Autor: Liwen
Reviews 1 bis 25 (von 55 insgesamt):
Emily-san (anonymer Benutzer)
03.05.2010 | 10:43 Uhr
zu Kapitel 24
hi!

ich weiß, die weihnachtszeit ist schon lange vorbei, aber ich lasse trotzdem ein Review da.^^

mann, die geschichte war sooooo schön...*vor sich hin schwärm*
es war mal etwas anderes, statt der normalen hochzeit wie man sie kennt. =)

aber wie schon gesagt, die geschichte ist einfach grandios. ich schließe mich meinen vorrednern an. schade, dass es schon zu ende ist. =(

so, jetz lass ich noch viele liebe grüße da! ^^

LG
Emily-san

Antwort von Liwen am 03.05.2010 | 20:59 Uhr
Vielen Dank!
Und auch viele Grüße zurück ^^ XD ^^
24.12.2009 | 22:50 Uhr
zu Kapitel 24
WOW *_*
einfach nur wunderschön dieses letzte Kapitel.
Mir hat das Gespräch zwischen den Ehepaar Trent am Schluss sehr gut gefallen.
Schade das die Geschichte jetzt vorbei ist aber ich denke es ist noch nicht ganz vorbei oder? :)
Vlg und noch schöne Feiertage
24.12.2009 | 13:26 Uhr
zu Kapitel 24
Woww,
diesen Schlussworten ist dann wohl nichts hinzuzufügen^^
Also , du hast es geschafft, herzlichen Glückwunsch und vielen Dank. Ebenfalls eine schöne Wihnacht (Rutsch wünsche ich später, garantiert^^),
kevin22
DumSpiroSpero (anonymer Benutzer)
24.12.2009 | 11:29 Uhr
zu Kapitel 1
Sehr schönes, sehnsuchtsvolles Abschlusschap. Ich finde es gut, dass du sie alle nicht zu abgehoben und cool darstellst, sondern eben wie Menschen eben so sind. Was soll ich noch sagen? Lara&Kurtis forever!
Vielen lieben Dank für diesen Adventskalender, damit ist die Zeit wie im Nu vergangen.
Und dir ein hoffentlich schönen Heilig Abend.
lg Dum
24.12.2009 | 00:31 Uhr
zu Kapitel 24
Awww... Wie schön.
Wieso nur kommt mir immer der Song ‘Wahre Liebe’ von Virginia Jetzt! In den Kopf? Dieses Glück ist eben zu schön um wahr zu sein.


Buon Natale!
DumSpiroSpero (anonymer Benutzer)
23.12.2009 | 13:09 Uhr
zu Kapitel 23
Hey,
na endlich!!! Yay, super. Die beiden sind echt knuffig, schießen, kämpfen und klettern sich durch die Weltgeschichte- und bei ihrer Hochzeit sind sie total aufgeregt. Tjaja, die können sich halt nicht immer hinter ihrer Coolness verstecken. Sehr schönes Chap. Freue mich schon aufs nächste;-)
lg Dum
23.12.2009 | 00:11 Uhr
zu Kapitel 23
Oh man, jetzt ist es wohl soweit, wie?
Genial beschrieben die ganze Szenarie und das mit den Sprachfetzen, einfach super.
Hey, ihr anderen, was macht ihr eure Türchen voreilig auf? Ich nasch ja auch nicht über Nacht meinen Kalender vorschnell aus^^. Denkt dran der Weihnachtsmann sieht alles und dann gibt's keine Geschenke^^
Back2Topic: es hat mir wieder klasse gefallen und ich muss den "bösen" Kindern^^ recht geben: Schade das es so schnell vorbei ist.
Aber du machst doch sicherlich weiter, oder *fleh*?
kevin22
22.12.2009 | 23:08 Uhr
zu Kapitel 23
DAS IST SO FIIIIIIIES :D
Na ja, 'morgen' oder wohl eher übermorgen, ist es leider schon aus. Dafür werden wir aber endlich das endgültige Ende haben. Ein schönes, hoffe ich doch wohl! :)
22.12.2009 | 22:34 Uhr
zu Kapitel 23
Uiii sehr schön <3
Endlich haben die beiden geheiratet
Freu mich schon wenn die nächste Geschichte von den beiden kommt :D
viele liebe grüße und ein schönes Fest
22.12.2009 | 12:26 Uhr
zu Kapitel 22
Auch hier ein ultra Sorry für meine lange Verhinderung.
So dann wollen wir mal 17 bis 22 auf's Korn nehmen. Allgemein hat mir bei allen gefallen, dass alles lückenlos ist und sich gut zusammenfügt (kein Wunder bei täglichen Updates, wie^^). Eine große Detailtiefe und wunderbare Ausdrucksformen mischen sich in diesen positiven Ausdruck.
So, du hast um Sonderreviews für den 18. gebeten, kommt sofort: also auch hier ist ein positiver Gesamteindruck bei mir hängen geblieben. Die Kampfszenen sind, typisch für dich, sehr detailliert und doch überschaubar beschrieben und die Andeutung einer Zip-Anaya-Beziehung gelungen (die Idee höre ich zum ersten Mal und ich finde sie gar nicht mal so übel^^). Das Einzigste etwas "negative" war im 18. die Stelle ganz am Anfang, als Sara schießt, noch mal ein Dialog kommt und dann erst der Kampf beginnt. Wenn geschossen wird gilt das (theoretisch?) für die Söldner als Erstschlag worauf Vergeltung geübt wird. Die lassen ja nicht 2Kameraden niederstrecken und glotzen (selbst wenn sie sich erst umdrehen mussten). Ganz zu schweigen davon, dass Westpucci dann nicht nur zusieht (so schnell ein Schwenk mit einer Waffe von Sara aus auch ausführbar ist, aber die Zeit reicht garantiert nicht aus, dass ein Mafiosi nicht rechtzeitig seine Desert Eagle (Anführer-Standard wie ich meine) ziehen und abdrücken kann). Aber nicht weiter schlimm.
Der Rest war wieder 1a. Im 19. gab's wieder eine makroskopische Ungenauigkeit in der Waffenkunde (die wieder mal nur einem Geek wie mir auffalen kann, um euch dann damit zu nerven^^). Ich meine die Szene, wo Westpucci das Sturmgewhr erst entsichert und dann durchlädt. Normalerweise andersrum, erst recht weil man in der Italo-Mafia meistens unten anfängt und dadurch selbst Erfahrungen mit Handlangertätigkeiten und somit auch Waffen gesammelt hat, aber auch das spielt ja kaum eine Rolle, was soll's^^
Besonders witzig war sonst noch die Frage nach dem Verbandskasten (Standard Butler-Frage alla Winston, was?) im 21. Kapitel.

So also alles in allem alles wunderbar. Mit dem 22. Türchen hast du übrigens verdammt stark meine Gedanken getroffen (als Lara fragt, ob sie die selbe wäre, wenn sie immer gleich einen Rückzieher machen würde). Tja unsere Lara nicht, wohl aber die von CrystalDynamics. Aber das gehört hier nicht her, also sage ich nur Lob³.
Bis morgen,
kevin22
22.12.2009 | 09:31 Uhr
zu Kapitel 22
Awwwww, süß. Ich liebe solche Szenen, du kennst mich ja: Liebe oder Herzschmerz. Schade eigentlich, das die FF Übermorgen schon aus ist :(
DumSpiroSpero (anonymer Benutzer)
21.12.2009 | 21:51 Uhr
zu Kapitel 22
Hey,
der Ausdruck ,,pure Wirklichkeit" gefällt mir, irgendwie. Kurtis konnte wohl in diesem Moment alles andere als cool sein, ehrlich gesagt, kann ich seine Angst auf einer Seite nachvollziehen, anderseits ziegt sie auch, dass da noch Potential ist, den anderen richtig kennenzulernen. Laras Reaktion war ja wohl typisch, so wie der Larafan es liebt^_°. Zwei tolle Kapitel. Aber zwei kommen ja noch!
lg Dum
20.12.2009 | 17:50 Uhr
zu Kapitel 20
Hui nachgelesen :D.
Oh man kann die Geschichte schon bald wieder aus sein? Bitte nicht. :D.
Also ich muss sagen sehr viel Action in dem Kapitel und ich bin mal gespannt was noch alles so passiert!
vlg
DumSpiroSpero (anonymer Benutzer)
20.12.2009 | 09:10 Uhr
zu Kapitel 20
Hallo
mensch, was für ein Kampf. °_° Das mit dem Strumpfband war typisch Lara, tja, man sollte nicht den fehler begehen sie zu unterschätzen, nur weil sie aussieht wie eine heiratswütige Braut. Haben mir wieder sehr gut gefallen, deine Adventsttürchen, danke dafür ;-)
Gehe ich recht in der Annahme, dass sie jetzt endlich heiraten darf?
Lg Dum
19.12.2009 | 10:18 Uhr
zu Kapitel 19
So, jetzt habe ich endlich Zeit. Tolle Fortsetzung, wirklich - nur tut mir Laras Kleid Leid.... :/
DumSpiroSpero (anonymer Benutzer)
17.12.2009 | 22:19 Uhr
zu Kapitel 17
Hey!
Ich habe mich auch von den beiden neuen Chaps gut unterhalten gefühlt. Du hast eine angenehme Schreibe, lässt sich gut runterlesen. Bin gespannt, was die Schüsse zu bedeuten haben.

Lg Dum
16.12.2009 | 21:55 Uhr
zu Kapitel 16
Hi,
wirklich gut gelungenes Gespräch zwischen Patrick und den anderen wegen Kurtis' Fähigkeiten (kann mir richtig gut den ungläubigen Patrick vorstellen^^). Auch sonst eine gut beschriebene Atmosphäre und ein super Schluss der Lust nach mehr macht.
Tja man liest sich dann wohl morgen,
kevin22
DumSpiroSpero (anonymer Benutzer)
15.12.2009 | 10:08 Uhr
zu Kapitel 15
Verdammt, wie spannend! Du verstehst es die Cliffhänger einzubauen, aber liebe es, wenn Leute das gut können;) Wenn ich Lara wäre, dann würde ich jetzt mal die Ärmel hochkrempeln und dem Kerl wenig damenhaft ein paar mehr Antworten entlocken. Dann ab ins Manor und mal ein bisschen zeigen, wie intelligent, durchtrainiert und gefärhlich sie sein kann...tjaja, ich lass mich überraschen, Lara macht das schon.
Danke für deine Mühen.
Lg Dum
15.12.2009 | 05:31 Uhr
zu Kapitel 15
Freu, grins, hämisch lach...
Watten cooler Masterplan der hiesigen Mafiosis. Wirklich nett eingefädelt die ganze Sache. Besonders super ist dir die große Entscheidungsfrage gelungen (nehmen wir ihn mit oder nicht???), wirklich super. Vor allem weil das ganze sich in 2 Lager splittet: die die nicht wissen was richtig ist und Sara die strickt dagegen ist.
Warte schon gespannt auf morgen,
kevin22
14.12.2009 | 16:08 Uhr
zur Geschichte
Uhh Kapitel nachgelesen.
Hm kann ich irgendwie verstehen das Sara so reagiert. Aber ich hab da mal ne ganz blöde Frage ist mir schon am anfang aufgefallen, wer ist eigentlich dieser Patrick?Kam da schon mal etwas über ihn? Weil wenn ja hab ichs überlesen *rot werd
Bin mal gespannt was er vor hat -.-
lg
14.12.2009 | 07:16 Uhr
zu Kapitel 15
Tja, schon komisch.
Da dreschen Sara und Patrick wahrscheinlich stundenlang mit einem Telefonbuch und Bürotüren auf dem gütigen Mr. Gallow rum und kriegen nichts als Schweigen raus, und kaum kommt Kurtis mal kurz vorbei, plaudert er gleich alles aus^^.
Nur Spaß, es war natürlicher wieder sehr interessant und die Atmosphäre (Warteraum) stimmt auch einfach. Ich warte jedenfalls schon auf morgen (wo geht's wohl diesmal hin?),
kevin22
13.12.2009 | 16:09 Uhr
zu Kapitel 14
Was für gut gelungener Verbrecher. Wirklich sehr gut getroffen. Tja, da muss sich Sara wohl etwas zurückhalten wie?^^
Wüsste nicht was ich noch schreiben könnte, außer das es wieder super gelungen war und weiter so,
kevin22
12.12.2009 | 22:31 Uhr
zu Kapitel 13
Nete, nett.
Tja das Gangster-Grinsen ist das doch geilste Markenzeichen überhaupt. Wiedermal ein schönes Türchen und super gemacht^^.
Einzigste Kritik: amerikanische Behördler kriegen seit der ersten Ausbildungsminute beigebracht, das sie sich Fahrzeugen nur von seitlich hinten zu nähren haben, um nicht ins Schussfeld zu gelangen (aber hier sind ja Gefühle mit im Spiel^^).
Auf dann, kevin22
DumSpiroSpero (anonymer Benutzer)
12.12.2009 | 13:56 Uhr
zu Kapitel 13
Coole Idee! Und gerade sehr spannend. Sind wohl alle im Weihnachtsstress, was? ;_) Freue mich auf mehr!

Lg Dum
11.12.2009 | 22:32 Uhr
zu Kapitel 12
Joa,
einwandfrei. Die Verfolgungsjagd durch die City und Umland war 1a. Tolle Szene mit dem Fliegen (auch wenn ich Kurtis' Fähigkeiten auf viel weniger abschätze, aber passt schon^^). Freue mich schon auf's nächste Update und weiter so,
kevin22