Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: MariLuna
Reviews 26 bis 50 (von 102 insgesamt):
02.02.2010 | 15:49 Uhr
*seufz*
Das ist also das Ende.
Ein tolles Ende, wirklich! Aber eben dennoch ein Ende. *schluchts*
Was mach ich denn nun jeden Tag, wenn ich von der Arbeit komm. Ich brauch doch dann immer erst mal ein wenig Ablenkung von tristen Alltagsleben, bevor ich mich DA wieder reinstürzen kann. *mal hoff, dass deine Muse wirklich fleißig ist*

Ich finde es übrigens toll wie J.B. reagiert hat. Das ist wohl doch ne Frau mit echtem Charakter.

Danke für diese tolle Geschichte.

LG Jenny
02.02.2010 | 15:08 Uhr
Den Fluff haben sich die beiden aber verdient. Und Texies Zauber ist prakisch. Den möchte ich auch mal gene lernen *gg*
Der Spruch "zwei gegen den rest der Welt" hat wirklich was. Aber ich hoffe mal, dass sie einene Weg finden. *Brave Starr Blümchenschüze und Wischmob hinhält*
*knuddel* -iria-
02.02.2010 | 14:17 Uhr
Braves Pony - hier haste ein Leckerli *sich vor Sarah-jane in Deckung bringt*
Das Karen mekrte, dass J.B. und Brave nicht passten ist nicht wirklich überraschend. Ich dachte schon von anfang an, dass sie es recht glassen minnt. Aber ihr auftauchen ist wirklich nicht die fiene Art.
Zudem stimmte ich Texie zu. Da scheint ja halb Fort Kerium einen Schlüssel für die Wohnung zu haben! *schon mal mit Schlösseraustauschen beginnt*
*knuddel* -iria-
02.02.2010 | 12:07 Uhr
Du hast es geschafft: Ich sitzte heulend vor dem Bildschirm. Das liegt aber auch in der ganzen Situation,die du so treffend dargestellt hast und die bei mir etwas ausgelöst hat.

Vielen Dank, für diese Geschichte, die ein anderes, aber sehr gutes Ende hat.

LG Val

Antwort von MariLuna am 02.02.2010 | 12:46 Uhr
*Tröstknuddel* oje, das wollte ich wirklich nicht. *dir Taschentuch reich*
*anflausch*
02.02.2010 | 11:56 Uhr
Hab ein Sternchen – ein STERNCHEN *freu* *hüpf*

Brave Starr macht hier richtig einer auf Böser Junge. Aber vielleicht begreift es Shaman ja so. Immerhin hat er sich dadurch einige Argumente – die bestimmt wiederkommen – schon mal durchgedacht und widerlegt.
Texie ist süss, wie er Brave Starr tröstet – in einfach in die Arme schliesst.
Hoffentlich können sie nun endlich in Ruhe essen.
*knuddel* -iria

Antwort von MariLuna am 02.02.2010 | 12:53 Uhr
Ruhe? Die? Lol. Wo denkst du hin? *kicher*
na, dann mal noch viel Spaß beim Weiterlesen :-)
Cat (anonymer Benutzer)
02.02.2010 | 11:00 Uhr
Also, gleich mal vorn weg:
ICH, kann mir Brave Starr sehr GUT als Desperado vorstellen.
Ich mein, wieso auch nicht?

Wobei, mit Texies Blümchenschürze und Staubwedel... *kichert und vor Tex flieht*

Toller Abschluss einer tollen Geschichte.
Aber eben *wine wine* ein Abschluss...

Und irgendwie, war diese Entscheidung vorauszuahnen...
Aber es liest sich immer endgültiger. (oh menno, wieder mal ne typische Katzenformulierung, aber, ich nehm an, du weisst was ich mein*g*)

Liebe Grüsse und *knuddel*
Dat Cat
Dein Fan

Antwort von MariLuna am 02.02.2010 | 12:52 Uhr
Danke und ja, ich verstehe deine Formulierungen, Kätzchen.
Aber ich glaube nicht, daß Tex es zulassen würde, daß sein Marshall ein richtiger Desperado wird *kicher*
*knuddel* Danke für Treue und fürs Lesen und Reviewen
01.02.2010 | 16:26 Uhr
Die letzten fünf Sätze sind der Hammer. Toll geschrieben, mit soviel Gefühl. Einfach nur klasse.
Ich könnte jetzt wirklich gaaaanz viel zu dem Kapitel sagen, mich mal wieder über diesen Typen von Angus aufregen, mich freuen, dass die Gang und die Deputies zum Marshall halten, dass J.B. anscheinend doch ganz in Ordnung ist und ich die erwähnten Kratzer im Schreibtisch wieder zum johlen fand, und und und...
aber ich lasse es lieber.

Aber eins ist mir aufgefallen.
Da ist wohl jemand ein Fan von "Das Leben des Brain"? *g*

Bin auf die FS wirklich gespannt.

LG Jenny

Antwort von MariLuna am 01.02.2010 | 16:53 Uhr
always look on the bright side of life ... räusper, ja nun, ich mag Prian - ah - Brian. *kicher*
und Danke für das große Lob - LG ML
01.02.2010 | 15:03 Uhr
Ich würde sagen, die Überdosis optimismus lässt bei Texie rapide nach. Aber jetzt hat er ja sein Marshall zum aumfuntern.
Das Dinner auf dem Dach ist eine süsse Idee. Bin schon gespannt was Handlebar sagen wird.
*knuddel* -iria-

Antwort von MariLuna am 01.02.2010 | 16:54 Uhr
du holst ganz schön fleißig auf *knuddel*
und das mit der Überdosis Optimismus hast du gut erkannt *Sternchen geb*
Danke für die vielen, vielen Reviews!
01.02.2010 | 13:43 Uhr
Oh Mann - harter Tobak. Schön ist auf jeden Fall, dass Tex immer für seinen Marshall da ist.

J.B. erwacht anscheinend auch so langsam, aber an ihren Vater in seinem "du wirst es mir mal danken-Wahn" kommt sie ja auch noch nicht ran. Ich hoffe mal, dass Vipras eingreifen was nützt. Die Frage ist jetzt nur, muss das alles noch sein? Welche Entscheidung ist da am Schluß getroffen worden?

Da werde ich mal brav abwarten, wie es weiter geht.

Gruß Val

Antwort von MariLuna am 01.02.2010 | 16:56 Uhr
Tja, was die Entscheidung betrifft, ich meine, sooooo schwer ist das ja nun wieder nicht, zumal wir uns stark dem Ende nähern :-))
aber ich versprach ja ein Ende mit Knalleffekt :-))
*knuddel*
01.02.2010 | 13:33 Uhr
Niedlich, dass sich Tex sorgen um Shamans Gesundheit macht. Und Brave Starr hat wirklich eine interessante Art es ihm beizubringen.
Shaman und Sweetwather? Ob das gut kommt? Naja, Hadlebar wird woh auf den alten Zausel aufpassen.
*knuddel* -iria-
01.02.2010 | 12:57 Uhr
Zuerst *Agnus eine Ruterhautt*
Dann *Doc durchknuddelt* (hatte ja gehofft, dass er es so sieht)
Dann *zu Stein erstarrt*
Da war wohl wikrlich nicht so geplant. Besonders sollte Tex kaum jetzt schon teleportieren - und dann noch, mehr oder minder in panik. *sich Sorgen macht*
01.02.2010 | 12:17 Uhr
Das ganze war eh eine süsse Idee von der Carron Bunch. Und von wegen sie Mussten mit *g*
Ich glaube nicht, dass ich de Bäckerin noch sehr mag. Man sollte sich schon über seinen Zutaten informieren. Jezt hoffe ich mal dass alle fix wieder gesind werden. Und natrürlich bracht Tex seinen persönlichen Pfleger.
*knuddel* -iria-
Cat (anonymer Benutzer)
01.02.2010 | 11:41 Uhr
JETZT, hab ich einen Grund gefunden, Angus ins Gefängniss zu stecken:
Üblenachrede

*lol*

DAS, war ja mal ein richtig mitnehmendes Kapitel...

Zum Glück hat Brave Starr Tex der ihn hält und mit Liebe überschüttet.
Ich bin ja mal auf Brave Starrs Entscheidung gespannt.

knuddel

Cat
01.02.2010 | 11:13 Uhr
Böse Küchlein. Ich bin wirlich neugirig was da so schädliches dirn war!
Hoffe Texie kommt schnell wieder auf die Beine.
Und der Doc ist irgendwie witzig. Nicht nur, dass ihm nichts zu entgehen scheint, auch das er so typisch Wissenschaflter - Tex einfach durchchecken will. Wenn er schon mal die Chance hat.
Ach, Braves Ausfülüchte, dass er bei Texie bleiben kann, waren ja so süss - und gar nicht verräterisch *kicher*
-iria-
01.02.2010 | 09:49 Uhr
hach, die zwei sind ja sowas von niedlich zusammen. Die möchte man am liebsten gar nicht mehr trennen.
Das mit dem Überfall beim Marshall zu Hause ist eine süsse Idee. Und die Aktion auf dem Küchentisch musste ja fürher oder später kommen *gg*
*knuddel* -iria-
Cat (anonymer Benutzer)
31.01.2010 | 18:52 Uhr
Die sind ja alle wieder niedlich!

So und ich geh mir jetzt nen Grund suchen, aus dem man Angus verhaften kann...

Ich freu mich ja aufs nächste Pitel wie gescheckt!

Bis danne
knuddel

Cat
31.01.2010 | 17:59 Uhr
Das Fusselbällchen war ja niedlich... überhaupt hat mir diese Kapitel wieder sehr gut gefallen.

Bin mal gespannt, was den Marshall im Hexagon erwartet... bestimmt nur schöne Sachen, oder?

Gruß Val

Antwort von MariLuna am 31.01.2010 | 18:19 Uhr
Nee, erstmal wird er gequält, wir überspringen ein paar Tage... ich muß ja mal langsam zu einem Ende finden hier *g*
und was BS Freunde betrifft: da sie seine Freunde sind, müssen sie nun einmal zu ihm stehen, im RL gibt es genug Gegenbeispiele, das will ich hier nicht haben :-))
Danke fürs Lob - *knuddel*
31.01.2010 | 15:57 Uhr
Fuzz und Thirty sind ja wirklich klasse.
Aber dieser Angus McBringihnum gehört mal ordentlich....
Also wirklich. Vielleicht sollte BS wirklich mal für ein paar Tage aus der Stadt verschwinden. Und dann darf die Gang sich mal so richtig ausleben. Mal sehen was die Leute dann sagen. *aufreg*

Tolles Kapitel, wie immer.

LG Jenny

Antwort von MariLuna am 31.01.2010 | 17:29 Uhr
Hm, dann bin ich ja mal gespannt, was du zum nächsten Kapitel sagst *dir jetzt schon Lynchseil für Angus zuwerf*
*und fürs Lob verbeug* - bye, ML
30.01.2010 | 11:04 Uhr
Hach ja. Die Beiden sind ja aber auch so ...... naja, eben so..... *seufz*
Erinnerst du dich an meine Frage nach dem Fluff? Ich denke, die hast du mir hiermit endgültig und äußerst anschaulich beantwortet.
Man verliert sich ja richtig beim lesen.
Übrigens find ich es klasse, dass sie einfach nicht ihre Finger voneinander lassen können. *g*

LG Jenny
29.01.2010 | 19:55 Uhr
Das würde ich auch ab und an gerne können: In ein Paralelluniversum verschwinden können....

Süßer Fluff - der einen ganz schön mitreisst... Danke schön für diesen schönen Einstieg ins Wochenende.

LG Val
29.01.2010 | 15:48 Uhr
*kicher* Tex hat wirklich interessante Ideen. Aber der Marshall scheint alles andere als abgeneigt.
Was Agnus wohl zu seinem Schreibtisch sagen wird? *fies grinst*
Ach und wenn BS Sunshine ist - ist dan Tex ein Honigkuchenpferd? Immerhin schmeckt er immer nach Honig. *sich schnell hinter Vipra versteckt*
*knuddel* -iria-
29.01.2010 | 13:24 Uhr
*Agnus eine Runtehaut* Verstehe ja, dass er nicht grad happy ist - aber was stellt er sich bitte vor? So würde es doch nie klappen! *knurr* Soviel zum Thema, es interessiert sich niemand für das, was BS fühlt.
War ja zu erwarten, dass der Marshall zu Texie flieht. Der ist süss, wie er ihn einfach in die Arme nimmt und Tröstet.
-iria-

Antwort von MariLuna am 29.01.2010 | 13:52 Uhr
Na ja, Angus ... kennst doch meine Version von Angus. Der überbesorgte Vater, der seine Tochter und andere gängelt, wo es ihm paßt. Und daß mit ihm nicht gut Kirschen essen ist, sieht man ja auch in der Serie ("Borkas Gesetz", meine Lieblings-Haß-Angus-Folge)
Und da du hier fleißig aufholst, wist du bald herausfinden, wie schön Tex ihn tröstet ... *g*
*knuddel*
29.01.2010 | 13:02 Uhr
Thirtiy ist süss, dass wie er sich Sorgen macht und Brave Starr einfach mal bei Shaman deponiert.
Der reagiert auch recht gelassen. Obwohl ich das mit dem Baldrian doch für eine SEHR gute Idee halte.
Und Vipra sehe ich gerde duch die Gegend hüpfen und trällenr "Tex ist verliiieebt!" *kicher* Bin ja gespannt auf die Küchlein und an was der Unterschied liegt.
*knuddel* -iria-
Cat (anonymer Benutzer)
29.01.2010 | 11:56 Uhr
Oh...
Schlicht SCHÖÖÖÖN!

Seufz

tschuldige... Bin grad nicht zu mehr fähig.
Zwei gegen den Rest der Welt...
*heul*

*knuddel*
28.01.2010 | 23:03 Uhr
Ich weiss, warum ich nur einen Schlüssel für den Notfall abgegeben habe*gg*

Die beiden können einem nur leid tun, aber ich hoffe, du lässt ihnen jetzt für den Rest der ´Nachte in bisschen Ruhe *lol*

LG Val
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast