Autor: CaroCollins
Reviews 1 bis 25 (von 54 insgesamt):
17.09.2010 | 08:45 Uhr
zu Kapitel 1
Schade! Deine Story fing gut an, lies dann aber leider auch schnell nach. Die Logikfehler, dein Schreibstil und die vollkommen verwandelten Charaktere wurden in diesem Zusammenhang schon genannt. Du hast keine Blood Ties Story geschrieben, sondern eine Geschichte über einen Mann und eine Frau.
Was mich persönlich besonders stark gestört hat sind die Unmengen an Rechtschreibfehlern. Nach dem ich die Story heruntergeladen hatte, habe ich sie erst einmal über die Autokorrektur meines Textverarbeitungsprogramms soweit überarbeitet, damit ich sie überhaupt lesen konnte. Doch auch dann gab es noch genug Fehler, die mich stolpern ließen. Wirklich Schade!
10.08.2010 | 15:17 Uhr
zu Kapitel 1
Hübsche Story hat mir gefallen...
Ich mag Henry...der ist iwie toll hihi
Hoffe du schreibst noch mal so einen One Shot...

Lieb Grüß...Jezz
14.07.2010 | 11:56 Uhr
zu Kapitel 7
Also, die Geschichte an sich gefällt mir.
Nur dein Schreibstyle nicht. Du wiederholst dich, benutzt zu oft die gleichen Wörter, bist viel zu sprunghaft mit den Ereignissen. Und vor allem : zu viel Sex! Anstatt auf Details einzugehen, gönn Ihnen Privatssphäre und schreib einfach dass sie sich ins Schlafzimmer verziehen. Außerdem wirkt Vicki nicht wie sie eigentlich ist! Du stellst sie fast nuttig und verschwenderisch dar ... Victoria Nelson ist eine überlegte Frau, keine sprunghafte. Außerdem beinhaltet Deine Geschichte Logikfehler, zum Beispiel die Abflugzeit (im Reisebüro um 22 Uhr, am Flughafen plötzlich 20 Uhr??). Die Sache mit dem Baby hättest Du auch anders machen können. Zum Beispiel damit anfangen dass Vicki morgens aufsteht und ihr übel ist, sie dann auch mal zum Frauenarzt geht und dann mit Coreen recherchiert wie es möglich ist dass sie schwanger ist. Dann wiederrum im Flugzeug: Henry sollte drauf bestehen dass sie keinen Caffe mehr trinkt, denkst Du nciht?
Mike ist Dir meines Erachtens auch nicht besonders gelungen, er ist auch viel zu sprunghaft in seinen Lauen. Desweiteren denke ich dass Du es Henry hättest überlassen sollen Mike die frohe Botschaft ihres Zusammenfindens zu übermitteln.
Im Allgemeinen hättest Du das Ganze einfach breiter fächern können, mehr Synthese und Gleichgewicht reinbringen können. Ahja, was mich noch zu einem anderen Punkt bringt: Die Dialoge!! Tut mir Leid aber: grausam!! Wie ausfändig gelernt und dahingespuckt .. Sie könnten so schön formuliert sein, so schön klingen und uns zum weinen bringen, wenn Du nur etwas mehr Zeit reinstecken würdest um sie zu vollenden ... Und man muss nicht immer "Ich liebe Dich" sagen, manchmal kann mans auch umschreiben ... Und wenn Dir jemand sagt "Du siehst wunderhübsch aus" sagst Du dann "Danke, du siehst auch wunderhübsch aus"? Nein, das ist gekünstelt. Man sagt einfach "danke ... Du aber auch" und errötet.

Ich hoffe verstehst meine Kritik, der Kern ist super, wie ein ungeschliffener Diamant.

Mit freundlichen Grüßen,
KageNoYami
01.11.2009 | 01:57 Uhr
zu Kapitel 7
hallo ich bin es vampir love das einzige was ich zu deiner story sagen kann ist sie ist spitzenmäßig.

