Autor: Candy La Pop
Reviews 1 bis 25 (von 135 insgesamt):
24.09.2014 | 09:15 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
ich finde deine FF so schön. Dein Schreibstil ist wunderbar und generell ist sie super gemacht.
Ich war so neugierig wie es weiter geht und auf die beiden neuen Jungs. Aber wie ich gesehen habe hast du deine FF abgebrochen. ich will ja nicht neugierig sein, aber darf ich wissen wieso? Hast du keine einfällle mehr? Weil an den wenigen Lesern kann es nicht liegen, denn du hast sehr viele Leser.
Schade eigentlich. Wäre schön, wenn du deine FF doch irgendwann beenden würdest.
Verdammt, jetzt war ich zu ernst. Das kommt bei mir nicht oft vor. Egal.
LG
Yuki-kun
Twinkel (anonymer Benutzer)
29.01.2012 | 12:30 Uhr
zu Kapitel 24
Aaah! du lebst noch! *freu* *strahl*
es macht nichts dass du so lang brauchst. man freut sich hinterher nur noch mehr über neue kapitel!
ich kann nicht sagen wie oft ich die story von vorn gelesen hab! xD
aber das kapitel ist tooooooll! die beschreibungen sind ein traum und die charas sind bei dir immer so lebendig!
ich kann kaum mehr erwarten wie es weiter geht! *hibbel*
aber fühl dich nicht unter druck, das will ich hja auch nich!
*lach*
mann wie bin ich ehute drauf?! xD
ich beende das mal eh ich nur noch blech schreibe!
glg
Twinkel :3
16.01.2012 | 17:52 Uhr
zu Kapitel 24
Hi,
wie schön, ein neues Kap^^
Ich freue mich immer darüber^^
Cine und Yuuri sind echt gute Freunde geworden. Ich finde es toll, dass sich mein Mädel so um sie kümmert. Yuuri tut mir leid... Dass sie blind ist, aber irgendwie... Das macht sie auch süß.
Nur Hige und Blue... Ich kann Cines Ärger verstehen.
XD Tsume ist voll genervt. Der Arme. Aber hey, die Mädels sind cool. Ich mag sie.
Dass Amaya lesen kann, wundert mich. Cool.
Kiba hat sich ja echt was bei der Gruppenaufteilung gedacht.
Sie wollen sich eine Wohnung nehmen?!
Reika ist ja auch so eine^^ Stets müde, aber wenigstens wird sie von Tsume getragen.
Cheza ist also in der Stadt? Na, das wird schwierig, sie rauszuholen. Bei so vielen Adligen und reichen Menschen, gibt es sicherlich auch extrem viel Polizei doer sonstige Security.
Um Cheza zu retten, wird man Köpfchen brauchen. Stärke wird da weniger helfen, schätze ich.
Skyla und Kiba... hach, das ist so eine Sache... Kiba ist echt schwer einzuschätzen.
So, das war es erstmal. Also, wie erwähnt, ich habe mich gefreut^^
Und die Farbe... Hmm... Ich glaube, zu Cine passt tatsächlich ein helles grau...
Aber jetzt bin ich gespannt, was du damit vorhast. *fragend guck*
GLG,
Fenny
16.01.2012 | 01:42 Uhr
zu Kapitel 24
Yay~ Finally a new Chapter <3
Was hab ich mich gefreut dass es weiter geht ^^
Interessantes Kapitel finde ich (:

Dass Amaya(?) lesen kann, fand ich ja echt ueberraschend, also so als positive Wendung. Dass Reika in den Schlaf fiel, fand ich dann wieder total witzig.
Also haben sie Cheza nun gefunden, dann bin ich ja mal gespannt, wie sie an sie heran kommen wollen und wie sie vorallem die Chance bekommen in eine Wohnung zu ziehen.
Ich meine, die muessen ja auch Bankdaten und so angeben, oder nicht? :D
Einfach abwarten thihi :D

Ich denke, zu Reika wuerde die Farbe helles Tuerkis oder Schwarz passen. Wegen ihrer Kalten Art und der Abneigung und den Launen ;D
Aber es war mal wieder ein wunderbares Kapitel (:

Ich hoffe es geht bald weiter, vielleicht inspiriert mich das ja und ich schreibe an meinem Kram auch weiter ;)

