Autor: RubberDucky
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
07.07.2016 | 00:15 Uhr
Komme gerade frisch vom Film und Daniel und Walter *Todesblick* - pardon, Rorschach natürlich - sind meine absoluten Lieblinge. Du hast eine sehr gute Erklärung für das Ende ihrer Freundschaft aber auch für Rorschachs Störung geschrieben. Ich konnte die Gedankengänge sehr gut nachvollziehen, weiter so!
Lizella (anonymer Benutzer)
07.08.2011 | 07:56 Uhr
wundervoll deprimierend, armer Daniel, armer Rohrschach, vielen herzlichen Dank dafür
13.06.2011 | 17:46 Uhr
Die Story war überraschend gut!
Dan's Gedankengänge waren gut ausformuliert, nachvollziehbar und verständlich.
Mir hat es sehr gut gefallen, wie du verschiedene Sinneseindrücke beschrieben hast, sehr eindrucksvoll.
Eine schöne Erklärung, warum es zwischen Nite Owl II und Rorschach zum Bruch kam.
Bitte mehr davon! :D
Lizella (anonymer Benutzer)
14.09.2010 | 16:09 Uhr
wow, das war wow, einfach wirklich grandios, du hast die beiden einfach so gut getroffen, kompliment
HoneyBunnyRiver (anonymer Benutzer)
06.04.2010 | 22:13 Uhr
Kann meinem Vorgänger nur zustimmen.
Sehr Charaktergetreu geschrieben, passt perfekt zu Watchmen.
Sehr gute Arbeit! :)

LG, HoneyBunny
17.04.2009 | 16:11 Uhr
Hervoragende Geschichte. Sie hat als Kern einen der interessantesten Aspekte von Watchmen, die Partnerschaft zwischen Daniel und Rorschach. Sehr gut stellst du die Entfremdung zwischen den beiden dar, die durch Rorschach veränderung eintritt. Hoffe du bringst weiteres in diese Richtung.