Reviews 51 bis 75 (von 298 insgesamt):
11.08.2013 | 14:04 Uhr
zu Kapitel 29
Menno T_T bei mir funktioniert der link von den Willybildern nicht :´( *trauuurig sei*

Aber ich liebe Crazy Candy und werde weiterlesen, es ist so toll :D
LG Sepia
14.05.2013 | 23:47 Uhr
zu Kapitel 64
Und hier bin ich wieder. Ich habe Crazy Candy wieder im Stück gelesen und deshalb sogar meine Hausaufgaben und meine eigenen Schreibprojekte vernachlässigt. Weißt du ich bin gerade halb am heulen, weil ich nicht weiterlesen kann. Es ist einfach total schade drum. Mir gefällt Crazy Candy sogar noch mehr als Sweeter than Chocolat, was aber auch daran liegen könnte, dass Charlotte in meinem Alter ist und ich deswegen mehr mit ihr identifizieren kann als mit Doyna. Auch wenn Doyna teilweise ist wie ich. Na gut hier geht es aber auch nicht um StW. Ich wollte nur sagen, dass es schade ist nichts mehr hier von dir zu hören.
07.04.2013 | 12:48 Uhr
zu Kapitel 6
Voll spannend!
Ich muss jetzt unbedingt weiterlesen, also byyy

LG
Lyllyana
19.02.2013 | 13:54 Uhr
zu Kapitel 64
Du...hast..sie...abgebrochen... ò_ó !

Das ist echt gemein D:
Kannst du mir wenigstens sagen, wie in etwa du dir vorstellt hast wie die STory endet ?
01.02.2013 | 06:23 Uhr
zu Kapitel 64
Weißt du eigentlich, wie gemein du bist? Einfach deine Geschichten nicht zuende zu schreiben? Grrrr...
01.02.2013 | 06:07 Uhr
zu Kapitel 63
Ich versuche mir gerade vorzustellen wie Willys Stimme geklungen hat als er vorgegeben hat Charlottes Vater zu sein...haha..hahaha..hahahaahahaha
ICh kann nicht mehr..x')
01.02.2013 | 04:46 Uhr
zu Kapitel 60
Ich habe mich schon immer gefragt wie Willy das alles ohne jegliche Unterstützung geschafft haben soll. Jetzt hat sich diese Farge endlich geklärt.^^
01.02.2013 | 02:18 Uhr
zu Kapitel 54
Ich ...OMJ...musstest du so eine Frage stellen...Hetero, asexuell oder Homo? Ich, ich......das ist bei Willy ziemlich schwer zu sagen..aber ich denke, dass er schon hetero ist. Er ist eben noch ein bisschen wie ein Junge, der "Liebe" noch zu verstehen lernen muss.
01.02.2013 | 01:05 Uhr
zu Kapitel 50
Ich: WILLLY! HERKOMMEN, ABER SOFORT!
Willy: *kleinlaut* Ja
Ich: Wie konntest du nur? Bist du noch bei Sinnen?! Die arme Charly!
Willy: Charly? Wer..
Ich: CHARLOTTE!
Willy: Oh
Ich: Weißt du eigentlich wie sie sich fühlen muss?
Willy: Ich..ähm...
Ich: Du hast sie dastehen lassen wie den letzten Trottel
Willy: Sorry
Ich: Entschuldige dich bei mir sondern bei ihr!
Willy: 'kay
Ich *augenverdreh*
31.01.2013 | 23:52 Uhr
zu Kapitel 44
Du verstehst echt ohne viel Tamtam etwas Romatisches zu erschaffen..herrlich! Ich mag es nämlich nicht wenn die Romantik in einer Geschichte nur aus Küssen besteht. Das ist dann manchmal schon wieder unromantisch.
31.01.2013 | 22:25 Uhr
zu Kapitel 40
Ich weiß echt nicht wie Charly es schafft Judy nichts zu erzählen...ich bewundere sie dafür.
Sorry, ich weiß meine Reviews sind immer sehr kurz, aber das liegt nur daran, dass es nichts zu bemängeln gibt und ich so nur auf den Inhalt eingehen kann.
31.01.2013 | 22:10 Uhr
zu Kapitel 39
Hihihihi..tja damit hat Willy wohl nicht gerechnet! Ich stell mir gerade seinen Gesichtsausdruck vor..x'D
Oh man wie gern würde ich mal mit Charlotte oder Doyna tauschen..*schmacht*
31.01.2013 | 05:27 Uhr
zu Kapitel 36
Okay es steht fest! Willy ist eindeutig eifersüchtig!
31.01.2013 | 05:25 Uhr
zu Kapitel 35
*ohrfeig*
Die arme Charlotte! Wie konntest du nur! (Just kidding)
Trotzdem..das hat kein Mädchen verdient. UH und könnte es sein,dass Willy ein bisschen( oder sogar ziemlich) auf Davis eifersüchtig ist oder ist er einfach nur allegemein schlecht drauf wegen der ganzen Valentinstagsgeschichte?
31.01.2013 | 04:31 Uhr
zu Kapitel 32
Wie nicht gerade unschwer zu übersehen ist, lese ich schon wieder die ganze Nacht! Und du bist daran Schuld!!! Glücklicherweise habe ich morgen oder besser gesagt heute frei. (Zeugnissferien)
Irgendwann macht meine Mum mich noch einen Kopf kürzer! X')
Ich habe übrigens gestern Frankenweenie gesehen! Einfach genial! Ich dachte das würde hier manche interessieren, da die manche oder sogar die meisten ja Tim Burton Fans sind. :D
31.01.2013 | 02:55 Uhr
zu Kapitel 31
Irghs, wir haben auch gerade die Französische Revolution und werden ebendfalls Napoleon durchnehmen..na gut eigentlich mag ich Geschichte..aber die Revolution ist schon ein ziemlich zähes Kaugummi, findet ihr nicht?
Sag hat Judy nicht einen Freund? Ich meine sie flirtet ja ziemlich ungehalten...na gut , ich sollte wohl eher meine Klappe halten. Ich bin da nämlich nicht besser..ich meine ich habe Johnny, JAck, Sweeney...okay das zählt nicht ich weiß..
31.01.2013 | 02:34 Uhr
zu Kapitel 30
Also im Gegensatz zu dir, meine Liebe, hat mir das Kapitel sehr gefallen. Vor allem die Sache mit dem Schneemann! X')
Ach herrje, eigentlich sollte ich mal öfters und längere Reviews schreiben, denn das hast du verdient! Aber..ich will immer so schnell es geht weiterlesen, weil deine Storys irgendwie süchtig machen und ich mich immer sehr sehr stark zu der Hauptperson hingezogen fühle..na ja ich denke mal es liegt auch an Willy..er ist einfach so süß!
Willy: Danke..*verlegen*
Ich; Oh, Willy! Hi..ähm....ich..öhm...ich *rot werd*
Willy: *verlegen grinsen* *wegschau*
* Peinliches schweigen*
31.01.2013 | 02:14 Uhr
zu Kapitel 29
So ist Willy also auf die Idee mit der essbaren Landschaft gekommen! Und ich dachte er wäre einfach nur verrückt (was er eigentlich irgendwo ja auch ist). Das ist ja sowas von süß! Awww^^
29.01.2013 | 22:47 Uhr
zu Kapitel 10
Willy....jap der Name passt wirklich zu seiner Person *nachdenklich*
Armer Willy, ich meine die ganze Geschichte mit seinem Vater ist schon sehr traurig, nicht? Darauf ist auch wahrscheinlich seine Zurückgeszogenheit (gibt es dieses Wort überhaupt?) und seine Schwierigkeiten mit sozialen Kontakt und die Unfähigkeit seine Gefühle richtig einzuschätzen zurückzuführen.
Das Kapitel war übrigens mal wieder wunderbar...sorry das ich nie viel Kritik schreibe, aber ich kann nichts Schlechtes finden, da es einfach wunderbar ist. Deswegen kommentiere ich lieber den Inhalt.
29.01.2013 | 20:21 Uhr
zu Kapitel 2
Hach herrje, die arme Charlotte...und armer Mr. Wonka oder sollte ich besser sagen das arme Auge? Anyway..Jedenfalls finde das erste Kapitel besser gelungen als bei *Sweeter than Chocolat*
*schmatz* Oh ich habe mein Abendessen mit an den PC genommen...*schmatz* *kau*
Längere Reviews werden folgen
29.01.2013 | 19:44 Uhr
zu Kapitel 1
Hey, ich weiß das bekommst du wahrscheinlich oft zu hören, aber könntest du "Sweeter than Chocolat" weiterschreiben? Weißt du sie endet ja damit, dass das Licht bei der Überraschungsparty angeht...und das ist ziemlich plötzlich und man will wissen wie es weitergeht. Bitte, bitte, bitte, schreibe sie weiter! Das ist die mit Abstand beste Fanfiktion die ich bisher gelesen habe! Ich bin süchtig danach und ich brauche meinen Stoff! Bis dahin werde ich mich "Crazy Candy widmen. Das wird bestimmt klasse! ;)
So dann wollen wir mal...*anfang zu les*
Ramisa (anonymer Benutzer)
18.11.2012 | 06:45 Uhr
zu Kapitel 64
I JUST FIGURED OUT THIS STRY AND I HOOKED!
PLEASE PLEAS PLEASE PLEASE PLEASE UPDATE!!
I LOVE THIS STORY! I'M ADDICTED TO IT :D
25.07.2012 | 13:58 Uhr
zu Kapitel 1
Eine Frage habe ich noch vergessen! :)
Verdient Charlotte wirklich 200$ die Woche? Oder meintest du Monat? Weil das wären ja 800$ im Monat o.O

Liebe Grüße
23.07.2012 | 21:03 Uhr
zu Kapitel 64
O___O
Wow. Wooooow. Einfach nur......Wow! :D
Ein anderes Wort fällt mir gerade einfach nicht ein - vielleicht noch fantastisch, unglaublich, Wahnsinn, Oha, wundervoll :O
Okay, kommen wir zum gepflegten Deutsch zurück ;)
Ich bin einfach nur restlos begeistert! Ich muss dir ein ganz, ganz großes Kompliment machen, zu deinen Charakteren. Ausnahmslos alle haben eine realistische tiefe, man könnte ohne Probleme denken, dass diese Geschichte von echten Menschen erzählt - und das schaffen verdammt wenige Autoren! Ich liebe Charlotte einfach - kann mich soooo gut mit ihr identifizieren und mit ihr mit fühlen! *_* Auch Willy hast du wunderbar hinbekommen - sein Denken, sein Handeln einfach super erklärt und erläutert und den langsamen - aber nicht ZU langsamen, sondern genau richtigen! - Enwicklungsstrang beschrieben. Alles passt wunderbar! Zoey kommt mir zwar nach wie vor ein wenig...naja oberflächlich vor (wobei sich das nach der Szene mit Hobby, also dem fotografieren aber deutlich gebessert hat ;)) Und ich mag Judy so gerne und sogar Charlottes Vater und Susie und - einfach jeden außer Richi. Ich bin ja immer noch am Hoffen, dass Willy ihn einmal richtig mit seiner Männlichen Stimme, wie wir sie ja seit dem letzten Kapitel kennen *_*, zusammenstaucht. Weiß er eigentlich von dem Kuss zwischen ihr und Richi? Ich fand das so schlimm, die arme Charly :(( Vielleicht könntest du ja noch einmal auf den Unterschied eingehen - wie schön sich Willys Lippen anfühlen und wie unangenehm die von Richi :DD (Jaa, ein paar kleine Leserwüsche die ich hier einbaue, bitte nicht böse sein :3)Und deshalb muss es dafür noch etwas Rache geben, finde ich ):DD. Okay, außerdem was mir besonders gut gefällt: Du bleibst in der Zeit realistisch. Man merkt dass die Story im Jahr 1980 spielt und nicht 2000 und das gefällt mir wahnsinnig gut! :)))
Dein Schreibstil ist auch einfach wundervoll - kaum bis gar kein Rechtschreibfehler! Respekt! Und flüssig und angenehm zu lesen, die Situationen und Gefühle von Charlotte einfach wundervoll beschrieben!
Okay, negative Kritik? Jetzt muss ich ernsthaft nachdenken :DD
....mhhh....achja! Einige deiner Links funktionieren nicht :( Aber sonst? Eigentlich alles perfekt! ;)
Aaah einen Leserwunsch habe ich noch, oder eher eine Frage!
Kommt es irgendwann einmal zu einem richtigen Showdown? Also bisher war es ja fast immer so das Charly nachgegeben hat bei den ernsteren Sachen... vielleicht das einfach mal ein so handfester Streit ausbricht, dass sie ihn wirklich ignoriert (oder es zumindest versucht) und/oder sogar vielleicht kurzzeitig ihren Job aufgibt...also ich meine das der Leser so ein richtiges Kribbeln im Bauch hat, vor lauter Aufregung, wie es weiter geht. Okay, das ist ein sehr persönlicher Wunsch :DD Aber ich liebe solche Szenen, denn immerhin ist man sich bei WIlly ja noch immer ein bisschen unsicher, ob er jetzt nicht doch im nächsten Augenblick wieder anfängt Charly von sich zu stoßen, sei es aus Angst vor Nähe oder um seinen Ruf oder oder oder, unserem Chocolatier fällt ja immer irgendwas ein ;D
Es würde einfach den eindeutigen Beweis für Charly bringen, dass Willy auch zu ihr hält selbst wenn es ernst wird. Aber letztlich werde ich deine Story so oder so lieben, egal was du machst, es wird nämlich toll, davon hast du mich in den 64 Kapiteln überzeugt! ^^
Tjaaaaaa, also ich kann nur sagen ich liebe deine Geschichte und werde auch regelmäßig Reviews schreiben ab jetzt, versprochen! Bin aber auch erst gestern drauf gestoßen und hab sie in einem schwupps durchgelesen, so gefangen war ich in der Welt! *__*

Weiter so, bin begeisterter Fan! ;))

Liebe Grüße
27.06.2012 | 21:41 Uhr
zur Geschichte
Hi.
Bin heute auf deine Story gestoßen
und finde sie total toll. Bin schon
gespannt wie es weiter geht.
lg