Autor: SweetGirl 336
Reviews 1 bis 18 (von 18 insgesamt):
15.10.2016 | 10:04 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo SweetGirl336!
Nur Sportacus und Steffanie sind richtige Menschen und die anderen hingegen Figuren? Hm, dann ist wohl Freddie Faulig nicht unter den anderen, die ebenfalls auftauchen oder? Denn eigentlich gibt es in Lazy Town drei reale Menschen: Steffanie, Sportacus und den Bösewicht, welcher im Deutschen den Namen Freddie Faulig trägt! Alle anderen Einwohner also Ziggy, Meini, Trixi, Pixel, der Bürgermeister Herr Meinhard Meintsgut und seine Sekretärin Fräulein Senta Senfdazu sind Puppen (zumindest ist es in der Fernsehserie so!)
Gruß, Katazina
12.08.2016 | 23:25 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo SweetGirl336!
Die Idee dass Steffanie Hunger hat, einen Apfel essen möchte und nicht an die Früchte herankommt, da diese zu hoch am Baume hängen, ist schon mal nicht schlecht!
Nimm es mir bitte nicht übel, aber vielleicht solltest Du -falls Du irgendwann gedenkst noch mal an Deiner Erzählung "Steffanie und der Apfel" weiterschreiben zu wollen- die bisherigen Kapitel überarbeiten, da ich doch sehr viele Rechtschreibfehler und Wortwiederholungen entdeckt habe!
Schade, dass Du diese Geschichte damals abgebrochen hast, denn ich hätte so gerne erfahren, wie es wohl weitergeht...vorausgesetzt dass Du Dich mal wieder hier anmeldest...
Gruß, Katazina
12.04.2015 | 15:58 Uhr
zu Kapitel 2
ehrlich, die Geschichte ist so ein Mist, dass sie schon wieder witzig ist. Lass lieber das Schreiben, du blamierst dich ja voll.
Tut mir leid, ist aber nur die Wahrheit...
MiaLP (anonymer Benutzer)
16.04.2014 | 07:01 Uhr
zu Kapitel 2
Ich schließe mich der konstruktiven Kritik hier an.
Zwar bringt einen die Geschichte zum lachen, aber das kann sie auch,
wenn sie weniger Fehler oder Wortwiederholungen hat.
Vielleicht solltest du dir noch 1-2 weitere Betaleser zulegen?
Du hast echt gute Ideen!
Z. B. deine Taahm-Geschichte.
Noch weniger Fehler und mehr Wörter, dann werden noch mehr Lrute positiv auf dich aufmerksam :)
Liebe Grüße
und hoffentlich eine Besserung und dadurch viel Erfolg
Mia
16.01.2014 | 04:24 Uhr
zu Kapitel 2
Also, ich hab die Story gerade entdeckt und... ich mochte sie!
Vielleicht liegt es daran, dass es schon nach vier Uhr nachts ist, aber ich habe mich gerade halb totgelacht. Dabei waren das noch nicht einmal 200 Wörter. Und ich bin ein sehr depressiver, trauriger Mensch; es schafft fast keiner, mich zum Lachen zu bringen. Im Ernst, du hast meine Stimmung gerade echt verbessert.

Deswegen favorisiere ich sogar!
ruki-kitty (anonymer Benutzer)
11.06.2012 | 17:01 Uhr
zu Kapitel 1
Ganz ernsthaft Mädchen, du bist dreizehn Jahre alt und schreibst als wärst du sechs.
Deine Kapitel sind kurz, unlogisch und auf dem Niveau von einem Kleinkind.
Jetzt mal ehrlich, lass es einfach! OK?
Diese ganzen Leute, die unter mir ein Review geschrieben haben finden deine
Geschichte echt schlecht. Bitte mach der Welt einen Gefallen und lösche
diese Geschichte!
Du bist echt von dir überzeugt und das verstehe ich, aber du musst auch diese ganze
Kritik sehen und dich sehr, sehr, sehr verbessern.

Lia
13.01.2012 | 20:53 Uhr
zu Kapitel 2
Oh mein Gott, ich musste so lachen xD!
Ne, ernsthaft! Deine Geschichte ist so schlecht geschrieben, dass sie schon fast unfreiwillig komisch ist. Keine Rechtschreibung, keine Gefühle, einfach nur dieses "Oh mein Gott, ich habe zwar keine Lust eine Geschichte zu schreiben, aber ich schreibe trotzdem eine, damit ich eine Geschichte geschrieben habe"-Schema. Solche Geschichten schreibe ich in der Schule als Hausaufgabe, wenn mich das Thema nicht sonderlich interessiert aber doch nicht in ein Netzwerk, wo mich sogar mein Arbeitgeber finden könnte.

Ich meine, die Idee ist nicht gerade die tollste, aber selbst die beschissenste Idee kann man, mit ein bisschen Arbeit und Mühe, zu einem wahren Meisterwerk machen. Und dafür braucht man, wie ich finde, nicht einmal Talent. Dafür braucht man viel Zeit und einen sehr guten Beta-Leser (wenn man sich absichern möchte). Wenn dieses eine Mädchen, das du genannt hast, wirklich deine Beta ist, muss ich dazu sagen, dass die ihren Job nicht besonders gut macht, denn ein Beta ist dafür da, Grammatik- und Rechtschreibfehler auszumerzen und den Autor eventuell auf Logikfehler hin zu weisen. (Wie ich diese Idee überarbeite würde, kann ich dir gerne schildern: Stephanie ist in Gefahr, sie sieht einen Apfel, an den sie nicht rankommt, Sportacus merkt, dass sie Hilfe braucht und gibt ihn ihr, um es grob auszudrücken)

Deine Art, wie du mit Kritik umgehst, ist auch nicht gerade die beste. Du bezeichnest andere als "Hure", sobald sie was schreiben, was dir nicht in den Kram passt. Das finde ich sehr schade. Insgesamt kann ich dich deswegen nicht wirklich ernst nehmen.

Solltest du mal alt genug sein, um zu denken "Oh mein Gott, ich habe ja damals voll den Mist fabriziert", dann überarbeite diese Geschichte und bitte, suche dir eine gute Beta. Falls du einen Beta brauchst, kannst du ins Forum gehen und dort nach einen anfragen.

Hochachtungsvoll, natriumhydroxid
18.09.2011 | 22:15 Uhr
zu Kapitel 1
Woh, ehi, ich bin voll der Fette Lazy Town Fan, ehi.
Danke alter, deine Geschichte ist voll toll ehi.
02.09.2011 | 00:01 Uhr
zu Kapitel 1
Ich hab mir ja jetzt fast alle deine 'Glanzleistungen' durchgelesen und ich muss sagen: Das ist eindeutig die beste Story!
Da ich jetzt mal davon ausgehe, dass du weder dreizehn bist, noch irgendwas hier ernst meinst, muss ich zugeben, dass mich deine 'Geschichten' immer unheimlich zum Lachen bringen.
Ist wirklich amüsant, wenn man nichts Besseres zu tun hat und sich die Zeit vertreiben will.
Von daher würd ich sagen, du solltest diese Fanfiktion, wenn man es denn überhaupt als solche bezeichnen kann, unbedingt fortführen!
lg
07.10.2010 | 03:12 Uhr
zu Kapitel 2
Steinigt mich, erschlagt mich, hasst mich...
vielleicht liegt's an der Uhrzeit und irgendwann später heute werde ich dieses Review vielleicht, wahrscheinlich, bestimmt sehr, mächtig bereuen, aber ich musste wirklich lachen. Also ehrlich, das ist so schlecht, dass es schon wieder gut ist. Es hat mich tatsächlich für eine Minute unterhalten können.
Und damit hast du bei mir gerade mehr erreicht als so mancher alteingesessener Hobby-Autor, der pro Kapitel 20.000 Wörter schafft.

Nebenbei finde ich es schon leicht arrogant, jemandem vorschreiben zu wollen, auf welcher Plattform er sich mit welchem Talent bewegen darf/sollte oder nicht. Und wenn man schon so negativ auf eine Geschichte reagieren muss, sollte man dann nicht - laut Regeln hier - auch was Konstruktives hinterlassen? Ein Verbesserungsvorschlag würde ja schon passen... Oder gilt diese Regel plötzlich nicht mehr, nur weil einer damit anfängt, herablassend zu sein?
Und wenn ich dann ein paar hämische Kommentare unter mir lese, frage ich mich ernsthaft, ob du dein Ziel nicht erreicht hast. So zu provozieren ist dir gelungen und hat dich sicherlich auch ganz gut unterhalten. Dass du 13 und weiblich bist, kauft dir nämlich hoffentlich niemand ab und dass du das sicherlich absichtlich so lieblos hingeklatschte Geschreibsel ernst meinst, hoffentlich genauso wenig.

Wie gesagt, wahrscheinlich bereue ich mein Review gleich nach dem Abschicken wieder. Aber Betrunkene, Kinder und Leute unter Schlafentzug im Grippe-Delirium sagen ja bekanntlich die Wahrheit. ;-)
Chiruclan (anonymer Benutzer)
02.08.2010 | 00:14 Uhr
zu Kapitel 1
Oh Je... Guck ma... Ich bin 14 Schaffe eigentlich immer über 500 wörter meist eig auch über 1000 Wörter... Bei dir nimmts bei 100 Wörtern ein Ende...
Schuldigung aber manche Leute habens echt nicht drauf. Das ist schon so *kotz* geschrieben.

Net Bös gemeint, besser dich und du bekommst bessere Kommis.

LG Chiruclan
03.07.2010 | 21:58 Uhr
zu Kapitel 2
Ich sag nixmehr ich hab schon ein paar Kommentare zu ihren anderen "Weltklasse" Geschichten geschrieben, das ist einfach nur erbärlich, entschuldigung, aber wer nicht schreiben kann oder nur Müll schrieben will, der solls doch bitte lassen!
CookiieCupcake (anonymer Benutzer)
10.04.2010 | 12:22 Uhr
zu Kapitel 2
So dann sag ich hier auch mal meine meinung.
i-wie ergibt diese ff keinen sinn. Entweder dir ist langweilig oder
du machst es mit absicht grotten schlechte storys zu schreiben.
Dann wäre da mal noch die Grammatik, Von der Rechtschreibung ganz zu schweigen. Ehrlich entweder du hast keinen Beta oder einfach nur einen schlechten. Man könnte meinen du lernst nicht aus Kritik. Lass es sein Mädel. Ich bin der Meinung geschichten schreiben ist nicht´s für dich. Solche ,,möchte gerne" Autoren haben auf FF.de eigentlich nichts verloren. Es gibt auch noch ander Hobbys wo du nachgehen kannst.
Mein Tipp entweter du legst dir einen besseren Beta zu oder du läst das Geschichten ,,schreiben" bleiben. (Wobei es eigentlich nur Sätze oder Wortfetzen sind, was du schreibst.)

Claudia
04.04.2010 | 22:23 Uhr
zur Geschichte
leute..
die schreibt bei all ihren ffs immer so nen schrott zusammen!
ich glaub die is sogar älter als dreizehn und findet es wtizig wenn sie so nen krampf hochladet und wir uns dann auch noch aufregen.. anders kann ichs mir nicht erklären.
Evelina (anonymer Benutzer)
07.03.2010 | 21:06 Uhr
zu Kapitel 2
Hallohoo??!!

Ich kenn die Serien und mal so als Anmerkung...Die Figuren von den anderen Leuten da stellen die richtigen Menschen in der Serie dar!! Das ist beabsichtigt!!

Ich muss meinen vorherigen Schreibern zustimmen.
Zu viele Wordwiederholungen!!
Änder das mal!!

Eve
Kris (anonymer Benutzer)
07.03.2010 | 10:37 Uhr
zu Kapitel 1
Wortwiederholungen, Wortwiederholungen und nochmal Wortwiederholungen!!
Sag mal, bist du wirklich 13?
Also ich kenne ja 10 Jährige, die bekommen bessere Stories hin als du.
Bitte nicht böse sein, aber du musst doch einsehen, dass ich Recht habe?
Beth Randall (anonymer Benutzer)
07.03.2010 | 09:55 Uhr
zu Kapitel 1
OMG ich würde echt gern was gutes sagen aber... es geht einfach nicht sry.
Ich schreib trotzdem eine rewi weil ich keine schwarzleserin bin.
Mal eine frage nennst du SOWAS eine Geschichte?!
Was sagt denn deine D-Lehrerin zu sowas?
und an meinen Vorgänger:
Sie ist 13 !!! da kriegt mann schon bessere Geschichten zusammen.
Nicht Böse nemehn
MfL Beth
13.01.2010 | 23:46 Uhr
zu Kapitel 1
Hmm ein bisschen kurz und wenig sagend, aber für dein Alter wiederum, alles andere als schlecht.

Wenn du weiter fleissig schreibst, kommen von dir sicher noch lange richtig gute Geschichten :-)
Würde mich jedenfalls riesig freuen.

Liebe Grüsse
Vlo

Antwort von SweetGirl 336 am 17.10.2010 | 16:16:27 Uhr
danke das du zu mir hälst!! die anderen sind alle doof ehi