Reviews 1 bis 25 (von 52 insgesamt):
24.02.2011 | 19:01 Uhr
zu Kapitel 14
super :D
Du schreibst wirklich unglaublich toll ^-^
Dein Schreibstil und die Idee für diese FF sind echt der absolute hammer *-*
Ich kann mir immer alles voll super vorstellen und bin schon fast süchtig danach ^-^
Ich hoffe Ulu...*ka xD* und Mark sehen sich bald wieder und ich hoffe auch,
dass Mark das überlebt :(
der Arme

Liebe Grüße,
SilverDiamond
12.02.2011 | 12:23 Uhr
zu Kapitel 14
Hey, is ja kein Ding ^^
Is normal, dass man ned immer die Zeit dazu hat, ein neues Kapi hinzupfeffern.
Es gibt ja andere Sachen auch noch ^^
Lass dir Zeit ^-^

Liebe Grüße,
SilverDiamond
18.12.2010 | 23:32 Uhr
zu Kapitel 13
hey
hab grad dein neues kap. gelesen.
die experimente die die mit ihm durchführen sind ja die reinste folter.
hoffentlich hört die bald auf.
ich lese eigentlich alles aber bei dem kostet es mich immer überwindung.
bitte lass es ein happy end werden
lg loveless2
18.12.2010 | 16:08 Uhr
zu Kapitel 13
sag mal, hast du das raiting geändert? oder irre ich mich?
war das nicht mal 18/Slash?

also die menschen zerstören pandora oder besser gesagt die natur,
ist ja nichts neues... machen wir schon seit jahrtausenden...äähhööm

was haben die beiden denn jetzt vor? und warum um alles in der welt,
sagt mark Uru nicht, dass er ihn aus dem versuchslabor befreien soll?
immerhin wären dann schon mal ein haufen probleme gelöst und die beiden könnten
entweder abhauen oder irgendwas tun um die menschen aufzuhalten?

und dieser echt sau miese freund (frank?)
wie kann man nur so was machen?
bei aller liebe zur wissenschaft... man darf doch keinen quälen

ach ich hab keine ahnung was ich dir noch schreiben soll...

ich wünsch dir frohe weihnachten (vor allem entspannte ^-^)
guck mal in den schnee und freu dich, dass man an silvester feiern kann

guten rutsch

tschüssi *kiss, hug*
XXX
Herzblatt (anonymer Benutzer)
13.11.2010 | 23:54 Uhr
zu Kapitel 12
Guten Abend.
Da ich zum letzten Kapitel vergessen hatte ein Kommentar zu schreiben, mache ich es jetzt gleich nachdem ich das Kapitel gelesen habe, bevor das ein weiteres Mal passiert ^^'
Also. Ich bin nach wie vor an dieser Story interessiert.
Ich bin gespannt was du noch daraus zaubern wirst, denn ich bin nach wie vor äußerst angetan von Mark und Uru.. :)
Auch wenn das Kapitel wirklich ziemlich kurz geraten ist, verfehlt es seine Wirkung nicht. Es macht noch neugieriger darauf, was wohl in nächster Zeit passieren wird und vor allem, wie es mit Mark weiter geht. Trotzdem finde ich es bezüglich der Länge etwas schade. Das Kapitel erweckt mehr als Übergang, da inhaltlich nicht viel Vortschritt ist, aber das muss ja auch nicht immer sein, dem Leser soll es schließlich nicht zu einfach gemacht werden :)
falls dies also deine Absicht war, hast du es zumindest bei mir erfolgreich geschafft, den mein Interesse an deiner Geschichte ist, wie gesagt, unersättlich.
Wie du schon merkst, bin ich einfach zu begeistert um viel Kritik zu üben, dabei kann ich da schon sehr hart sein xD Glück für dich ^^
Ich hoffe du lässt die aufgrund 'zu weniger Kommentare' nicht entmutigen, denn es wäre schade um die Story, wenn sie nicht weitergeschrieben werden würde
LG
Hata Amaya (anonymer Benutzer)
07.11.2010 | 14:29 Uhr
zu Kapitel 12
nein! wieso? wieso ist das kapite wida so kurz???

voi cool ist es schon ! i moch ma voi die sorgen um an mark!

