Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: AlansSuende
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt):
07.10.2014 | 15:29 Uhr
Hey, auch hier... :D
Wieder eine Ralf FF und das unter den Lesetipps ganz oben gefunden *grins*

Wow, was eine ergreifende Geschichte, die ich absolut genial und heftig traurig finde. Klas ist es komisch, den ach so gut gelaunten Ralf vor Augen haben zu müssen, weil er seine Freunnddin verloren hat aber du hast es super geschrieben.

lg comedfan
14.04.2013 | 23:18 Uhr
Ich bin erstaunt, wie die meisten Leser vor mir alle sagen,
dass sie sich "das bei Ralf Schmitz gar nicht vorstellen" können.

Ich kann es sogar sehr gut. Die Situation passt (so traurig es auch
klingen mag) absolut zu dem immer fröhlichen, lustigen, gut gelaunten,
flummigen Ralf Schmitz.

Denn Menschen wie er, Optimisten, Positivdenker, werden von solchen
Schicksalen oft sehr viel schlimmer getroffen, als andere.
Lassen den Tod anderer Menschen viel näher an sich heran.

Ich werde jetzt auch nicht schreiben "Oh bitte, er soll sich jetzt nicht umbringen",
auch wenn ich solche Enden nur sehr ungern lese und oft einen großen Bogen um
Geschichten mit einem traurigen Ende mache. Denn es wäre absolut unsinnig,
jetzt plötzlich einen Sinneswandel in ihm zu vollziehen.

Nicht nach der Art und Weise, wie du die Geschichte begonnen hast. Da war keine Hoffnung.
Und es hätte auch schwerlich Hoffnung kommen können.

Natürlich, du hättest ihm eine dieser furchtbar romantischen, einfühlsamen, schüchternen,
Ralf-umkrämpelnden Fangirls vor die Nase setzen können, die ganz zufällig auch noch bildhübsch
und rattenscharf auf ihn sind. Er verliebt sich Hals über Kopf in sie und damit hätten wir das total
unrealistische Happy-End à la Mary-Sue.

Ich bin froh, dass du es nicht gemacht hast :)

Denn so bin ich heute Abend in den Genuss einer wirklich tollen Ralf-Schmitz-Geschichte gestoßen,
der ersten guten, die ich bisher gelesen habe.
Ich werde mir wohl auch deine andere Geschichte noch durchlesen. Denn andere (vernünftige, Un-Mary-Sueige) gibt es
offensichtlich nicht.

Liebe Grüße,

Pony

PS: Die Songwahl ist klasse :)
03.03.2013 | 15:32 Uhr
Ralf Schmitz - der *Flummy* auf der Comedy-Bühne, total aus der Bahn geworfen vom Tod seiner Freundin. Die Trauer kann man sehr gut nachfühlen. Da spielt es fast gar keine Rolle, welches Lied man dazu wählt. Du hast dich für Rammstein entschieden - und es passt.

Ich mag mir Ralf auch nie so vorstellen, und hoffe, das es ihm nie so ergehen wird.
Mariko--chan (anonymer Benutzer)
14.03.2010 | 12:53 Uhr
Hi =)

Ich kann mir den kleinen Ralf Schmitz gar nicht traurig vorstellen.
Aber nya.
Ja, die Melodie des Liedes + dein OS passen perfekt zusammen , aber der Text..mmmh....nicht so ganz.
Und das Ende mag ich gar nicht, nein,nein,nein....

Hdl
Vanessa
Feuerspiegel (anonymer Benutzer)
09.09.2009 | 20:31 Uhr
Hallo,

abgesehen davon, dass ich mir das mit Ralf Schmitz überhaupt nicht vorstellen kann und will, war es sehr gut geschrieben.
Das Lied von Rammstein passt -vielleicht nicht so vom Text, jedoch von der Melodie- perfekt zu diesem OS. Die Melodie unterstützt die Trauer, die Trägheit des Schocks in diesem Text.

Text an sich ist sehr grafisch wie optisch gut aufgebaut und lässt sich flüssig lesen. Da habe ich nichts zu bemängeln.

Inhalt: wie gesagt, Ralf Schmitz, nein - Idee und Umsetzung klasse!

Grüße,

HAL 9000
01.05.2009 | 22:25 Uhr
Hab deine FF grad endeckt! Boa wie schön! Hoffe Ralf bringt sich nicht um! Voll schön geschrieben und ich hoffe es geht bald weiter!

LG Knett-eig
19.04.2009 | 18:53 Uhr
Also! *schnief* *Tempo zück*
Das war so was von TRAURIG!!! *heul*
Der arme Ralf Schmitz - der bringt sich doch nicht wirklich um, oder? ODER???

Es hat mich wirklich tief berührt, wie er so über den Tod seiner Liebe getrauert hat, dass er nicht darüber hinweggekommen ist und bei ihr wäre, dass sie auf ihn wartet - hier ... wohl auf dem Friedhof.
Wäääääähhhh! *heulend am Boden lieg* Der kann sich doch nicht umbringen! Boahr bist du fies!

War sehr schön!

LG, Tonic
06.04.2009 | 18:35 Uhr
*heul*

Ich mag den Ralf so sehr...und da schreibst du so eine traurig, schaurig, schöne Geschichte.
*seufz* Irgendwie bin ich grad ganz sprachlos.

Die Story ist sehr schön, gefühlvoll und herzergreifend. Und auch wenn sie sehr traurig ist,
danke ich dir dafür.

Liebe Grüße
Caro
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast