Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
19.09.2011 | 15:09 Uhr
zu Kapitel 1
Hey, oh man, eine richtig schöne Story!

Ich fands damals so ultra traurig, als Nathan starb... (ganz ernsthaft? ich glaube ja, dass die serie deswegen abgesetzt werden musste ;-) )

Das einzige was mich gerade wundert: liegen zwischen den beiden wirklich 12/13 Jahre? ich dachte immer, das wären mind. 8 Jahre, aber 12/13 erscheint mir etwas viel... aber das ist ja künstlerischer Freiraum :D

Du hast es herrlich umgesetzt. Die verschiedenen Etappen in Nathan's Leben, die für ihn wichtig waren, alle mit Peter...


Ein dicker Cookie für dich und ein Daumen hoch!!!

Lieben Gruß
Kerze
04.03.2010 | 20:52 Uhr
zu Kapitel 1
Sehr eindringlich geschrieben, gefällt mir sehr gut!

Die Beiden bieten aber auch so eine wundervolle Möglichkeit für eine Hass-Liebe. Und unter Brüdern erst... he he...

Gefühlvoll und mit angenehm zu lesenden Stil geschrieben.

Perfekt!
Rabenkraehe (anonymer Benutzer)
23.02.2010 | 19:58 Uhr
zu Kapitel 1
Aaw - das ist aber traurig schön.
Schön, das du Nathans letzte Gedanken Peter gewidmet hast. *schnööff*