VOn deinem fan vampir love

P.S. wird vicki vieleicht auch noch ein vampir das sie glücklich mit henrey bleibt für immer:-):-):-)
Monti Cherie (anonymer Benutzer)
27.09.2009 | 20:01 Uhr
zu Kapitel 7
So Maus,

jetzt bekommst du dein wohl verdientes Review von mir.
Deine FF gefällt mir wirklich sehr sehr gut.
Mach weiter so. Ich freue mich auf die nächsten Kapitel.

LG
Tammy
artemis (anonymer Benutzer)
17.09.2009 | 15:19 Uhr
zu Kapitel 7
Hmm. Tut mir leid. Mit deiner Story kann ich mich nicht so gut anfreunden.
Ich kann sie nicht miterleben.
Bei deiner Geschichte bin ich nur eine Leserin, nicht eine Beobachterin.
Ansich ist die Idee ganz gut, aber es harzt beim lesen.
Ich kann diesen text irgendwie nicht flüssig genug lesen.

Ausserdem fallen mir mehrere Schreibfehler auf.
Gross- und Kleinschreibung stimmt auch zu oft nicht.
Auch habe ich schon ein oder zwei Dinge gefunden, welche nicht logisch sind.
So nimmt Vicki die Brille vom Schrank als es klingelt. Ich könnte mir vorstellen, dass du das Nachttischchen/Nachtschränkchen gemeint hast.

Achte mehr auf die Logik und vorallem auf die Rechtschreibung.

Ich hoffe, dass ich dir nicht die Freude am schreiben genommen habe, und du trotzdem weiterschreibst!

herzlichst
artemis
reibehr83 (anonymer Benutzer)
24.07.2009 | 17:30 Uhr
zu Kapitel 7
Wow! Tolle Geschichte. Bin mal gespannt, wie´s auf Hawaii ist und wie die beiden sich auf die Geburt von den Kindern vorbereiten.
Und ich bin auf Mikes Reaktionen gespannt.

GLG!!!

PS: Schreib schnell weiter!
15.07.2009 | 22:45 Uhr
zu Kapitel 7
hey die story ist echt cool..
bin schon auf weiteres gespannt!!
lg evenya
BlackSideOfLive (anonymer Benutzer)
14.07.2009 | 14:38 Uhr
zu Kapitel 1
weiter so mit deiner weiterschreiberei, auch wenn ich das alles zu hören bekomme :D so wie immer
03.07.2009 | 13:20 Uhr
zu Kapitel 7
Hey,
das wa ein super Kapitel.
Ich hätte noch weiterlesen können, aber es war leider Schluss,
also bite schnell weiterschreiben.
Will doch wissen wie sie ankommen.

hdl Cornelia1516
29.06.2009 | 20:53 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu Süße=)°°
Klar bekommst du nen Kommi... bin derzeit ziemlich im Stress, komm kaum zu was, aber für nen Review für dieses wunderschöne Kapi nehme ich mir alle Zeit, die ich entbehren kann.
Fand es echt schön, vor allem, weil du gut rüber gebracht hast, wie sehr sich Vicky freut auf die Reise mit Henry. Schmunzeln musste ich bei Mikes Reaktion auf die Nachricht, dass Vicky schwanger is...vor allem, dass er dann gleich zu Coreen ist...der nutzt die doch bestimmt nur aus, um Vicky zu vergessen oder damit er sonst eben was hat... Ich hoffe, du kommst bald wieder zum Posten, bin ja sooo gespannt wie es auf Hawaii mit den beiden weiter geht!
HDGSMMDL deine Sonea
29.06.2009 | 18:03 Uhr
zu Kapitel 1
das kapitel finde ich besser als das letzte
es geht nicht so schnell wie bei dem kapitel davor

schreib schnell weiter
29.06.2009 | 14:49 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo

Aber natürlich bekommst du einen Kommbi von mir. Was mich doch etwas verwirrt hat, war, das du mitten in der Story in die "Ich" Form gwechselt hast. Erst bhies Vicki hat das gemacht und dann Plötzlich Wir hoben ab...

Ansonsten hat der Teil mir wieder gut gefallen. Mike und Coreen... boah! Das muss ich ersteinmal verdauen.... Na dann!! Auf nach Hawie!!

Schreib schnell weiter!!

LG

Lady
05.05.2009 | 14:01 Uhr
zu Kapitel 6
So wie versprochen noch ein review wenn ich den Rest gelesen habe:) man merkt dass du eine BEta hast, auch wenn diese - sorry- manchmal etwas überliest, aber es ist deutlich besser geworden:)
Den Ring wo Vicki jetzt bekommen hat finde ich echt hammer, der passt gut zu ihr:)
Und mit dem schwanger sein...ok eigentlich geht das ja nicht, da Henry tot ist, aber wie wir aus gewissen andren Vamrpibüchern wissen, ist es durchaus möglich. Solange die Frau menschlich ist:) ich denke fast du hast dich davon inspirieren lassen^^
Band 4 der Bücher kann ich dir nur empfehlen, also lass es nicht bei dir daheim im Regal verstauben^^ vielleicht findest du da nämlich noch etwas Inspiration=) und wenn du nur die letzten 2 Seiten liest *ggg*
Lese es gerade und auch wenn es ungewohnter ist als die erste 3 Bände, so verändert sich ja Vickis Leben vollkommen darin.
Naja. Ich schweife schon wieder ab *kopfschüttel*. Bin echt gespannt, wie es für Henry&Vicki auf Hawaii wird und wie die Schwangerschaft verläuft.
Freu mich auf ein neues Kapi =)
GVLG HDL Sonea
05.05.2009 | 00:09 Uhr
zu Kapitel 3
Sooo hinterlasse dir als Blood Ties Fan nun auch mal nen Kommi....
Von allen FF's zu den Büchern von Tanya Huff, die ich hier drinnen gefunden habe, ist deine mit weitem Abstand die BEste.
Du kennst wahrscheinlich nur die Serie und Band 1, daher verzeihe ich dir, dass du Mike's Namen falsch schreibst genauso wie du Henry schlafen läßt, obwohl er ja tagsüber "stirbt".
Aber ansonsten habe ich keine Kritik. In den Büchern fehlt mir manchmal zu viel die Romantik, die ich mir nun enfach in deiner Story hole:) Denn Vicki ist ja sonst eher so gefühlskalt und hat Angst sich zu binden....
Das mit Henry und ihr finde ich echt sooooo toll, denn er ist in der Serie wie auch in der Serie mein absoluter favorit=)
Obwohl er im Buch ja so schöne rote Locken hat und im Fernseh blond ist. Aber Kyle Schmid ist trotz allem ein würdiger Henry^^ Hast du dir ihn als Vorlage für deinen Henry in deiner FF genommen??
Finde es auch toll, dass du schöne lange Kapitel machst. So hat man wirklich mehr auf das man sich freuen kann und du machst dir damit ja eine Menge Arbeit.
Hast du eine Beta-Leserin??
Würde ich dir evtl empfehlen, nicht wegen den Schreibfehlern, die überlese ich schon aus Gewohnheit.
Aber einfach wegen Zeichensetzung etc......
Nur mal so als Anmerkung und gut gemeinter Rat=) Also net böse nehmen, ja?!
Werde nun weiterlesen und füge deine Sotry meinen Favos hinzu.
Hoffe du kommst bald wieder zum Posten:)
Bin schon gespannt =)
VLG Sonea
01.05.2009 | 20:17 Uhr
zu Kapitel 6
Hey,
sry hat länger gedauert als ich dachte.
Dein Chap war einfach fantasisch ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Bin sprachlos.
Die Liebeserklärungen waren einfach der Hammer, mehr kann ich dazu nicht sagen, dafür gibt es keine Worte.
Und das Vicki schwanger ist, einfach super.
Ich bin schon super gespannt wie es weiter geht. Bin eventuell ein bisschen enttäucht, dass das Chap nicht länger war, hätte so noch lange weiter lesen können.

bis dann
hdl
26.04.2009 | 14:55 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo

wieder ein super teil Die Liebeserklärungen waren eingach genial und das obwohl eigentliche nicht diese Romanziche Ader habe. Und Vicki schwanger und dann noch von Henry!!! Welche Frau wil das nicht??

Freue mich wieder auf das nächste Kaiptel

Liebe Grüße

Will-of-Dark
26.04.2009 | 14:30 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo,

tut mir ganz doll leid, dass ich jetzt mein Kommetar schreiben kann. Irgentwie, wollte mich das System nicht einloggen lassen.

Aber jetzt zu deinen Teil:

Wie schön!! Mir sind regelrecht die Tränen gekommen. Und dsa obwohl ich gar nicht so eine Romantische Ader habe!!! Werde heir ja noch regelrecht sentimental!! hihiii

Die Liebeserkärungen waren sooooooo schön und dann Überraschung!!!

Vicki ist schwanger!! Eine super Idee. Mach weiter so.. Richtig tolles Kapitel wieder!!

Liebe Grüße

Will-of-Dark
26.04.2009 | 14:26 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo,

tut mir ganz doll leid, dass ich jetzt mein Kommetar schreiben kann. Irgentwie, wollte mich das System nicht einloggen lassen.

Aber jetzt zu deinen Teil:

Wie schön!! Mir sind regelrecht die Tränen gekommen. Und dsa obwohl ich gar nicht so eine Romantische Ader habe!!! Werde heir ja noch regelrecht sentimental!! hihiii

Die Liebeserkärungen waren sooooooo schön und dann Überraschung!!!

Vicki ist schwanger!! Eine super Idee. Mach weiter so.. Richtig tolles Kapitel wieder!!

Liebe Grüße

Will-of-Dark
23.04.2009 | 18:06 Uhr
zu Kapitel 6
Wie süß die beiden bekommen Babys ^////^
Ich freue mich für beide ^^
Ich hoffe sehr, das sie für immer glüclklich sein werden ^^

Du hast dieses Kapi wirklich gut geschrieben ich hoffe du machst so weiter ^^
Bis zum nächsten Mal

Dark Shinigami
19.04.2009 | 13:32 Uhr
zu Kapitel 6
ein schönes Kapitel.
Auch die Liebeserklärungen gefallen mir sehr.
Henrys passt total, Vicky dagegen kann ich mir eher weniger Gefühlsduselig vorstellen, aber egal alles auslegungssache ;)

Mich würde aber trotzdem interessieren, wie ein untoter Vampir, der Henry ja nunmal ist Kinder zeugen kann ;-)
Verrätst dus uns/mir????

LG, Taltilu
19.04.2009 | 12:45 Uhr
zu Kapitel 6
das mit den kindern ging etwas schnell das hättest du in einem einzel kapitel schreiben können

aber die geschichte ist toll
schreib schnell weiter
02.03.2009 | 19:30 Uhr
zu Kapitel 5
yay ^^

Ich freue mich über dein neues Kapi ^^
Es war so schön romantisch ^^........
Hach... Ich würd gern mit Vicki tauschen..........
Aber naja... Ich hoffe du schreibst weiter...
Danke für deine Mail....
Hab sie leider in letzter Zeit nicht überprüft ^^"

Dann sehen wir ja im nächsten kapi ^^
Bye Bye

GVLG Dark Shinigami
28.02.2009 | 17:28 Uhr
zu Kapitel 5
Wieder mal ein gelungenes Kapitel.
Freue mich schon wieder aufs nächste.
Und sorry das mein kommi später kommt.
hdl
27.02.2009 | 14:41 Uhr
zu Kapitel 5
Matthias Reim und das mit dem zubereiten des essen hättest du die kürze wassen können