Autor: M0lly
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt) für Kapitel 1:
27.02.2010 | 09:51 Uhr
Ohh Gott, das ist so schön geschrieben.
Man ey ich hab Tränen in den Augen!
Ich bin froh, dass es wenigsten jemanden gibt der Sunshine kennt:-)
Aber nein dein Schreibstil gefällt mir sehr gut und beide FFs sind super.
Und traurig...

Na ja...

LG

Dona:'-)
Lavinia-Elf (anonymer Benutzer)
09.02.2009 | 19:15 Uhr
was soll denn das hier??? warum wollen eigentlich alle dass mace stirbt???
hättest du ihn nicht leben lassen können? klang und heimlich....nein...oh maaaann *heeeeuuuulll!!*
ok, aber trotzdem, die story war echt supi. toll geschrieben und beschrieben.
die charas kommen super raus. *seufz* warum musst er nur sterben? (das hab ich mich im film auch gefragt)
wäre schön noch mehr von dir zu hören!!
gruß Lavinia
04.01.2009 | 18:18 Uhr
*träne wegwisch*
man, du hast die stimmung so gut eingefangen, dass ist der wahnsinn! vielleicht schreibst du noch einen oneshot aus der sicht von mace, wie er stirbt! das wäre echt lieb!!!
15.11.2008 | 16:54 Uhr
wow, wirklich toll geschrieben
die gedanken kommen so gut rüber
und dann wird man einfach nur wieder von der üblichen traurigkeit gepackt, die deine ff und auch die szene im film, zu der sie spielt, vermittelt
erstkalssige arbeit, da gibt es nichts zu meckern
Cranberry4free (anonymer Benutzer)
29.10.2008 | 15:49 Uhr
OH MEIN GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOTT!!^^
Erstmal wäre ich fast hyperventiliert, als ich deine Mail bekomm hab....
Und dann bekomm ich hier sowas zu lesen :-)
Das war richtig richtig gut. Es ist perfekt passend! Genau das hat Capa wahrscheinlich gedacht!
Ich hab die Bilder richtig vor mir gesehen und... ich hatte Gänsehaut^^

Es ist sehr gut geworden!
Ich find's toll, dass du weitergeschrieben hast!

Ganz liebe Grüße,
Cranberry