Liebe Gruesse ~
15.01.2012 | 17:20 Uhr
zu Kapitel 24
ARGH! Manno! Ich hatte mein Review schon fast fertig und dann ist mir der PC abgeschmiert >_< Jetzt kann ich noch mal alles neu schreiben... *schluchz*

Also noch mal:

Yaaaay! Neues Kapi :D
Ich freu mich dass es weiter geht :) Und die neue Situation in der Stadt hats du sehr schön beschrieben! Besonders die unterschiedlichen Besonderheiten in den Charakteren der Wölfe kommen sehr gut zur Geltung! Einfach genial :D
Und wieder einmal hab ich viel zu schnell gelesen... haha.
Ich kenne dieses Zeit Syndrom nur zu gut V_V Und es erschreckt mich immer wieder auf Neue! Und deshalb weiß ich auch, dass ich ganz schön unverschämt bin, wenn ich dich darum bitte dich mit demnächsten Kapi zu beeilen.... aber ich kann einfach nicht gut warten >.<
Jetzt will ich natürlich auch wissen, wie es mit Red und Kazu weiter geht :D

Ein sehr schönes Kapi, wie immer! :)

Viel Spaß beim Schaffen und lass uns nicht zu lange warten *gibt sich selbst ne Ohrfeige*

Grüßchen <3

P.S.: Wegen deiner Bitte:
Also Reds Augenfarbe(n) kennst du ja, also bernstein (und blau) und als Farbe passt am besten rot-orange zu ihm... keine Ahnung ob das jetzt in deinem Sinne war, oder ob dir das was bringt, aber da Red männlich ist (davon gehe ich ja mal stark aus xD) ist das ja sowieso nicht wichtig xD

LG Sarawyn
26.06.2011 | 17:37 Uhr
zu Kapitel 23
Hey ^^
Ich bin die wohl langsamste Reviewtrantüte der Welt, was? Tut mir leid y.y
Aber ich bin entschuldigt! Schule ist scheiße, stressig UND ich habe gerade hohen Besuch von einer Freundin ^^.
Trotzdem ... Ich sollte mich schämen, Reviews so schleifen zu lassen, also nutze ich die Chance, die ich jetzt gerade zeittechnisch habe^^.
Also, zum Kapitel: Mich freut es wirklich, wirklich, dass Kazu frei ist <3. Ehrlich, ich habe mir solche Sorgen gemacht, dass es regelrecht unnormal ist! *räusper*
Ich frage mich auch, was noch passiert, so lange die beiden Gruppierungen (1. Kazu und Red und 2. die anderen Wölfe) noch durchmachen müssen, bevor sie zusammenfinden. Und dann steht noch die Suche nach dem Paradies an. Es scheint kein Ende zu nehmen. Aber ... wenn ich es genau überlege, dann ist das gut. Das bedeutet nämlich, dass ich dann viiiiiel weitere Zeit mit deiner Geschichte verbringen kann ^_^.
Red mag ich übrigens irgendwie. Er scheint interessant zu sein ... Mal sehen, wie er sich entscheidet. Ich hoffe doch sehr, er kommt mit.
Schreib schnell weiter, ja? Es ist alles so spannend! =)
vlg
Sheska ^_^
Twinkel (anonymer Benutzer)
26.06.2011 | 16:30 Uhr
zu Kapitel 23
puh. hab es doch nicht mehr geschafft. aber jetzt ^-^
das kapitel hat mir echt gut gefallen. bin ich erleichtert was kazu anbelangt. aber die arme amaya weiß immer noch nichts über sein befinden, die macht sich immer noch sorgen <.<
der neue ist sympathisch. red also ... sprechende namen xD
ich hoffe, er kommt mit! allerdings frage ich mich wie sie das Rudel wiederfinden wollen. die müssen ja nichts zwangsläufig in der nähe sein, ne?
aber es wird sich schon ein weg finden.
so ... was noch? mail kriegst du gleich^^. ansonsten fällt mir nichts mehr ein xD
wie auch immer, schreib schnell weiter ^.^
lg
Twinkel :3
Twinkel (anonymer Benutzer)
24.06.2011 | 19:35 Uhr
zu Kapitel 22
Uff, sorry. ich komme überhaupt nicht mehr zum lesen in letzter Zeit
meine eltern sind schuld. und dieses furchtbare internetverbot ... T.T
darf nur einmal die woche für eine stunde - das reicht nicht einmal, um vernünftig mit meinen freunden zu chatten!
aber okay, ich habe schon zwei kaptiel zu lesen und sehe gerade das ne mail gefragt war.
upsa.
kriegst du! morgen (wenn meine eltern mit freunden weg sind).
das kapo war echt genial! ich mochte es wirklich. freue mich schon, morgen auch das nächste zu lesen!
hld
Twinkel
20.06.2011 | 10:46 Uhr
zu Kapitel 23
Hi,
Kazus Vergangenheit ist ja Hammer! Ganz ehrlich, ich wünsche mir, dass Jin und Kanae auch nochmal im Laufe der Geschichte auftauchen.
Gerade Jin finde ich als Figur sehr interessant.
Du hast die Vergangenheit super geschrieben und der Schwenk in die Gegenwart war die auch gut gelungen.
Red ist irgendwie ccol.
Ich frage mich, wie er sich am Ende entscheidet. Aber er kommt bestimmt mit.
Sehr schönes Kapitel, flüssig zu lesen. Hat wieder richtig Spaß gemacht^^
GLG,
Fenny
19.06.2011 | 21:36 Uhr
zu Kapitel 23
YAY!!!!

Uaahhh! Wie ich mich gerade freue x3 Das war echt ein super klasse Kapi =D Am liebsten würde ich sofort weiterlesen, aber das geht ja leider nicht *schnüf*
Echt klasse die Verknüpfung zwischen Kazus Vergangenheit und Red. Dieser Jin ist Red ja irgendwie ähnlich, oder?
Schön, wie Red die Dose an Kazus Kopf schmettert. xD
Und du bist echt fies, diesen Cliffhanger mit der Frage so provozierend ans Ende zu setzten T.T
Aber *lufthol* dafür freue ich mich jetzt umso mehr auf das nächste Kapi *wibbel*

Weiter, weiter, weiter! =D

*Vor PC sitz und alle 3 Sekunden F5 drück*

Allerliebstes Grüßchen von Sarawyn
23.04.2011 | 13:26 Uhr
zu Kapitel 22
Liebe Candy...

Das Kapi war wieder spitze =D (Auch wenn mir ein paar tippfehler aufggefallen sind ^^;)
Hach! Toboe ist aber auch einfach nur zu niedlich <3 Ich fand die Szene richtig gut =)
Weißt du was richtig lustig ist? Genau das selbe Problem mit dem Update zum Jahrestag hatte ich auch xD Aber leider hab ich das Kapi nicht rechtzeitig fertig gekriegt Q.Q
Ja ja, mein Bild. Mach damit was du für richtig hälst =) Schließlich hab ich's dir ja überlassen.
Ich werde dann mal demnächst noch einen Text an dich schicken, so wie du es von uns um Anhang gewünscht hast ;D
Weiter so und gutes gelingen!

