Autor: LadyCharena
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
18.08.2010 | 16:24 Uhr
zu Kapitel 1
Juhuu!!! Endlich mal eine deutsche Fanfic zu The Guardian!! (Bin eigentlich eher zufällig darüber gestolpert^^)
Und jaaa, du hast "hotshot lawyer" Nick Fallin echt gut getroffen!! Wirklich super!!

Ich hab auch eine Guardian-Fanfic geplant bin aber im Moment noch zu sehr mit The Mentalist beschäftigt : )

glg fake
21.04.2010 | 12:12 Uhr
zu Kapitel 3
Man, hätte nicht gedacht, hier auch ne FF über The Guardian zu finden! Aber sehr schön geschrieben! Vorallem hast du die Charactere, besonders Nick super dargestellt!

LG

Antwort von LadyCharena am 21.04.2010 | 22:13 Uhr
vielen Dank! Freut mich sehr, dass es dir gefallen hat.
The Guardian habe ich erst vor kurzem wiederentdeckt, als ich auf die Folgen im Internet gestoßen bin.
Ich bin in vielen Fandoms unterwegs, schreibe in einigen wenigen, aber manchmal kommt man an eine Folge, zu der dann einfach eine Story raus muss, auch wenn es ein Fandom ist, in dem ich normalerweise nicht schreibe. Diese hier war definitiv so eine.
13.12.2009 | 16:20 Uhr
zu Kapitel 1
Hi Lady Charena!

Es ist bei mir schon eine Weile her, dass ich diese Folge gesehen hab.
Deine Story hat mir sehr gut gefallen. Wir wissen ja alle, welche Probleme
Nick Fallin hat. Aber deine Beschreibungen zu z.B. seinem "vernarbten" Herzen
trifft es super!
Ich weiß, dass man manche Sachen ganz bewusst aus der Perspektive eines
Darstellers schreibt. Trotzdem würde mich interessieren, was Nick denkt, wenn
er bei Laurie ist und Tee trinkt. In so einen Kerl kann man ja schlecht reinschauen. ;)

Würd mich freuen, wenn du dazu noch was schreiben könntest!
Danke fürs lesen lassen!
lg sejabonga

Antwort von LadyCharena am 13.12.2009 | 18:55 Uhr
Es hat mich sehr gefreut, dass dir die Story gefallen hat. Ob ich noch etwas dazu, oder mehr zu The Guardian schreiben werde, kann ich nicht versprechen. Kommt ganz darauf an, ob mich "die Muse wieder küsst" :=)