zwischen Kim und John wirkt natürlich und ich hab mich gefreut, dass er sich nach Bobby erkundigt hat.
Bin ja schon gespannt, wie das Aufeinandertreffen von Bobby und John und Rogue und Kim wird.
Nur dass John jetzt Feuer selbst erzeugen kann gefällt mir nicht so gut.
Ist mir irgendwie ein zu massiver Eingriff in seinen Charakter.
Freu mich schon aufs nächste Kapitel.
LG
16.06.2010 | 10:47 Uhr
zu Kapitel 18
Das war ja mal ein richtig romantisches Kapitel. *g*
Ich mag May total, sie ist was Besonderes.
Kim ist auch sympathisch, der Kuss war sehr schön geschildert, das Einzige, was mir nicht so gefallen war, war, dass Pyro ihr jetzt schon sein Herz ausgeschüttet hat, find ich ein bisschen ooc. Allerdings hat er es in einem Wutanfall gemacht, das find ich viel wahrscheinlicher, als wenn er ihr die Ohren vollsülzt. *g*
Ahja und dass ihr euch bei Sabretooth wohl mehr an dem hirnlosen Wollknäuel aus dem ersten orientiert habt, als an den von Liev Schreiber gespielten (den ich toll fand, btw) aber das kann man ja leicht entschuldigen...ich geh ja davon aus, dass die Geschichte vor "Wolverine" entstanden ist.^^
Arme Rogue. :-(
Tja, jetzt haben also sowohl Bobby als auch Rogue einen Freund an Magneto verloren.
Fiese Welt.

Freu mich schon aufs nächste Kapitel. =)
LG
15.06.2010 | 20:58 Uhr
zu Kapitel 18
mehr, mehr, mehr, mehr, mehr!!!!! biitte =D das iis toll geworden..wiie diie anderen auch...iich hoffe du schreiibst schon weiiter =D lg p-o-f
14.06.2010 | 15:00 Uhr
zu Kapitel 17
Oh, wow...schön, dass Dark Phoenix nicht in Vergessenheit gerät. Das Kapitel war zwar kurz, aber die Macht eindrucksvoll in Szene gesetzt.
Böses spannendes Ende. ;-p
Das Treffen zwischen Kim und Magneto hat mir auch recht gut gefallen, einzig und allein, dass Magneto sich nicht an Kims Interesse an Pyro stört hat mich verwundert. *ggg*
Hehe, Fred hat sein Treffen mit Mystique nicht vergessen...braver Junge.
Bin gespannt wie's weiter geht.
LG
13.06.2010 | 20:04 Uhr
zu Kapitel 1
Wow, freut mich total, dass es euch so gut gefällt! Es ist schon eine Ewigkeit her, dass meine Schwester und ich diese Geschichte geschrieben haben und ich hätte gar nicht gedacht, dass sie noch so einen Anklang findet! Ich denke ich kann euch auch im Namen von Micah für euer Interesse danken.
Sie ist ja momentan in Kanada, deswegen poste ich die Geschichten für sie, aber sie freut sich auch trotzdem über eure Reviews und Mails.
Ganz liebe Grüße!
DocMarley
12.06.2010 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 15
oh bitte bitte bitte ganz schnell weiter schreiben...ich würde zu gerne wissen ob da noch was zwischen john und kim gehen wird=) ist ne echt gute ff...bin begeistert und schon junkie...lese sie mir glaube ich schon zum 7ten mal durch^^
09.06.2010 | 17:48 Uhr
zu Kapitel 15
Arme Kim, aber wie sagt meine Oma immer so schön "Wer am Abend lang feiern will, muss trotzdem auch am Morgen früh arbeiten können". Hehe
"manche von euch riechen, wie das tote Eichhörnchen, das ich letztens aus dem Kamin gezogen hab.“ Fand ich wirklich sehr witzig. *g*
Den Danger-Room hast du wirklich sehr schön plastisch beschrieben.
Interessant, dass Logan diese Team-Standpauke gehalten hat...er kann sie wahrscheinlich schon auswendig, weil er das dauernd zu hören bekommt.^^
Gott, Scott ist wirklich ein Idiot....na ich schieb's einmal auf seine Trauer und undbändige Wut.
Dass Storm in Tränen ausbricht und droht das Team zu verlassen, war mein einziger Wermutstropfen in dem Kapitel, das fand ich ehrlich gesagt etwas ooc.
Unglaublich cool, dass May Mutantekräfte auch auf andere übertragen kann.
Oh, wow der Kuss hat mich wie eine Bratpfanne mitten ins Gesicht getroffen. *lol*
Damit hätt ich wirklich nicht gerechnet.
Daran werd ich mich wohl erst gewöhnen müssen.
An deinem Stil gibt es überhaupt nichts zu meckern, deine OCs find ich immer noch toll, der Inhalt ist nicht immer ganz meins, aber puh....bei welcher ff ist es dann schon. ;-p

Mach weiter so, ich freu mich wie immer auf dein nächstes Kapitel
LG
01.06.2010 | 21:07 Uhr
zu Kapitel 13
Huhu,
wieder ein sehr schönes Kapitel.
Johns Vergangenheit ist ja wirklich furchtbar, der Arme.
Toller Stil, wie immer.
Ärgert mich, dass hier niemand reviewt außer mir, vielleicht solltet ihr die beiden mittlerweile doch recht offensichtlichen Pairings ;-p in eurer Zusammenfassung erwähnen.
Obwohl iiiich dann wahrscheinlich nicht angefangen hätte die Geschichte zu lesen. *g*
Eigentlich les ich nicht so gerne X-Men-Romanzen, schon gar keine mit Pyro, weil er in Romanzen schnell ooc wirkt, aber mittlerweile habt ihr mich ja schon am Haken *lol* und eingebunden in eine richtige Handlung spricht ja nichts dagegen. ;-)

LG und ich freu mich schon aufs nächste Kapitel, Cat
25.05.2010 | 10:02 Uhr
zu Kapitel 12
„Da ist was dran. Sie ist zielstrebig zum einzigen Ungeziefer im Haus gerannt und hat sich darauf niedergelassen.“
Ich musste soooo lachen, wie ich das gelesen hab.

Dein bisher bestes Kapitel imo.
Wirklich toll. Du schreibst flüssig, hast einen interessanten Plot und viele witzige Sprüche.

Meine Lieblingsszene war die, in der Bobby Johns Sachen wegräumen wollte. Die war wirklich emotional. Ich liebe den Aspekt, dass 2 so gute Freunde mittlerweile auf 2 unterschiedlichen Seiten stehen. Die meisten X-Men FF, die ich gelesen hab, übersehen das und fokusieren entweder auf eine Pyro-Romanze, übersehen ihn ganz oder machen einen dümmlichen Handlanger aus ihm.
Schön auch mal etwas anderes zu lesen.
Deine OCs bleiben beide immer noch sehr interessant und ich liebe Fritz. *g*
Die Entwicklung zwischen May und Logan wird sicher noch interessant werden. ;-)
Schreib weiter so. =)
LG
Micah Rossi (anonymer Benutzer)
20.05.2010 | 14:10 Uhr
zur Geschichte
Ui, find ich ja ganz schoen gut, dass es gefaellt!!
18.05.2010 | 14:49 Uhr
zur Geschichte
Die neuen Kapitel waren wieder sehr gut.
Es sollte einfach mehr X-Men FF mit einem guten Plot geben.
May ist interessant, bin schon neugierig, wie Logan auf sie reagieren wird.
V.a. nachdem du gleich mehrmals angemerkt hat, dass sie sich einerseits ähneln und andererseits sehr unterscheiden.
Freu mich wie immer auf die neuen Kapitel.
LG
16.05.2010 | 23:01 Uhr
zu Kapitel 8
Hey, die neuen Kapitel haben mir wieder sehr gut gefallen. =)
Du triffst die Charaktere sehr gut und mir gefällt, dass du dich einerseits an die Filme hältst und andererseits wie's aussieht auch etwas Rücksicht auf die Comics nimmst. Guter Mix.
Kim ist bisher sehr interessant und gelungen.
Besonders gut hat mir das Schachspiel gefallen.
Freu mich schon darauf, wie's weiter geht.
13.05.2010 | 12:31 Uhr
zu Kapitel 5
Hey, sehr coole Geschichte. Dein Stil ist wirklich gut. =)
Das erste Kapitel hat mir von allen am bestem gefallen. Die ganze Szene im Krankenhaus, wunderschön beschrieben.
Mir wimmelt es nur eine Spur zu sehr von OCs, auch wenn sie gut sind, für meinen Geschmack ein bisschen zu viele, zumindest in dem Tempo in dem sie aufkreuzen.
Ich hoffe, also einfach, dass nicht noch mehr Personen vorkommen, damit es nicht zu unübersichtlich wird.
Dennoch, eine sehr gute FF, sehr interessanten Charakteren und gut geschrieben.
Respekt. =)
11.05.2010 | 14:05 Uhr
zu Kapitel 1
ich find das auch klasse, bin gespannt wie es weiter geht
11.05.2010 | 01:42 Uhr
zu Kapitel 1
Tja, ich find's natürlich klasse. ^^
Bin ja saugespannt, ob da noch ein paar Leser kommen, die das genauso sehen.
:-*