Liebe Grüße von Sarawyn
20.04.2011 | 14:46 Uhr
zu Kapitel 22
Hi,
schön, dass es im Vergleich zum letzten Kap so schnell ging^^
Celilia ist ganz schön zickig heute, oder? Armer Toboe...
Aber es war richtig süß, wie Celi sich dann eingestanden hat, dass ihre Vergangenheit nicht ganz so toll war. Ich würde mich freuen, wenn die beiden sich besser verstehen würden^^
Ach herrje... Sayuri beschwert sich allen ernstes? Und sucht ausgerechnet in Cine einen Kummerkasten, die doch nix auf die Reihe kriegt? Naja, zumindest kann sie Ratschläge geben. Aber ob der so gut war...
Alles in allem ist gerade bei den Wölfen ziemlich schlechte Stimmung.
Man, da würde es mich nicht wundern, wenn sich welche zum Alleingang entscheiden würden.
Das nenne ich mal eine Abschlussrede^^ Und Sarawyn will tatsächlich Bilder von den Wolfies malen? Oh man, das wäre so toll *quietsch* Und gräm dich nicht, mein Wolf sähe aus wie ein Klumpen mit vier Strichen für die Beine...
Also, über deine Fragen am Ende werde ich mir Gedanken machen und die dann eine Mail schicken.
GLG,
Fenny
20.03.2011 | 14:02 Uhr
zu Kapitel 21
Hi,
nun muss ich mich auch entschuldigen. Das Kap ist schon so lange on und ich komme erst jetzt zum Lesen...
Ich freue mich aber, dass du weiterschreibst.
Dieses Kappi hat mir wieder sehr gefallen. Armer Kazu, aber nun ist er ja frei^^
Muhaha, da hat Gunnar bestimmt blöd aus der Wäsche geguckt.
Aber wer ist der Rothaarige? Hmm, jedenfalls ist er extrem cool.
Bei Darcia war es auch gut geschrieben. Dr. Uchiha tut mir ja etwas leid.
Bei diesem Wahnsinnigen zu arbeiten... Ts, für mich wär das nix.
Und Cheza ist wach? Das kam unerwartet.
Bin gespannt, wie es weitergeht. Und ob Kazu das Rudel wiederfindet und natürlich, was bei denen so los ist.
GLG,
Fenny
DesuDesu (anonymer Benutzer)
10.03.2011 | 20:12 Uhr
zu Kapitel 21
CAAAAAAAAANDYY !!!!!!!!!!!!!!!! *______*
Ich dachte diese FF würde schon pausiert werden (..naja war sie ja eigentlich auch..) und schließlich irgendwann gelöscht und die Leser sitzen da und gucken blöd in die Röhre -.-'
Aber bei dir scheint es ja nicht so zu sein, ein Glück! °-°
Groß will ich eigentlich nichts dazu sagen.. Schließlich wurde sowieso alles gesagt:
Das Kapitel war Klasse! Schön Spannend, tolles Kopfkino und der Neue gefällt mir irgendwie..
Seine chillige Art ist genial :D Ich denke Kazu und er werden später irgendwann richtig Dicke ^_^
So wie Tsume und Kiba einbisschen..
Lass dir fürs nächste Kapitel bitte nicht mehr sooo lange Zeit, ja? .__. u_u

Deine DesuDesu :>
Twinkel (anonymer Benutzer)
10.03.2011 | 16:19 Uhr
zu Kapitel 1
*quietsch*
es ist wunderbar das es weitergeht!
so herrlich das kapitel! wir haben neuzugänge wie es aussieht. der rothaarige hat jetzt schon meine sympathie gewonnen. er hat kazu total genial befreit!
ob er sich der gruppe anschließt? abwarten :3
jetzt mache ich mir erst einmal sorgen um cheza. die ist bei darcia, wenn ich das richtig verstanden habe ...? oh weia. da bin ich aber mal gespannt.
ich hoffe es geht bald weiter ... O.o
lg
Twinkel :3
10.03.2011 | 16:03 Uhr
zur Geschichte
Juhu! Es geht weiter! *o*
Und ich muss ja noch das Kapitel davor kommentieren ... O.O Mache ich noch, versprochen!
Aber erst einmal zu diesem hier. Wahnsinn, ich hatte fast schon vergessen, wie sehr ich diese Geschichte vermisst habe ...
Gott sei Dank geht es jetzt weiter - und dann gleich so klasse! Kazu! *-* Er lebt, er hat Hilfe bekommen (wie ich den Rothaarigen knutschen könnte!) und jetzt muss er nur noch zur Gruppe zurück.
Bin mal gespannt, was bei den anderen überhaupt los ist.
Und Cheza ist da! *staun* Sie ist wach - und sie ist bei Darica. Mein lieber, schwarzer Schwan ... Das ist nicht gut. Gar nicht gut. Ich hoffe, wir erfahren bald, wie es mit dieser Situation weitergeht.
Es kann mir gar nicht schnell genug weitergehen. So neugierig ...! >.<
Aber nicht, dass du denkst, dich jetzt hetzen zu müssen! Keineswegs, das Schreiben soll ja auch Spaß machen, nicht wahr?^^
So ... Mehr schaffe ich jetzt auf die Schnelle nicht, ich muss nämlich gleich weg.
Dann bis zum nächsten Kapitel *wink*
Vlg
Sheska
10.03.2011 | 12:45 Uhr
zu Kapitel 21
JUHUUUU!!!! Endlich geht es weiter OwO Oh Gott! Ich bin fast ohnmächtig geworden, als ich das Alert entdeckt habe XD
Aww! Ich freu mich so! Endlich^^ Haha, ih dreh grade voll am Rad XD Danke für dein tolles neues Kapi *knuff* Ich war echt schon richtig traurig, weil es nicht weiter ging V.V Und dann BAM! Schreibst du einfach weiter =D Und der "Neue"... den hast du ja verdammt gut hingekriegt ^^ Tolle Rettungsaktion =)
Wie cool er Gunnar einfach umgehauen hat *-* Toll! Hast du echt gut gemacht =D Kopfkino pur! Wie ich das vermisst habe...
Und Darcia ist auch wieder vorgekommen =) (Join the Dark side! We have cookies!) Mann, ey! Ich war ja sowas von auf Entzug.... bitte tu mir das nicht noch mal an XD Kleiner Scherz ^^ So lange da überhaupt noch etwas kommt, kannst du dir Zeit lassen =)
Also: Los Kazu und Neuer! Ihr schafft das ^^
Bitte, bitte, bitte! Schreib ganz schnell weiter *schluchz*