oba wieso ist es wider so kurz??
*wein*

lg aya-chan
01.11.2010 | 19:09 Uhr
zu Kapitel 12
ouuuhhhh
du schreibst weiter *sich freu*
obwohls so kurz war, wars gut
endlich sind die beiden mal wieder zusammen und können reden
aber eigentlich sollte mark doch schnell erzählen , was mit
ihm los ist und Uru... bitten ihm zu helfen, oder? anstatt so rum zu reden...
aber uru hat Mark umarmt,,, *quitsch* uuhhhh, ah ja , das war einfach zu süß
und nach der langen zeit, war es echt eine erleichterung

wird es denn ein happy end geben ( ich trau mich kaum zu fragen, denn es könnte ja auch eine negative antwort geben O.O)
denn wenn ja, dann sollten die beiden langsam anfangen, Marks Menschen körper zu helfen?

und was soll denn das für eine foltermethode sein? wollen diese wissenschaftler ihn in den wahnsinn treiben? oder
denken sie, dass sie ihn so beruhigen können? Ist voll krank, vor allem wenns ein Kinderlied ist
du scheinst wirklich zu wissen, was Folter ist? bist du öfter mit kleineren Kindern zusammen?

wie gehts dir denn jetzt so?
ich hoffe, dass du es schaffst weiterzuschreiben ^-^

vielen dank für das neue Chap

tschüssi *kiss, hug*
XXX
26.09.2010 | 15:27 Uhr
zu Kapitel 11
OOOUUHHHH
schön das du weiterschreibst *happy*
aber ich glaub ich bin echt total dumm
ich habs überhaupt nicht gecheckt
den Teil von marks Folter, den ja... aber ansonsten?

hat Uru..s Vater ihn jetzt getötet? oder nicht?
oder Uru seinen Vater getötet?
ist er einfach abgehauen?
ich hab den letzten Teil einfach gar nicht einordnen können
aus welcher Sicht ist dieser Teil denn geschrieben? zumindest
ein paar Sätze sind von Uru, und er hat Marks avatar körper zurück gelassen
aber warum? und warum wäre es dumm wenn wer sterben würde?

ach ich kapiers nicht mehr, ich fürchte ich bin wohl wirklich dumm
kannst du's mir erklären?

was hast du so in der Zwischenzeit eigentlich gemacht?
vom kater kuriert? ^-^

ok ich nerv nicht weiter
tschüssi *kiss, hug*
XXX
25.09.2010 | 16:55 Uhr
zu Kapitel 11
Ein wirklich sehr dunkles, beinahe schon brutales Kapitel. Und auch ich frage mich, ob Mark es überlebt hat oder nicht. Wobei ich mir nicht sicher bin ob er tod nicht besser dran wäre als in den Händen dieser Menschen.

LG
Cien
Tanikineiri (anonymer Benutzer)
25.09.2010 | 12:43 Uhr
zur Geschichte
Sag jetzt nich , dass Mark tot is oder ???
Bitte nich !!!
Oh das is so spannend , schreib bitte schnell weiter !!
Hata Amaya (anonymer Benutzer)
22.09.2010 | 18:49 Uhr
zu Kapitel 10
ah so toll !!
ich liebe deine fanfiction!!
wan gehts weiter ?
will wissn ! bitte!
er komt doch frei oder?

lg
aya-chan
07.08.2010 | 19:56 Uhr
zu Kapitel 10
und wieder so wenig XD
du magst es, mich oder eher uns leiden zu lassen, ne?^^
Aber egal, war natürlich wieder toll... auch wenn ich hoffe,
der arme mark kommt da langsam mal weg!
Zu seinem Schatz ^.° Aber der scheint etwas sehr
verstimmt zu sein. Alles in Ordnung, hoffe ich?
nicht das die zwei sofort großen knatsch haben...
aber is ja deine FF und
ich hoffe, du schreibst bald weiter,
ich kanns kaum abwarten^^

lg XxX
06.08.2010 | 21:12 Uhr
zu Kapitel 10
Mann, das ist viel zu kurz.
wirklich viiiiel zu kurz. °~°
Aber mal wieder total super :D
Das mit den Schuhen würd ich auch irgendwie gern können ^^
Wenn ich das richtig kapiert hab, tauschen die beiden Körper von Mark ihr Aussehen, oder?
Der arme Mark. Der arme Ûhruljú. :(
Auf jeden Fall wars echt schön geschrieben und so ^^
Ich hoffe, von dir gibts bald ein neues Kapitel :P
Ich freu mich jedenfalls schon mal drauf :)
GVLG, cyss
P.S.: viel Spaß beim Schreiben ;) (falls du noch was schreiben willst ;D )
05.08.2010 | 13:31 Uhr
zu Kapitel 10
hab noch mal nachgeforscht, die dinger heißen doch nciht dragées (das sind so tabletten dinger.... ahahaha,, ok ich bin doof)
die dinger heißen Darijés, so wie du in deinen vorigen chaps geschrieben hast, soweit man sich auf's internet verlassen kann

tschüssi *kiss, hug*
XXX
Herzblatt (anonymer Benutzer)
05.08.2010 | 11:42 Uhr
zu Kapitel 10
jahaaa ein 'anonymer User' Oô
ich war hier zwar vor Ewigkeiten angemeldet, aber ja.. da bin ich wohl etwas nachlässig gewesen.

Ich finde es sehr interessant und mag wie du die einzelnen Charas so darstellst.
Besonders Mark, ich persönlich liebe ja diese 'Brummbäranwandlungen' xDD
und wie ich weiter unten in irgendeinem Kommentar gelesen habe... also ich fände es ja äußerst ansprechend, sollte Mark zum Uke degradiert werden, ganz einfach weil es dann nicht diese klischeehafte Charakterverteilung wäre sondern auch jemand mit einem solchen Charakter den passiven Part locker übernehmen kann <3 meine Meinung ^-^

An sich. Du schreibst gut, auch wenn das mit der Ich- und Sie-Erzählung manchmal etwas verwirrt - tut dem Ganzen allerdings keinen Abbruch.

Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht und hoffe Mark überlebt das einigermaßen gut (muss er ja fast %D)
zu den Wissenschaftler - Menschen sind eben Arschlöcher, wenn sie was untersuchen können ôo
Mich interessiert echt brennend wie es weiter geht!
Und ich hoffe jawohl bekommt noch seinen -hinteren- Schwanz und den Zopf mit tsahaylu, sonst sähe er schon ein wenig seltsam aus +lach+ aber braucht er ja eh, sonst kann er nicht mit Ûruh kommunizieren ^^
... warum Ûhruljú (ich hoffe ich hab ihn richtig geschrieben xD) rot ist und schwarze Augen hat.. nun, da werd ich mich ganz einfach überraschen lassen weil.. das mag ich im übrigen auch sehr an deiner Story ... es wäre ja auch langweilig, wenn man gleich alles im ersten Kapitel erfährt :'D..
so ist viel interessanter <3

Leider Gottes ist dein letztes Update erst zwei Tage her, da kann ich nicht mal rummäkeln, warum es nicht weiter geht xD
TROTZDEM :0 Schreib bitte ganz schnell weiter, du hast mich süchtig gemacht!
LG

ps. ist mir noch eingefallen.. da sie tsahaylu, also die verbindung eingegangen sind.. haben sie eig. das intimste miteinander geteilt was na'vi miteinander teilen können.. wusste Ûruh das nicht? O.ô oder handhabst du es damit in deiner FF einfach ein wenig anders? so aus reiner Neugierde xD
04.08.2010 | 21:33 Uhr
zu Kapitel 10
Hallo
jetzt, da du zumindest schon eine woche hattest zum Kater kurieren kannst du öfter schreiben *hämisch girns*
also tu das auch bitte, denn jetzt wirds richtig spannend XD

also die beiden Körper verändern sich ins jeweils andere Extrem,
das heißt dann doch, dass Mark so als er selbst mit Uruh... (ähh ja, keine ahnung wie er nun wirklich heißt)
in Kontakt treten kann
aber was ist mit dem Band?
wächst ihm auch noch so ein Zopf oder so ein Schwanz (also nicht DER schwanz)

ist ne gute Idee, denn so ist er nicht an so eine blöde Maschiene gebunden und kann so mit ihm zusammen kommen
aber wie soll er denn frei kommen und wieso ist Urhu der Grund, das Krieg entsteht

die Punkte heißen übrigens Dragées (glaub ich)

ok ich hoffe dass du schnell weiterschreibst und längere kapittel (aber ich knüpf dich schon nicht auf ^-^, vielleicht ein andermal ...)

ich lass mich überraschen

tschüssi *kiss, hug*
XXX
04.08.2010 | 19:00 Uhr
zu Kapitel 10
Neeeeeeeeiiiiin!
Bitte.....Es kann doch noch nicht das Ende des Kapitels sein!
Hilfe! Ich glaube ich sterbe von den ganzen Entzugserscheinungen xDD

Ne, quatsch! Ich lebe noch.
So schnell wirst du mich nicht los.

Ich hoffe so sehr, dass mark und Ulur...bla xD keine Ahnung ... als dass die zwei wieder mal .... öhm... ja... also miteinander plaudern.. xD keine Ahnung.
Ich mag die 2 so gerne zusammen ^-^

Und was diese Idioten mit Mark machen find ich ganz und gar nicht in Ordnung -.-
Ich glaub, ich werd da mal mit nem Knüppel vorbeischauen xD
Die solln sich warm anziehen.
Da kommt die Rache der Meli xD

Ich werde gespannt auf das nächste Kapitel warten ^-^
liebe Grüße,
Melanie
04.08.2010 | 13:03 Uhr
zu Kapitel 10
Heyhey, ein neues Kapitel! War nicht schlecht und hat ein paar Fragen beantwortet , aber vor allem weiß ich nicht was du mit der Länge hast?Hat doch gepasst - da gibt es manche Autoren, bei denen sind 2 Kapitel zusammen solange wie dieses. Also kein Grund zum meckern *zwinker*. Bin schon gespannt wie unser Großer aus dem Schlammasel wieder rauskommt, und ob er dabei Hilfe bekommt...mal sehen....ich freu mich drauf.

Lg
Cien
17.07.2010 | 11:28 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo
du kennst mich noch nicht und ich kannte dich auch nicht,
dass ich deine FF gefunden hab verdanke ich einem Zufall
aber die FF gefällt mir
es hat immerhin was mit Avatar zu tun ^-^

ich hoffe du schreibst schnell weiter
denn jetzt wirds ja richtig spannend

aber wenn sich marks menschlicher körper immer mehr an das Leben in Pandora anpasst
dann braucht er bald keinen Avatar mehr, oder?
abgesehen von der praktischen sache mit dem band und dem Schwanz (dem hinten *LOL*)
würde sich für ihn doch ncihts ändern, naja die Größe noch aber wenn sich sein Körper allmählich anpasst
dann wird der Avatar Körper doch irgendwann überflüssig und in ihn wechseln kann er doch auch nicht, oder?

was hat es eigentlich mit der Roten Farbe von Uhru zu tun? und warum hassen ihn alle anderen deswegen
ich dachte immer, dass die Navi besonders tolerant speziellen Fähigkeiten und Körperlichen Sonderheiten gegenüberstehen
sie achten doch viel eher auf die Seele dahinter, oder?
aber egal, es ist ja deine FF

und die beiden werden...
und Mark soll der Uke sein?
passt einerseits andererseits... naja ich lass mich so mal überraschen

wie kommt mark jetzt eigentlich wieder frei?
und ich hatte angenommen, dass Dr. Trash (Dr. Müll?) eher ne nette Frau ist

ich hab einen verbesserungsvorschlag, wenn du ihn lesen möchtest, wenn nicht, jetzt nach untenscrollen
also du könntest diesen Einen Blog aus dem Vorletzten Kapitel wegnehmen, den hattest du nämlich schon mal
gepostet
und mir fällt es ab und zu schwer den Geschehnissen ganz zu folgen, da du die Erzählerpersektive während eines Blocks
wechselst, von ich-erzähler zu ausenstehendem Erzähler, wenn du einfach noch ein Absatz reinbaust wäre es vielleicht besser verständlich
denn mir ist es schon ein paar mal passiert, dass ich auf einmal gedacht habe "hä aber eben war doch noch..."
wäre schön wenn das deutlicher kennzeichnen könntest oder so.... ^-^

so jetzt kannst du weiterlesen, wenn du keine Verbesserungsvorschläge hören wolltest XD
warum funktioniert die Station im Urwald besser als die im labor?
und was war das eigentlich für eine maschine, sie war doch ein prototyp, für was denn?
und warum sagt das nie einer der professoren
Mark wäre doch nie ein so großes Risiko eingegangen, wenn die ihm nicht gesagt hätten
für was diese Verbindungskammer wirklich ist?

Kannst du navi? oder hast du dir einfach nur irgendein kauderwelsch ausgedacht?
und wie spricht man den Namen von Uruh Aus?

also schreib schnell weiter,
denn die WM ist jetzt JSD vorbei und die Spanier haben gewonnen (immerhin, wir haben nur gegen den Weltmeister verloren)

tschüssi *kis, hug*
XXX
05.07.2010 | 16:03 Uhr
zur Geschichte
hey^^ da bin ich wieder :D
ich glaube nicht, dass das letzte kapitel soooo schlecht war.
aber das ginge besser. is etwas schade. aber eigentlich mag ich es.
nur will ich jetzt endlich, das die beiden sich irwie näher kommen!!!!!!
Versteh schon, dass man das vorbereiten muss aber du hast ja bei...
kp kapitel 7 oder so schon gelockt und jetzt sehen die sich nich ma
voll frustierend!!!! bitte schreib weiter!!!!!
ich brauch das einfach XD
lg Lisa
22.06.2010 | 19:45 Uhr
zu Kapitel 9
Dieses Kapitel hat mir sogut wie gar nicht gefallen. Es war extrem langweilig mit kaum einer Handlung. Dr. Trash kommt mir auch ziemlich OOC vor, wobei mir irgendwie der Übergang zum letzten Kapitel fehlt. Wie Fuß´ball ohne Ball Oo.....

LG
Cien
01.06.2010 | 13:01 Uhr
zu Kapitel 8
Deine Story ist wirklich gut! hab gerade alle Kapitel auf einmal gelesen...*hust*....nur der Cliff beim letzten war echt gemein! Musste mich dank Gibsschiene leider etwas kürzer fassen *sry* - das nächte Rev wird länger ^^

LG
Cien
31.05.2010 | 04:37 Uhr
zu Kapitel 8
du wagst es an so einer Stelle aufzuhören?!!!!!!! *den tränen nahe ist*
*schnief* ja, die dramatik steigerts ziemlich, dafür sitz ich jetzt wieder
die nächsten wochen auf heißen kohlen...
aber es ist ganz toll, dass du weiter geschrieben hast^^
hoffendlich passiert keinem der beiden was!!
Und Frank is ja so ein ****** !!!! wie kann er das machen, he?
ich dachte die beiden wären Freunde!! Da sieht man´s, die beiden
haben halt nur sich selbst* leichte theatralik*
bitte, bitte schreib weiter!!! Ich brauch einfach das nächste Kapitel!!
*und hier is null theatralik, alles absolut ernst*
bis bald Lisa :D
keybum (anonymer Benutzer)
29.05.2010 | 19:56 Uhr
zu Kapitel 8
echt Klasse und lieb von dir, dass du weiter schreibst!!
freue mich wirklich sehr!:D
und du machst das wieder unheimlich spannend!
omg was passiert denn jetzt mit Mark?:(
nicht das sie ihn jetzt einsperren und an ihm rum experimentieren!!
oh man bin echt gespannt wie es weiter geht!!

liebe Grüße,
paon
27.05.2010 | 20:21 Uhr
zu Kapitel 8
Juhuuuuu xDDD
Das nächste Kapitel ^__^
Als ich einen neuen Alert hatte,
war ich schon gespannt am Beten xD
Ich hab gedanklich immer:"RED; RED; RED", geschrien xDD
Ich konnte es kaum abwarten wieder etwas von dir zu lesen xDD

Ich bin schon total gespannt wie es weiter geht :D
*auf dem Stuhl rumwetz* xD
Mach weiter so ^-^
Hoffe man kann bald wieder etwas von dir lesen *_*

liebe Grüße,
SilverDiamond,
Meli