Autor: Movie
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt):
Stefan Salvatore (anonymer Benutzer)
21.07.2010 | 02:13 Uhr
Diese FF hat mich schon ein wenig aus der Fassung gebracht aber ich habe mich wieder gefasst und muss dir jetzt mal Sterne geben also ich geb dir 10 von 10 möglich Sternen , es hat mir spaß gemacht endlich mal wieder von Chlark zu lesen und dann noch in so einer Form also äußerst reizvoll und sehr prickelnd was da alles passiert ich hab es mir bildlich vorgestellt und es muss sehr Heiß hergangen sein aber ich hätte da ne kleine Frage magst du vielleicht auch mal eine FF in diesem Schreibstil zu dem Pairing CLois verfassen also ich setzt dich Favoriten list ich glaube das wäre noch das i tüpfelchen wenn du das Pairing nochmal verfassen würdest also mach weiter so und ich freu mich schon auf die nächte FF von dir Movie
05.04.2009 | 17:18 Uhr
Die Idee ist Klasse und du schreibst auch sehr anschaulich.
Von mir gibts 5 von...5 Sternen :-)
Mach so weiter.
RedHell (anonymer Benutzer)
30.03.2009 | 21:04 Uhr
Stimmt, ganz und gar nicht happy, dieses letzte Kapitel, passt aber wundervoll zum Rest so ;) Und ganz smallvilletypisch trampelt Clark mal wieder auf Chloes Gefühlen herum *seufz* Ich mochte das abrupte Ende irgendwie (auch wenn im vorletzten Satz was von Leben zerstören stand), einfach weil sie mal richtig ordentlich zeigt, wie satt sie das hat. Der Schreibstil war auch wieder sehr gut. Da kommt die FF jetzt doch glatt mal in meine Favs :)
02.02.2009 | 23:04 Uhr
Hallo Movie,
eine tolle Idee: Chloe braucht rotes Kryptonit. Und das ist für sie Segen und Fluch zugleich. Du beschreibst gut, wie sie sich dagegen wehren will und dann doch schwach wird. Tja, ist nun ihr Traum erfüllt, wenn es doch nicht der "wahre" Clark war? Keine Ahnung. Höchste Zeit, dass du die Geschichte beendest..
Liebe Grüße,
Liramia
RedHell (anonymer Benutzer)
26.12.2008 | 11:16 Uhr
Whoa.
...
Whoa ;)

Schön beschrieben, weder zu "pornomäßig" detailliert noch zu schüchtern angedeutet :) Gute Balance. Und am meisten gefällt mir das Ende, in dem Chloe entdeckt, dass der Red-K-Glanz aus Clarks Augen verschwunden ist... jetzt will ich unbedingt das nächste Kapitel lesen *g*
25.12.2008 | 15:57 Uhr
FROHE WEIHNACHTEN!!!

*Endlich* schaffe ich es, deine Story zu lesen, und... oha, das fängt ja mächtig spannend an. Ich fühle echt mit Chloe wie sie körperlich und geistig leidet, die Arme. Ist aber auch wirklich ein Schicksal, seit Jahren in Clark verliebt zu sein....

Yep, auch wenn ich (wie du weißt *g*) eine vehemente Clex-Verfechterin bin, denke ich, dass Chloe Clark auch am Anfang ebenbürtig gewesen wäre. Irgendwie hätten sie ein tolles Paar abgegeben.

Bin gespannt, wie es weitergeht mit deiner Geschichte. Eins ist klar, wenn rotes Kryptonit im Spiel ist, kann alles passieren... :)

LG
RedHell (anonymer Benutzer)
23.12.2008 | 16:33 Uhr
Au weia, hab glatt vor lauter Unikram vergessen mal wieder nach deiner FF zu schauen *schäm* Und dass hier sonst noch keiner kommentiert hat, versteh ich ja mal überhaupt nicht. Der Stil ist nämlich super, alleine Sätze wie "Es war ein gehauchtes Versprechen auf ihre kühle Haut"... :)

Und, uh, Red-K-Clark. Gänsehaut!
"Clark ist ein Idiot." Tatsache! Die interessantesten Leute veschmäht er immer und rennt stattdessen Lana hinterher.... tsss...

Das Ab18 hört sich ziemlich vielversprechend an, frag mich wie die Reaktionen hinterher sind falls Clark wieder zu sich selbst findet, und wie lange Chloe sich noch das Zeug schießen wird bzw. wie das ausgeht. :)
RedHell (anonymer Benutzer)
30.11.2008 | 19:52 Uhr
Ha! Hab mich schon gefragt, wann wir mal was von dir lesen dürfen :)

Schöner Schreibstil. Hab richtig mitgelitten und mich beim Lesen annäherend so mies gefühlt wie Chloe. Mich zieht's scheinbar eh magisch zu FFs hin, in denen die Leute richtig schön leiden müssen, da fühl ich mich bei deiner hier sehr gut aufgehoben, zumal ich Chloe auch sehr gern mag ;)

Die letzten Sätze klingen nach drastischen Maßnahmen... jetzt möchte ich am liebsten sofort weiterlesen! :( Freu mich auf den nächsten Teil!

LG
RedHell