Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: SGreenD
Reviews 1 bis 25 (von 38 insgesamt):
13l1 (anonymer Benutzer)
27.10.2014 | 15:16 Uhr
Schade....
dass es nur 8Kapitel waren. Aber die Geschichte hat viel Spaß gemacht zu lesen und du hast alles sehr gut beschrieben.
Was soll ich noch sagen....
einfach große Klasse gewesen

lg
luwen alias 13l1
21.04.2012 | 20:13 Uhr
Hej
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Story- sie ist dir wirklich sehr gut gelungen.
Du hast es geschafft, den Figuren aus dem Film etwas zusätzliche Tiefe zu verleihen, ohne ihren Charater zu verändern.
Selbst deine eigene Figur könnte geradewegs aus dem Film entsprungen sein.
Besonders gefallen haben mir auch die oftmals ironischen Kommentare von Griffin- trifft wirklich gut seinen Charakter- ich hab teilweise sogar Jamie Bell vor mir gesehen;)
Würde mich auch über eine 2. Jumpergeschichte von dir freuen..^^
LG
23.02.2012 | 15:42 Uhr
Hallo

Respekt, Respekt!! Die Story ist dir echt gut gelungen! :)
Spannend und sehr schön geschrieben! Am besten hat mir Griffin gefallen, dir ist es wirklich sehr gut gelungen, seine charakteristischen Eigenschaften einzufangen und ihn nicht zum OC zu machen! Besonders gut haben mir einige Zitate von ihm gefallen wie z.B. "Sind wir hier bei Operah?" ^^ toll!
Nur Jamie Bell, und der von ihm verkörperte Charakter, haben mich, als ich den Film gesehen habe daran gehindert den Fernseher einfach auszuschalten! (Wuhu, wieder einen tollen Schauspieler entdeckt!) Aber bei dir wäre die Geschichte auch ohne ihn sehr spannend gewesen, also wirklich, Kompliment!!
Kriegst einen Favo von mir! ;)

Hochachtungsvoll

Noran
19.12.2010 | 22:28 Uhr
hallo :)
das erste kap hat mir sehr gut gefallen.
ich finde auch das du griffin ziemlich gut darstellst
werd wohl schnell weiterlesen
xD emmice
Sunny Black23 (anonymer Benutzer)
25.11.2010 | 19:48 Uhr
huhu :)
hab grade dein erstes chap gelesen
und muss gestehen dass mir das ganze ziemlich
gut gefällt
sehr schön geschrieben und die idee ist auch gut ;)
jumper ist einer meiner lieblingsfilme
bin gespannt, was da noch kommen wird
(hab leider jetzt keine zeit mehr zum weiterlesen)
liebe grüße
sunny black23
26.06.2010 | 10:16 Uhr
Das ist also schon das Ende.
Ha, ich dachte mir schon, dass das zum Plan gehörte.
Wäre auch ziemlich leichtsinnig sonst gewesen.
Gut, Joone hatte zwar noch einige Schläge einstecken müssen,
aber im Großen und Ganzen hatten sie den Erfolg auf ihrer Seite.^^
Was man im Endeffekt ja auch gesehen hat.
Was hat Roland denn gedacht?
Sie war solange ein Paladin und kennt natürlich die Gewohnheiten.
Ein wirkliches schönes Ende^^
glg
Jana
26.06.2010 | 10:06 Uhr
Okay, was war das denn jetzt am Ende?
Gut, sie haben einen Plan, aber ich hoffe, der ging jetzt nicht in die Hose.
Das kam jetzt alles so unvorbereitet für mich :D
Und jetzt weiß ich nicht, ob das Ende so gewollt und Teil des Plans war
oder ob sie doch einen Fehler gemacht haben.
Allerdings tippe ich auf ersteres! :D
glg
Jana
26.06.2010 | 09:57 Uhr
Halli Hallo :D
Da wird der harte Griffin auf einmal ganz weich!
Wie ein kleines Lamm.
Ich habe schon drauf gewartet, dass sie die Situation endlich mal aufklärt.
Gut, erkannt hatte er sie zwar nicht, aber immerhin konnte er sich an den ganzen Vorfall erinnern.
Na ja gut, sowas vergisst man sicherlich auch nicht so schnell.
Aber das die beiden sich doch so sehr mögen :D
Ein Jumper und ein ehemaliger Paladin. Interessant.
glg
Jana
25.06.2010 | 14:44 Uhr
Ha! Ich dachte mir schon, dass Grace natürlich nicht ihr richtiger Name ist.
Aber verständlich, dass sie erstmal einen falschen benutzt.
Mich würde nur langsam interessieren, ob sie aufgeflogen ist.
Oder jemand gemerkt hat, dass sie nicht mehr an ihrem "Arbeitsplatz" erscheint?
Muss ja auch irgendwie auffallen nicht?
Das mit ihrer Familie ist wirklich der Hammer.
Alles Paladine, obwohl ich die Sache mit Grace Kelly irgendwie traurig und rührend fand.
Also hat sie Griffin schon einmal getroffen und er kann sich nicht erinnern?
glg
Jana
25.06.2010 | 14:26 Uhr
Hey hey,
ja das ist Griffin.
Aber eigentlich mag ich seine sarkastischen Zwischenrufe,
womit er vielleicht oftmals etwas zu barsch rüber kommt.
Wenigstens sind sie schon mal sicher angekommen
und das mit dem Geld und dem Häuschen hat auch auf Anhieb recht gut funktioniert.
Ich frage mich nur, ob wirklich alles so glatt geht.
Okay, dieser Kerl scheint wirklich weniger beeindruckt gewesen zu sein
und hält sicherlich wirklich seine Klappe.
Aber hm...
glg
Jana
24.06.2010 | 19:49 Uhr
Na Millie hat doch eigentlich ganz okay reagiert.
Außer, dass sie natürlich eine schreckliche Angst hat,
aber was Grace betrifft, war sie ganz relaxt.
Grace scheint ja auch ansonsten ein interessanter Mensch zu sein.
Sie gibt wohl gerne den Ton an was?
Sie ist wirklich sehr ruhig und überlegt in dieser Situation!
Griffin dagegen war natürlich etwas aufgebracht, als er Grace entdeckt hat.
Aber okay, kann man ihn nicht verübeln.
Sie war mal eine Paladin! Da wäre ich auch misstrauisch, vor allem Griffin.
glg
Jana
24.06.2010 | 19:38 Uhr
Diese Krankheit ergibt Sinn :D
Auch wenn sie weniger schön klingt.
Ich dachte schon, die Frau wäre Davids Mutter, aber das ist auch ein Ding.
Eine Paladin, die keine sein will?
Na hoffentlich hat sie sich das gut überlegt und kommt dann später nicht auf einmal auf andere Ideen.
Oder ist das alles womöglich nur eine Falle?
Zumindest kann sie erstmal Griffin helfen.
Ich frage mich nur, was Millie dazu sagen wird...und später Griffin!
glg
Jana
24.06.2010 | 18:17 Uhr
Halli Hallo,
das fängt doch schon mal ganz interessant an!
Drei Mal umziehen in sechs Monaten ist schon ziemlich hart.
Allerdings können sie auch wohnen, wo sie wollen.
Erst die Paladine und dann noch Griffin.
Ich will nicht behaupten, dass Griffin ein Problem ist, aber er hat ein Problem.
Und da er niemanden sonst kennt und vertraut (oder so ähnliches), wird es automatisch und das Problem von Millie und David.
Was auch immer mit Griffin los ist, es hört sich ernst an.
Und wer ist die Frau an seinem Bett? Hm...könnte Davids Mutter sein.
glg
Jana
UpsideDown (anonymer Benutzer)
23.04.2010 | 17:17 Uhr
Tolles Schlusskapitel. Voller Spannung.
Und ich freu mich für die Vier das alles nun ein Ende hat :-)
Danke für die super Geschichte
ganz liebe Grüße
UpsideDown
12.04.2010 | 16:27 Uhr
hey du,

ich bins!!^^
ich habs auch mal geschafft mich hier anzumelden! und jetzt wo ich es geschafft hab, musste ich einfach mal nach deiner ff schauen!!
*gg*
das ende gefällt mir! die letzten kapis sind wirklich gut geschrieben!!
hat spaß gemacht deine ff zu lesen!

lg sky (Ich^^)
04.04.2010 | 19:29 Uhr
Danke für dieses schöne Ende. Vor allem die letzten paar Zeilen bildeten einen schönen Abschluss. Griffin - ein bisschen gezähmt, aber noch immer mit dem alten Charme, und Joone (oder Grace wie man eben will), bilden wirklich ein süßes Paar.
Und David, naja. Konnte ich noch nie leiden, aber wenigstens hat er mal was richtig gemacht ;)
Von wegen: "David stand da, mit einer Waffe in der Hand, und machte ziemlich große Augen, als er sah, dass er tatsächlich getroffen hatte, und dann auch noch die richtige Person." xD

Wie auch immer, ich bin sehr froh, diese wunderbare Geschichte gelesen zu haben und bedanke mich (noch einmal) für das tolle Leseerlebnis ;) Falls du mal wieder was in der Richtung schreibst, sag mir gern Bescheid, ich wäre wieder dabei.
Lieben Gruß und weiterhin viel Erfolg
Words.
04.04.2010 | 09:07 Uhr
Ein wunderschönes Finale.
Ich möchte dir für das posten dieser Geschichte danken und nochmals
lobend anführen dass sie schlicht großartig war.
GLG Zu
03.04.2010 | 13:49 Uhr
Ein krönender Abschluß. Ich habe schon damit gerechnet das Roland sterben wird.

Vielleicht schreibst du ja mal eine fortsetzung :)

Grüße
02.04.2010 | 15:12 Uhr
Na, ob das zum Plan dazu gehörte, frage ich mich. Wenn ja, bewundere ich einmal mehr den Einfallsreichtum von FF-Protagonisten, wenn nein... Blöd gelaufen Griffin.
Naja, ich werd wohl noch ein bisschen abwarten müssen und dann sehe ich es ja ;D
Die "Fantastischen Vier" gefallen mir auf jeden Fall schon mal. Gut, David ist ein kleines Weichei (und hey, wenn er es nicht wäre, hätten sie das Problem mit Roland gar nicht mehr ;)), aber Griffin ist ganz niedlich. Er macht sich Sorgen, ui *~*
Okay, wie auch immer und bevor ich mich hier verrenne: Stil wie immer Top, Handlung auch gut, bin gespannt aufs Ende.
Liebe Grüße
Words
01.04.2010 | 16:56 Uhr
Juhuuu... Das neue Kapi...
sehr gut geworden, kurz und gut.
Schade dass die Story schon vorbei ist , ich hatte echt eine rießen Freude dran.
Na ja vielleicht postest du ja mal wieder so was .
Ich warte hoffnungsvoll auf das letzte Kapitel.
GLG Zu
29.03.2010 | 13:31 Uhr
Ich warte auf das nächste Kap.
Ja ich warte und ich warte und ich warte.
Ich finde deine Story nämlich echt genial und würde mich rießig
über ein neues Kap freuen.
LG Zu
07.03.2010 | 19:07 Uhr
Whow - ich bin begeistert. Ich habe die Geschichte in einem Rutsch gelesen konnte gar nicht aufhören. Die Charaktere triffst du wirklich sehr gut. SUPER !!! Freu mich schon auf weitere Kapitel.
21.02.2010 | 20:32 Uhr
Soso, Griffin und die gute Nicht-Grace kommen sich also bereits ein bisschen nahe, hm? Ne ziemliche Leistung des niedlichen Rotschopfs, sie zu verzaubern, obwohl er doch nur am Kotzen und am Schlafen war ;D
Nee, im Ernst. Gefällt mir. Ist süß, wie Joone ihm alles erzählt und dass er sich Sorgen macht und ein wenig weiter denkt, finde ich auch gut.
In dem Sinne freue ich mich aufs nächste Kapitel ;D
Viel Erfolg beim Schreiben und liebste Grüße
Words.

P.S.: Alles Gute zum Jubiläum ;D
16.02.2010 | 16:07 Uhr
Ah mein Gott, ich gebe zu, ich bin wirklich froh, dass es doch noch weitergeht ;D Was würden wir nur ohne unseren Griffin tun? ;D
Dementsprechend dafür schon mal einen Daumen hoch und einen zweiten für das Kapitel an sich. Es gefällt mir gut. Schön, etwas über die Vergangenheit der guten "Grace". Und auch die ganzen Umstände sind in sich schlüssig.
Die Geschichte von ihrer Oma, die Motivation fürs Paladin-sein, der folgende Zweifel - alles in einwandfreiem Zusammenhang stehend und nett ausgedacht ;D

In dem Sinne 'Danke' fürs Update und schonmal im Vorraus für die, die hoffentlich noch folgen,
Liebste Grüße Words
03.01.2010 | 16:10 Uhr
Schade das du die FF einstellst. Ich bin gerade darauf gestoßen und sie gefällt mir sehr gut.
Na ja was kann Frau schon zu Jamie Bell sagen außer : heiß, heißer, Jamie!
GLG Zu
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast