Autor: Ace Kaiser
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
30.08.2012 | 12:42 Uhr
zur Geschichte
das war jetzt etwas gewöhnungsbedürftig
da wurden mit sovielen Perry Rhodan Fachbegriffen, Rassen, Imperien usw um sich geworfen das ich garnicht mehr wußte was wann wer.
Die Kills waren schön beschrieben...ein gemisch aus James Bond und Bourne ID... aber bis ganz am schluß vom 4ten Kapitel hat irgendwie was gefehlt was dem ganzen nen sinn gab...
schöne Auflösung

Antwort von Ace Kaiser am 30.08.2012 | 13:57:36 Uhr
Danke.
Es war absichtlich so angelegt, dass der Leser raten sollte: Was für einen Sinn haben seine Anfälle überhaupt?
Und gleichzeitig so, dass er dennoch weiterliest, ganz nach dem Motto: Wenn es da einen halbwegs logischen Grund für gibt, will ich den wissen.
Bei Dir hat es geklappt. ^^V

Ich habe übrigens zwei Jahre gebraucht, um alle vier Teile zu schreiben. Sollte ursprünglich der Beitrag für eine Kooperation sein, aber dann habe ich doch wieder alleine geschrieben... ^^°
15.04.2009 | 07:46 Uhr
zu Kapitel 4
Whow, das war Action pur! Meine Hochachtung, ich habs in einem Zug durchgelesen, obwohl ich eigentlich endlich zu arbeiten hätte. Werde mich um die anderen Stories auch kümmern müssen...