Autor: JayAnn Aych
Reviews 1 bis 25 (von 655 insgesamt):
22.03.2020 | 01:15 Uhr
zu Kapitel 79
Ich wusste nur nicht wo das mit dem Traum stand.... Dass das nicht Pansy war ist glaube ich klar
12.02.2020 | 23:26 Uhr
zu Kapitel 86
...es ist 2020. Zwischen dem Ender der Geschichte und heute liegen mehr als zehn Jahre. D aich weiß, dass Du zudem Zeitpunkt ca. 20 warst. Bist Du jetzt ca. so alt wie ich... ;) Ich find die Idee Lustig, Dir jetzt ein Rev zu schreiben, aber durch die Geschichte und deine KOmmentare mit deinem jüngeren ich kommuniziert zu haben. Ich mag deine Wortwahl, deine Syntax und dein Gespür für Humor und Spannung. Auch deine kleinen Episoden aus deinem Leben haben mich zum Lächeln gebracht. (Iiiiihhhh: Eier und dann gekocht. *würg*) Auch wenn deine Geschichte nicht immer ganz rund war und Dry und Herm am Ende Ihre Zuneigung füreinander finden (die sie schon laaaange haben o_O), fand ich ein ganz kleines bisschen geradegebogen, aber das ist voll okay. DEr Abschluss passt ja und ich war (weil ich alles an zwei Abenden las), sehr gut unterhalten. ;) Aber Harry und Pansy? Harry verlässt Hermine für die PANSY???! HohlBarbie, Mopsgesicht PANSY PARKINSON?! ECht jetzt? Das wird mich ein Lebenlang begleiten. Ich fand das Paar Harry und Hermine nicht übel. Ron und Hermine geht halt gar nicht. UND Tausdend Intrigen (Cool) und eine ziehmich coole und taffe Hermine. Niht dieses Mäuschen und trotzdem verletzlich. ;) Ich hätte mir mehr von dem Pansy-Hermine- Gespann erhofft (Frauenpower), aber geht halt nicht immer alles. Und ich hätte mir gwünscht, dass Harry sich von Pansy wieder trennt, weil es eben doch nicht geht und er wieder zu Hermine will und das sie ihn aber nicht mehr will. Aber das nur so am Rande..wie gesagt: schöne Story und ich werde BEII auch lesen. ;)

C.L. Hermine
08.05.2018 | 10:59 Uhr
zu Kapitel 86
Hey,
Vielen Dank für die Geschichte, könnte garnicht aufhören zu lesen und freue mich schon sehr den zweiten teil zu lesen ...
Lg
Elena
05.02.2018 | 21:04 Uhr
zu Kapitel 86
Hi wie immer mega heil geschrieben und ja ich lese deine Vorträge vor den Kapiteln.
21.11.2017 | 14:42 Uhr
zu Kapitel 28
Hallo meine liebe,
Ich mag diese Geschichte wirklich sehr und lese sie nun schon zum zweiten mal
Allerdings ist mir dieses mal aufgefallen das du Pansy Parkinson so wie Daphne Greengras beschreibst...
Ich wollte dich nur darauf hinweisen das Pansy braune Haare hat und das sie glatt sind♡
Ansonsten wünsche ich mir das du weiterhin so tolle story's schreibst♡
GO LG
Belle

Antwort von JayAnn Aych am 21.11.2017 | 16:37:25 Uhr
Liebe Belle,

upsi, da hab ich die beiden wohl (unbewusst) die beiden einfach miteinander vermischt ;P danke für den Hinweis!
-> Gut, dass dir die Story trotzdem gefallen hat :D
Ich mach' mich gleich mal ein ein neues Kapitel für eine andere Geschichte! ;)

Gglg und hoffentlich bis bald, <3

JayAnn Aych
26.08.2017 | 13:22 Uhr
zu Kapitel 1
ich hab nich nicht reingelesen, aber bei dem Tietel musste ich sofort an den Bushido track denken, LoL
NaLu 4 Ever (anonymer Benutzer)
30.12.2016 | 15:42 Uhr
zu Kapitel 86
hey .-.
ich fand diese ff ganz supii
hab seit gestern die angefangen zu lesen und heute beendet xD
ich fand die beziehungen sehr interessant vorallem zwischen hermine x draco ist mein favo pair
vorallem wie hermine harry herausforderte hatte draco sehr gefallen *grins*
böse herimene fand ich ganz nett... wenn sie mit harry das 'goldene Paar' war dann gilt sie mit draco wohl als das 'dunkle paar'
ich freu mich die fortsetzung zu lesen

*kekse da lassen*
04.02.2016 | 01:14 Uhr
zu Kapitel 86
Wow. Tolle Geschichte. Tolles Ende. Richtig gut fand ich das draco draco geblieben ist und nicht wie in anderen Geschichten irgendwie verweichlicht ist. Und dobby ist nochmal aufgetaucht!!! JEAH!!!!!!! danke für die tollen Stunden lesespaß.

Ps: Rechtschreibfehler natürlich gratis zum mitnehmen!
03.02.2016 | 01:26 Uhr
zu Kapitel 64
Die letzte Scene mit dem Drittklässler ist genial. Weiter so!
30.01.2016 | 23:27 Uhr
zu Kapitel 18
Das Kapitel ist echt super geworden. Ich frage mich nur wie Blaise es geschafft hat nicht zu lachen bei Dracos Wutausbruch. Ich persönlich habe ganz schön gelacht. :D
13.01.2015 | 19:39 Uhr
zu Kapitel 1
Hey! Deine FF hat mir super gefallen! Auch der wirklich komplexe Plot hat immer wieder aufs neue überrascht! Macht geradezu süchtig... ich mache mich gleich an die Fortsetzung. Ich will schließlich nichts verpassen;)
Liebe Grüße
little talia
29.07.2014 | 17:16 Uhr
zu Kapitel 35
Hallöchen :),
ich habe deine Geschichte bis hier in einen Rutsch gelesen und dachte, dass es nun doch endlich mal Zeit für ein Review wird, auch
wenn ich gar nicht weiß, ob du hier überhaupt noch aktiv bist :)

Prinzipiell muss ich sagen, dass ich die Handlung recht spannend finde, allerdings mag ich die Tatsache nicht soo gerne, dass Hermine und Harry hier ein Paar sind :)
Wie kam es, dass du die beiden hast zusammen sein lassen und nicht Hermine und Ron? :)
Und wie kommt es, dass Lavender plötzlich eine der besten Freundinnen von Hermine ist?

Ein bisschen stutzig wurde ich auch, dass Blaise und Ginny einander schon irgendwie gutfanden, dann sich begegnen und ZACK sind sie schon zusammen ? :D
Na, das müssen dann wohl die jugendlichen, stürmischen Gefühle sein oder so :)

Aufjeden Fall verstehst du dein Werk, Intrigen zu spinnen! :D
Meine Güte, mir wird schon ganz schwindelig vor Intrigen! Wer hat Pläne mit wem, wer beutet hier wen aus...hui hui hui :D

Ich werde die Geschichte auf alle Fälle weiterlesen :)

Viele liebe Grüße an dich,
Sasa <3 :)
13.07.2014 | 19:42 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo :)
ich habe deine Fanfiction zum zweiten Mal gelesen udn bin nach wie vor begeistert.
bei diesem Paaring hast du zweifelsohne die beste Fanfiction geschrieben, die ich je gelesen habe.
Ich ziehe meinen hut :)
Viel glück und viel erfolg weiterhin!
Ganz viele Liebe Grüße (:
Herkarior (anonymer Benutzer)
19.11.2013 | 11:03 Uhr
zu Kapitel 86
Tolle Geschichte, ich werde gleich anfangen den zweiten Teil zu lesen. Ich freue mich schon darauf.

Schöne Grüße Herkarior
04.08.2013 | 13:38 Uhr
zu Kapitel 86
Hey,

super FF!:D ich habe deine FF in ein paar tagen gelesen und werde jetzt die Fortzetzung lesen!:D

LG Andrea09
mine15 (anonymer Benutzer)
10.05.2013 | 21:52 Uhr
zu Kapitel 86
Hallo
diese story war fantastisch es hat unheimlich lange gedauert bis
die beiden zusammen gekommen sind
super
lg
Windsong (anonymer Benutzer)
02.04.2013 | 18:14 Uhr
zu Kapitel 58
ok jetzt bin ich bei kapitel 58 und leicht....irritiert....was hat denn hermine auf einmal? kann es sein das genau das eingetreten ist, vor dem sie ginny und lavander am anfang gewarnt hat? kann es sein das sie jetzt einen dachschaden hat, weil sie mit de dunklen magie nicht umgehen kann die sie im moment ein wenig zu oft benutzt?

oder hat sie ihre tage?

XD ich lese auf jeden Fall weiter. Du hast einen spannenden Schreibstil und man weiß nie was als nächstes kommt, das gefällt mir!
Windsong (anonymer Benutzer)
31.03.2013 | 15:00 Uhr
zu Kapitel 3
ok, ich habe erst ein Kapitel gelesen und es gefällt mir wahnsinnig gut. Hahaha den Draco den du gezeichnet hast finde ich einfach großartig *schwärm*
ich kann noch nicht viel anderes dazu sagen, aber ich verspreche wenn ich fertig mit der Story bin, hinterlasse ich dir ein ausführliches Review da.
lenchen111 (anonymer Benutzer)
30.01.2013 | 12:27 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

Ich hab ersten Teil gelesen und bin grad beim zweiten.
Ich mag deinen Schreibstil und finde, dass du toll beschreiben kannst,
muss aber sagen dass Hermine in deiner FF irgenwie
zu hinterlistig und intregant rüberkommt.
Ansonsten ist die Geschiechte toll,
auch weil man meißt nicht weiß was als nächstes passieren wird:-D
Allerdings wäre noch anzumerken, dass jetzt nicht sooooo schwer zu erraten war,
dass der Traum am Anfang von Hermine handelte...
Aber egal...
Ich finds nur schön, dass die FF schon fertig ist und ich alles in einem Durch lesen kann.
Das ist viel entspannter, als wenn man jedes mal ne woche (oder soo...)
auf das nächste Kapitel warten muss und dann schon vergessen hat,
worum es eigentlich ging weil man so viel andere FFs dazwischen gelesen hat
die alle da vom selben Pairing (Ich liebe Draco und Hermine zusammen :-D)
handeln und man sie so untereinander verwechselt.
Also noch mal ein fesstes Lob(falls du das bei den vielen Reviews die du bekommst überhaupt noch liest;-))

XOXO, Lenchen
nutellarry (anonymer Benutzer)
12.01.2013 | 16:44 Uhr
zu Kapitel 86
Ich habe den heutigen Tag damit verbracht, den ersten Teil deiner FF zu verschlingen.
Was ich dir schon mal sagen kann - der zweite Teil wartet schon auf mich :D
Ich LIEBE diese Geschichte !
Ich LIEBE deinen Schreibstil, deine bildliche Darstellung & deinen Humor ! :))
WOOAWWR, ich glaub, ich muss mir ALLE deine Geschichten durchlesen !
Mach bloß weiter so ! :D
Und wag es bloß nicht, aufzuhören ;) !
GLG,
LadyTerula015
26.12.2012 | 00:29 Uhr
zu Kapitel 86
So, als erstes wünsche ich dir -passend zu deiner Story und zur Jahreszeit- frohe Weihnachten "nachträglich" ;D
Hoffe mal, du hattest ein schönes Fest :)
Meins wurde jedenfalls durch deine FF bereichert. Hab sie mir über die vergangenen paar Tage verteilt durchgelesen
und kann jetzt erst einmal nur eins sagen: WOW! Dein Schreibstil ist wirklich sehr angenehm zum Lesen und auch
wie du die Geschichte aufgebaut hast, deine grundlegende Idee, hat mir sehr gut gefallen.
Anfangs fande ich zwar das Pairing Harry x Hermine etwas eigenartig, aber ich dacht mir, warum sich nicht mal auf was Neues einlassen;
außerdem gab es ja immer wieder einen regen Wechsel an Pairings. Was dazu geführt hat, dass die Charaktere auf einer
imaginären 'Mag-ich-Hass-ich'-Skala ständig hoch und runter gerutscht sind. Es ist echt faszinierend, wenn ich deine ganze Story revue
passieren lasse und noch einmal darüber nachdenke, wie unterschiedlich du die einzelnen Personen dargestellt hast... WOW!
Wirklich klasse gemacht! ;)
...mir fehlen grad echt die Worte, weil mich deine Geschichte noch ganz mitgenommen hat...
*hach* Sie war echt toll!! Kann mich da nur immer wieder wiederholen: KLASSE GESCHRIEBEN!! ^^*

lg und dann auch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr,
sleeping rat
27.11.2012 | 21:27 Uhr
zu Kapitel 86
Verdammt gute FF muss ich sagen
schön zulesen und mit viel interrlistigkeit geschreiben
ih werde jett mit dem 2 teil anfnagen und weiter lese =)
glg MiiCHii15
02.08.2012 | 00:10 Uhr
zu Kapitel 86
Hallooo :)
Okay...wie fang ich an? Die FF ist einfach fantastisch :D
Wirklich gut gelungen!!
Ich fands zwar extrem schade, dass das mit Michael und Hermine nichts geworden ist...aber was soll man machen? :D
Dafür wars ja umso, dass sie mit Draco zusammengekommen ist *-*
Seine inneren Stimmen waren echt faszinierend xDD
Und wie Draco und Hermine im Krankenflügel darüber diskutieren, wieso Harry nur ein böses Adjektiv gekriegt hat xD Oh mein Gott, wie genial :DD
Und wie süß es von Ron war, als er Hermine getröstet hat :))
(JA ich habe mir das extra aufgeschrieben um es in der Review zu verwenden xD)
Soo...dann werd ich mal mit Part 2 anfangen, was^^
Liebe Grüße Hls
20.06.2012 | 11:59 Uhr
zur Geschichte
Hailo, wieSS,

ich bin bekannt und gefürchtet für mein eulenspiegelierendes Wörtlichnehmen und Wortsinn- und -ursprungbetrachten, insbesondere, wenn diese selbstgerechte bigotte »political correcte« Guthmenschelnkaste irgendwelche Begriffe erfindet oder umdeutet, weil irgendwer sich vom Lichtlein der Wahrheit am Barte gesengt fühlt (oder weil sie etwas zu vertuschen haben...).
Deshalb stört mich, Deine Frage in einem Kapitelvorsatze aufgreifend, Dein »Geplauder« eigentlich nicht, allerdings mag ich's innerhalb der Story nicht recht, weil ich (15"-Bildschirm, Brillenträger) nur im werbefreien Download lese, und da holpert es im Kapitelsprunge, wenn die Reviewantworten (die teilweise, wenn auch nicht bei Dir, Erklärungen, Ausführungen und Handlungen, die in die Story gehören, enthalten), mittendrin stehen; das ist, als stünde die Kommunikation zwischen Autor und Lektorat im Buche.

Nun, da ich durch bin, etwas zur Story:
Du beschreibst eine Hermine, die eigentlich nach Slytherin gehört, denn sie ist loyal, solange ihr »Loyalitätsopfer« ihr gegenüber auch loyal ist, sonst ist sie intrigant, verschlagen, hinterhältig, ja, schon fast boshaft, und völlig konsequent in beiden Wortbedeutungen (das heißt: beharrlich UND folgerichtig).
Ganz besonders perfide war die Darstellung des verletzten Mädchens, als, nachdem Harry ihr Vorhaltungen wegen der Gefählichkeit gewisser Wetterhexereien machte, Gonni hizukam...
Sie ist sensibel wie eine Schabe, die die Bodenerschütterung durch eine einen halben Meter entfent landende Flaumfeder spürt, hat ein Gedächtnis wie ein beleidigter Elefant und die Unerbittlichkeit eines beutegreifenden Krokodils. Ähnlich pragmatisch kenne ich nur noch die Hermine in http://fanfiktion.de/s/4d1c99d900014060067007d0 (»When Hermione Fights«) von Queenie...
Dein Draco ist ein in seiner manipulativen »kratzen, beißen, spucken, HAAREZIEHEN!«-Art ein männliches Mädchen, das seine Gefühle dermaßen hinter seiner Maske versteckt, daß er sie selber nicht mehr merkt, und beide sind mit ihrer mißtrauischen, alle verdächtigenden Grundhaltung schon geradezu paranoid X-DDD und sie alle sind manipulativ, daß Dumbi sich bei ihnen nochmal auf die Schulbank setzen könnte...
Zu Lavlav sage ich mal nüscht, denn Du hast sie als ihre Intelligenz hinter einer Maske aus naiver Fröhlichkeit versteckend beschrieben, was (m.E.) in eklatantem Widerspruche zu der Notwendigkeit, daß Hermine ihr die Bedeutung der Kombination von Vergessenszauber und Liebestrank erläutern muß, steht.
Logikfehler sind mir nicht aufgefallen, Du hast Deine Charaktere behutsam, liebevoll und verständlich entwickelt, und so mache ich mich denn an den zweiten Teil.

Mit den besten Grüßen aus Dresde
Dein Sevvie
17.06.2012 | 01:24 Uhr
zur Geschichte
ich bin gerade im Raum der Wünsche angelangt, und ich, wäre ich Hermine, hätte ihn beim Wort genommen, ein Bett herbeigewünscht, mich hineingelegt, ihm den Rücken zugedreht, und gesagt: "Du hast mir die Wahl gelassen, ich habe gewählt - miteinander schlafen, nicht geschlechtlich verkehren, nicht vögeln, nicht ficken, sondern: SCHLAFEN! Du kannst jetzt nörgeln, ningeln, insistieren (weißtu überhaupt, was das heißt?), aber nicht nachträglich die Bedingungen ändern..."
He, der Arsch wäre sowas von am Arsch, denn es gilt nicht, was er gemeint, sondern was er geSAGT hat, unabhängig von dem, was andere verstanden haben mögen...

Antwort von JayAnn Aych am 19.06.2012 | 23:17:09 Uhr
Hahahahaha!
Das ist das lustigste Kommentar, dass ich je gelesen habe! ;-D
*LOLLOLLOL*
Darauf wäre ich nie gekommen... (hätte auch nicht so viel Zündstoff gehabt *g*)
Ich schätze, diese Lösung hat Hermine einfach nicht in Betracht gezogen
-> wo sie doch wusste, was gemeint war ;-P
Danke für dein Kommi! Find' ich echt witzig!
(Aber ansonsten gefällt dir die Story, oder?)