Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
01.10.2013 | 18:49 Uhr
zu Kapitel 1
Ich finde es richtig gut. Und was nicht unlogisch? Es macht Sinn, wirklich.

Trotzdem musst du aufpassen; Wisperwind will nicht gefühlskalt werden und das wird sie auch nie. In dem OS ist es etwas undeutlich.

Ich finds trotzdem sehr gut beschrieben, dein Schreibstil ist zwar nich überragend (zumindest meiner Meinung nach) aber sehr gut.
Was beim Lesen ein wenig schwer ist, ist, dass du schreibst, und dann von dem jetzt der Geschichte in die Vergangenheit Wisperwinds wechselst und das nicht einleitest. Es würde den Anfang eher abrunden, wenn du eine Einleitung geschrieben hättest.

Gute Arbeit!
Grüsse, N
03.07.2011 | 15:43 Uhr
zu Kapitel 1
Hey ,eine wunderbare Geschichte =)
Ich war schon immer von ihr begeistert,aber jetzt bin ich es noch mehr.
Ein ganz dickes Lob von mir und dir einen *keks geb* =D
Lg Denise
18.09.2010 | 22:33 Uhr
zu Kapitel 1
Wow!
Tolle Geschichte! *keks geb*
Arme Wisperwind...
Wisperwind mochte ich schon immer, aber jetzt habe ich sie glaub grad noch mehr ins Herz geschlossen!

LG Sakura
01.06.2010 | 17:55 Uhr
zu Kapitel 1
echt rührend!

es muss schwierig sein, so zu leben, aber sie hat ihren weg gewählt!

toll geschrieben!
31.05.2010 | 08:33 Uhr
zu Kapitel 1
Wisperwind kann einem schon leid tun...
Aber sie hat ihre Entscheidung gefällt...

Eine großartige Geschichte - ein ganz dickes Lob von mir!

Lg
Jägerin
Tajussi (anonymer Benutzer)
27.04.2010 | 20:39 Uhr
zu Kapitel 1
Oh je, die arme Wisperwind.
Schade, dass es nicht weitergeht.
Hmm...
Es ist total cool, dass du eine Seide und Schwert FF geschrieben hast.
Tammi
Oak Whiz Enterprise (anonymer Benutzer)
21.03.2010 | 18:32 Uhr
zu Kapitel 1
Hii
Arme Wisperwind aber sie hat sich ja
anscheinend entschieden.
Eine Frage an dich: Was soll daran
unlogisch sein? Ich meine es könnte
doch alles so geschehen sein.

lg weasleytwins

p.s. Ich weiss dass die Geschichte
fertiggestellt ist könntest du nicht trotzdem
weiterschreiben?