Reviews 1 bis 25 (von 75 insgesamt) für Kapitel 1:
01.08.2013 | 12:25 Uhr
zu Kapitel 1
Auch wenn das Ende ziemlich abrupt ist, eine schöne Geschichte.

lg chainy
08.07.2012 | 14:04 Uhr
zu Kapitel 1
Hey ;DD
yeah, toller anfang!
Armer Harry und arme Hedwig!!
Hoffentlich werden Cho, Dean Seamus und der Andere gegrillt!
Und tommyboy...ist der vater, ne?
Alles Liebe,
Katie <33
09.03.2012 | 19:45 Uhr
zu Kapitel 1
Hey ;DD
wow......das war echt ein geiles 1. Chap!!!
Heeeedwiiiig Y-Y
Also, das ist echt grausam...TÖTEN WIR DUMBLES!!! *stinksauer messer wetz und zauberstab zück*
Gut, dass Sev ihn gefunden aht und nicht der alte!!
Bin gespannt, wies weitergeht, liebe die Story jetzt schon!!
Wieder Tom x Harry?
Ich hoffe es....
Ich liebe deinen Schreibstil und du hast echt absolut geile Ideen!!
glg
Katie <33
honey moon (anonymer Benutzer)
05.07.2011 | 22:08 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

deine FF war wirklich gut. Etwas besonderes. Ich habe bis jetzt keine einzige Geschichte gelesen bei der auf die Wölfe und besonders Remus eingegangen wurde. Ich meine es gab bei dir halt mehr und neuere Dinge, z.B. wie es mehr oder weniger im Rudel ist, wie stark Remus ist. Ich fand das immer klasse, dass du ihn so stark dargestellt hast.

Und du hast, obwohl du mehr auf familiäre Beziehungen eingegangen bist, auch andere Geschehnisse miteingebunden, wenn auch etwas zu oberflächlich.
Also ganz gut gemacht.

Bye
29.10.2010 | 23:59 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

mir gehen bald die lobenden Worte aus. Ich habe irgendwie schon alles einmal geschrieben. Aber bei deinen Geschichte komme ich am Ende einfach immer auf das gleiche Ergebnis = fantastisch ( oh das Wort hatte ich glaube ich noch nicht geschrieben, weiß es aber auch nicht mehr genau ) .

LG
Unicorn67
21.11.2009 | 16:14 Uhr
zu Kapitel 1
Himmel, in der Zeit, die ich offline verbringen mußte, sind einige wirklich gute Storys entstanden. Deine gehört definitiv dazu.
Was mir vor allem an dieser Geschichte gefällt, ist, dass man Harry nicht nach Hogwarts zurück geschickt hat. Das war etwas, was mir nie so ganz geschmeckt hat.

Auch die Idee einmal den Irrsinn der Blacks aufzugreifen. Diesen Gedanken hatte ich auch schon, vielleicht gebe ich mich irgendwann einmal daran, aber wer weiß...

Auf jeden Fall gefällt mir die Story und deine Art zu schreiben.
29.10.2009 | 22:20 Uhr
zu Kapitel 1
Buhuuuuuuuuuuuuuuuuuu *schniifffff* *heul*
Hedwiiiiiiiggggg T^T Das ist traurig. Wenn ich die Erwische, die ihr das angetan haben… obwohl, wahrscheinlich waren die Gryffies und die Ravies nicht wirklich dafür verantwortlich, was? Da hatte wohl wieder Dumbles seine Hand im Spiel… Mistkerl!! Ò.Ó


Aber erst mal: Hey^^
Ich bin schon vor einiger Zeit über deine FF gestolpert und hab sie auch durchgelesen, aber irgendwie hab ich sie dann aus den Augen verloren *drops* Aber jetzt hab ich sie ja wieder gefunden XD *Fähnchen schwenk*
Aber jetzt erst einmal zum Kapitel^^:

Voldi hat es echt geschafft immer mal wieder in Hogwarts einzubrechen? Oh, wow… schlechte Verteidigung würde ich sagen^^° *Prust* Aber Snape scheint ja echt Humor zu besitzen… schwarzen Humor um genau zu sein *grins*
Aber Schülerschwangerschaften? Bevor ich das in deiner Ff gelesen habe, hab ich echt noch nie darüber nachgedacht. Als ich´s dann bei dir gelesen habe ist mir echt ein Licht aufgegangen. Du hast echt total recht. Das ist immerhin ein gemischtes Internat. Da wäre es doch ziemlich seltsam, wenn da so was noch nie vorgekommen wäre^^.

Also ist Voldemort nicht so schuldig, wie man angenommen hat. Auch sein Charakter, wie du ihn dargestellt hast – zumindest das, was ich jetzt so von seinem Charakter im ersten Kapitel mitbekommen habe – ist ganz anders, als man vermuten würde^^.
Aber Snape ist in diesem Kapitel wohl die absolute Überraschung. Wie er sich für Harry einsetzt und was er sich für Sorgen um die ganzen Schüler macht… Anscheinend hat er ein größeres Herz als so manch anderer^^

Auch die Idee mit Bella ist neu. Zumindest ist es das erste Mal, dass ich lese, dass Bella durch Dumbledore zu einer Irren geworden ist.
Auch das mit den gelöschten Erinnerungen von Sirius, Remus und Co. ist sehr interessant, genauso wie die Sache mit den Golems.

Jetzt bin ich aber gespannt, was es mit Harrys Veränderungen auf sich hat. ^^
Also schnell weiter zum nächsten Kappi XD.

LG,

WildeRose
12.10.2009 | 10:26 Uhr
zu Kapitel 1
Entschuldigung, dass ich jetzt erst ein Review schreibe, aber
ich konnte einfach nicht von der Geschichte wegkommen^^

deswegen ist das sowas wie ein Abschlussreview.

Aaalso, ich muss zu allererst mal sagen dass diese fanfic wirklich
Buchcharakter hat, (damit meine ich dass sie so gut geschrieben ist dass man
da locker ein Buch draus machen könnte) und ich wirklich nicht von der Geschichte loskommen konnte
und immer weitergelesen habe, was mir zwar den Ärger meiner Mama eingebracht,
sich für mich aber sehr gelohnt hat !

Ich mag deinen Schreibstil, und den Verlauf der Geschichte mit dem Hinzukommen anderer Charaktere.
Fawks ist ein Charakter den zwar alle kennen aber über den ich noch nie etwas gelesen habe, was die Geschichte für mich authentisch und interessant macht, sowie das pairing Charlie/Siri und der Wahnsinn der Blackfamilie der ja auch in den Büchern besteht, jehdoch nicht so hervorgehoben wird.

Ich habe den Eindruck, dass du die Potter Geschichte weiterspinnst, gleichzeitig aber irgendwie deine eigene Welt darin erschaffst, kp ob das so stimmt aber anders kann ich mir nicht erklären wie du das alles zustande gebracht hast.

Ich hoffe du schreibst noch viele solcher geistreichen ffs!!!


lg
Resi
08.08.2009 | 19:09 Uhr
zu Kapitel 1
hallo,

oh wie schade, dass es schon wieder aus ist. *schnief*
Eine wirklich unglaublich spannende ff... hab richtig mitgefiebert mit Harry.

ich hoffe bald gibts was neues von dir zu lesen

lg
vicky
To-chan (anonymer Benutzer)
19.07.2009 | 11:05 Uhr
zu Kapitel 1
Moin!
ich schreibe auch endlich mal ein Review....bin selbst viel zu schreibfaul, und dass obwohl ich alle deine FF`s liebe ^-^
Ich finde du hast einen tollen schreib stiel und tolle Storys.
Es ist toll das Sirius wieder da ist und es Harry endlich mal besser zu gehen scheint. Ich hatte schon vorher hin und wieder das Gefühl das es mit Harry Berg auf geht doch dann kam immer wieder ein Abgrund...
Besonders toll ist das Geschenk von Sirius^^ Ich liebe Go >.<
Ich hoffe das du mit dieser FF schnell weiterschreibst und noch viele weitere verfasst^^
LG To-chan
03.07.2009 | 19:08 Uhr
zu Kapitel 1
Eine entzückende Pockerrunde hat Fwkes da, vor allem Tod kommt einem doch gleich äußerst sympatisch vor!!!!!! Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel und Sirius Reaktion auf die ganze Sache!
02.07.2009 | 10:21 Uhr
zu Kapitel 1
Das neue Kapitel ist Klasse! Ich habe Tränen gelacht als Fawkes zu den anderen Pokerspielern "gegangen" ist! Wirklich gut gelungen..*lacht* Ich muss immer noch grinsen.. :)

Liebe Grüße
Jamy
30.06.2009 | 00:06 Uhr
zu Kapitel 1
wow,
ich bin mal wieder vom ersten Kap an beigeistert,
obwohl ich zuegeben muss, ich dachte es wird ein HarryxSeverus Pairing.
da er aber eine frau und kinder hat ausgeschlossen.
die arme hedwig tut mir schon leid Q_Q
grausam, so ich les mal weiter.
auf jeden fall, ganz GROßES Lob
lg
27.06.2009 | 13:45 Uhr
zu Kapitel 1
Heey...

Tolles Kapitel!!!!

Fawkes will Sirius zurück holen, oder?
Wenn ja bin ich auf die Reaktion von Harry, Remus und Regulu gespannt...

Mach bitte schnell weiter und natürlich so genial wie bis jetz...
aLiiCe
27.06.2009 | 08:03 Uhr
zu Kapitel 1
Wieder ein klasse Kapitel
Ich hoffe Draco macht keinen Mist
Das kann Ryder nicht auch noch gebrauchen
Hoffentlich geht es Ryder bald besser
Nimmt er den Namen Ryder an
Yuna Akina (anonymer Benutzer)
16.06.2009 | 21:52 Uhr
zu Kapitel 1
heyheyhey =)=)
sooo *smile mein aller erstes kommi... auf dieser seite* ...
also ich muss ja mal sagen, dass die empfehlung meiner freundin echt supiii war...
habe jett so ziemlich alle deine stories gelesen, aber war zu faul, zu allen was zu schreiben, da sie ja auch schon abgeschlossen sind aber hier noch einmal...
top... sie sind super geschrieben und die inhalte sind auch toll =)=)

aber nun mal hierzu...
ich finde die geschichte bisher wirklihc gut... auch von den zusammenhängen und ich mag es i-wie auch, dass harrys *mum* so extrem dargestellt wird... es ist daher echt spannend zu lesen...
tja... ansonsten mag ich es echt, dass du dir wesen ausdenkst und harry nun schon wieder etwas anderes ist... (falls es aus i-nem buch stammt... sorry, aber das kenne ich dann wohl nicht)
nya...
mach bitte schnell weiter.... will immerhin wissen, wie es mit regulus weitergeht und wie wie fawkes und harry zusammenkommen =)=)=)

bis dann
lg
Pia

PS: sorry, aber ich habs nicht so ganz mit der groß- und kleinschreibung... -.- *faul???*
12.06.2009 | 11:01 Uhr
zu Kapitel 1
Bin gespannt wie es weiter geht
Was passiert mit Regulus
Finden sie Sirius
Klasse FF
Minnea (anonymer Benutzer)
09.06.2009 | 18:31 Uhr
zu Kapitel 1
Ein schönes neues Kapitel!
Der arme Regulus, ich kann ihn schon verstehen in seinem Verhalten, wo er sein Kind doch jahrelang vermisst hat ... Schade, dass seinen Mitstreitern das nötige Einfühlungsvermögen fehlt, um ihn zu verstehen ;)
Fawkes gefällt mir jetzt schon sehr, er wirkt so majestätisch, sehr gute Idee, dass er Harry Gefährte ist!
Freue mich schon auf mehr :)
09.06.2009 | 13:57 Uhr
zu Kapitel 1
ist es so, das nachhaltig in Reg was zerbrochen ist asl er die Kinderleiche in Ryders Bett gefunden. niemand hatte ihm geglaubt, dass das nicht sein Sohn ist. er muß durchgedreht sein. Was warscheinlich auch der grund war, weshalb er Siri nicht aus Askaban holen holen wollte, irgendwie tut er mir leid, ich mag in trotzdem nicht. Es wird noch interesant, wie er auf den Phönix reagiert.

Rem und und Sev würden alles tum um Harry zu beschützen.

Und die Idee mit Fawkes ist klasse, ich hatte als Gefährten ja auf Fenrir getippt aber das ist viel besser!!! Fawkes als eifersüchter Ehemann :-))))

auch wie Dray sich jetzt verhalten wird könnte interessant sein.

die Kisa-chan
09.06.2009 | 13:32 Uhr
zu Kapitel 1
Ich liebe dich!!! ohne deine Story's kann ich nicht mehr leben!!!

wie immer klasse geschrieben- besonder Fawkes x Harry cool.
(mit wem ist Sev verheiratet, wer is sie, Sev ist meeiinn)

die Kisa-chan
07.06.2009 | 20:22 Uhr
zu Kapitel 1
Fawkes als Partner mal was anderes aber Klasse.
Aber was ist mit Regulus?
Wie reagiert Remus
07.06.2009 | 10:36 Uhr
zu Kapitel 1
Ich hoffe du verzeihst mir das ich aus dir einen Alec gemacht habe, ich meinte natürlich DhalaElenaAngel.

Nochmal entschuldigung und bis bald
26.05.2009 | 10:00 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Dhala,

also wie die Kaps davor: Einfach toll!
Ich kann es garnicht erwarten, wie es weiter geht und hoffe nur, dass Harry sein Vertrauen so plötzlich an die beiden wieder gibt, wie ich es oft in anderen Story's lese. Du machst das echt super, lies sich auch so, als weisst Du, was in solchen Menschen vor geht - für die Story sehr gut.

Ich weiss nicht, aber hat Drängeln vll Sinn? Ist es vielleicht IRGENDWIE möglich, dass die Kaps einen kürzeren Zeitraum haben, in dem sie aufeinander folgen? =D

lg
Jay
14.05.2009 | 19:10 Uhr
zu Kapitel 1
hey ein sehr tolles kapitel.
schön, dass sich harrys richtige eltern so um ihn sorgen.
ich hoffe, dass harry das auch akzeptieren kann und ihnen nicht vor den kopf stößt.
ich glaube regulus würde das nicht verkraften, wenn harry ihn nicht als vater bzw mutter ansieht.
ich freu mich schon auf das nächste kapitel.
bis dann
glg kuecken
08.05.2009 | 16:41 Uhr
zu Kapitel 1
Dumbledore hat sie doch nicht mehr alle ,
aber ich mag es wen er der Böse ist
Harry tut mir einfach nur leid.
Ich kann nur hoffen das Severus sich nicht
irrt.
Zum Glück hat er jetzt Remus an seiner Seite.