Autor: KellyG
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
23.04.2010 | 16:17 Uhr
zur Geschichte
Applaus!! Die Story hat mir sehr gefallen und ich würde mich riesig freuen, wenn es eine Fortsetzung geben würde. Noch mal ein sooooooooooooooo großes Lob für deine Geschichte! Hat mir wirklich gefallen!

Antwort von KellyG am 23.04.2010 | 16:21:44 Uhr
Schön, dass es dir gefallen hat.
Das mit der Fortsetzung kann, wie gesagt, noch ne Weile dauern,
aber die Idee ist da.
09.04.2010 | 18:23 Uhr
zur Geschichte
Toll, dass Matreus überlebt. Ich fände es natürlich toll, wenn du eine Fortsetzung schreiben würdest. Vielleicht kehrt Matreus irgendwann zurück zu seinem Meister.

Antwort von KellyG am 09.04.2010 | 18:31:59 Uhr
Ein Kapitel gibt's noch, dann mach ich mich an die Fortsetzung.
Ob Matreus zu Zanrelot zurück kehrt, ist noch nicht sicher.
Vielleicht im nächsten Kap, vielleicht auch in der Fortsetzung oder gar nicht.
02.04.2010 | 13:47 Uhr
zu Kapitel 18
Aua! Der arme Matreus. Hoffentlich überlebt er. Langsam wird es aber ein ziemliches Gewusel, denn jetzt kommen noch Eragon und der Drache hinzu. Deine FF könnte man fast ein Crossover nennen. Ich warte auf die Fortsetzung.

Antwort von KellyG am 02.04.2010 | 14:00:29 Uhr
Das nächste Kapitel kommt irgendwannnach Ostern, kann aber noch ein bisschen dauern, weil ich trotz Ferien fast keine Zeit habe.
Ich beeil mich aber.
hopefully claire (anonymer Benutzer)
27.03.2010 | 18:45 Uhr
zu Kapitel 1
Wow deine Geschicht ist ja erste Klasse.
Ich liebe 4 gegen Z und deine Idee ist einfach nur gut.

Herzliche grüße wünsche ich dir und noch schöne ostern.
Ich würde dich bitten einmal bei den Geschichten von
Witch vorbei zu schauen.

Hochachtungsvoll hopefully claire

Antwort von KellyG am 27.03.2010 | 19:33:23 Uhr
Du musst nicht hochachtungsvoll sein *grins*
Schön, dass es dir gefällt und auch dir ein schönes Ostern.
LG Kelly
21.03.2010 | 20:01 Uhr
zu Kapitel 17
wow! Der letzte satz ist besonders schön. Was wohl mit Calino passiert? ich bin sehr gespannt.
Lisabella (anonymer Benutzer)
06.03.2010 | 10:12 Uhr
zu Kapitel 15
Das ist wirklich eine interesante FF mit ein paar anderen Geschchiten vermischt. Gefällt mir sehr, da Matreus eine schöne Liebe findet.
11.02.2010 | 20:56 Uhr
zu Kapitel 1
hey also ich finde es toll, dass es überhaupt mal noch geschichten über 4 gegen z gibt xD ist ja meine absolute lieblingsserie neben Vampire diaries und Stargate ^^ da Matreus (Andreas Pietschmann) mein absloluter lieblingsschauspieler ist <3 schreib bald weiter

lg . Ardnas

Antwort von KellyG am 12.02.2010 | 12:14:35 Uhr
Danke für den Review. Ich schreib so schnell weiter, wie ich kann. Vielleicht kommt heute schon das nächste Kapitel.

LG Kelly
29.01.2010 | 09:33 Uhr
zu Kapitel 9
hm. Also ich habe grade deine FF gelesen. Insgesamt ist sie ganz nett, aber ich bin der Meinung, wenn man eine FF in Bezug auf eine Serie schreibt, also hier unter anderem 4 gegen Z sollten sich die Charas auch so verhalten, wie in der Serie. Zanrelot würde niemals Matreus anweisen eine Frau zu vergewaltigen und Matreus würde sowas auch nicht tun. Auch würde er sie nicht foltern. Das entspricht einfach nicht seinem Chara. Und nicht der KINDERserie.
Der Chara deiner Halbelfe ist sehr interessant, aber scheint ein Chara zu sein, der für alles eine tolle Lösung hat und alles kann. Eine Mary-Sue, wie es so schön heißt. Sie sollte auch mal ein Paar Schwächen haben. Niemand ist perfekt.

Außerdem gibt es einige unwahrscheinliche Sachen: Warum sollte Matreus das Mödchen ausgerechnet in seine Kammer sperren, wo sie vielleicht wochenlang bleiben soll? Gefangene kommen von jeher ins Verlies. Und wenn Zanrelot so viel über sie weiß, z.b. dass sie ihre Seele "wegbringen" kann, dann sollte er auch wissen, daß sie ihre Wunden heilen kann. Dementsprechend ist diese Foltergeschichte völlig wirkungslos.

Trotzdem werde ich deine FF weiter verfolgen. Bin mal gespannt, wie es sich weiter entwickelt. Und zu dem Aktuellen Kapitel: ich tippe mal darauf, daß das Zanrelot ist und nicht Matreus selbst *g*

Antwort von KellyG am 09.02.2010 | 18:29:57 Uhr
Also: Erstmal Danke für den Review.
Dass Zanrelot von Matreus Besitz ergreift hatte ich eigentlich nicht vor.
Matreus hat das Mädchen in sein Zimmer gesperrt, weil ich eine Möglichkeit gebraucht habe, die beiden so ziemlich immer die Zeit miteinander verbringen zu lassen und im Verlies wäre das schlecht gegangen.

LG Kelly
Enedbrethilien (anonymer Benutzer)
27.12.2009 | 10:07 Uhr
zu Kapitel 1
Die Geschichte ist schon jetzt klasse. Mach mir auch Reviews.

Antwort von KellyG am 29.12.2009 | 20:33:07 Uhr
Danke. Wird noch besser (kommt aber auf deinen Geschmack an). Das mit den Reviews bei deiner FF kannst du aber auch höflicher anfordern. Mach ich aber trotzdem. ;-)
Vampire16 (anonymer Benutzer)
22.12.2009 | 19:49 Uhr
zu Kapitel 1
Na mal schauen wie es weiter geht .Mom finde ich es noch etwas verwirrend mit den Personen .

Antwort von KellyG am 22.12.2009 | 19:51:44 Uhr
So verwirrend ist das gar nicht. Du musst nur die Figuren aus 4 gegen Z kennen und zum Teil die aus dem Herrn der Ringe. Am Samstag gehts weiter. ;-)