Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 26 bis 34 (von 34 insgesamt):
Lady Jocelyn (anonymer Benutzer)
04.05.2010 | 21:40 Uhr
wuhu!
gefällt mir echt gut! bin gespannt wie es weiter geht :)
ist echt mal ein aussergewöhnliches liebespaar... obwohl es in unsere gesellschaft sicherlich ein paar abgedrehete frauen gibt, die auf maskierte männer stehen XP
nein spaß bei seite, hast du wirklich zauberhaft geschrieben, hoffe es geht genauso weiter^^
LOVE U LOTS <3
11.04.2010 | 14:08 Uhr
So^^
Mir gebührt wohl die Ehre, zuerst einen Kommentar zu deiner FF abzugeben.

Lob: Dafür, dass du die Spannung sehr gut aufbaust, besonders das Ende des 1. Kapitels ist gut gelungen. Natürlich ist es fies von dir, deine Leser so leiden zu lassen;-) Ebenfalls gut finde ich, dass du dich dazu entschlossen hast, die erste FF zu diesem Film zu schreiben. Ist mutig und storytechnisch ist nichts zu bemängeln.
Kritik: Nun, die Kapitel könnten länger sein, aber wenn es sowieso nur vier Kapitel werden, ist das akzeptabel. Vielleicht entschließt du dich ja dazu, eine weitere FF zu diesem Thema zu verfassen, dann könntest du diesen Kritikpunkt verbessern.
So, die restliche Kritik spare ich mir bis zur nächsten Review.

Ooh die Bilder^^ Christian Coulson ist sexy, der Meinung war ich schon immer (seit ich Harry Potter 2 gesehen habe).
Schön, dass du auch noch so eine Art "Veranschaulichung" für deine Beschreibungen gebracht hast.
Ansonsten war's das. Bis zum nächsten Kapitel.

Grüße,

J. James alias Agentin Erdbeere

Antwort von Miss Ellies World am 12.04.2010 | 14:58 Uhr
Oh Gott *quietsch* Ich könnt dich knuddeln für dein Review :3
Ich dachte echt ich bekomm keins hierzu...DANKESCHÖN!!
Und ich hoffe du bleibst dran. Weißt du vielelicht wird die Story auch länger. Es ist halt so ne spontane Idee, die mir gekommen ist und die ich einfach aufs Papier bringen musste...vielleicht kennst du das Gefühl ja xDDD Und voher find ich einfach keine Ruhe. Abgesehen davon, bin ich auch der Meinung, dass es hier endlich mal eine "v wie Vendetta" FF geben sollte. Die beiden sind aber auch so zuckersüß *__* also V und Evey^^

Ja, Christian Coulson find ich auch voll geil *schmacht* Ich kenn ihn auch seit HP 2 und fands extrem enttäuschend, dass er bei HP 6 nicht Tom Riddle spielen durfte...diese gemeinen A***löcher xDDD

Hoffe du bleibst dran ;) Und vielelicht magst du auch die "V wie vendetta" Kategorie bei FF.de unterstürtzen und schreibst mal ne Mail dahin^^
Würde mich freuen.

LG, Miss Honeychurch
objektivblick (anonymer Benutzer)
03.05.2012 | 01:16 Uhr
Hallo Ellie!

Es ist noch gar nicht so lange her, daß ich V for Vendetta "entdeckt" habe. Genau genommen wurde ich buchstäblich darauf gestoßen. Ich war erst skeptisch, da ich nicht so der Comic-Leser bin und um Comic-Verfilmungen bislang einen weiten Bogen gemacht habe. Tja, und da war nun, der Filmtip. Sechs Jahre nachdem er im Kinp war. Ich habe gezögert. Habe erst im Netz gelesen. Wikipedia,IMDB und so weiter. Den Plot fand ich dann schon faszinierend, so daß ich mir dann doch die DVD gekauft habe.

Was dann passierte, war der Hammer. Der Film hat mich buchstäblich umgehauen. Und warum zum Teufel lassen die diese Figur sterben! OK, das bewahrt uns vor möglichen qualitativ schlechten Vortsetzungen, wie man das ja oft beim Film sieht. ...

Mein erster Gedanke war dann, ich schreib ein Crossover mit V und einer anderen SciFi-Serie, die ich liebe. Mein zwwiter, ich guck mal, ob es irgendwas im Netz gibt.

So habe ich diese Seite hier gefunden und völlig verblüfft registriert, daß ich nicht die Einzige mit solchen Gedanken bin.

Du schreibst gut. Verdammt gut. Mach unbedingt weiter!

Ich werde mich auch an dem Stoff versuchen. Nicht sofort. Hab nicht viel Zeit. Aber ich will mein Crossover schreiben.

Falls es Dich interessiert, frag einfach. Du findest bei Twitter unter @objektivblick

Und mach Du bitte weiter. Ja?

Antwort von Miss Ellies World am 03.05.2012 | 16:32 Uhr
Hallo :)

Danke für dein Review!
Ich hatte den Film damals zufällig auf Premiere gesehen, allerdings mittendrinnen,
dennoch war ich so gefesselt, dass ich ihn bis zum Schluss gucken musste^^
Seit diesem Film ist Natalie Portman ebenfalls zu einer meiner Lieblingsschauspielerinnen
geworden.
Welche ist denn diese andere Sci-Fi Serie, mit der du "V wie Vendetta" crossovern (Was für ein Wort...xD) willst?
Ich würde sie bestimmt lesen, wenn du sie online stellst.
Bei Twitter bin ich nicht. Ich war mal da, aber ich kam damit nicht zurecht,
sodass ich mich wieder abgemeldet hab xD

Lg Miss Ellie D.
05.09.2010 | 13:13 Uhr
Moin!
So, endlich komme ich dazu, hier zu reviewen! Ich habe "V wie Vendetta" vorgestern angeschaut und habe mich sofort über das FF-Fandom gestürzt. Das ist immer so: kaum gefällt mir ein Film, halte ich mich daran fest, indem ich sämtliche FFs dazu lese...aber ich schweife ab, sry.
Mir hat diese FF schrecklich gut gefallen, ehrlich.
Besonders wegen dem, was am Ende sehr stark herausgekommen ist: V´s wahre Gestalt, sein Aussehen, und wohl auch sein Vertrauen Evey gegenüber.
Denn genau das ist es, was ich mir zumindest den ganzen Film über gedacht habe: V sollte sich zeigen. Es ist die Frage, die mich die ganzen zwei Stunden des Zuschauens über beschäftigt. Und ich muss dich loben; du hast das sehr gut gelöst. ^^
Außer gelegentlichen Fehlern, die nicht im Lesefluss stören, hast du das grandios gemeistert, und ich bon völlig begeistert. Wow, das reimt sich sogar! :)
In diesem Sinne bitte ich um mehr! Bravo! Ganz dickes Lob von mir!
LG
Power
16.05.2022 | 00:25 Uhr
Die Geschichte ist gut gesschrieben, und der chreibstil ist sowohl flüssig als auch passend.
Sie war spannend zu lesen, ud ich finde es lobenswert das du versuch hast V eine Vergangenheit zurück zu erstatten.
Ja, es ist nur ein mögliches Szenario, und die Art wie du es umgesetzt hast passt zusammen und ergibt ein Rundes gesammtbild.
Und ja, ich in beim lesen der romantischen Stellen dahingeschmolzen.

Aber das ändert nichts daran, das ich im Grunde trotzdem sagen muss, es gab trotzdem Dinge die mich persönlich gestört haben.
Entschuldigung für den Vergeich, aber ich bin auch ein glühender Anänger von Phantom der Oper. Die Asoziation muss jedem kommen, der beide Geschichten kennt.
Ud ich find, auch V hat ein Recht, sein Gesicht zu verbergen - wenn er das möchte. Das ist eine persönliche renze, die Evey im Film, im Buch zum Film und im Comic achtet. Ich denke auch, wenn sie ihn jemals dazu bringen würde sich ihr zu zeigen, würde das sehr, sehr lange dauern. Mir ging es in dieser Geschichte ann doch zu schnell. Und es ist nur einer der Beiden, der es wirklich will. Es gab eien Moment, da dacte ich echt 'Das geht gar nicht' Und zwar als er sich auf der Couch zurücklehnt und 'Es einfach über sich ergehen lässt'. Als nächstes genießt er es dann angeblich. Aber es tut mir leid, das passt für micht nicht. Er macht das für sie. Nicht aus übereugung. Ich glaube nicht, das er in dem Moment die Kapazität frei häte, die agenehmen anteile des Moments zu genießen.
Ja, sowas kann ein Mega Liebesbeweis sein, aber für mich hat sie da zu viel Druck gemacht. Es hat sich erst mal agefült als ob er das macht weil ihm nichts anderes übrig bleibt.
Das ist in einer Beiehung echt ein verdammt sensieles Thema. Um nicht zu sagen ein grenzwertiges...

Und ja, was danach kommt ist ein Sahnehäubchen. Die Idee das er ihr die Augen verbindet hat sich richtig angefühlt, da hat es dann wieder gepasst. Ich glaube nur nicht, das er sie ihr abnehmen würde. Aber hey - das ist dein 'Head-Canon'. Ich muss nich die selbe Interpretation haben wie du. Und du als Author bist nicht verpflichtet deinen Lesern die für sie perfekte Story zu servieren. Also fühle dich bitte nicht angegriffen, denn so ist es nicht gemeint! Aber ich habe is zu Ende gelesen, und es war eine (insgesammt) angenehme Erfahrung.
Du hast hier eine gute FanFiktion abgeliefert. Eine der besten hier, und eine die sich auch im vergleich mit denen aus dem größeren englischen Fandom nicht verstecken muss. Und das ist keine kleine Leistung!

Einen kleinen Logikfehler sehe ich auch. Wie kan sie ihn küssen, während ihre Augen verunden sind, und sie ihn ich sieht? Zumal sie alle arbeit macht. ie weis doch gar nicht welcen Winkel sie braucht... (Aber das ist jetzt echt nur eine kleinigkeit)
Insgesamt: Daumen hoch!

Antwort von Miss Ellies World am 16.05.2022 | 16:56 Uhr
Vielen Dank für deine beiden Reviews und für die positive sowie negative Kritik!
Die FFs von mir sind beide schon etwas älter und hätte ich sie jetzt geschrieben, würde ich sicherlich so einiges anders machen als damals. Aber damals ist damals und heute ist heute. Ich verstehe deine Kritik zwar, aber eben auch Eveys Wunsch V einmal zu sehen. Weil wie führt man mit jemanden eine Beziehung, den man nie wirklich sehen oder berühren kann? Die andere Sache ist halt wie ich es geschrieben habe. Ja, vllt war die ein oder andere Formulierung nicht so toll wie sie hätte sein sollen...aber an sich war ich trotzdem für mich selbst relativ zufrieden mit der FF und bin es nach all den Jahren immernoch. Ich wollte zum Schluss eben etwas für die V/Evey Fans schreiben, die gern noch etwas mehr Zärtlichkeiten zwischen den beiden gehabt hätten. Und da dies nur ein kleiner Teil der FF war, ist dies wohl noch zu verschmerzen. Zugegeben ist aber das letzte Kapitel tatsächlich das womit ich auch die meisten Probleme gehabt habe. Naja im Nachhinein ist man sowieso immer schlauer. Trotzdem danke für deine Ehrlichkeit und freut mich, dass es dir dennoch gefallen hat.

LG Miss Ellie D.
objektivblick (anonymer Benutzer)
05.05.2012 | 10:31 Uhr
"Und der Schöpfer antwortet nicht."

Das wäre dann auch gleich ein Hinweis auf die SciFi-Serie, die ich meine. ;)

Antwort von Miss Ellies World am 05.05.2012 | 12:22 Uhr
Sorry^^
ich weiß jetzt nicht, was ich dir in einer Email schreiben soll.
Aber ich schreib dir mal damit du meine MAil-Adresse wenigstens hast.
Warum meldest du dich nicht bei FF.de an?
Kostet doch nix ;)

Ich weiß jetzt ehrlichgesagt immernoch nicht, welche Sci-Fi Serie du meinst xD
objektivblick (anonymer Benutzer)
03.05.2012 | 23:25 Uhr
Blöd, ich find keinen Antwort-Button. :(

@ Ellie: Schreib mal 'ne E-Mail an nospam-001@objektivblick.de

Danke.
05.04.2011 | 15:17 Uhr
Das ist eine wunderbare Geschichte!!! Sie ist so schön...danke für die bereicherung!!
:-)


lg Phantomgirl
11.09.2010 | 17:09 Uhr
So, fühle dich geehrt das du die erste bist bei der ich einen Review zu einer "Hetero-FF" gebe ^^

Gott die Geschichte reißt einen förmlich in ihren bann (eigentlich wollte ich heute einen Kuchen backen, aber das hatte sich ja dann erledigt)
Ich finde das die beiden ein wunderschönes Paar sind, und V kann richtig knuffig sein wenn er so unsicher ist, und am besten sieht er aus wenn er in der Küche steht (gott ich brauche diese Schürze! *roll*)

So und nun zu dem üblichen Gedöns was das Schreib-technische betrifft:
An deinem Schreibstil habe ich nichts auszusetzten, es macht Spaß zu lesen und es ist sehr sehr angenehm, zumal du flüssig und wenig verschachtelt schreibst.
Rechtschreibung und Gramatik ist auch topp (bis auf den einen oder anderen Schummelfehler der sich eingeschlichen hat, aber wenn man nochmal drüber liest dann sind die ganz gut auszubessern)

Gut, zur Geschichte an sich:
Wunderbar, genau so kann man sich ein Happy End zwischen den beiden vorstellen. Sehr schön und nicht übertrieben romantisch/kitschig beschrieben. Es ging alles sehr flüssig und in einem gleichmäßigem Tempo von statten (also nicht so hplla hopp) Man hat Spaß beim lesen, wie bereits erwähnt und man kann auch sehr gut mit V und Evey mitfühlen. Vor allem V´s Unsicherheit und Unerfahrenheit in Sachen Romantik und dergleichen, werden mehr als deutlich und auch das er noch immer Probleme hat Evey sein Äußeres an zu vertrauen. Am Ende habe ich richtig schmunzeln müssen, denn diese Sache mit der Augenbinde war so V-typisch, das ich es mir einfach nicht verkneifen konnte zu murmeln: "War ja so klar!" (das habe ich wirklich und meine Schwester hält mich jetzt für gestört ^^) und du hast auch an der perfekten Stelle einen Cut gemacht und das ganze nicht noch unnötig in die Länge gezogen.

Bewertung: auf einer Skala von 1-10 ist deine FF eine glatte 10 (herzlichen Glückwunsch)

Ich würde mich freuen mal wieder was von den Zwein zu lesen (vor allem von dir in diesem Fandom)
also, hau die Hühner
LG
Feendrache

PS: könntest du mir sagen wo du die Bilder (siehe Epilog) her hast?
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast