Autor: JayAnn Aych
Reviews 1 bis 20 (von 20 insgesamt) für Kapitel 1:
26.08.2017 | 13:22 Uhr
zu Kapitel 1
ich hab nich nicht reingelesen, aber bei dem Tietel musste ich sofort an den Bushido track denken, LoL
13.01.2015 | 19:39 Uhr
zu Kapitel 1
Hey! Deine FF hat mir super gefallen! Auch der wirklich komplexe Plot hat immer wieder aufs neue überrascht! Macht geradezu süchtig... ich mache mich gleich an die Fortsetzung. Ich will schließlich nichts verpassen;)
Liebe Grüße
little talia
13.07.2014 | 19:42 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo :)
ich habe deine Fanfiction zum zweiten Mal gelesen udn bin nach wie vor begeistert.
bei diesem Paaring hast du zweifelsohne die beste Fanfiction geschrieben, die ich je gelesen habe.
Ich ziehe meinen hut :)
Viel glück und viel erfolg weiterhin!
Ganz viele Liebe Grüße (:
lenchen111 (anonymer Benutzer)
30.01.2013 | 12:27 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

Ich hab ersten Teil gelesen und bin grad beim zweiten.
Ich mag deinen Schreibstil und finde, dass du toll beschreiben kannst,
muss aber sagen dass Hermine in deiner FF irgenwie
zu hinterlistig und intregant rüberkommt.
Ansonsten ist die Geschiechte toll,
auch weil man meißt nicht weiß was als nächstes passieren wird:-D
Allerdings wäre noch anzumerken, dass jetzt nicht sooooo schwer zu erraten war,
dass der Traum am Anfang von Hermine handelte...
Aber egal...
Ich finds nur schön, dass die FF schon fertig ist und ich alles in einem Durch lesen kann.
Das ist viel entspannter, als wenn man jedes mal ne woche (oder soo...)
auf das nächste Kapitel warten muss und dann schon vergessen hat,
worum es eigentlich ging weil man so viel andere FFs dazwischen gelesen hat
die alle da vom selben Pairing (Ich liebe Draco und Hermine zusammen :-D)
handeln und man sie so untereinander verwechselt.
Also noch mal ein fesstes Lob(falls du das bei den vielen Reviews die du bekommst überhaupt noch liest;-))

XOXO, Lenchen
30.12.2009 | 15:13 Uhr
zu Kapitel 1
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!
Gratulation zu einer so tollen FF!! Ein Schreibstil ist genial
und die Geschichte reißt einen einfach mit, wirklich super!!
Ich liebe einefach Draco und Hermine und bei dir kriegen sie auch ihr
verdientes Happy End :D
LG
01.09.2009 | 03:39 Uhr
zu Kapitel 1
hey du,
aha, da sind ja schon lavenders motive, wie angekündigt! aber auch hier bleib ich dabei, dass sie irgendwie verständlich sind. nein, nicht unbedingt aus mitleid (aber ich bin natürlich trotzdem ein feinfühliger mensch! xD), einfach, weil sie recht hat. zum teil zumindest. unsere liebe hermine hat ja auch nicht unbedingt eine ganz weiße weste. und außerdem ist sie so jemand, der neid und eifersucht nun mal anzieht: zu schön, zu klug, zu beliebt - und jetzt kriegt sie auch noch draco ab, den lavender eigentlich selbst wollte (und von dem sie es aber mal sowas von unwahrscheinlich gehalten hat, dass er hermine jemals wirklich wollen würde. und jetzt ist genau das unwahrscheinliche passiert).
aber apropos draco: was sind denn das für neue töne von ihm? der will tatsächlich was über die muggelwelt erfahren - was ist denn in den gefahren? da würd ich dann aber doch sagen, der gute junge ist ein bisschen liebeskrank (apropos liebeskranker idiot: hast du heute "10 dinge, die ich an dir hasse" gesehen? so ein bisschen wie patrick [heath ledger] kommt mir draco im moment auch vor), obwohl er da natürlich drübersteht! *lach*
aber für die kleider muss ich dir ja mal ein kompliment machen - richtig toll! da kriegt man doch selbst lust auf so einen ball, wenn man das liest... hast du dir die selbst ausgedacht oder hast du solche ähnlichen kleider irgendwo gesehen? ich bin nämlich ganz begeistert von dem detailreichtum, mit dem du die kleider beschrieben hast! und ich glaube, ich mag ginnys kleid ein kleines stückchen lieber, aber das liegt glaube ich an meiner vorliebe für dunkle farben, bei festlichen anlässen trage ich grundsätzlich schwarz - auch wenn das noch nicht mal eine farbe ist.
ach ja, noch was zu deinem vorspann mit den frechen blagen: da mach dir mal keine sorgen, von wegen lehrer werden; bloß weil man lehrer ist oder wird, muss man nicht jedes benehmen akzeptieren, bloß weil es von einem kind alias potentiellem schüler kommt. schüler sind auch mal scheiße, und dann haben sie's auch verdient, wenn man sie dafür anpfeift, und meistens wissen sie das auch sehr gut, dass das dann eine ziemlich mäßige aktion war. wenn sie's aber nicht wissen, dann wird's problematisch. aber das ist nicht dein job, die aufgabe der eltern zu übernehmen; da find ich's dann auch überhaupt nicht schlimm, wenn man als lehrer in solchen fällen eine niedrige toleranzgrenze hat. es gibt einfach dinge, die gehen und es gibt andere dinge, die gehen nicht (frag mal meine Unterstufenschüler (frech und zum teil renitent, weil frühreif und jetzt schon hochpubertär), die kennen das Thema!^^). und stinkbomben schmeißen fällt wohl definitiv unter letzteres...
lg, die njivyo

Antwort von JayAnn Aych am 01.09.2009 | 19:28:26 Uhr
huhu njivyo!

danke für dein Verständnis *schnüff* die Kinder waren echt blöd... und die Eltern erst...
ich weiß gar nicht, was eher zum heulen ist... ;-S

Also die Kleider hab' ich mir selbst ausgedacht (das kann ich gut... hab' früher viel gemalt... *g*)
Grün ist meine Lieblingsfarbe (neben rot) und ich dachte mir, dass das -abgesehen von blau- Ginny am ehesten stehen würde
-> blau trägt aber schon Pansy. Und warum das gar nicht gut ist, erfährt man im nächsten Chap ;-))

Natürlich sollten Lavenders Motive plausibel sein. Sonst wär die Story mies.
Man lässt seine Charaktere nicht einfach irgendeinen Mist tun, weil einem gerade langweilig ist.
-> schlechter Stil ;-P das muss schon alles irgendeinen vernünftigen, nachvollziehbaren Grund haben.

=> natürlich kenn ich den Film! Den hab ich auf Video (echt alt...) da geht mir das ganze auch ein bisschen schnell... trotzdem ist der Film ganz in Ordnung... bis zum dritten Mal etwa... dann wird er mies... *g*

GLG, CO
18.08.2009 | 19:01 Uhr
zu Kapitel 1
Hai...
ich habe deine geschichte erst vor kurzem endteckt und bin endlich fertig sie bis hier zu lesen...
ich finde sie klasse...
richtig toll...
zu dem letzten kapitel, noch eine kapitelbezogene review:
vielleicht ein bisschen kurz, aber doch ausreichend....
lass mich raten... die blitze sind von hermine-?
:D
naja... bitte schnell weiterschreiben. denn das tust du richtig klasse :D
LG magica

Antwort von JayAnn Aych am 18.08.2009 | 20:12:45 Uhr
hallo magica!

darf ich fragen, wie lange du für alle Kapitel gebraucht hast? (pure Neugierde, wirklich! ich will dir echt kein Bein stellen *g*)
-> ich vergess' immer ziemlich schnell, was ich geschrieben hab', sodass ich meine Storys immer wieder lesen kann
(und dann brauch' ich relativ lange... ;-P)

Schön, dass dir meine Story gefällt, wirklich, das ist sehr schmeichelhaft! *rotwerd*
ich weiß, ich weiß, das Kapitel war kurz... hatte aber auch schon ein paar längere (halbherzige Verteidigung, ich weiß *g*)

ach, die Blitze sind gar ned sooo wichtig...
ein kleiner Gag zwischendurch und ein Teil einer kleinen Information, die ich für die geplante Fortsetzung brauche ;-))

GLG, wiess
31.07.2009 | 20:39 Uhr
zu Kapitel 1
Huiii :)
Also ich bin neu dazugestoßene Leserin und hab jetzt mal zwei Tage intensive Arbeit gebraucht um alle Kapitel nachzulesen ^^
Was mich schockiert hat war das mit Harry. o.O
ich hatte mir eher gedacht das sie und draco heimlich anbandeln und sie dann mit Harry schluss macht und ihn zu einem gebrochenen Mann macht. Aber das er sich in Pansy verliebt hat mich Anfangs echt schockiert ( ich habe vor lauter Frust gleich eine ganze Schachtel Schokolade gegessen xD) , aber jetzt hab ich schon damit abgeschlossen xD
wovon ich ja träume ist, das Hermine und Draco ein Emotionales Gespräch führen und Pansy und Harry das irgendwie mitbekommen xD Und pansy obwohl sie ja jetzt Harry liebt trotzdem niedergeschlagen ist weil sie erkennt das Draco doch empfinden kann und dann ausgerechnet für Hermine xDD
Ach. Ich habe viele Träume und Vorstellung wie du weiterschreiben könntest und weiss, dass du aus allen Alternativen die es zum weiterschreiben gibt immer die Beste wählen wirst ^^
Die Story ist echt toll <3 Zum anbeissen <3
In mir hast du jemand neuen gefunden, dessen Herz du erobert hast <3
lg stubi

Antwort von JayAnn Aych am 31.07.2009 | 20:58:14 Uhr
hallo stubi!

freut mich sehr, dass dir meine Story so gut gefällt!
-> ein rieeeesen Dankeschön für das super nette Lob! *freu und spring*

zwei Tage? Respekt! Das würde ich vermutlich ned schaffen ;-P

jaja, der arme Harry... was soll ich sagen? ich hatte einfach genug von dieser 'Ich bin immer der Gute'- nummer...
auf Dauer echt ätzend... *g* und ich hab ja auch schon Storys, in denen er der bemitleidenswerte Tropf ist... ;-))
Tut mir leid mit der Schokolade... ;-P

Draco und Hermine in einem emotionalen Gespräch? Lustige Vorstellung... ;-D
Dabei hab' ich mich so bemüht, Draco nicht gleich zum Softie zu machen! *stöhn* Alle Arbeit vergebens... ;-P
Ich kann ihn doch ned einfach so über seine Gefühle reden lassen! *tsetse, Kopf schüttel*
das dauert noch eine ganze Weile, bis er soweit ist sich SELBER einzugestehen, dass er etwas empfindet, geschweige denn darüber SPRICHT!!!! *hihi... die Vorstellung!!! LOL*
Aber um dich nicht ganz zu enttäuschen: ich schau, was sich machen lässt, okay? ;-))

GGLG, wiess
24.07.2009 | 15:27 Uhr
zu Kapitel 1
Okay, DAS WAR NICHT MICHEAL xDDDD..
Also was auch immer er genommen hat...es tut ihm nicht gut xD...
Vermutlich hängt er nur etwas zuviel mit Draco ab...das färbt wahrscheinlich ab...^^
hihi
aber zu Draco passt das aber M war ja immer dieser Neugirige und ja halt anders xD
hihi
Und Hermine geht noch voll drauf ein...mmmh....^^ na denn Halleluja xD =)
FInd das echt klasse was du immer machst, wirkt so realistisch auserdem gefällt mir deine Hermine...
sie ist mal total geisteskrank (sorry aber das mit Harry^^) und dann wieder so und jaa halt toll hihi =)
Freu mich auch ein neus Kappiii

lg Bellsii

Antwort von JayAnn Aych am 25.07.2009 | 20:51:08 Uhr
huhu Bella!

Oh. Tut mir echt leid, dich enttäuschen zu müssen, aber das IST Michael. *g*
Das nächste Kapitel erklärt, warum er sich plötzlich so anders verhalten hat.
-> aber es hat tatsächlich was mit Draco zu tun (Oh Wunder! ;-P)

Hermine ist auch nur ein Mensch. (Und wenn Michael gut küsst...??? Warum soll sie nicht auch mal Spaß haben?)
Danke, danke! Freut mich, dass sie glaubhaft ist.
Jaaaaa, das mit Harry war schon irgendwie gestört. Daran sieht man halt, dass sie mit sowas nicht wirklich gut umgehen kann.
-> andererseits: wer kann das schon? Ich würde auch ziemlich ausrasten (bei so einem Mist)

GLG, wiess
10.07.2009 | 09:07 Uhr
zu Kapitel 1
heyyy

ichmache PRaktikum in der IT-Abteilung (Fachinformatiker) und es ist lang und langweilig oder anstrengend manchmal auch xD aber spaß macht es trotzdem! x)

Jaja die Wetterberichte... wenigstens sagen sie nicht auch das Meteorieteneinschläge möglich wäre, um den Fall acuh zu decken *kicher* *Spinn*

super chap übrigens ^^ ich finds gut das Hermine ihm nicht alles erzählt und auf die Nase bindet ^^ und sogar was dagegen hat da fand ich (wie so oft) den letzten Satz toll:
"Früher oder später, das wusste sie, würde sie sich seiner Neugierde entweder stellen, oder etwas dagegen tun müssen. " oh ohoh das klingt schon so gefärlich, nach mehr schwarzer Magie <3
echt toll
und ich habe eine These, die ich nicht so abwegig finde worüber ich denke das sie stimmen könnte was Grey angeht *kicher*...es sei denn du hast vor ihn mit RON zu verkuppeln *wegroll* *versteck* aber ich kann ihn immernoch nicht einschätzen, was er voraht und so ^^

lg
sese
(ich will morgen gutes Wetter *Grillparty schmeißt* >O<)

Antwort von JayAnn Aych am 10.07.2009 | 17:07:24 Uhr
huhu Sese!
na, da wünsch ich dir mal alles Glück für deine Party!
Ich drück' dir die Daumen mit dem Wetter! *mmmm* (<- soll Anstrengung verdeutlichen *g*)
Ich kann mir denken, was du bezgl. Michael vermutest. ;-))
Bestätigen will ich aber noch nichts. Und wenn ich was mache, dauert das noch ein bisschen... ;-P
Danke übrigens für dein Lob!
(Ich finde den letzten Satz auch gut... *g* und ich kann mir vorstellen, dass Hermine Mittel und Wege kennt, um Probleme aus der Welt zu schaffen... ;-P)
GLG, wiess

PS: was muss man bei einem Praktikum im IT- Bereich denn machen? (kenn mich echt gar ned aus... sorry...)
Poisoned Kiss (anonymer Benutzer)
07.06.2009 | 21:17 Uhr
zu Kapitel 1
1. Kappi: Ich bin mal gespannt, wie du das machen willst, ohne jedes Klischée aufzugreifen.

In jedem Fall ein Interessanter Anfang...

Muah!

Poisoned Kiss.
26.05.2009 | 22:41 Uhr
zu Kapitel 1
haiii =)

sorry ich oute mich als bisheriger Schwarzleser *schäm*

aber ich finde deine Story ist echt g e n i a l !!!
Und sie wird von Mal zu Mal immer besser =)

Ich weiß nicht woran es gelegen hat aber i-wie mochte ich deine FF eine Zeit lang nicht .. bitte nicht böse nehmen ...
deswegen habe ich auch nicht gereviewt ... =(
aber ich denke das lag draran , dass Harry sich meiner Meinung nach wie der letzte Arsch verhalten hat -.-
ich denke nicht dass er Pansy wirklich liebt ...
denn wie gut kennt er sie ?
ich hätte das eher als sexuelle Anziehung oder wie auch immer ...
definiert =)
aber okaaay ...
selbst schuld ...

uuuuuuund *hach*
mein Lieblingspairing ... Draco & Hermine *seufz*
ich liiiiiiiiiiebe deine FF einfach
die Story ist einfach so komplex mit den ganzen Intrigen usw ...

Hmmm Hermine ist ein kleines Biest =)
aber sie macht es richtig so ...
mal schauen ob ihr Plan mit Draco weiterhin so gut läuft ?
Aber als Pansy dann so von Harry geschwärmt hat ....
tat sie mir richtig leid ...=(

Fazit : DEINE FF IST KLASSE !!

kann das nächste Chap kaum abwarten =)
glg x3
Sue (anonymer Benutzer)
20.05.2009 | 09:45 Uhr
zu Kapitel 1
Sorry, aber ich finds furchtbar. Draco und Hermine einfach abartig. bähhh .... pfui, wenn man sich das nur vorstellt, diese grässliche Granger und der heiße Draco. Oh my god - never!
Ich will damit aber nicht deine Geschichte abwerten, nur das Pairing Draco und Hermine kann ich nicht ausstehen.
Mach lieber Draco und Harry - zwei heiße Typen, was geileres gibts gar nicht ! Oder meinetwegen lass Hermine mit Seamus oder Ron zusammen kommen, aber NICHT mit Draco !
LG
04.05.2009 | 19:19 Uhr
zu Kapitel 1
huh,

die letzten zwei kapitel sind echt hart. die arme hermine wird ja richtig gedemütigt.
ich weiß nicht, ich glaube ich hätte mit ihm schluss gemacht und nicht darauf gepocht, dass
er schluss macht um wenigstens etwas das gesicht zu waren.....
naja ich hoffe du schreibst schnell weiter
lg
08.04.2009 | 11:48 Uhr
zu Kapitel 1
nur kurz zur info:

ich werde wahrscheinlich in den ächsten drei wochen nicht regelmäßig etwas zu den kapiteln schreiben können, da ich gerade mitten in der klausurenphase stecke und es geschafft habe mich, obwohl der termin schon seit ewigkeiten feststeht, mich davon überraschen zu lassen. also nicht wundern sobald ich wieder mehr zeit habe wird es wieder besser.

die letzten zwei kapitel waren wieder klasse.
harry harry harry, ich dachte es kommt dir auf die inneren werte an, da schönheit doch vergeht....
und das draco um hilfe beim umzug bittet hätte ich echt nicht gedacht.und vorallem das er eifersüchtig auf die ganzen "glücklichen" paare ist....

lg
24.03.2009 | 00:26 Uhr
zu Kapitel 1
hallo liebe wiess,
natürlich gefällt mir das neue kapitel auch wieder! uiuiui, ob das so klug war, lavender einzuweihen?! wer weiß, ob ginnys vorliebe für blaise (übrigens echt niedlich, dass und wie sie sich verraten hat bei hermines spekulation über den eventuell neuen schulsprecher blaise!) nicht irgendwie an die falschen leute geraten könnte...
aber hermine ist ja mal echt durchtrieben! bringt draco durch die hintertür um sein schulsprecheramt (und damit um das einzige, das ihm wirklich wichtig ist), entlarvt ginny vor versammelter mannschaft... oha. manchmal muss man ja glatt angst vor ihr haben. nur glaube ich nicht, dass draco das schon SO bewusst ist, wie gefährlich hermine ihm werden kann... bisher treibt sie ihn ja erfolgreich in die enge. bis er irgendwann im chaos, das er in dem bemühen zurückzuschlagen veranstaltet hat, erstickt. und dann prost mahlzeit... ;-)
snapybabys reaktion fand ich viel zu nett! hätte mir ein bisschen mehr zynische vorwürfe erhofft - sonst hat der gute snape ja auch ein händchen dafür, zu checken, wann jemand was verbockt hat (ich erinnere mich da gerade an band 3 nach harrys verbotenem hogsmeade-ausflug: "what is your head doing in hogsmeade, potter?") und keine scheu, das demjenigen direkt unter die nase zu reiben. aber andererseits ist er ja auch dracos patenonkel, und zu seinem patenkind ist man ja im normalfall etwas freundlicher...
lg, die njivyo
TiKr (anonymer Benutzer)
17.03.2009 | 13:53 Uhr
zu Kapitel 1
woohoo^^
um ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht, was ich zu dem kapitel schreiben soll :D
ist natürlich toll geschrieben, keine frage^^
und spätestens ab dem "strip-teil" konnte ich nicht mehr aufhören zu grinsen :D
sogar jetzt muss ich noch grinsen xD
und ich weiß nicht einmal, wieso :D
soll ich dir mal was verraten?^^
ich hab nie daran gezweifelt, das drake ein... "mächtiges" geschlecht hat :D
oh man, jetzt komm ich mir pervers vor xD
und lächerlich, weil ich wie gestört vor mich hin kichere :D
na schön, ich erlöse dich jetzt von mir und lass dich weiterschreiben^^
gglg
ps: find ich super, dass du das märchen kennst :D
is nämlich mein lieblingsmärchen^^
05.03.2009 | 23:56 Uhr
zu Kapitel 1
So Jetzt bin ich verwirrt... Viele fragen kaum antworten also schreib schnell weiter das sich das wirrwarr in meinem kopf lichtet ;)
Aber vergess die andere Story nich die lese ich erst wenn sie fertig ist ;)
Lg Lisa
04.03.2009 | 22:52 Uhr
zu Kapitel 1
huiii
hört sich intressant an
bin mal gespannt, wie das so weiter geht
und wie die regeln genau sind^^
oder hab ich die iwie überlesen??
schreib schnell weiter

cucu angel
04.03.2009 | 21:22 Uhr
zu Kapitel 1
Cool ich schreib das erste Rev *gg*

Die Idee mit der Schuld finde ich witzig,
bin mal gespannt was du daraus noch so alles machst.
Deine Beschreibnung lässt ja schon darauf schließen,
das es nicht langweilig wird ;)

Lg Sarah76