Reviews 1 bis 20 (von 20 insgesamt):
10.06.2016 | 11:56 Uhr
zu Kapitel 6
Das ist ja eine erfreuliche Nachricht. Willkommen unter den lebenden. Dann wünsche ich dir viel Erfolg und ist denn schon absehbar, wenn die Schule fertig ist, damit wir wissen, wann wir mit einer Fortstzung rechnen können?

Andromeda
09.06.2016 | 08:05 Uhr
zu Kapitel 6
Seit 3 Jahren kein Kapitel 7, keine Antworten auf Fragen ... Ich denke, der Autor ist leider tot und wir müssen damit leben, dass diese schöne Geschichte nie vollendet wird.

Friede seiner Asche!
Antwort von Frostzahn am 10.06.2016 | 08:34:35 Uhr
Keine Angst, ich lebe noch und erfreue mich bester Gesundheit :) Aber ich habe vor drei Jahren mein Studium begonnen und mein erstes Buch geschrieben, das hat meine Zeit sehr in Anspruch genommen! Aber keine Sorge, diese Geschichte wird ihr ehrenhaftes Ende finden :)
11.11.2013 | 01:07 Uhr
zu Kapitel 1
Eine interessante Geschichte. Schade, daß Du sie scheinbar unvollendet lassen willst.

Andromeda
Atokirina (anonymer Benutzer)
17.03.2013 | 16:22 Uhr
zu Kapitel 6
Um ganz ehrlich zu sein find ich die Story... grauenvoll.
Ner Horrorgeschichte gleich. 3 Charaktäre, irgendwelche bösartige schwarze oder rote Dinger..
Igitt. Eywa könnte genauso ein Mensch sein.
Nenenene da hast wohl den Film nicht ganz verstanden.
Wie könntest du aus einem bunten, freien Film nur so ne Psychostory machen?
Neytiri hat ihre Wildheit verloren, vom Stamm hört man nix...
Ne. Absolut schlimm. Ich wünschte ich hätte die Story nicht gelesen.
07.08.2012 | 00:58 Uhr
zu Kapitel 5
ich finds gut so wie es ist. und ich hoffe auf aufklärung z.b. was mit den andern na´vi ist und was nu aus jack wird. jj mag ich vom ersten moment an.
09.10.2011 | 01:50 Uhr
zu Kapitel 5
Wie lange wirst du uns wohl noch warten lassen? :p
Tolle Story soweit. ;)

lG
Angel. (:
27.12.2010 | 13:14 Uhr
zu Kapitel 5
Mach bloß weiter !!!!
sonst.. !!
..fall ich ins koma !!!!
und das will ich nicht..
Du hast mich zu einem Fan deiner Story gemacht !!!
mach bitteeee weiter..
Lg Alice55
Antwort von Frostzahn am 27.12.2010 | 20:50:45 Uhr
Ich werd mich bemühen.
Aber da in diesen Tagen noch eine Facharbeit und so ansteht musst du dich warscheinlich noch etwas gedulden :D
03.10.2010 | 14:36 Uhr
zu Kapitel 5
Hey. Also erstmal find ichs nicht schlecht. Die Idee mit den veränderten Na'vi ist interessant. Allerdings verstehe ich so einiges nicht, die Story rast regelrecht dahin sodass  man kaum etwas mitbekommt. Ansonsten find ich hast du einen passablen Schreibstil und fügst professionelle Ausdrucksweisen ein, sodass vieles realistisch und glaubwürdig wirkt.
Nur dass JJ rote Augen hat ... etwas sehr merkwürdig und.. kitschig :D sonst find ich einen schwarzen Avatar sehr reizend.
Allerdings spricht Neytiri nach meinem  Geschmack zu .. sprachlich korrekt^^ Nicht mehr wie eine Na'vi sondern wie ein Mensch. Da würde ich an deiner Stelle noch was feilen ;)
Sonst bis jetzt echt interessant.
02.08.2010 | 17:34 Uhr
zu Kapitel 2
wow, cool viel fantasie. Allesdings bin ich mir nicht ganz im Klaren, wie JJ aussieht... und vorstellen, wie das rote... ding aussieht kann ich mir auch schlecht. aber schöne story lg, Mimini
02.08.2010 | 12:56 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo!
Also, erstmal muss ich sagen, dass JJ erst 17 ist ist ein wenig unglaubwürdig. Die Idee mit einem bösen Na'vi ist eigentlich ganz originell, nur erinnert mich seine Beschreibung ein wenig an irgendeinen 08/15- Bösewicht aus einem Fantasybuch (rote Augen etc.) Und ein schwarzer Avatar... meinetwegen, es können ja nicht alle in fröhlichen Farben durch die Gegend hüpfen. Nur bitte lass dir eine gute Erklärung für die bösen,bösen Viehcher einfallen. Eine sehr gute! Danke! Und jetzt husch an die Tasten und weitergeschrieben. Ich will sehen, was du noch daraus machst! Du schaffst das schon. Hauptsache es wird nicht kitschig :D
Viele Grüße,
Fugu Fish

Ach ja: hoffentlich hat sich Neytiri keinen Virus eingefangen ;) Wär doch auch 'ne Idee.
27.07.2010 | 18:38 Uhr
zu Kapitel 4
Ein Schwarzer Avatar? Cool, so einen will ich auch, nur ohne Hass^^ Das kommt also dabei raus, wenn man beide DNAs mischt.

Vielleicht wäre es besser, wenn du weniger Absätze machen würdest, das zerrt das ganze auseinander und macht es unleserlich.

LG,
Raganos
Khornosaurus (anonymer Benutzer)
15.07.2010 | 17:43 Uhr
zur Geschichte
Hmmm, Etwas zu rasante Geschichte für meinen geschmack, man kommt da wirklich nicht so ganz mit. Außerdem Erinnern mich ein paar Elemente (aka der Schwarze Na´vi ohne Tsahaylu Fähigkeit) an etwas, was ich erst vor kurzem fertig gestellt habe......

Wie gesagt, ich glaube, deine Ideen haben Potential, nur an der Literarischen Umsetzung haperts.
15.07.2010 | 16:09 Uhr
zu Kapitel 4
Moin moin Maltazhar!

Hab mir gerade deine Story durchgelesen und muß sagen: Interssant!
Eine sehr interssante Idee, die du da hast. Allerdings steig ich im Moment noch nciht so ganz durch, wie der ablauf eigentlich funktioniert. Das ging alles rasend schnell. Jake scheint JJ ja extrem schnell zu vertrauen und was läuft da eigentlich im Shuttle und wieso ist JJ erst 17??? Das passt doch vom zeitlichen Ablauf gar nicht zusammen, es sein denn JJ hätte das Geheimnis der ewigen Jugend entdeckt.
Und was ist mit dem Rset der Na'vi? Bisher hab ich nur von einem Wächter gehört. Gibt's den Stamm noch?
Und die fremden Wesen? Da kann ich mich den Fragen meiner Vorredner nur anschließen. Sehr geheimnisvoll.
Ingesamt eine Idee mit Potenzial allerdings im Moment noch etwas unübersichtlich.Meiner Meinung nach bist du im Moment etwas zu schnell mit dem Handlungsablauf. Es macht den Eindruck, daßm vieles sehr überstürzt und hektisch kommt. Trotzdem wie gesagt, eine Idee mit viel Potenzial für zukünftiges. Ich boin gespannt wie es weitergeht.

Kameradschaftliche Grüße
Keylu-tey
13.03.2010 | 18:54 Uhr
zu Kapitel 3
Deine Fortsetzungsidee ist ungewöhnlich, aber hat sehr viel Potenzial! Das mit den anderen Wesen ist natürlich ungemein spannend; Wer sind sie? Wo kommen sie her? Was wollen sie? Warum zum Teufel sind sie rot? xDD
Ich war enttäuscht, als ich Kapitel 3 durchgelesen hatte und kein Viertes fand. Schreib weiter! :)
27.02.2010 | 16:29 Uhr
zu Kapitel 3
tolle Idee!!
Was sind das für Wesen?
Wie sind sie entstanden?
Hält dieser James wirklich zu den Na'vi?
Was klatschte da gegen dieses komische Rohr?
War das sein Avatar? Verunstaltet er den? DNA ist doch nicht so groß, oder? Eigentlich doch nicht.
Wie ist dieses Wesen ins Raumschiff reingekommen?
Ich dachte, die Türen wären alle verriegelt!?
(Zu viele Fragen?)
Mach so weiter, die Story ist echt toll.
gvlg, cyss
Arugal (anonymer Benutzer)
22.02.2010 | 15:54 Uhr
zu Kapitel 3
Nette story (und bei mir heist nett so viel wie super)
kommt sovort zu meiner favo liste. mach weiter so.
21.02.2010 | 19:53 Uhr
zu Kapitel 3
Wow geile Story
Ich kann garnicht verstehen warum hier keiner was schreibt
*geschockt nach links und rechts schau*
Ich finde Neytiri toll und auch wie du sie beschrieben hast,
nur eine kleine Frage, in welchen Monat ist sie XD
Haben Na'vi eine andere Monatszahl beim Schwangersein als Menschen O.o
...
Naja jetzt zur Story, dieses Viech hatt bestimmt Freunde,
und die Haben Kinder, und die Kinder Haben Tanten, usw.
Bestimmt eine bedrohung für Jake und sein Volk, da er jetzt Ol'oectan ist.
Keine Kritik, gut beschrieben, toll wie Jake und Neytiri sich lieben =D
Fand ich schon immer! XD
Naja und was da wohl noch alles kommt...
Wir weden sehen!!
Ach ja nur eine kleine wirklich winzige Kritik:
Eywa schreibt man soo und
Tsahaylu soo
Nicht schlimm =D Kann man ja verbessern
Liebe Grüße Jassi
09.02.2010 | 22:20 Uhr
zu Kapitel 1
Hi.
Ich bin gerade über deine Geschichte gestolpert, habe sie jedoch nicht zu Ende gelesen. Das liegt nicht daran, dass ich die Geschichte nicht interessant gefunden hätte, oder so, sondern einfach daran, dass sie sich aufgrund fehlender Absätze schlicht nicht sehr gut liest.
Versuch doch mal, immer, wenn der Sprecher wechselt, eine neue Zeile zu beginnen. Das liest sich für den leser gleich viel angenehmer. ;)
Ist doch Schade, wenn Leser, trotz interessanter Idee, wegen der Umsetzung wegklicken, oder?

lg
NIX
Antwort von Frostzahn am 10.02.2010 | 21:53:49 Uhr
jojo
ersmal danke für den kommi^^
dann danke für den konstruktivismus, hab ich auch nicht häufig :D
und dann hab ich das ganze mal überarbeitet, schau mal, wie es jetzt ist :D
lg und (hoffentlich) viel Spaß
MTZ
08.02.2010 | 15:31 Uhr
zu Kapitel 1
Coole Story, schöne Idee, mal sehen was du daraus machst =D
LG Jassi
P.S.: Ich mach jetzt noch kein Favo, weil ich ers sehen möchte wie du es weiterschreibst
Cynder (anonymer Benutzer)
07.02.2010 | 21:02 Uhr
zur Geschichte
Juuhhuuu! Ich liebe Avatar ! Super Story, weiter so