Total entzücktes Grüßchen von Sarawyn =P

P.S.: Ich glaube einmal sagte der "Neue": "Komm, oder willst du warten bis die anderen auch NICHT kommen?" War wohl ein Flüchtigkeitsfehler... ich nehme mal an du wolltest NOCH schreiben. Passiert mr nämlich auch oft genug XD Das war's aber auch schon. Wenn es noch Fehler gibt, dann hab ich sie mit dem Rest des Kapis inhaliert XD
10.03.2011 | 10:55 Uhr
zu Kapitel 21
Wuhuuuu es geht weiter :D
Leider kann ich es grad nicht lesen, aber ich mache es heute Abend und dann bekommst du ein Langes Review. Ich hab nur den ersten absatz gelesen und ich kann bisher nur sagen: Dein Schreibstil ist immernoch toll :D Bin dann gespannt auf das Kapi <3


Tüddelhüü :*
24.01.2011 | 23:32 Uhr
zu Kapitel 19
So, endlich mal Gelegenheit, das nächste Kapitel zu lesen ... Momentan ist es aber auch furchtbar ... Alles!
Deine Story ist ein echter Lichtblick. Das neue Kapi kann ich kaum erwarten! Aber mach dir bloß keinen Stress. Davon hab ich genug, da musst du nicht auch damit anfangen ^^'.
Na ja. Ab zum Kapitel.
War ja recht kurz. Aber in der Kürze liegt die Würze - und die hat reingehauen. Eine schöne Kampfszene! Stellenweise hätte sie flüssiger sein können, aber mir ist gerade nicht danach, einzelne Sätze auseinanderzupflücken. Es war so ja auch schon großartig!
Hm, ich mag das Ende! Noelia ist tot, ich bin zufrieden. Sie tut mir ja irgendwo schon leid, aber sie hat sich gewaltig unsympatisch gemacht.
Arme Skyla, jetzt ist sie bewusstlos ... Aber na ja, besser als tot. Allerdings ist so ein verwundeter Wolf nicht von Vorteil, wenn sie Kazu befreien sollen *hibbel*. Der muss auch noch befreit werden!
Gar nicht daran zu denken, wenn er es nicht schafft *zitter*
Das kannst du mir nicht antun! >.<
Bis zum nächsten Kapitel!
Vlg
Sheska
22.01.2011 | 11:30 Uhr
zu Kapitel 18
Entschuldige, dass ich ewig nichts mehr geschrieben habe T.T. Es ging irgendwie gar nichts. Jetzt schreibe ich auch nur, weil es eine gute Ablenkung ist, genau wie das Kapitel selbst. Echt, im Moment ist mein Leben eine gut geschmierte Spirale nach unten ... *seufz*
Egal! Ab zum Review!
Erst einmal ein gewaltiges Kompliment an dich! Ich war vollkommen in der Geschichte drin und hab einen Moment alles um mich herum vergessen. Dankeschön dafür, das habe ich jetzt gebraucht! Noelia mag ich nicht -.-''. Sie ist irgendwie ... ein Miststück. Sie hätte helfen können! Und stattdessen überlässt sie eine verwundete Artgenossin sich selbst und nimmt dafür Kiba mit! Wie dumm ist das denn?! *schnaub*
Der zweite Teil des Kapitels war echt ein Schocker. Oh Gott, Kazu! T.T Wo ist er da nur gelandet? Bitte, er muss das schaffen! Die anderen müssen ihn da wieder rausholen! *fleh*
Okay, das Review ist jetzt etwas kurz ... Aber mehr geht gerade nicht ... Sorry T.T.
Dann so bald wie ich kann auf zum nächsten Kapitel.
Vlg
Sheska
Twinkel (anonymer Benutzer)
05.11.2010 | 19:00 Uhr
zu Kapitel 19
autsch. das war ... auch eine möglichkeit, Noelia loszuwerden.
diese ziege.
also irgendwie bin ich jetzt in feierlaune *lach*
na ja fast. ich hab nur noch ein paar minuten internet T.T
sorry dass das review wieder so total kurz wird ... *schnief*
und ich soll Sheska entschuldigen. sie hat momentan ziemlich viele probleme und kommt nicht wirklich zum lesen.
sie tut mir richtig leid, aber vielleicht erzählt sie selbst was wenn sie wieder reviewt
mfg
Twinkel :3
Twinkel (anonymer Benutzer)
03.11.2010 | 21:16 Uhr
zu Kapitel 18
HALLO!!!
*räusper*
wollte mich nur bemerkbar machen, falls man mich vergessen haben sollte so lange wie ich kein review mehr hinterlassen hatte. na gut bin selbst schuld. arbeit in den sand gesetzt = internetverbot für JAHRE. na gut, nen monat ... aber wenn meine eltern das noch einmal machen kriege ich die krise!
ab zum kapitel.
etwas kurz, aber aussagekräftig. schön ^-^
ach herrje, wo ist Kazu da nur gelandet? armer kerl *schnüff*
aber diese noelia ... ich hasse sie *zähne fletsch*
so ein miststück, ehrlich mal! sie ist mir sofort unsympathisch. hoffentlich bleibt sie uns nicht zu lange erhalten. sie regt mich auf und das in der zeit zu schaffen ist schon ne kunst. an irgendwen erinnert sie mich ... ach ja, bekannte sind schon was tolles.
dann schauen wir morgen mal, wie es weitergeht.
sorry dass das review so knapp ist, aber ich muss noch lernen ... sonst ist das internet bald wieder weg *knurr*
mfg
Twinkel :3
03.11.2010 | 14:47 Uhr
zu Kapitel 20
Ich habe es geschafft. Nach keine Ahnung, wie viel Zeit, schaffe ich es endlich dieses Kap zu lesen und ein Review zu hinterlassen.
Kazu tut mir echt leid. Er wäre so süß mit Amaya... Und jetzt sitzt er da fest, wird von Gunnar gefoltert und hat kaum Aussicht auf Rettung. Der Ärmste...
Ach, Amaya... Das Kap ist so traurig. Ich kann sie voll verstehen. Wenn ich an ihrer Stelle wäre, würde ich auch losrennen. Egal wohin, hauptsache nicht tatenlos herumsitzen.
Kiba ist auch keine große Hilfe. Gedächtnisschwund. Nee, nee, nee... Das arme Rudel.
Skyla hat auch so ihre Probleme. Das ganze Rudel ist irgendwie gerade... naja, demotiviert.
Hach, wenigstens die Mondblumen riechen sie noch und folgen ihr. Aber dieser plötzliche Aufbruch immer *kopfschüttel*
Schlimm!
Mir gefiel das Kap, auch wenn es so traurig war. Es hat aber in gewisser Weise die Hoffnungslosigkeit des Rudels ausgedrückt. Ich freue mich auf das nächste.
LG,
Fenny
Ciiara (anonymer Benutzer)
25.10.2010 | 21:02 Uhr
zu Kapitel 20
Gunnar ist wirklich ein Monster! Dem macht es tatsächlich fürchterlich spaß Kazu zu foltern!
Ich frag mich wie die anderen ihn retten wollen.. Und da kommt auch noch Darcia *augenroll*
Das schlimmste ist ja wohl, dass er immer noch Cheza hat *grummel*
Das Kapitel war wie immer einfach toll und freu mich schon wahnsinnig auf das nächste.

LG Ciiara
25.10.2010 | 20:13 Uhr
zu Kapitel 20
YAY! Herzlichen Glückwunsch zum 20. Kapi =D
Ui! Und ich freu mich, dass Darcia wieder indirekt drin vorgekommen ist ^^
Der arme Kazu... dieser Gunnar hat sich aber schon was von Quent abgeschaut, oder? Das gefällt mir wirklich =D Er ist der perfekte verfolger für unser geliebtes Rudel =P Hoffentlich befreien sie Kazu bald... *verzweifel*
WEITER SO! Bitte, ganz schnell... XD

LG Sarawyn
P.S. Freu mich schon (du weißt warum XP)