Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: TheNarrator
Reviews 1 bis 25 (von 96 insgesamt):
12.02.2017 | 11:14 Uhr
Ich wäre sehr froh wenn die Geschichte weiter gehen würde.



Bis zum nächsten mal und noch viel Glück und Erfolg.
20.08.2013 | 20:02 Uhr
Coole Story ^^
Ich finde es super, dass du Professor Layton mit eingebracht hast, er ist einer meiner Lieblingsspielcharakter. Ich werde noch die anderen Kapitel lesen müssen. (Irgendwie tu ich mich mit Büchern leichter)
Mir fällt's schwer, Review's zu schreiben, ich hoffe, ich hab's trotzdem irgendwie hingekriegt.
BD ^^

Antwort von TheNarrator am 20.08.2013 | 20:38 Uhr
Danke, es freut mich immer zu sehen, dass Leute Freude an Geschichten von mir haben^^ Auch wenn ich diese leider auf unbestimmte Zeit abgebrochen habe...

mfg. Raphael
18.12.2012 | 17:47 Uhr
Coole Geschichte aber warum hast du Pichu umgebracht? :(

Antwort von TheNarrator am 19.12.2012 | 15:50 Uhr
Ich hab ihn nur trophäisiert, er kann ja wiedererweckt werden ;)

mfg. Raphael
22.12.2011 | 20:13 Uhr
Mhm. Ich bin mir jetzt noch nicht ganz sicher, was ich genau von Ariella oder Alleira halten soll :I
Aber das Kapitel war echt gut.
Jetzt ist also Shadow wieder da :I
Und dann auch noch mit den Chaos Emeralds.
Ich freu mich auf den Kampf :D
Der wird sicher ganz schön interessant :)
Weiter so
GLG Emmy
17.11.2011 | 17:32 Uhr
Hey :)

Wieder einmal ein sehr gelungenes Kapitel.
Diesmal geht es also um Ash, mhm...
Gefangen in dem sichersten Gefängnis im ganzen Subraum...was für eine tolle Aussicht :'D
Einen Rettungsplan scheinen sie wohl auch nicht zu haben. Mist :/
Das nennt man wohl dumm gelaufen~
Ich frag mich, wie die das hinbiegen, oder ob da wirklich jemand zur Rettung eilen wird.

Weiter so :)
GLG emmy
18.10.2011 | 10:10 Uhr
Juhu es geht wieder mit ner anderen Gruppe weiter !
10.10.2011 | 20:43 Uhr
Evil rules! ;) Ich neige dazu, böse Charaktere zu mögen und deshalb finde ich Ariella als schon fast sadistischen Bösewicht toll ^^
Aber dafür hatte Daisy leider verloren und ist in die Abgründe des Subraums gestürzt. Klasse Kapitel!.. Mal sehen, wie es weitergeht. ;)

LG Prophet
09.10.2011 | 21:09 Uhr
So, da bin ich wieder!
Fand das Kapitel wie immer mal wieder richtig klasse.
Also. Ich muss ganz klar sagen, dass ich nicht weiß ob ich Alleira jetzt mögen oder nicht mögen soll XD
Eigentlich kommt sie mir ganz in Ordnung vor, von wegen kleines Mädchen, das von irgendwas Bösem beherrscht wird.
Andererseits...hab ich das dumpfe Gefühl, dass sie da gar nicht wirklich was dagegen hat :'D
Und Ariella. Naja, für die Böse find ich sie bisher ganz cool XD
Wenn du mir jetzt sagst, sie ist die Gute, werd ich anfangen zu lachen, weil sie alles Andere als das erscheint ;)

Irgendwie krass, wie Daisy dann..naja, zu ner Statue gemacht wurde O.o
Und hinein in den Abrung. Die Arme :(
Hoffe mal, die finden sie wieder :)

Weiter so
GLG Emmy
28.09.2011 | 11:23 Uhr
Cool;
das kam echt unerwartet.
Sie taucht überaschen auf und rettet die anderen
gewissermaßen und nun ist sie auch schon wieder weg
10.09.2011 | 21:28 Uhr
WTF? Glados? WTF aber im positiven Sinne, denn ich finde Glados ist einfach nur genial.
In Portal 1 war sie schon gut, aber in Portal 2 ..^^
Das mit dem Gefängnis fand ich übrigens super beschrieben.
Ach, was schreib ich denn da? Das ganze Kapitel war super, ohne wenn und aber.
So lehne ich mich nun zurück und warte auf das nächste, wahrscheinlich noch spannungssteigendere Kapitel!

LG Prophet

P.S.: Portal ist geil ^_^"

Antwort von TheNarrator am 11.09.2011 | 14:23 Uhr
Und wie es das ist :D Ich habe beide Teile sowas von durchgesuchtet...

mfg. Raphael
02.09.2011 | 21:15 Uhr
Hey da :)
Wird endlich mal Zeit ein Revi da zu lassen :3

Wieder mal fand ich das Kapitel ziemlich gut.
Seh ich das richtig, dass Tabuh (äh..also...der aus brawl halt XD) jetzt die Hilfe der Helden braucht? O.o
Und die anderen müssen sie halt holen? Nyu, interessant :3
Ich will wissen, woran das liegt~ <3
aber es hat auf jeden Fall was mit diesem Gefängnis-Dings zu tun ! :3

Soo, zu Miiras Part hab ich eigentlich recht wenig zu sagen, außer das er auch gut gelungen ist.

Und dann die übrigen.
Zuerst hab ich gedacht, der Typ in grün wäre irgendeiner, der auf der Seite der Helden steht.
Und dann:
"Oh, auch son Typ der die Macht will" XD
Ich find ihn bisher aber trotzdem iwie cool :P Besonders das Roboter-Dings.
Hehe. War echt cool :)

Weiter so
GLG Emmy
29.08.2011 | 10:24 Uhr
Supergeil !!!!!!!!
Und Glados ist auch von der Partie :)
War ja klar so wie du von dem Ding immer geschwärmt hast.

Im dritten Block hab ich was nicht kapiert:
Wenn der grünbemantelte gerade mit Glados spricht, wie kann es
dann sein dass er zu dem Unterschlupf geht in dem er GLADOS treffen wird ?

Antwort von TheNarrator am 29.08.2011 | 14:56 Uhr
Er redet telepatisch mit ihr. Er befindet sich vor Miiras Gebäude und GlaDOS ist mit einem dritten in dem Unterschlupf^^

mfg. Raphael
03.08.2011 | 11:24 Uhr
Hey :)
Da bin ich endlich ^-^ Nach tausenden von Jahren :'D

Das Kapitel war, wie zu erwarten, mal wieder super :)
Die Beschreibungen haben wie immer super gepasst und die Stadt beginnt mich jetzt zu interessieren <3
Was ist da??
Mach weiter~ <3

Auf gehts^-^ Weiter so *dich anfeuer*
GLG Emmy
25.07.2011 | 19:38 Uhr
So hab deine Story fast durch und ich war von Anfang an gefesselt. Ich finde du hast einen äußerst ansprechenden
Schreibstil und hast es geschafft eine FF zu schreiben, von der ich mich kaum noch losreißen kann. Mir gefällt sehr gut, dass
du immer wieder Überraschungen einbaust und der Geschichte immer wieder neue Charaktere gibst, die man nicht erwartet.
Großen Respekt hast du dir von meiner Seite verdient!
Durch deine Geschichte wurde ich auch dazu inspiriert mich hier anzumelden und selbst eine FF zu SSB zu schreiben.
Wenn ich deine fertig gelesen habe, schau ich mal was du noch so geschrieben hast.
Gut was wirklich negatives fällt mir gerade nicht ein.^^
Hoffentlich schreibst du auch noch weiter, weil viele Leute irgendwann abbrechen.
Viel Spaß noch.

Antwort von TheNarrator am 25.07.2011 | 19:51 Uhr
Es ist immer schön zu hören, dass man Leute inspiriert!
*schnüff*
Genug der Emotionen, natürlich werde ich weiterschreiben^^
Wenn auch nicht immer schnell...

trotzdem,
mfg. Raphael
21.07.2011 | 14:13 Uhr
So, jetzt habe ich mir die Zeit genommen, die ganzen Kapitel durchzulesen, die ich durchlesen musste.
Puh.. Womit soll ich anfangen? Snake vs. Ryo hat mir schon gefallen, ich finde solche schnellen Gegner einfach nur super.
Das verleiht dem Kampf ein bisschen mehr Spannung. Deine Beschreibungen sind auf jeden Fall in Ordnung.
Mir gefällt die gesamte Geschichte mit jedem Kapitel immer mehr und ich bedauere es irgendwie,
´ne längere Zeit nicht gelesen zu haben. (Ich fühle mich wie ein Sünder..) Ich frage mich jetzt immer mehr, wie diese Geschichte ausgeht? Gibt´s da ein Happy-End mit dem typischen "alle-Guten-haben-überlebt"? Mir egal, bis jetzt war´s jedenfalls in Ordnung.
Mario ist also jetzt bei diesem Schattenschiff aka die finstere Halberd?
Einzige Kritik, da ich doch irgendwie was negatives sagen muss, da es sonst ein typisches "alles-ist-gut-Review" ist:
Stadt schreibt man mit D, nicht wie du am Ende mit T geschrieben hattest. (Es ist die Statt der Schwärze, Chaos-City). Mir sind während der Kapitel noch kleine Fehler aufgefallen, was aber ehrlich gesagt nicht schlimm ist. (Aber markiert Word das nicht? Oder schreibst du mit einem anderen Programm?)

Mit freundlichen Grüßen,
Prophet

Antwort von TheNarrator am 21.07.2011 | 15:18 Uhr
Ich benutze Open Office Writer.
Das dämliche ist, sofern ein Wort richtig geschrieben ist markiert er es nicht. Statt gibt es als Wort (Bsp. Ich ging einkaufen statt zu verhungern) Deshalb kreidet er es nicht an :(

mfg. Raphael
20.07.2011 | 09:56 Uhr
Hm ??
Wie kommt denn Daysi in den Subraum ?, aber das wird sich bestimmt noch aufklären.
Diese Ariella ist echt der Horror und ich könnte mir vorstellen, dass wenn sie nach dem Kristallpunch wieder aufwacht, ziemlich sauer ist. Hat leichte Ansetze
von Golum und Smeagol.
Das zweite Kapitel war auch cool, mal ein schneller Wechsel durch die verschiedenen Heldengruppierungen.
Nächstes Ziel Chaos-City !!!

Antwort von TheNarrator am 20.07.2011 | 14:53 Uhr
Falls du dich erinnerst...
Als die Grupee um Sonic in den Subraum gekommen ist, waren sie in diesem Camp der abgelehnten Kämpfer.
Dort war die Rede von Isaac, der in den Nebel gegangen war und zwei Leuten die ihm gefolgt waren um ihn zu suchen. Daisy ist offenbar eine davon.

mfg. Raphael
19.07.2011 | 15:19 Uhr
Peace
Ich will dich zuerst auf das Fehlen von Rechtschreibfehlern aufmerksam machen.
Dein Schreibstil ist auf dem selben Niveau wie die ganze Zeit--nahezu perfekt.
Ich würde aber gern wissen, was mit dem Mammutbaumraumschiff und dem Flügeljetpack gemeint war oder hast du die selbst erfunden?

lg von der Klinge.

Antwort von TheNarrator am 19.07.2011 | 15:45 Uhr
beispiele für Flugschiffe die Mario nicht kennt^^
Das Mammutbaumschiff habe ich spontan erfunden, das Flügeljetpack stammt aus Golden Sun - Die dunkle Dämmerung :)

mfg. Raphael
17.07.2011 | 10:26 Uhr
OMG
Das ist mit Abstand die zweitcoolste Fanfiction, die ich je gelesen habe!
Du solltest vielleicht etwas mehr auf deine Rechtschreibung achten (währen ohne h)
Aber ansonsten PERFEKT geschrieben.
Die beste Szene ist im 14. Kapitel, wo Dialga den Kopf gegen die Wand schlägt.
Schreib so bald wie nur irgend möglich weiter.

lg von der Klinge.

Antwort von TheNarrator am 17.07.2011 | 10:56 Uhr
Danke für den Tipp. Ich habe keinen Beta-Leser, also muss ich mich darauf verlassen dass meine Leser mich über Rechtschreibfehler informieren^^

mfg. Raphael
13.07.2011 | 16:57 Uhr
Haha, diesmal bin ich pünktlich :D

Das Kapitel war mal wieder ziemlich gut.
Ich mag Ariella und Alleira immer noch ganz gerne :D Auch wenn ich die "Dämonin" der beiden ein wenig gruselig finde ^^'
Es war aber ganz lustig sich vorzustellen, wie sie sich verwandelt :3
Die Idee find ich verdammt gut und die Charakteristik ist auch echt klasse ausgedacht :)
Übrigens find ich den Hirtenstab voll super. Der hat sowas Unschuldiges XD

So. Was noch?
Hm, ich weiß nicht, was ich noch dazu sagen wollte :/
Ah ja, Daisy ^-^
Bei Crystal-Punch hab ich mich erst mal gefragt, wer das jetzt sein soll XD
Und dachte, es wäre jemand, den ich mal wieder nicht kenne (ich noob XD).
Aber siehe da: ich bin doch nicht so blöd, wie ich dachte :D
Okay, ich schweife schon wieder vom Thema ab :3
Ihr Auftritt war relativ passend und ich finde auch Daisys Eintritt in die Geschichte klasse :D
Immerhin gehört sie ja mittlerweile auch schon nicht mehr zu den "Neben"-charakteren aus Mario (hat sie ja nie wirklich getan, aber...ach egal XD)

Das Kapitel war mal wieder super und ich bin schon gespannt, wies weitergeht :)
GLG Emmy
12.07.2011 | 17:50 Uhr
Uff, geschafft *fröhlich durch den Raum hopps*.
Sorry, dass es so lang gebraucht hat...(ich red mich jetzt einfach gar nicht mehr raus -.-' Das war zu lang :'D).

Die beiden Kapitel waren wieder ziemlich cool <3
Die Idee mit den Charakteren aus dem Subraum, die also keine wirkliche Geschichte haben, finde ich ziemlich gut und auch recht überzeugend dargestellt :D
Ich finde Camouflage immer noch eklig XD (und obwohl ich weiß, was es bedeutet, finde ich immer noch, dass es klingt, wie etwas zu essen XD)
...und er ist jetzt Laras Diener XD Mehr oder weniger... *lach*

Ryos Angriff kam sowohl ein wenig plötzlich, aber irgendwie auch voraussehbar...ich meine, er(bzw.du) hatte es schon irgendwie angedeutet...allerdings hatte ich nicht erwartet, dass er dann gleich angreift :D
Hehe, aber Snake hat sich das dann ja nicht gefallen lassen ;)
Der Kampf war ziemlich gut beschrieben.

Rundum: Ich finde keine Mäkel und bin happy :D
Weiter so
GLG Emmy

Antwort von TheNarrator am 12.07.2011 | 19:32 Uhr
Ich kann dir verzeihen XD
Das mit den Subraum-Leuten vertiefe ich noch...
Und der Kampf musste sein. Ich meine, Snake hatte in der Geschichte noch gar keine Chance auf Gewalt XD

mfg. Raphael
01.07.2011 | 13:17 Uhr
Dieser Kampf war echt epiisch !!!!
Am geilsten fand ich die Stelle andem Ryo die Eingeweide des Raketenwerfers
herausgerissen hat.
06.06.2011 | 09:20 Uhr
Lol jetzt hat Lara zwei Diener.
das Verhalten von Ryo wollte mir nicht so ganz einleuchten, aber das ist ja nichts schlechtes.
Vielleicht ist er auch nur ziemlich stark den Regeln dieser Welt unterworfen

Antwort von TheNarrator am 06.06.2011 | 13:24 Uhr
Das lässt sich recht leicht erklären.
Camouflage ist sehr mächtig, das gilt auch für seinen Hund.
Ryo will einfach sehr mächtige Diener für sich beanspruchen.
Ausserdem wollt ihr alle mehr Kämpfe also brauch ich ausreden dafür XD

mfg. Raphael
06.05.2011 | 16:23 Uhr
Geschafft!
Endlich *sfz* Fünfzehn Alerts sind sogar mir zuviel XD
Tut mir leid, dass es so lang gedauert hat ^^''

Das Kapitel fand ich mal wieder gut, wenn auch ein bisschen verwirrend.
Die IDee mit dem Nebel in den "illusionen", die Camouflage (nichts gegen den Namen oder so...aber irgendwie klingt das für mich, wie etwas zu essen ^^'') erzeugt find ich echt super und sie war auch sehr schön umgesetzt.

...Aber er war jetzt nicht wirklich Ryo oder?? Das hatte ich noch nicht ganz kapiert ^^''

Sonst...joa. Alles gut beschrieben und insgesamt super dargestellt :)
Gut gemacht ^^
Weiter so
GLG Emmy

Antwort von TheNarrator am 08.05.2011 | 16:49 Uhr
Ne, wars nicht^^
Camouflage (Was ja auch Tarnstoff ist) hat die Fähigkeit seine Gestalt zu wechseln.

mfg. Raphael
16.04.2011 | 22:15 Uhr
Echt cooles Kapitel wieder.
"Camouflage", das hab ich schon oft gehört, aber ich komm grad nicht auf die Bedeutung,
ich glaub des isch ne Stilrichtung.
Auf jeden Fall ist das Aussehen von dem Typ/Frau/Vieh echt cool.
Und diese Nebelbestie ist auch toll, mir ist nur nich ganz klar ob das jetzt so richtig clever ist oder eher das
""Haustier"" von Camouflage.

Antwort von TheNarrator am 16.04.2011 | 23:12 Uhr
Camouflage ist die Bezeichnung für dierses Militärtarnmuster, dass schließlich auch seine Haut ersetzt.
Außerdem passt es meiner Meinung nach gut zu einem Gestaltwandler^^

mfg. Raphael
11.04.2011 | 19:21 Uhr
Ich weiß net was du hasch des Gedicht war doch supermegahammergeil !!!!!!

So jetzt wurde mal Klartext geredet, das war cool.
Wie sah Tabuh Maaron eigentlich ursprünglich aus, wenn er immer im Dauer-Ultra-Smash-Zustand ist ? oder sind das seine Flügel ?

Es wurde ja mal erwähnt dass Tabuhbei den rebellen ist aber für den Verlauf der Geschichte ist noch Vieles offen.
z.B könnte Tabuh die Smashkämper nur ausnutzen und nachdem alle Herscher vernichtet sind hat er die uneingeschrenkte MaCHT ODER

er hat eine Chance bekommen alles wieder gut zu machen und durch Tabuhs Kooperation mit den Kämpfern kann Chaos all ihre Schritte in die richtige Bahn lenken.

Antwort von TheNarrator am 11.04.2011 | 21:06 Uhr
Ja, der Dauer-Zustand zeigt sich eigentlich nur in den Flügeln.
Miira sieht ja auch immer so komisch ätherisch aus...

mfg. Raphael
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast