Autor: LadyCharena
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
30.04.2016 | 15:01 Uhr
zu Kapitel 4
Liebe Lady!
Ich sah die beiden deutlich vor mir,
mit ihrer ganzen bekannten Attitude.

Das mit den Atemwolken war besonders schön.
Egal wie unbequem der Ritt, aber es war eben doch ein ganz legaler Körperkontakt unter aller Augen.
Auch für diese Geschichte ein Sternchen.
Lieben Gruß.
R ❄
30.04.2016 | 15:00 Uhr
zu Kapitel 3
Liebe Lady!
Was würde Arthur je anderes tun als seinem Prinzen zu folgen :)
Liebe Grüße.
R ☆
30.04.2016 | 14:59 Uhr
zu Kapitel 2
Liebe Lady!
Arthur hat sich Sorgen gemacht, hatte ein schlechtes Gewissen,
aber er kann es nicht artikulieren.
Er verpackt es in Arbeitsanweisungen.
Liebe Grüße.
R ◆
30.04.2016 | 14:58 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Lady!
Schneesturm, das ist wahre Liebe. *lol*
Liebe Grüße.
R ♪ ♪♪
Windlicht (anonymer Benutzer)
04.03.2013 | 21:57 Uhr
zu Kapitel 1
Es war doch klar, dass es nicht allzu lange dauern würde, bis ich die Fortsetzung zu „Snow is falling“ entdecken und kommentieren würde, oder? Jedenfalls ist dies jetzt geschehen, wie man wohl merkt.

Da ich schon wieder nachlässig die Begrüßung ausgelassen habe, ein verspätetes Hallo von mir.

Eigentlich sollte es an den Favoriteneintrag schon wieder klar sein, aber auch diese Geschichte hat mich wirklich überzeugt, sogar noch etwas mehr als die andere. Vielleicht weil sie etwas jünger ist oder weil sich Arthur und Merlin offiziell küssen, wie man will. ;3

Ich bin begeistert, dein Stil ist immer noch wirklich klasse und lässt einen förmlich als unsichtbarer Geist in die Welt hineintauchen, so dass man das Ganze selbst verfolgen kann und sich alles perfekt bildlich vorstellen kann. Dafür hast du wirklich meinen größten Respekt. Die Charaktere sind auch weiterhin typisch und verhalten sich passend. Wenn man mal gerade dabei ist, diese Art Vater-Sohn-Beziehung hast du zwischen Merlin und Gaius toll rübergebracht, einfach typisch.
Auch die Spannung zwischen Arthur und Merlin passte perfekt und war sehr realistisch.

Jedes Mal, wirklich jedes Mal, muss ich über Merlins Tollpatschigkeit oder im Prinzip fasst schon Dummheit lachen, am besten man bindet ihn irgendwo fest, dann tut er sich mal nichts. Obwohl Arthur sich auch oft genug in Gefahr bringt und damit Merlins Leben ebenfalls riskiert. Es war fast schon niedlich, wie Merlin den Abhang hinuntergekullert ist, aber er tut mir doch irgendwie leid. An Arthurs Stelle hätte ich jedoch auch gelacht. c;

Bei dem Kuss musste ich erst recht grinsen, das passte alles super und auch die Charakterzüge veränderten sich dadurch nicht.
Arthur ist mal wieder so arrogant wie immer, aber dafür lieben wir ihn ja. *g*


Und weil ich es wieder so schön finde, noch einmal meine Lieblingsstellen:

" „Wollfett“, korrigierte ihn Gaius ungerührt. „Natürlich.“ "
- Das war doch klar. Es ist immer wieder belustigend, wenn Gaius ihn korrigiert.

" Arthur beobachtete ihn stirnrunzelnd. „Ist das eine neue Technik?“, fragte er. „Du hast doch keine schmutzigen Finger, oder? Sonst…“ "
- Da musste ich echt auflachen. Wenn das Merlins neue Technik wäre... das würde sicherlich nicht gut gehen. Und Arthurs Strafandrohung ist ebenfalls echt amüsant. ;3

" Er hatte schließlich in seine Stiefel Heu gestopft, die feinen, kleinen Stückchen, die beim Hin- und Hertragen von Heu herausrieselten. Leider erfüllte es seine Hoffnung, die Stiefel wärmer zu machen nicht wirklich – dafür juckte es gewaltig. "
- Das nennt man Pech oder auch Dummheit, aber Merlin sollte seine Lektion gelernt haben. c;

" Es hörte einfach alles für einen Augenblick auf, jeder Gedanke wurde still und möglicherweise stolperte sogar sein Herzschlag für ein paar schockierte Sekunden zu einem zitternden Halt, als sich ihre Lippen berührten. "
- Die beste Stelle, hundertprozentig! Was mir besonders gut gefällt, ist dass sie nicht zu übertrieben ist und immer noch relativ realistisch bleibt.

Das waren dann schon wieder meine Lieblinge.

Dein Beta hat wieder gute Arbeit geleistet.
Bis zur nächsten Story - exakt, ich gehe jetzt die meisten Merlin-Geschichten von dir durch. ;)

Liebe Grüße und noch eine schöne Nacht.
30.10.2011 | 16:30 Uhr
zu Kapitel 4
geil die fortsetzung :D
i-wie liebe ich diese geschichte und du schreibst auch genial ^^
gibst davon eig schon eine fortsetzung ? und wenn ja verrätst du sie mir bidde :)?
großes kompliment an deine ff ;D weiter so
11.05.2011 | 09:02 Uhr
zu Kapitel 1
Wunderschöner One-Shot. Richtig gut geschrieben und es passte wirklich perfekt an deinen anderen One-shot (den hatte ich allerdings schon vor ein paar Monaten gelesen, konnte mich aber noch gut dran erinnern, weil die Situation einfach so amüsant war). Hier finde ich beschreibst du sehr gut die Tatsache, wie Athur seine doch etwas arrogante Fassadade fallen lässt, wenn er mit Merlin alleine ist. Daumen hoch dafür.
Peachbubble (anonymer Benutzer)
28.02.2011 | 16:10 Uhr
zu Kapitel 4
So, und ich wieder^^
Die Story ist echt genial. Ich wüsste nur zu gerne wie es mit den beiden weitergeht...
Schade, dass sie schon zu Ende ist.
Trotzdem, kompliment an deinen Schreibstil, der ist echt gut :)
Lg, Pfirsichflip
MrsJack (anonymer Benutzer)
16.01.2011 | 09:17 Uhr
zu Kapitel 4
Beim Lesen deiner Story habe ich echt ne Gänsehaut bekommen, ich find das total klasse, wie genau du alles beschreibst, die Gefühle der beiden, einfach göttlich
16.06.2010 | 17:17 Uhr
zu Kapitel 4
Awww, hab die Fortsetzung gefunden! *freu* Die Story gefällt mir mindestens so gut wie der Vorgänger. Du hast einen schönen Schreibstil. :)

Antwort von LadyCharena am 16.06.2010 | 21:35:46 Uhr
freut mich sehr, dass sie dir ebenso gefallen hat.
Lieben Dank für die Review!

Ich schreibe seit 11 Jahren Fanfics, an diesem Wochenende meine 1.500ste Story, gut zu wissen, dass die ganze Übung in der Story rüberkommt ;) ohne dass es dabei nach Routine klingt.
09.03.2010 | 19:31 Uhr
zu Kapitel 4
Hach das war richtig toll :D
DIe STory war aufjedenfall unterhaltsam und man konnte es sich gut vorstellen! DIe Charakter waren so wie sie in der Serie sind und nicht großartig verändert worden :]
Deine A/M Storys sind halt doch die ebsten :D Ich bin froh sie gefundne zu haben!
07.01.2010 | 17:18 Uhr
zu Kapitel 4
gggroßartigXDXD
Ach ich könnte stundenlang weiterlesen!!!
ABa nein sie is ja schon wieda zuende!*heul*
Undjetzt...?*schweigen*
awath ich such jetzt noch mehr von deinen Geschichten, die hoffentlich auch um merlin und arthur gehen und ebenfalls slash beinhalten!
Siehst du ich binleider sehr wählerisch!
Abernichtsdestotrotz gefälltmir dein schreibstil wirklich, ich konnte mir die szenen herrlich genau vorstellenXDXD!
Tschööö der charly

Antwort von LadyCharena am 08.01.2010 | 17:00:51 Uhr
von Arthur und Merlin habe ich leider noch nicht sehr viele Stories geschrieben, ich hab' die erste Folge der Serie erst vor noch nicht mal vier Wochen gesehen 'g'. Stories gibt es allerdings von mir in diesem Archiv genug (einfach auf meinen Penname oben klicken, dann zeigt es alles an) und die meisten davon sind Slash.

Danke für's Lesen & Reviewen
30.12.2009 | 19:37 Uhr
zu Kapitel 4
Hey,

und schon wieder ich.^^
Ich bin mal wieder einfach nur begeistert und sitzte gerade sprachlos vor meinem Laptop und starre auf diese wunderbare FF, die so viel Gefühl und Vertrauen, aber auch Unsicherheit und Verdrängnis (siehe Arthur^^) wiederspiegelt. Das hast du einfach nur wunderbar miteinander verknüpft.
Ich bin immer wieder sprachlos, wie du Merlins Gedanken geschickt mit einem Rückblick verknüpfst, obwohl ich gestehen muss, so eine Schneeballschlacht wär schon nicht schlecht gewesen.^^ Obwohl so bleibt es mir überlassen, wie ich mir das vorstelle. Hat auch etwas aufregendes.*g*
Der Anfang hat mir sehr gut gefallen, als du so ein bisschen die sehr liebevolle Beziehung zwischen Gaius und Merlin beschreibst. Ich finde einfach das die Beschreibung "Merlin ist wie ein Sohn für Gaius" einfach nur super toll passt. Wie der immer um ihn besorgt ist und auf ihn acht gibt. Toll!!!!! Die Beschreibung die du eingebaut hast, als Merlin den Geruch von der Salbe erkannt hatte fand ich lustig. Ich möchte nicht Arthurs Socken aufräumen.^^ Auch seine bestürtzten Fragen, als Gaius ihm sagt, dass Arthur ihn sehen möchte, hat mir sehr gut gefallen. Da konnt ich mir ihn bildlich vorstellen, wie er redet und redet und redet.^^ Typisch Merlin!!!!!
Das kurze Gespräch zwischen Arthur und Merlin hast du toll beschrieben. Da konnte man spüren, dass sich irgendwie was verändert hatte nach der Schneeballschlacht. Auch Arthurs gesenkter Blick deutet drauf hin und natürlich Merlins Klos im Hals.^^ Da baust du eine wunderbare Spannung zwischen den beiden auf. Da will man einfach mehr!!!!
Der Ausritt war toll beschrieben. Du hast wirklich ein sehr großes Talent die beiden Charaktere zu beschreiben. Besser kann man die beiden gar nicht treffen. Du beschreibst beide! Charaktere super gut. Merlin und Arthur. Man kann sich in beide einfach toll hineinversetzen. Als Merlin mal wieder labbert und Arthur versucht ihn zu warnen, bevor er den Hang hinunterkullert wie ein Stein.^^ Das hätte man wirklich als Szene im Orginal einbauen können. Super toll!!!!! Ich musste herzhaft auflachen.*g* Aber meine Lieblingsszene war dann definitiv dies Szene danacht. Erst das Herumalbern und Necken auf beiden Seiten, dann aber Arthurs ernsthafte Sorge und wie du beschreibst als seine harte Fasade, die er immer aufsitzt außer in Merlins Gegenwart, seiner "normalen" beinah kindlichen Art weicht. *schmelz* Wunderschön!!!!!!! Das passt einfach so toll zusammen und es ist genau das, was man sich erhofft. Der Kuss war sehr sehr schön beschrieben. Auch als Arthur beinah schreckhaft zurückweicht.....genial!!!! Er lässt sich wiedereinmal nichts anmerken. So ist er halt unser Arthur!!!! Außen hart und arrogant, aber letztendlich doch super süß und super sexy. *g*
Ich liebe deine FF. Der Schluss war das Sahnehäupchen, als Merlin gemeinsam mit Arthur ritt. Ich konnte die beiden richtig vor mir sehen. Toll gemacht!!!!!!!!!! Mein Kompliment!!!!!!
Ich freu mich, wenn du weiterschreibst. Du schreibst ja noch zu dem Paaring oder???? Denn du bist die einziges die ich bis jetzt kenne, die überhaupt zu dieser Serie schreibt außer halt der englischen Seite zu "fanfiction". Würde mich sehr sehr freuen. Gehst du eigentlich auch mal ein bisschen weiter? Oder willst du es auf dieser Ebene belassen? Ok ich bin neugierig!!!!! Sorry!!!!!! Ach ja und sorry für das lange Kommi. Wenns dich stört, dann schreib mir das. Bloß ich bin immer eine die eher mehr schreibt, weil ich finde damit kann man als FF-Schreiber mehr anfangen. Aber wie gesagt, wenn es dich stört, dann sag es mir.
Ich freu mich auf jeden Fall wenn es weiter geht. Hoffe ja bald.^^ Bin jetzt schon süchtig nach deinen Merlins-FFs. *g*

Schönen Abend noch. Mach weiter so!!!!!!
lg Avala

Antwort von LadyCharena am 02.01.2010 | 02:36:51 Uhr
oh nein, nein, es stört mich überhaupt nicht. Es ist sehr schmeichelhaft, so viel Lob zu bekommen.
Und ich werde definitiv noch mehr slash schreiben, in dem es auch über einen Kuss hinausgeht.
Wieder vielen Lieben Dank fürs Lesen und Reviewen. Es interessiert mich immer, ob auch beim Leser das gleiche ankommt, was ich mir beim Schreiben gedacht habe.
Lyria (anonymer Benutzer)
30.12.2009 | 17:59 Uhr
zu Kapitel 4
Wunderbar! Wunderschön! Unglaublich! Berührend!
Ich glaub wenn ich jetzt sämtliche lobenden Wörter, die mir zu dieser Geschichte einfallen, aufzählen würde, würde ich in drei Stunden noch hier sitzen. Also belasse ich es bei oben Genannten und den Rest der Lobeshymne kannst du dir dann wahrscheinlich selbst vorstellen. ;-)
Dass du von "Snow is falling" eine Fortsetzung geschrieben hast, ist eine sehr, sehr schöne Idee!
Immer wieder faszinierend, wie du Arthurs Gefühlsleben hinter seiner Maske des arroganten und unnahbaren Prinzen beschreibst. Dass er sich endlich getraut hat Merlin zu küssen...*dahinschmelz*
Ich liebe diese zarten Andeutungen der Liebe der beiden. Nur, dass Arthur hinterher nie dazu steht, der Feigling!^^
Besonders süß fand ich auch ganz am Schluss, dass Merlin dann bei Arthur mitgeritten ist und der dafür gesorgt hat, dass er nicht vom Pferd fällt. *grins*
Nur ich find, dass der arme Merlin verdient hat, endlich mal eine richtige Liebeserklärung (meinetwegen auch nur in einer Geschichte) zukriegen.
Sorry, ich bin nun mal ein absoluter Happy-Endler [Happy-Endler? Kann man das so sagen? Na ja, ich denk du weißt was ich meine. ;-)] und deshalb tut mir Merlin immer ein bisschen leid, wenn er ständig so verwirrt zurück gelassen wird, ohne, dass er sich über Arthur bzw. seine eigenen Gefühle wirklich im klaren ist. Aber wie gesagt ich liebe auch die nur angedeuteten Geschichten! Und wie ich die liebe! =D
Ich freu mich jedesmal wieder wie verrückt, wenn ich seh, dass du wieder eine neue Geschichte geschrieben hast und hoffe auch noch ganz viele weitere zu diesem Pairing von dir lesen zu können, aber bitte versteh das nicht so, als ob ich dich hetzen wollen würde. Ich bin nur eben ein totaler Fan von deinen Geschichten! :-)
Bis zum nächsten mal
Ggggdlg Lyria

P.S. Ich weiß, dass die zweite Merlin-Staffel schon auf englisch ausgestrahlt wird, aber ich würd sie mir trotzdem lieber auf deutsch anschauen. Deshalb wollt ich fragen, ob du zufällig weißt, wann sie in Deutschland gesendet wird?

Antwort von LadyCharena am 30.12.2009 | 18:36:09 Uhr
oh, wow. das war schnell, ich hab doch gerade erst gepostet ;o)

Lieben Dank für das Feedback. Und so lang. Schön, dass es dir gefällt. Die Fortsetzung war zwar nicht geplant, aber dann kam ich selbst an Heilig Abend mit kalten Händen von meinen Eltern nach Hause und meine Haut brannte, und - schwupps - waren meine Gedanken bei "Snow is falling" und die Idee, das ganze noch eine Stufe weiter zu nehmen, kam direkt hinterher.

Ich lass' es die beiden langsam angehen 'g' Klar, ich hätte auch gleich mit NC17 Stories anfangen können, aber ich bin jemand, der sich mit first time stories (egal in welcher Hinsicht) schwer tut, ich schreibe lieber Geschichten mit einer bestehenden Beziehung.

Arthur liegt mir als Charakter zum Schreiben besser, aber ich arbeite gerade an einer Story, in der der Fokus auf Merlins Gedanken liegt.

Happy Ends - muss ich zugeben - sind auch nicht meine Stärke. Eher "offene" Enden, nach denen man seiner Fantasie freien Lauf lassen kann.

Zur deutschen Ausstrahlung weiß ich leider gar nichts, weil ich sie nicht auf deutsch kucke. (Ich weiß nicht mal auf welchem Sender sie hier lief *peinlich* weil ich seit geraumer Zeit alle meine Serien direkt aus dem Internet beziehe.)

lg,
ElSi

PS: als kleines Extra habe ich mir gedacht, ich mache zu einigen der neuen Stories, die ich in naher Zukunft posten werde, Cover-Art, die dann über einen Link in der Story aufgerufen werden kann.