Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Arielen
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
10.09.2014 | 13:39 Uhr
Wunder, wunderschoen! Eigentlich haette ich jede Menge zu tun gehabt, aber ich konnte nicht aufhoeren zu lesen.
Schon bei der ersten Geschichte hatte ich die Bilder, die Wendy dazu gezeichnet haette, genau vor Augen, ja, das Ganze erinnerte mich an Sequenzen, die ich besonders gut fand, an die Urgeschichte von Schnitters Stamm, und an diese erinnerte Sache mit , mein Gott, die Namen fallen mir grad
nicht ein, den beiden, die dann beim Starrwettbewerb einander erkannt haben.
Es faengt die Atmosphaere voellig ein, und obwohl dieser Elfenstamm ein neuer und die Hohen nicht diejenigen sind, die in denComics genannt werden, passt es sich wie selbstverstaendlich nin den Kanon ein.
Danke fuers Schreiben.
Sullhach/Lia
28.10.2010 | 20:38 Uhr
Eine sehr interessante Geschichte mit einem gefühlsmäßig echt schwerem Thema. Aber dennoch sehr gut umgesetzt.

Die Charaktere sind greifbar und nachvollziehbar gestaltet. Wobei die verschiedenen Nennungen der Namen etwas verwirrend sein kann. Es wäre einfacher, wenn du dich für einen Namen entscheiden könntest^^ (Wobei ich das so leichtsinnig sage, wo ich doch keine Ahnung habe, wieso und weshalb sie zwei Namen tragen und ob es eine ungeschriebene Regel gibt, wann welcher Name genutzt wird... Wenn es eine solche Regel geben sollte, wäre es gut, wenn du sie einbaust, damit der unwissende Leser es verstehen kann^^)

Schattenspinner finde ich auch sehr gut aufgebaut. Ich mag diesen Charakter sehr. Auch wenn ich glaube, dass du den Leser noch mehr in sein Gefühlschaos hineinziehen könntest. Ein paar geänderte oder hinzugefügte Wörter, die die Situation vertiefen würden, könnten schon reichen.

Die eingeschobenen Erinnerungsstücke passen jedenfalls sehr gut in den Storyverlauf. Sie lassen den Leser selber ein wenig raten, was denn passiert sein könnte.

Beim letzten Kapitel bin ich zeitweise ein wenig durcheinander geraten. Und du nutzt den Namen Dayin, bevor er "offiziell" in der Geschichte auftaucht. Außerdem war die Szene, wo er seine Partnerin wiederfindet etwas... durcheinander geraten. Ich musste sie mehrmals lesen, um sie einigermaßen nachzuvollziehen.

Ich werde sicher weiterlesen, denn jetzt will ich auch wissen, wie es mit Schattenspinner weiter geht :)

*wink*
Kara
17.10.2010 | 21:11 Uhr
Hallo auch^^
Eine wirklich richtig gute Story.
Die Geschichte hat mich wortwörtlich in ihren bann gezogen.
Ich mag den Hauptcharakter sehr, und irgendwie tut er mir sehr leid.
Bin schon richtig gespannt, wie es weitergeht.
LG
11.03.2010 | 09:43 Uhr
Sehr schöne Geschichte. Aber ich persöhnlich ziehe die tierblütigen Elfen vor! XD

Antwort von Arielen am 18.09.2010 | 14:05 Uhr
Na ja, jedem das seine. Aber das lustige ist, in diesem Stamm gibt es auch tierblütige Elfen ;)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast