Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Erina
Reviews 1 bis 25 (von 264 insgesamt):
21.03.2018 | 21:05 Uhr
Wow!

Wow!

Mir fällt nix anderes ein. Deine Geschichte ist unglaublich gut, Ich habe sie sehr gerne gelesen und jedes Kapitel war ein Genuss.

Ich weiss zwar nicht, wie die Geschichte in meine Leseempfehlung kam. Aber ich danke dem Algorithmus für diese Entdeckung! Ich habe nix mit AC am Hut - bisher!

Eine Sache ist mir aufgefallen: superviele Namen mit A! Fand ich lustig.

Liebe Grüße und ich freue mich mehr von dir zu lesen.
Liebe Grüße
KuchenKruemel
15.03.2017 | 09:20 Uhr
Hallo Erina,
ich bin nicht der Meinung von Muffinhead, da der oder die anscheinend noch nie im Leben verliebt war. Da macht man halt nicht immer logische Sachen, oder benimmt sich so wie sonst immer.
Auch die Aussage, das würde kein Mann im Mittelalter.....
Hallo!!!
Das ist eine Fan Fiktion, noch dazu eine verdammt gute und keine Doku.

Mir hat deine Geschichte sehr gefallen, ("stern geb") denn es war immer spannend und nie langweilig.

Recht liebe Grüße Una Mia
Muffinhead (anonymer Benutzer)
03.01.2015 | 13:45 Uhr
Hallo,

ich habe deine Geschichte gelesen und bin geteilter Meinung.

Gut finde ich die Idee sowie Rechtschreibung und Grammatik. Auch Schreibstil und Ausdruck gefallen mir wirklich sehr.

Was ich nicht gut finde, sind folge Punkte: Der Inhalt. Diese Geschichte ist unlogisch und das fängt bereits zu Beginn an. Jedes Kind, auch, wenn es augenscheinlich mental noch so stark ist, würde um seine toten Eltern trauern. Dann geht es weiter: Kein Mann im Mittelalter, auch kein Assassine, würde sich einem Mädchen annehmen, es aufnehmen und großziehen, schon gar nicht mit in die Assassinen-Bruderschaft bringen. Weiterhin: Als die Assassinen nach Masyaf kommen und Aurelia Al Mualim am Kragen packt – dieser Mann würde das nie im Leben mit sich machen lassen. Zudem fallen vergleichsweise oft Worte über ihr Aussehen. Außerdem scheint sie ja die meisten Feinde, auch in erheblicher Überzahl, besiegen zu können und Altaïr sucht auch noch die Nähe zu ihr, nachdem, wie sie ihn immer behandelt. Komisch. Weiterhin die Situation bei Malik im Büro. Wieso lässt sich Malik so behandeln? Würde er nie. Er würde dieses Weib eigenhändig zur Aufgabe zwingen, stattdessen läuft er vor Wut nur rot an und belässt es dabei. Das Zusammentreffen mit Andre de Sable: Normalerweise hätte er sie getötet. Sie ist als Assassine ein Todfeind und in der Situation leichte Beute und dennoch lässt er sie am Leben …
Auch die Sache mit Robert de Sable ist fragwürdig: Nie würde er sich von jemanden so angreifen lassen. Er könnte sie mit Leichtigkeit aufs Kreuz legen und umbringen.

Und zum Schluss: Altaïr und Abbas sind zu OOC. Altaïrs Interesse an einer Frau würde nicht geweckt werden, nur, weil sie Peitschenhiebe scheinbar gut verträgt. Er würde einer Frau auch nicht hinterherrennen, dafür ist er einfach zu stolz. Und sich sagen lassen, dass ihm wohl die Intelligenz fehlt – never. Das Training für den Tag beenden, weil ihn Aurelias Körper ablenkt? Dann ist er aber ein verdammt schlechter Assassine, wenn ihm solche unwichtigen Dinge zur Un-Konzentration bringen. Er würde sich mit so einer Frau nicht abgeben. Und Abbas ist viel zu nett, zu nachsichtig. Sich mit jemandem um eine Frau streiten? Wohl nicht.

Insgesamt sehe ich Aurelia aus den genannten Gründen als Mary Sue.
17.08.2014 | 14:37 Uhr
So nun hab ich es geschafft.in jeder freien Minute hab ich es genossen und verschlungen. Einfach nur geil. Werde auf jeden fall bei deiner anderen Geschichte rein schauen. Wird sicher auch genial. Du hast es drauf. Danki
14.08.2014 | 17:01 Uhr
Habe angefangen zu lesen, und muss sagen einfach nur wow.kann gar nich genug kriegen.da fliegen ja die funken zwischen Altair und Lia.
Super geschrieben, flüssig und detailliert.
Lg
08.03.2014 | 15:33 Uhr
Hi du,
unglaublich tolle Story, auch wenn ich Altair am liebsten mal den Hals umdrehen würde, dafür dass er sich oft so unmöglich benimmt. Trotzdem ist die Beziehung der beiden sehr authentisch und sehr schön finde ich die Versöhnung mit den Frauen und männlichen Assassinen.
Super finde ich die Länge deiner Kapitel, und vor allem die Länge der ff. ;)
Nicht so gelungen finde ich die wenigen Kampfszenen. Beschreibe ruhig ausführlicher das Klirren der aufeinander treffenden Klingen; das Blut, das die Stiefel der Assassinen regelmäßig durchdringt usw.
Aber sonst haste das Ambiente von AC ziemlich gut getroffen. =)

VLG,
Überraschung
Carmoran (anonymer Benutzer)
19.12.2013 | 18:02 Uhr
Du solltest die Geschichte auf "fertiggestellt" setzen:)

Fg Carmo
23.10.2013 | 02:30 Uhr
Hallo!
Ich denke, ich sollte auch einmal von mir hören - oder besser lesen - lassen, jetzt wo ich den ersten Teil fertig gelesen habe. Zu Anfang war ich ja eher kritisch und habe diese ff nur zufällig angeklickt, da ich es mit OCs eigentlich so gar nicht habe, von wegen Mary sue Alarm etc. Wobei ich recht bald feststellen durfte, dass das hier eigentlich überhaupt nicht der Fall ist. Im Gegenteil. Deine Charaktere und auch der plot haben sich als ziemlich vielschichtig und facettenreich entpuppt und ich war während des Lesens angenehm überrascht. So dass ich jetzt beschlossen habe, dass auch mein Handy in der Lage sein dürfte, ein review zu verfassen. Umständlich, aber möglich^^ Ich werde mich dann gespannt wie eh und je daran machen, den zweiten Teil zu lesen, den ich bisher nur aus dem Augenwinkel ein wenig mit verfolgt habe. Und auch wenn Schule und sonstige Verpflichtungen im Moment ein wenig hetzen, ich denke ich werde mich sicher noch ein, zweimal zu Wort melden.

lg Cari
Amelia Acheron (anonymer Benutzer)
26.07.2012 | 15:47 Uhr
Das ist die beste Fanfic die ich je gelesen habe. Wirklich. Du hast einen richtig tollen Schreibstil und deine Handlung ist der Hammer. Ich habe die ganze Zeit auf dem Bildschirm gegafft und mitgefiebert was Altair und Lia angeht.
Lia ist dir einfach nur gelungen. Ich mag ihre rebellische Art und das sie sich nicht so schnell unter kriegen lässt. Ich fand es toll zu beobachten wie du ihren Charakter während der FF 'geschliffen' hast. Du hast alles erklärt was sie zu ihren Handeln bewegt und hast ihren Charakter auch immer beibehalten was bei manch anderen OC's nicht der Fall ist.
Und Atair ... *////* ... ja mir fallen gerade ehrlichgesagt keine Adjekive ein^^ Man nehme ihn aus deiner FF und mache ihn zur Wirklichkeit. Jeder sollte einen haben^^
Deine FF bannt einen und den Abschluss für Wüstenrose find ich einfach nur Klasse. Kein kitschig typisches Happy End und ich freue mich schon das Erbe der Assassienen weiter zu lesen.
Ich finde bei Wüstenrot keine negativen Aspekte ... oh doch ... aber nur einen ... WIESO ADNAN??? Ich hasse diesen kleinen Bengel dafür.
Ich werde deine nächsten FF's auf jedenfall weiterhin verfolgen. Mach bitte weiter so^^

lg Kim
12.06.2012 | 13:28 Uhr
Mir fällt nichts anderes ein als : " Das war das epischte was ich jeh gelesen habe. Eine frau die sich allem wiedersetzt nur um ihren weg zu gehen und darin sogar noch ihre liebe und ihr glück zu finden war einfach fantastisch. Zwischendurch wollte ich dich zwar immer wieder erwürgen, weil du lia altaïr und den rest keine ruhe geben wolltest, aber ich bin froh, dass ich es doch nicht getan habe.

Du hast mächtig talent und ich werde dich definitiv weiterhin verfolgen.

Crimsoneye
03.04.2012 | 18:20 Uhr
Wie immer ein echt tolles Kapitel o:
Wäre abbas nicht dazwischen gekommen, hätten die sich bestimmt geküsst... /:<
Naja ich glaube ja, dass du es sicher noch iwann schreibst wie und wann sie sich küssen :D

freu mich schon drauf! Lg sabse :)
03.04.2012 | 15:45 Uhr
Die beiden werden ja - wie erhofft - immer intimer :D
Wie immer gefällt es mir, wie sie sich trotz allem verhalten. so ein kleines bisschen verliebt... *-*
argh, ich werd später weiter lesen! :D will mir ja nicht alles verderben wenn ich jetzt schon weiter lese c:
Lg Sabse
03.04.2012 | 14:20 Uhr
Berfreit wird er niemals von ihr sein ^^ Die hat sich schon zu sehr in sein Gedächtnis gebrannt.. ^^
Besonders wie er sich immer so um sie sorgt. ich finde das echt süß, auch wenn es ungewöhnlich für altair ist c:
würde nur zu gerne wissen, was er als nächstes vor hat mir ihr... oder besser gesagt du mit ihr vorhast :D

Lg Sabse
03.04.2012 | 13:01 Uhr
oje, es wird alles schlimmer werden, so viel ist schon mal klar D:
Die beiden haben sich doch schon ineinander verliebt, wie wollen sie da bitte wieder herauskommen?
Naja, wir werden ja eh sehen, schließlich glaube ich ja, dass du noch ein paar sachen mit denen vor hast c:

Lg Sabse (:
03.04.2012 | 11:56 Uhr
Erst jetzt wird mir klar, wie viele geheimnise sich eigentlich um lia ranken o:
Die hat so viele narben, alles vom kämpfen... und so eine starke persönlichkeit trotz der vielen mae, in denen sie verletzt wurde und ausgespottet wurde D:
Die kleine ist echt taff, wie gesagt: es gefällt mir, wie du die geschichte verlaufen lässt c:

Lg Sabse
03.04.2012 | 10:59 Uhr
eine Liebe so feurig wie eh und je! *-*
hahaha, auch wenn man davon noch nichts lesen kann, dass sie sich lieben: man weiß es einfach!
Die Story ist echt gut aufgebaut. Soo viele moment, in denen ich mir einfach nur denke: WARUM KÜSST IHR EUCH NICHT ENDLICH?! O:<
Aber naja, was soll man machen. du bist hier der chef, also..

haha, ich freue mich echt aufs nächste kapitel! Lg Sabse :)
03.04.2012 | 10:12 Uhr
So genial die beiden o: Aber warum können sie sich noch immer nicht eingestehen, dass sie sich eigentlich mögen...?
Also halt, dass sie den anderen auf eine art bewundern? o: Beide sind ja so stur ^^ Die passen wirklich gut zusammen (:

Lese schnell weiter! Lg Sabse
03.04.2012 | 09:40 Uhr
Lia und Altair sind wirklich erbarmungslos o: Es macht echt spaß zu lesen, wie sich die beiden immer gegenseitig an die Gurgel gehen! :D (So sadistisch das auch klingt... :3)
Ich bin echt gespannt wie es weiter geht; mein Grinsen über ihr Verhalten wird noch lange nicht weggehen! :D
Und noch was: Solltest du iwie Angst haben, dass sich da iwie Fehler eingebaut haben könnten oder so: man sieht sie gar nicht mehr o: Jedenfalls ich seh keine mehr, da ich so gebannt von der Geschichte bin! *-*

Lg Sabse :DD
03.04.2012 | 09:08 Uhr
ouh ja, altair. wie recht du doch hast :D Lia ist wirklich zäh, das freut mich echt ;D
so eine taffe Frau... Gefällt mir echt xD Und Altair scheint es ja noch mehr zu gefallen, auch wenn er gerade einen kleinen schock hatt c:
Ich bin echt gespannt was die zwei noch so erleben ;D

Lg Sabse :DD
02.04.2012 | 22:06 Uhr
ich mag lia, die ist echt genial ;D einen wunderbaren charakter hast du da gemacht!
Stur und selbstbewusst, aber altair hat sie schon zum größten teil durschaut. ;d perfekt eigentlich für eine romanze ;D
Ich finde es auch gut, dass altiar mit ihr trainiert. bin ja mal echt gespannt, was er so vor hat mit ihr o:
wenn er wirklich alles gibt... hui xD das kann ja noch heiter werden zwischen den beiden! ;D

Lese sowieso schnell weiter, also von daher...
Lg Sabse :DD
02.04.2012 | 21:39 Uhr
Ich bin überrascht, dass sie es so lang ausgehalten hat ohne auch nur zu schreien. Sie ist gut. Wirklich gut :DD
Kein Wunder, dass Altair von ihr beeindruckt ist ;D
Mal sehen, wie es weiter geht. Du machst das alles viel zu spannend... :x


Lg Sabse :DD
02.04.2012 | 21:22 Uhr
Altair scheint ja richtig interessiert an ihr zu sein - gefällt mir ;D
Besonders, da sich lia nichts von Al Mualim gefallen lässt ^^ das scheint ihm auch iwie zu gefallen..
oder halt nicht xD
Wie dem auch sei, ich muss unbedingt weiter lesen :DD
Lg Sabse :DD

Ps: du schreibst wirklich gut, ich kann nicht genug bekommen! :DD
02.04.2012 | 21:13 Uhr
Ich finde es gut, dass Lia sich gegenüber ihrem "Vater" anders verhält als sonst.
Das zeigt, dass sie nicht ganz herzlos geworden ist - zumindest äußerlich. Schließlicht will sie ja - so wie es aussieht - sebst Kinder haben D:
Lia ist eben auch nur eine Frau, was auch gut ist.

Lg Sabse :DD
02.04.2012 | 21:05 Uhr
Warum sie mehr wie ein Mann sein will, versteh ich noch immer nicht ganz D:
Schließlich müsste sie doch stolz sein, es als Frau zu dieser Zeit in den Orden geschafft zu haben D:
Damit wär sie noch gefürchteter... Hm, naja. Es ist ihre Entscheidung was sie macht ;D
Ich bin iwie auch froh, dass sie sich die Haare nicht abgeschnitten hat. So schön.. ^^

Lese hastig weiter :D
Lg Sabse :DD
02.04.2012 | 20:52 Uhr
Hey! Ich finde deine Geschichte echt toll! :D
Was das wohl ist, nachdem sie sich - dem letzten satz zufolge - sehnt? c:
Ich bin gespannt! :D
Ich habe keine ahnung, wann ich deine story das letzte mal gelesen habe (ENTSCHULDIGE BITTE D;)
Deswegen fang ich noch einmal von vorne an und lass dir dafür pro kapitel n review da... c:
Hoffe du bist mir nicht böse.. ^^

Lg Sabse :DD
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast