Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 1:
objektivblick (anonymer Benutzer)
03.05.2012 | 01:16 Uhr
Hallo Ellie!

Es ist noch gar nicht so lange her, daß ich V for Vendetta "entdeckt" habe. Genau genommen wurde ich buchstäblich darauf gestoßen. Ich war erst skeptisch, da ich nicht so der Comic-Leser bin und um Comic-Verfilmungen bislang einen weiten Bogen gemacht habe. Tja, und da war nun, der Filmtip. Sechs Jahre nachdem er im Kinp war. Ich habe gezögert. Habe erst im Netz gelesen. Wikipedia,IMDB und so weiter. Den Plot fand ich dann schon faszinierend, so daß ich mir dann doch die DVD gekauft habe.

Was dann passierte, war der Hammer. Der Film hat mich buchstäblich umgehauen. Und warum zum Teufel lassen die diese Figur sterben! OK, das bewahrt uns vor möglichen qualitativ schlechten Vortsetzungen, wie man das ja oft beim Film sieht. ...

Mein erster Gedanke war dann, ich schreib ein Crossover mit V und einer anderen SciFi-Serie, die ich liebe. Mein zwwiter, ich guck mal, ob es irgendwas im Netz gibt.

So habe ich diese Seite hier gefunden und völlig verblüfft registriert, daß ich nicht die Einzige mit solchen Gedanken bin.

Du schreibst gut. Verdammt gut. Mach unbedingt weiter!

Ich werde mich auch an dem Stoff versuchen. Nicht sofort. Hab nicht viel Zeit. Aber ich will mein Crossover schreiben.

Falls es Dich interessiert, frag einfach. Du findest bei Twitter unter @objektivblick

Und mach Du bitte weiter. Ja?

Antwort von Miss Ellies World am 03.05.2012 | 16:32 Uhr
Hallo :)

Danke für dein Review!
Ich hatte den Film damals zufällig auf Premiere gesehen, allerdings mittendrinnen,
dennoch war ich so gefesselt, dass ich ihn bis zum Schluss gucken musste^^
Seit diesem Film ist Natalie Portman ebenfalls zu einer meiner Lieblingsschauspielerinnen
geworden.
Welche ist denn diese andere Sci-Fi Serie, mit der du "V wie Vendetta" crossovern (Was für ein Wort...xD) willst?
Ich würde sie bestimmt lesen, wenn du sie online stellst.
Bei Twitter bin ich nicht. Ich war mal da, aber ich kam damit nicht zurecht,
sodass ich mich wieder abgemeldet hab xD

Lg Miss Ellie D.
05.09.2010 | 13:13 Uhr
Moin!
So, endlich komme ich dazu, hier zu reviewen! Ich habe "V wie Vendetta" vorgestern angeschaut und habe mich sofort über das FF-Fandom gestürzt. Das ist immer so: kaum gefällt mir ein Film, halte ich mich daran fest, indem ich sämtliche FFs dazu lese...aber ich schweife ab, sry.
Mir hat diese FF schrecklich gut gefallen, ehrlich.
Besonders wegen dem, was am Ende sehr stark herausgekommen ist: V´s wahre Gestalt, sein Aussehen, und wohl auch sein Vertrauen Evey gegenüber.
Denn genau das ist es, was ich mir zumindest den ganzen Film über gedacht habe: V sollte sich zeigen. Es ist die Frage, die mich die ganzen zwei Stunden des Zuschauens über beschäftigt. Und ich muss dich loben; du hast das sehr gut gelöst. ^^
Außer gelegentlichen Fehlern, die nicht im Lesefluss stören, hast du das grandios gemeistert, und ich bon völlig begeistert. Wow, das reimt sich sogar! :)
In diesem Sinne bitte ich um mehr! Bravo! Ganz dickes Lob von mir!
LG
Power
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast