Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: HLxas
Reviews 1 bis 11 (von 11 insgesamt):
28.10.2018 | 22:12 Uhr
Hej HLax,

deine Geschichte rund um Evil-Lyn und ihre Erlebnisse auf Anit-Eternia haben mich über einige Stunden sehr gut unterhalten. Es ist fast schon tragisch, wie Evil-Lyn immer wieder die falschen Entscheidungen trifft.
Was mich jedoch sehr verwundet hat war, dass am Ende alles so schiefging, da man aufgrund der „Ende gut, alles gut“-Mentalität des Ausgangsstoffes ja automatisch davon ausgeht, dass die FF ebenso endet. Von daher war es eine gelungene Überraschung, dass sie es nicht tat.
Was ich etwas schade fand, war der meinem Empfinden nach in schnellem Tempo voranschreitende Schluss. Mir kam es fast so vor, als hättest du nach dem finalen Kampf keine wirkliche Lust mehr zum Weiterschreiben gehabt und so wurden Evil-Lyns Zeit als Sklavin der Evil-Masters, die gelungene Flucht und schließlich die Zeit mit Brakk, in den sie sich auch verliebt (wie sie es sich immer mit Keldor erträumt hat) viel zu schnell abgehandelt.
Alles in allem wusste die Geschichte aber durchaus durch Spannung und interessante Charaktere zu überzeugen.

Lieben Gruß

Arkia
22.05.2010 | 21:30 Uhr
Nun habe ich deine Geschichte bis jetzt kommentarlos verfolgt. Das ändere ich hiermit erst mal.

Deine Geschichte hat mich gut unterhalten und ist spannend geschrieben. Zwar ist schon eine große Anzahl an Anti-Bewohnern frühzeitig ausgeschieden, aber ich bin auf den Endkampf zwischen beiden Welten gespannt.

Dein Schreibstil ist gut, ich konnte der Geschichte jederzeit gut folgen und ein rote Faden war für mich jederzeit erkennbar. Mach einfach weiter so.
09.05.2010 | 12:51 Uhr
Tja, hm, irgendwie warte ich bei der Geschichte langsam auf das Kapitel, wo es heißt: hat Evil-Lyn alles nur geträumt, weil - jetzt sind ja fast alle tot *jammer*
wird leer auf Eternia
bin gespannt, wie das endet *g*
LG ML
02.05.2010 | 10:01 Uhr
Ächz, da hast du die Antiwelt ja gleich all ihrer (Haupt)Helden beraubt, mir tut es jetzt nur um das arme Kind der beiden leid ... seufz ... und ich hoffe mal, auf Eternia wird den Anti-Typen gezeigt, wo der Hammer hängt und notfalls muß Evil-Lyn eben He-Man & Co um Hilfe bitten ... *gespannt auf Fortsetzung wartet*
LG ML
15.04.2010 | 10:19 Uhr
Puh, was für ein Kampf. Arme Evil-Lyn, zeitweise gönnte ich ihr ihr geplantes neues Leben sogar *g*
Na nun, wo Lyn festgesetzt ist, bin ich ja mal gespannt, was du dir noch so ausgedacht hast. Wie und ob sie wieder nach Hause kommt. Und vielleicht sollte sie am Ende Skeletor mal davon erzählen und ganz offen mt ihm reden, wäre zumindest für ihre Psyche besser *kicher*
LG ML
25.03.2010 | 09:07 Uhr
nun wird es brenzlig für die liebe Evil-Lyn. Oder für Silvia? Nun ja. Aber wenn man jemanden umbringen will, sollte man nun einmal besser direkt auf den Kopf zielen, oder? *g* Und auch wnen ich Evil-Lyn irgendwie verstehen kann, daß sie Silvias Stelle einnehmen will, glaube ich nicht, daß sie es dort lange aushalten würde. Vielleicht ist diese Ehe gar nicht so toll, wie sie glaubt. Na, mals ehen,w as du dir da so ausgedacht hast und auf die Konfrontation der beiden bin ich schon gespannt.
LG ML

Antwort von HLxas am 26.03.2010 | 12:06 Uhr
Ja, es kommt unweigerlich zur Konfrontation zwischen Evil-Lyn und Silvia. Eine von beiden wird den Kürzeren ziehen. Oder vllt. beide? *grins*
Mal sehen, was ich mir so ausgedacht habe ;-)


LG, HLxas
01.03.2010 | 13:57 Uhr
Hm, das klingt ja nicht gut. Schaut so aus, als hätte Anti-Teelana die liebe Silvia ... ah, Evil-Lyn erkannt. meine Güte, du machst es der armen aber wirklichs chwer. Die will doch nur nach Hause *Evil-Lyn ein Flugticket spendier* nein wirklich, so spannend. Und die Beschreibung der Festung ist dir gut gelungen, genau wie die miese Art der Sorceress :-) LG ML
23.02.2010 | 19:11 Uhr
Liebe Güte, wenn das mal alles gut geht ... puh, ich hätte Anti-Orko auch mitgenommen, entledigen kann man sich seiner immer noch spätrer *g* bin ja mal gespannt, ob die Anti-Sorceress ihnen wirklich helfen kann und wie diese Silvia nun wirklich ist ...
LG ML
27.01.2010 | 09:02 Uhr
Anti-Orko, der Mega-Bösewicht. Irgendwie gefällt mir das *kicher*
meine Güte, die müssen wirklich übel sein, wenn jemand wie Evil-Lyn das schon findet. Und es wurde wirklich Zeit, daß sie das mit dem Spiegel endlich schnallt, aber bei dem, was sie alles dort erlebt und überlebt hat,sei ihr das jetzt mal verziehen.
Und wie kommt sie jetzt nach Hause? Reicht dieser Splitter dafür aus?
Da macht es aber wieder jemand spannend ... :-))

Antwort von HLxas am 27.01.2010 | 20:42 Uhr
Nein, das Fragment wird sicherlich nicht reichen, es ist einfach zu klein für Evil-Lyn. ;-)


Es wird noch ein langer Weg werden, bevor sie ihr heimatliches Snake Mountain wiedersieht (falls überhaupt *böse grins*).
In Sachen Heimkehr werden neben Orko auch noch andere Leute ein bedeutendes Wörtchen mitzureden haben. ;-)
29.12.2009 | 17:01 Uhr
wasn fieser Cliffhanger ... grummel... sehr spannend mal wieder, das ganze. Und Evil-Lyns Leitung scheint manchmal richtiggehend durchtrennt zu sein, so nahe, wie sie der Lösung manchmal ist und dann doch nicht darauf kommt... tsts ... hm, was mir aber gefällt, ist das, was da durchschimmert - nämlich, daß Evil-Lyn schwarze, tote Gegenden nicht gerade sehr erbaulich zu finden scheint. *g* Die Charakterisierung des Anti-He-Mans ist dir gut gelungen und vor allem Evil-Lyns Reaktion zeigt, daß die Evils sich ziemlich auf die Masters verlassen, zumindest, was deren Begegnung im Kampf betrifft (Stichwort: angepasste Kampfstärke)
Wenn die Ärmste irgendwann mal wieder nach Hause kommt,wird sie einiges zu berichten haben. *g*
18.12.2009 | 12:10 Uhr
Hi,
grade entdeckt und finde die Geschichte sehr spannend - vor allem als alte MotU-Fan *g* auch wenn ich mich frage, wie lange du die arme Evil-Lyn noch auf dieser langen Leitung stehen lassen willst. Ich bleibe auf alle Fälle dabei und hoffe, daß es bald weitergeht :-)

Antwort von HLxas am 19.12.2009 | 08:01 Uhr
Vielen Dank für das Review, MarilLuna.

Tja, unsere Evil-Lyn wird in dieser Geschichte noch so einiges durchmachen müssen. Wollen wir mal sehen worin ihre Reise geht, und was ihr zwangsläufig noch bevorsteht ;-)

Das nächste Kapitel werde ich auf jeden Fall noch vor Jahresende posten. :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast