Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Riniell
Reviews 101 bis 118 (von 118 insgesamt):
viktory (anonymer Benutzer)
16.07.2009 | 10:08 Uhr
Hey
naja ...viel neues gibts nicht zu sagen
wieder ein Gutes Kapitel, Schreibstil natürlich noch immer sehr gut =D

das mit Firln bzw. Lirn war gut eingefädelt find ich
man ist immer gespannt wies weiter geht hier!!

freu mich wieder aufs nächste kapitel
Grüße vicky
Morgaine le Fay (anonymer Benutzer)
15.07.2009 | 19:31 Uhr
Also, zunächst muss ich einmal sagen, dass dein Schreibstil noch immer wirklich gut ist. Du erzählst schön, hast auch innere Handlung, sodass man sich besser in die Figuren hereinfühlen kann. Dein Schreibstil ist rund und flüssig und wirklich gut... von Kapitel zu Kapitel steigerst du dich manchmal sogar noch ein wenig.

Die Kapitellängen sind zwar meist nicht allzu lang, doch man sagt ja immer wieder >In der Kürze liegt die Würze.<. Ich selbst produziere zwar eigentlich (außer am Anfang evtl.) normalerweise nie ein Kapitel unter drei Wordseiten, aber man muss dann auch die Kunst beherrschen, dass es nicht zu langatmig wird...

Zu dem Inhalt, den ich sehr gut finde, bleibt eigentlich nichts wirklich Neues zu sagen. Ich hoffe mal, dass die Muse dich weiterhin so fleißig küsst und dir die Zeit bleibt an deinen Arbeiten weiterzuschreiben.

LG
14.07.2009 | 21:21 Uhr
Und weiter werden die Intrigen gesponnen...
Bleibt zu hoffen, dass sich der Kobold noch besinnt.
14.07.2009 | 13:51 Uhr
Hi^^

Jaaa endlich kommt meine Review ;) Du hast ja lange genug darauf warten müssen ;) Leider hab ich jetzt nur für diese eine Zeit, deine anderen Geschichten sind aber auch bald dran :D

Okay, zu "Past becomes presence"...

Uiiii, das ist echt spannend!! Ich kann die Fortsetzung echt kaum erwarten (obwohl dieses Kapitel ja erst jetzt on gestellt wurde^^)... Du hast einen wunderschönen Erzählstil (aber das weißt du ja schon^^), schreibst spannend und hast genau den richtigen Mittelweg zwischen a.Gedanken und Gefühlen und b.aktiver Handlung gefunden. :D

Meine nächste Review kommt bestimmt :)

LG JulyAnn
14.07.2009 | 13:48 Uhr
Mal zu deiner Mail...
Als ich das: >Morgen geht die Welt unter< gelesen habe,
dachte ich zuerst du hättest die Fanfic abgebrochen
oder wärst ab Morgen für nen halbes i-wo,
wo es keine Computer gibt = keine Updates mehr O.O

Gar nicht nett mir so einen Schrecken zu zufügen...
Das zum Thema ich würde das nicht glauben ^^
Ich sag ja ich glaube so ziemlich alles xD

Ich finde Langollion hast du bis jetzt sehr schön beschrieben.
Ein bisschen iritiert hat mich nur,
dass es nur einen Albenstern auf Langollion gibt.
Ich dachte immer die Linien auf der ersten Aufklappseite
in Elfenlied würden die Albensterne darstellen,
und nach denen müsste es einen großen Albenstern im Rosenturm geben..
Naja, aber das war auch nur eine Vermutung meinerseits ^^
Hast du da eine andere Theorie zu?

Also wie auch immer,
dass es im Rosenturm keine Magie gibt würde ja auch erklähren,
warum Emerelle diesen in ihrer Schale nie sehen konnte...

Bin auf alle Fälle gespannt wie es weite geht
und ich frage mich, Alathaia langsam merkt,
dass ihr Plan nicht so funktioniert,
wie eigentlich gedacht...

Ach ja, mir ist übrigens aufgefallen,
dass ich mich im letzten Kapi ebenfalls verschrieben habe.
Ich habe Albenstern statt Albenstein geschrieben ^^

Also dann bis zum nächsten Kapi

LG Tanja
12.07.2009 | 19:44 Uhr
Ui langsam kommt Tiranu auf die richtige Fährte ^^
Das Kapi hat mir wieder richtig gut gefallen.

Ach ja du hast einmal geschrieben:
> Der Elf, der den Albenstein für beide geöffnet hat<
statt Albenstern xD
Aber das hat mich ehr zum Schmunzeln gebracht ,
da ich zuerst nicht realisiert habe, dass du dich nur verschrieben
hast und stirnrunzelnd vor dem Lappi saß und mich gefragt habe,
wie irgend ein Elf an den Albenstern gekommen ist
und wie er es angestellt hat, diesen zu öffnen xD

Ja ja ich weiß,
man bekommt mich dazu alles mögliche zu glauben
wenn auch nur für einen Moment ^^

Also ich freue mich auf das nächste Kapitel

LG Tanja
viktory (anonymer Benutzer)
12.07.2009 | 13:47 Uhr
Hey
hach das ist so spannend
am liebsten würd ich gleich wissen wie alles weitergeht xD
bin schon gespannt wie Tiranu reagieren wird, wenn seine Vermutung bestätigt wird
glg
Shaleen (anonymer Benutzer)
09.07.2009 | 15:40 Uhr
Hey das Kap ist richtig schön geworden.
Schade, das sie Nessa das ganze nicht so recht glauben das Bohr weg ist und nicht wieder kommt.
Bin echt schon gespannt, wie Tiranu dadrauf reagiert wenn Alathaia an in heran trit mit ihrem Plan.
Kritik hab ich eigentlich keine für die, mir gefällt es so wie es ist.
Lg Shaleen
08.07.2009 | 23:41 Uhr
Längere Kapitel?
Noch schnellere Updates?
Mein Tag ist gerettet ;D
Ich freue mich schon auf den Aufenthalt in
Langollion.
Und ich bin schon gespannt,
wann Alathaia an ihre Kinder heran tritt
und ihnen offenbart,
dass sie wieder geboren ist...

Also ich hoffe auf ein baldiges update

LG Tanja
viktory (anonymer Benutzer)
08.07.2009 | 21:25 Uhr
Hey
wui das ist sooo spannend!!!
Da freut man sich auf jedes Kapitel was kommt =D
wieder toll geschrieben du machst das echt gut!
glg vicky
08.07.2009 | 21:25 Uhr
Der arme Kobold.
Du heizt die Spannung gut an und frage mach wie sich die Sache noch entwickeln wird.
Das diesmal Elfen und nicht Dämonen/Trolle/whatever die Bösen sind, ist eine unterhaltsame Abwechslung.
Ich habe die Romane nicht alle gelesen, aber warum will Alathaia noch mal genau Rache an Yulivee?
06.07.2009 | 22:56 Uhr
Tut mir wirklich leid mit deinem Onkel...

Nichts dessdo trotz eine wundervolle geschichte,
welche schon verspricht sehr spannend zu werden.

Ich hoffe, dass Tiranu und Morwenna sich nicht
ihrer Mutter anschließen sondern statt dessen auf
Yulivees Seite kämpfen.

Ich finde es wirklich toll, dass du eine Geschichte schreibst,
in welcher die beiden vorkommen.
Seit Elfenritter habe ich Tiranu und Morwenna i-wie ins
Herz gechlossen und Yulivee mochte ich sowieso
schon seit den ersten Band ;D

Also ich hoffe, dass es bald weiter geht

LG Tanja
06.07.2009 | 12:33 Uhr
Erst mal mein Beileid wegen deinem Onkel ... Mach dir jetzt bloß nicht zu viel Stress, auch nicht wegen deiner FF, wir können warten :)
Übrigens vielen Dank dass du mich per Mail über dein neues Werk informiert hast! :) Hätte es sonst wohl nicht mitbekommen, weil.. weiß ich auch nicht wieso :grin:
Jedenfalls ich finds toll, Schreibstil und so, das kennst du ja schon von mir :)
Bis zum nächsten Kapitel,
liebste Grüße,
Demolition
05.07.2009 | 13:53 Uhr
Hí !! * dir zu wink*
Richtig schönes kapitel, hoffe sehr das Tiranu nicht seiner Mutter hilft, sondern bei Yulivee bleibt. So wie du ihn bis her in deinen beiden Storys beschrieben hast hab ich in richtig lieb gewonnen.
Hoffe das er schön brav bleibt und sich gegen seine Mutter stellt und ihr mal zeigt das es eigentlich sein Leben ist und er selbst bestimmt was er tut und was nicht.
Bin ein bisschen traurig das der kleine Kobold des wegen sterben musste, na ja opfer muss es leider immer geben.
Freu mich schon wenn du weiter schreibst, werd mich auch bemühen weiter zu kommen.
LG
Shaleen
Fainthor (anonymer Benutzer)
05.07.2009 | 12:06 Uhr
Die Idee ist gut, nur leider bisher noch etwas kurz... :(

Schreib bitte schnell weiter, es klingt vielversprechend^^
viktory (anonymer Benutzer)
04.07.2009 | 22:07 Uhr
hey
na eh wieder ein tolles kapitel
du schreibst echt gut....liest sich super =D

moo sie hat ihn wirklich umbrinegn lassen....aber naja...ist ja auch Alathaia
sie setzt auf ihre Kinder? na da wird sie sich noch anschauen...hoffe ich zumindest ^^
zumindest darf Tiranu Yulivee einfach nicht umbringen (ich hab ihn doch so lieb der macht sowas nicht xDD)

tja..ähem..freu mich natürlich shcon aufs nächste Kappi
glg von (einer heute etwas übergedrehten xD) Vicky

Ps: ahja ich finde dass is überhaupt nicht aufdringlich dass du uns geschrieben hast
denn ich hätte die Geschichte wirklich übersehen, weil ich nicht gesehn habe dass "Bernhard Hennen" eine eigene Kategorie ist und gedacht hab dass sie "Elfenritter" jetzt völlig gelöscht haben also war sgut dass du mir geschrieben hast =D
viktory (anonymer Benutzer)
03.07.2009 | 16:26 Uhr
Hy d

danke fürs anchreiben
hab mich voll gefreut als ich gelesen hab das du wieder eine schreibst =D

die idee find ich super
und ich bin schon voll gespannt wie es weitergeht!!

glg
vicky
02.07.2009 | 21:44 Uhr
Coolo!!
Hört sich richtig gut an .
Ich hoffe doch das Alathaia den kleinen Bohr nicht wirklich umbringt sondern nur einspert und Nessa in befreihen kann.
Und das Tiranu bei Yulivee bleibt und ihr hilft.
Ich freu mich schon richtig daraug wies weiter geht.
LG Shaleen
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast