Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: xXSpeedyXx
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
16.02.2010 | 12:21 Uhr
Hi,
So, Fasend hamma gefeiert, jetzt schreiwa ma mo noch Reviews...^^
Lara ist also ein Pferd???...
Hui, das ist ja mal voll was anderes und irgendwie gefällt es mir richtig gut!!! :-)
...aber warum das passiert ist, weiß ich noch nicht so ganz...em...naja...kommt sicher noch...
Allerdings hättest du in ein oder zwei Gedanken von Lara mehr beschreiben können, das sie jetzt ein Pferd ist...also noch etwas ausschmücken können...
Aber dafür finde ich auch, wie Kevin22, dass das der Penner mit der Peitsche und dieser Tommy gut beschrieben war und Lara alias eine Stute wird doch sicher irgendwie das Rennen gewinnen und sich dann mit diesem Tommy anfreunden, um sich ja irgendwie wieder zurück verwandeln zu können...Außerdem werden doch ihre Freunde Lara sicher suchen, oder? Die werden bestimmt voll Augen machen, wenn da ne schwarze Stute angeflitzt kommt... ^^
Auf jedem Fall freue ich mich schon auf eine hoffentlich sehr baldige Fortsetzung und bin schon richtig gespannt darauf. Die Länge des Kapitels war schon viel, viel besser...^^
vlg L.
13.02.2010 | 09:10 Uhr
So, hallo mal wieder.
Sorry das ich erst jetzt schreiben kann, aber hatte in letzter Zeit überhaupt keine freie Minute...
Mich erinnert die Geschichte und die Schreibweise sehr an den ersten Band von Spellforce (ich weiß nicht, dass mit mittelalterlichen Gutshöfen, Pferden, Stalljungen und sonstigen Dienern hat immer so was besonderes an sich^^).
Will jedenfalls sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat. Besonders den fiesen Charakter von Hasile und den "smarten" Tommy hast du super hinbekommen.
Negatives habe ich nichts gravierendes gefunden, vergessen oder überlesen (was eigentlich gar nicht sein kann^^).
Also, bis dann,
kevin22 (p.s. schöne Kapitellänge, lässt sich zwar auch noch steigern, aber ist so schon ganz handlich)

Antwort von xXSpeedyXx am 13.02.2010 | 14:42 Uhr
danke kevin für dein review
von spellforce hab ich abr noch nie gehört, ähnlichkeiten sind also rein zufällig.
nur die idde mit der wette hab ich ein wenig von zelda okarina of time geklaut^^
11.01.2010 | 16:33 Uhr
Ok, ich melde mich auch mal wieder^^
Also, du hast ein super plastische (also gut vorstellbare...) Inszenierung geschaffen. Die Gedanken von Zelja sind dir wirklich gut gelungen und auch Laras Verwirrung...
Allerdings ist das immer noch sehr dürr und durchaus ausbaufähig (ja, Zeit ist Mangelware...). Wie dem auch sei, sollte nicht böse gemeint sein (aber versuche trotzdem etwas mehr zusammenzusparen für ein Kapitel^^),
kevin22
11.01.2010 | 12:46 Uhr
Hi,
habe deine Story nachgelesen, auch das neue Kapitel und naja...wie gesagt, es ist nicht so meins mit dieser Zelja, aber schwamm drüber, nun zu der Story...
Ich muss in den Punten gut und weniger gut Kevin22 zustimmen.
Dein Schriestil gefällt mir sehr gut und wenn du die ienzelnen Szenen etwas ausdehnst, zum Beispiel im zweiten Kapitel, dann kommt auch ehr Spannung auf...sodass die Leute erst denken: Huh? Was geschieht hier? Und dann kommt die Antwort!
Naja, aber ansonsten, werde ich auf jedem Fall weiterlesen...
vlg L.
31.12.2009 | 14:11 Uhr
So, viel Kritik also... schwierig, aber versuchen wir es mal.
Also Positives gibt es schon recht viel: dein Schreibstil ist recht gut, wodurch ein schöner Lesefluss entsteht. Einen spannenden Moment hast du auch bereits gut eingebaut (als sich keiner gemeldet hat). Witzig fand ich außerdem noch die Stelle mit dem Wesen das aus einem Schwarzweißfilm entsprungen sei, brillantl... Die Absatzformatierung ist gemessen an der Textmenge gut gewählt (als Promokapitel hätte ich auch nicht mehr geschrieben). Eine üble Sache die ich dir als positiv anrechnen muss, ist der Cliffhanger, sehr schön.
Einzigstes negatives Kriterium ist echt nur die Länge (aber wie gesagt, ausreichend wenn man nur mal gucken will, wie die Story ankommt^^).

Tja, was soll ich noch sagen? Werde weiterlesen und achte auf deine Stats bin mir sicher die Ghostreader (Hallo an euch an dieser Stelle^^) werden sich über deine Story freuen.
kevin22
16.12.2009 | 21:48 Uhr
Das mit dem knappen Ende macht ja nichts...
Wie gesagt, mir hat's gerade gur gefallen. Und du hast garantiert nicht nur 2 Leser, sieh mal in deinen Stats, ich wette du findest hunderte von Ghostreadern^^.
Ansonsten gut gelungener Anschluss und eine wirklich schöne Eröffnungssequenz.
Warte mal wieder gespannt wie es weiter geht,
kevin22

Antwort von xXSpeedyXx am 17.12.2009 | 15:08 Uhr
hm naja Zelja z. d. W. ist eine meiner am wenigsten angeklickten storys. Außerdem wurden zu den ersten 5 kapies mehr reviews von mehr leuten verfasst, deshalb meine ich, dass die kapies danach nur noch dir und Emmy-chii halbwegs gefallen haben.

und zelja- m. a. A. wurde in den letzten fast 48h auch erst 7 klicks- rekord
kevin, ich schätze mal du bist der einzige der zelja noch mag, also wird das voraussichtlich der letzte Teil sein
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast