Autor: Karuta
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
07.01.2013 | 11:44 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
ich finde deine Geschichte super und hoffe das du bald weiterschreibst!

LG
22.07.2011 | 12:23 Uhr
zu Kapitel 1
Interessant, so also ist Hatsumomo zu der "bösen" Person geworden, wie sie aus dem Buch und dem Film bekannt wird.
26.11.2010 | 20:05 Uhr
zu Kapitel 3
Also, ich hab den Film UND das Buch gelesen, aber deine Geschichte hat mich auch sehr gefesselt.
Ich konnte mich sehr in die FF hinein versetzen und hatte das Gefühl dabei zu sein.
Geishas an sich bewudere ich. Sie haben Träum...können sie aber meist nicht verwirklichen.
Also, falls du weiterschreiben solltest, ich würde mich sehr darüber freuen, werde ich sie auf jedenfall weiterlesen.

Liebe Grüße
ZeroLovesMe
23.08.2010 | 22:32 Uhr
zu Kapitel 1
Das ist eine interessante FF, nur der Schreibstil stört mich ein wenig. Hatsumomo kann das alles doch gar nicht wissen, was vor ihrer Geburt geschehen ist.
Poem-bird (anonymer Benutzer)
29.07.2010 | 17:17 Uhr
zu Kapitel 3
Das ist eine tolle Idee,
Die Geschichte von Hatsumomo niederzu schreiben,
so wie du sie siehst.
Dein Schreibstil ist gut,
aber einen Tipp habe ich für dich;
lass eine Zeile zwischen den Abschnitten frei, dann kann man es besser lesen.

Ich hoffe bald mehr lesen zu können.

Liebe Grüße

Jessica
08.04.2010 | 20:37 Uhr
zu Kapitel 3
Ich habe deine Geschichte, mal vor nem Vierteljahr glaub ich, gelesen.
Sie hat mir damals sehr gut gefallen, aber ich war noch nicht so ein großer Review-Schreiber und hier auch noch nicht angemeldet.
Ich fand es allerdings schade, dass du die Geschichte aufgegeben hast, da sie Potenzial hatte.
Ich hätte wirklich zu gern gewusst, wie die Wette aussehen wird.
Naja
Ich wünsche Dir für deine nächsten Geschichten mehr Durchhaltevermögen und nette Review-Schreiber, die dich anspornen weiter zu machen.
LG ShadowFire
Yaoi-Lover (anonymer Benutzer)
18.02.2010 | 11:33 Uhr
zu Kapitel 1
Tolle story ich mag es wirklich und ich hoffe dass du schnell
weiter schreibst ich bin echt gespannt <3333
schreib schnell weiter!!!!

ich hab dich lieb <3

Lg
Alice
iEatYourMind (anonymer Benutzer)
20.01.2010 | 16:52 Uhr
zu Kapitel 3
Ich finde deine Geschichte ganz Super und du hast einen guten schreibstil.
Ich hoffe du schreibst bald weiter!
Meg (anonymer Benutzer)
11.01.2010 | 21:42 Uhr
zu Kapitel 1
o____ô
ich habe ja nichts gegen künstlerische freiheit,
aber wenn man eine geschichte schreibt, dann sollte man sich an bereits bestehende fakten halten.
1. wurde hatsumomo nicht an die nitta okia verkauft, sie wohnt dort "zur miete" nachdem sie in einer anderen okia ausgebildet wurde.
2. der name ihrer ausbilderin, ihrer onee-sama, war, wie im buch bereits beschrieben, tomihatsu.
3. als hatsumomo ausgebildet wurde, hatte tomihatsu, die damals schon eine sehr alte frau war, noch eine "kleine schwester", von der du auch nichts schreibst, die aber wohl sehr wichtig gewesen wäre, weil hatsumomo sie nicht leiden und aus gion herausgefoppt hat. o__ô

ein wenig recherche hätte der story sicher nicht geschadet. sonst ist es ja wirklich ganz nett,
aber du hättest dich wirklich an diese fakten, und noch mehr, halten sollen, damit es authentisch gewesen wäre.
04.01.2010 | 12:09 Uhr
zu Kapitel 3
Schwierige Aufgabe, sich in eine so verwirrende Person hineinzuversetzen. Allerdings finde ich deine ff wahrlich gelungen. Es ist so lebendig erzählt, das ist sehr angenehm zu lesen! Man könnte die Geschichte eigentlich genau so, wie sie ist, verfilmen :D
lg <3
21.11.2009 | 21:57 Uhr
zu Kapitel 3
Hey!
Ich mag deine FF, fidne sie supertoll, vorallem, da wir jetzt besser nachvollziehen können, waruim hatsumomo so wird, wie sie später ist.
Jetzt erkennt man das noch nicht, aber ich finde, dass du dir das wirklich echt gut ausgedacht hast und bewundere dich auch ein stück breit :)
mach schnell weiter, bitte.
LG
14.11.2009 | 00:27 Uhr
zu Kapitel 3
he du,

toll das sich mal jemand die mühe macht sich in "sie" hineinzuversetzen
denn "sie" ist und bleibt ein star und eine wundervolle Geisha
trotz eines etwas naja "ausergewöhnlicem" charakter

Hoffe du schreibst weiter

LG
Darky
05.09.2009 | 19:04 Uhr
zu Kapitel 3
Ich finde deine Geschichte wirklich sehr schön. Sie lässt sich gut und flüssig lesen und auch die Vergleiche die du hin und wieder schreibst, erinnern sehr an Arthur Golden. Jedoch an deiner Stelle würde ich vielleicht auf Betalesersuche gehen, denn ich finde doch hier und dort noch einige Rechtschreibfehler. Aber ansonsten ist die FF wirklich super.
26.08.2009 | 22:14 Uhr
zu Kapitel 2
Hey,
die Geschichte ist wirklich schön.
Hatsumomo ist eh meine Lieblingsperson in dem ganzen Buch / Film.
Sie ist so wunderschön und doch so kalt und gemein.
Jetzt mal zu lesen, wie es Hatsumomo in ihrer Kindheit wohl erging, ist wirklich toll!
Du schreibst großartig und ich würde mich freuen, wenn es bald weiterging!
Liebe Grüße
Tati