Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Himmelblau
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
02.06.2015 | 19:34 Uhr
Hallo Himmelblau,
Deine Geschichte gefällt mir sehr gut.
Ich habe zwar niemals HiGi geguckt und kann deshalb nicht sagen, wie gut der Zusammenhang etc. zwischen der Geschichte und der Serie ist, aber auch als unabhängige Story gefällt es mir sehr gut.
Sie ist ziemlich lang und es passiert echt viel, war aber in allem sehr angenehm zu lesen.
Die Anfänge mit Verena und Kerstin, dann Sascha und Kerstin, die sich langsam aber stetig und unaufhaltsame Beziehung von Verena und Kim, das alles hat einfach perfekt gepasst, nichts wirkt irgendwie besonders bewusst inszeniert, es hat sich alles logisch und schön entwickelt.
Der Teil ab Jons Abreise nach Amerika, naja, das war halt dann sehr fußballlastig, was nicht so meins war, und auch hat mir Vroni Kim zu oft geküsst, dafür dass sie ja eigl nichts von ihr will und so...und das Ende kam mir, vielleicht weil ich zu schnell gelesen habe, etwas zu schnell und ein wenig abrupt, dennoch gefällt es mir.
Danke auch dafür, dass deine Geschichte mich etwas abgelenkt und runtergebracht hat von meinen Problemen heute.
Und generell danke für die Geschichte.
LG
Shadow
27.01.2010 | 12:51 Uhr
respekt an die autorin
es war eine wunderschöne geschichte,ich konnt mir auch die rollen sehr gut vorstellen
die story mit verena und kim gefiel mir ein wenig besser als die story mit sascha und kerstin
daumen hoch
21.01.2010 | 20:57 Uhr
so toll...hab ewig gebraucht, bis ich fertig war:)

du hast schon mal auf ner anderen seite geschrieben ne?

2te frage: schon mal dran gedacht nen buch zu schrieben?

Ich mein mal, ich hba das alles mal eben bei word eingefügt....das sind 291 seiten!!!!

RESPEKT *daum nach oben*

lg Tempe
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast