Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Venja Prime
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
25.08.2010 | 17:35 Uhr
Moin!
Jetzt mal ein dickes, fettes Sorry von mir, dass ich so lange nicht reviewt habe! Irgendwie steht mir das Reviewen bis zum Hals, und ich komme seit meinem Urlaub gar nicht mehr mit...*sfz*
Also bitte, da ist ja nochmal alles gut gegangen. Und Optimus will Optra auch noch retten, das find ich voll cool von ihm! Okay, ich finde alles cool was er so macht, aber trotzdem...
Ich kann mir gut vorstellen, dass das noch sehr aufregend wird!
GLG
Power
11.04.2010 | 07:42 Uhr
Moin!
Na also, geht doch! Optimus, du bist ein Genie...Primus sei Dank, dass er noch aufgetaucht ist! Wirklich Rettung in letzter Sekunde!
Aber das erinnert mich ganz entsetzlich an RotF, als Optimus SAm rettet und dann in Stasis Lock fällt...ob Optimus mit heilem Lack davonkommt? OO
Sehr spannend...
GLG
Steffi
10.04.2010 | 08:59 Uhr
Hallöle!
Das ist ja mal wieder ein kurzes Kapitel *seufz* Kaum angefangen zu lesen und schon ist es wieder vorbei...
Starscream ist hier so herrlich böse und sarkastisch ;) Irgendwie ist er fast schon knuffig, wenn er solche Reden schwingt. Und wo er dann OPs gefragt hat, ob er fangen könnte, kam ich aus dem grinsen nicht mehr raus. Sehr guter Satz!
Was irgendwie auch ziemlich lustig war, OPs wird von zwei Cons festgehalten, damit ihm der dritte eine reihauen kann. Hat was von Schulhofschlägerei, drei gegen einen und dann auch noch festhalten, damit man besser zielen kann....
Aber woher wusste OPs eigentlich, dass sie dort ist? Obwohl Screamer hätte ihm ja auch ne Info zukommen lassen können. So ganz unauffällig...
Jedenfalls bleibt es weiter spannend! Hoffentlich müssen wir nicht wieder so lange aufs nächste Kapitel warten!
VG
Puigiel
09.04.2010 | 13:36 Uhr
Hi Venja,

geht weiter *freu*.

Starscream will Cathrina töten *iks*, gut das Optimus ihr zu Hilfe eilt.
Gleich 3 Cons greifen den Anführer der Autobots an und er wird mit allen fertig und schafft es noch Cathrina vor dem sicheren Tod zu retten. Das nenne ich eine Heldentat, hoffe die zwei finden jetzt etwas Ruhe.
Nur leider haben alle den Kampf gesehn *g*.
Hast Du sehr spannend geschrieben, freu mich schon wenn es weiter geht *hibbel*.

GLG
Elita Prime
14.03.2010 | 14:53 Uhr
Moin!

xDDD
Star steht auf Optra...hmm. Dieser Name erinnert mich sehr stark an Optimus...*lach*
Aber es ist kein Wunder, dass Cath sich gegen Meggsen und Co entscheidet!
Immerhin hat sie keine sonderlich guten Erfahrungen mit denen gemacht, nehme ich an...lol
Was die jetzt wohl übrigens mit ihr vorhaben? Ich hab da ein gaanz mieses Gefühl dabei!

GLG
Steffi
14.03.2010 | 10:41 Uhr
Moin,
freu mich auch das es weitergeht .
Mal sehn was die Cons jetzt mit ihr anstellen werden *g*,aber sie ist eine starke Frau und hoffentlich kommt bald Hilfe.
GLG
Elita Prime
13.03.2010 | 20:54 Uhr
Tja viel habe ich dazu nicht zu sagen (Sorry, ist schon zu spät...). Inhaltlich und logisch schlüssig, daran gibt es nichts auszusetzen. Vielleicht ein wenig kurz...und ab und zu ein Tippfehler. Und man musste so lange auf eine Fortsetzung warten! Aber das kann man wohl schwerlich ändern, mh? Immerhin geht es weiter und dafür gibt es einen dicken Pluspunkt ;)
Am Besten fand ich Optras trockene Antwort auf die "und stehst du auf...?"-Frage. NEIN!
Also, weiter so!
LG

Antwort von Venja Prime am 13.03.2010 | 23:20 Uhr
Dankeschööön,
Das Nächste Kapitel wird wieder länger
und es wird nicht ganz sooooooooo lange dauern...
Das versprech ich jetzt schon mal :-)
05.02.2010 | 19:27 Uhr
Hallo!

Sorry, war in den Ferien nicht da, deswegen konnte ich nicht reviewen.

Hehe.
Mixe aus Transis und Menschen.
Ich mag das inzwischen echt.
Ich finds nur komisch, dass ausgerechnet die 'Cons, die die Menschen ja verabscheuen, sich in welche verwandeln wollen.
Wo sie Menschen doch für ekelhaft halten...xD


Einmal hast du aus Versehen die Zeit gewechselt.
Und unter Wasser schreibt man auseinander, nicht zusammen.
Ansonsten war das wieder toll! ;)

GLG
Steffi
31.01.2010 | 11:17 Uhr
'Kein Bett?' Ich würd ja mal sagen, ein viel größeres Problem ist das nicht vorhandene Klo ;)
Und warum kann Optra, die in der ZELLE neben Kate sitzt eigentlich Starscream etwas befehlen? Wenn sie so ein hohes Tier wäre, dann würde sie ja wohl kaum eingesperrt sein.
Ah ja, 'Cons, die sich in Menschen verwandeln, das klingt ja fast schon archetypisch. Aber ich bin ja mal gespannt, ob Kate dem Angebot wiederstehen könnte. Aber etwas sollte sie noch beachten: von wegen sie braucht nicht mehr zu arbeiten. Auch TRansformer leben nicht von leerer Luft, sie brauchen Energon und an den ran zu kommen ist sicherlich ncoh weitaus schwieriger als an einen Job ;) Vor allem, wenn man für die 'Cons arbeitet, die schon immer knapp an Energie waren.
So, das war's für heute
LG
29.01.2010 | 12:43 Uhr
Aja, Starscream ist heute ein wenig sarkastisch angehaucht...der Dialog hat mir gefallen ;)
ABER warum muss sie sich da eigentlich mitten im Dunklen da umsehen? Denkbar schlechte Zeit um etwas zu finden (naja, sie hat ja auch nichts gefunden...) und bis zum nächsten Tag hätte es nicht noch warten können? Und woher wusste Starscream eigentlich, dass sie da ist? Wenn er sie verfolgt hätte, dann hätte er sie ja schon vorher schnappen können.
Und warum ist sie eigentlich noch nicht auf die Idee gekommen bei NEST zu arbeiten? So als trainierte Möchte-gern-Polizistin? Wäre doch gar keine schlechte Idee gewesen. Mm.
Also mir gefällt es bis jetzt ganz gut, wie gesagt jetzt wirds langsam wirklich spannend, die ersten Kapitel waren eigentlich nur Füllwerk (wenn auch amüsantes Füllwerk).
LG

Antwort von Venja Prime am 30.01.2010 | 19:29 Uhr
Erst mal danke für deine Reviews...

Sie dachte wohl sie wäre auf der " Dunklen Seite" sicherer :-)

Und vielleicht wollte Starscream ganz sicher gehen, dass Optimus oder einer der anderen Autobots ihm nicht dabei im weg steht...

Die "Möchte-gern-Polizistin" wird ja auf jeden Fall noch einen Job bekommen, dass dauert nur leider noch eine Weile...
...spätestens nach dem Zweiten, den ich wahrscheinlich auch noch schreiben werde.....

Wie du so schön sagtest als " amüsantes Füllwerk"

LG Venja
29.01.2010 | 12:35 Uhr
Der letzte Satz war echt gut 'Selbst in ihrem Traum wurde sie von einem Häuser zerstörenden Megatron heimgesucht, der ihr dann auch noch sagte, dass sie leider nicht auf die Decepticon Akademie durfte. ' *Lach* Sehr witzig!
Was ich noch zu bemäkeln habe: ab und zu stimmt die Groß- und Kleinschreibung nicht, das kann man noch verbessern. Ansonsten wird es jetzt ja erst richtig spannend (vorher wusste man ja, was passieren würde)
29.01.2010 | 12:19 Uhr
Aha, jetzt geht es unbekannt weiter. Und dafür hast du dir die Mühe gemacht den ganzen Film nachzuerzählen? Hätte da nicht eine Kurzfassung gereicht?
Es war bis jetzt jedenfalls stellenweise ziemlich lustig, wie ich mal zugeben muss.
Naja, mal sehen, wie's weitergeht!
29.01.2010 | 11:36 Uhr
Das Highlight dieses Kapitels: Sie hatte die Nase voll von dem ganzen ein- und ausgesteige! Das hat an der Stelle wirklich gut gepasst.
Als kam 'Optimus fasste sich an den Kopf', dachte ich doch im ersten Moment er fasst sich mit einem Stöhnen an die Stirn in einer 'ach was soll's'-Geste... *grin*
29.01.2010 | 11:28 Uhr
'Blöde Zweitürer!' Schäm dich Bee, wie konntest du nur!
Und dann noch das: "Dann sägte sie ihm noch weitere Teile ab." Mikeala, der irre Kettensägen-Mörder! *lach*
Aber ich habe noch einen kleinen Logikfehler gefunden: Frenzy ist der einzige Decepticon, der blaue Optiken hat, keine roten.
Und mach bitte mehr Absätze! Das erleichtert nicht nur das Lesen, sondern man weiß auch besser wer was sagt.
Aber ich muss mich mal bedanken, endlich habe ich verstanden, was Bee da über seine NAchricht zum Himmel gesagt hat, im Film hab ich das nie verstanden, da hat er zu sehr genuschelt...aber dafür sollte ich wohl eher das Radio verantwortlich machen...
29.01.2010 | 11:19 Uhr
Hier geht es also um den Film aus einer neuen Perspektive...mmm ich glaube, das nennt man die Plot-Stealer-Mary-Sue, aber was solls! Mir gefällt es bis jetzt jedenfalls ausgezeichnet! (und ich sollte mich auch nicht so laut über Mary Sues beschweren *hüstel*)
Die Charakterisierung von Catherina ist gut gelungen, sie wurde glaubhaft in den Film eingebaut und jetzt werd ich mal weiterlesen um zu wissen, was sie noch so alles anstellt...
LG
09.01.2010 | 20:02 Uhr
Hallo!

Waah! Kathy hält sich wohl für klug.
Ohne Optimus losmarschieren!
Ich kill sie dafür, ich sags dir!
Der arme, arme Optimus...
Er wird sich wohl noch heftige Vorwürfe deswegen machen, dass er sie alleine gelassen hat...
Armer, großer, süßer Optimus!

Bah, Starscream ist einer meiner Lieblinge, oh jaah!
Aber jetzt kommt er mir einfach nur fies vor.
Aus 3 Meter Höhe fallen lassen? *grr*
A****loch.
Das tut weh.
Optimus muss Chathy retten kommen!
Los gehts!
Optimus vor, noch ein...öhm...geköpfter Feind! Optimus vor!

GLG
Steffi
27.12.2009 | 10:01 Uhr
Hallo!
Soo...
Öh, ja. Zuerst mal muss ich dich mit meinem Lieblingskommentar ärgern.
Optimus forever!!
Gut, das wäre jetzt erledigt...*lach*
Vorläufig musst du dich mit diesem Review zufrieden geben:
Das hast du wieder mal echt toll geschrieben!
Ich hab deine Story in meine Favoriten gesteckt, und werde ab jetzt fleißig reviewen! ;)
GLG
Steffi

Antwort von Venja Prime am 29.12.2009 | 23:38 Uhr
Danke, Danke....
Und ich bedanke mich schon mal
im Vorraus für deine zukünftigen Reviews :-)
Und mit:
Optimus forever!
Da geb ich dir vollkommen Recht...
22.10.2009 | 18:54 Uhr
Hi!
Ich muss ehrlich sagen,ich beneide Catharina!
Da Optimus mein absoluter Lieblingstransformer ist,hätte ich ihn auch ziemlich gerne als Beschützer!
*grins*
Bin schon mal gespannt was passiert sobald Optimus getötet wird...ob Catharina traurig sein wird?
Ich hoffe sie sieht ein,wie wichtig ihr großer Beschützer ist...
Die Handlung ist zwar wirklich sehr ähnlich mit der des Films, aber die Idee einfach noch einen Character dazu einzubauen,ist gar nicht mal so schlecht!
Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel!
LG
Sveidi
a-cr7 (anonymer Benutzer)
16.09.2009 | 18:47 Uhr
Ich finde die Geschicht voll cool. Auch wenn sie ziemlich an die Handlung des Fims angepasst ist. Dies ist aber von Vorteil, denn so kann man sich gut in Cathrina hineinversetzen. Es ist nämlich interessant wie die Sache von einer dritten Person gesehen wird. Und diie selbst eingebauten Ideen find ich auch voll cool. Vorallem die mit dem Simmons und noch ein paar Sprüche wie "Ihr könnt nirgendwohin!" das wusste Cathrina auch schon. Einfach nur genial. Ich freu mich schon auf die Fortsetzung!!! *grins*
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast