Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Deira
Reviews 51 bis 75 (von 451 insgesamt):
14.07.2020 | 07:50 Uhr
Gutes Kap.
Dieser Arzt hat in jedem Fall einen guten Blick für die Dinge.
Rita braucht in der Tat Hilfe.
Schätze da läuft wirklich der Schwanengesang der Ehe.

Antwort von Deira am 14.07.2020 | 08:49 Uhr
Danke fürs Review.
Ja, die Ehe-Krise läuft leider auf Hochtouren. Aber Rita wird sich jetzt Hilfe suchen bzw.
glaubt, dass sie jemanden finden könnte, bei dem sie sich über ihren Mann beklagen kann.

LG, Deira
11.07.2020 | 07:28 Uhr
Keine besonders rosigen Aussichten für diese Ehe.
Auch hier bin ich natürlich gespannt wie es weitergeht.

Antwort von Deira am 11.07.2020 | 10:08 Uhr
Vielen Dank für dein Review
Es steht nicht wirklich gut. Aber Tobias will noch nicht aufgeben. Ist ja auch eine Niederlage, wenn es schief geht.
LG, Deira
10.07.2020 | 19:58 Uhr
Gut das Fritz da ist und hilft. Irgendwie ein ziemlich cooler Vampir, da ist Florian auf jeden Fall besser aufgehoben als bei Adrian.

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 20:44 Uhr
Fritz wird ihm weiterhelfen können, auch wenn da mit der Zeit Konflikte auftauchen.
Aber im Moment ist er wirklich ein Rettungsanker. Danke für deine Kommentare.
LG, Deira
10.07.2020 | 19:23 Uhr
Typisch Klaus - erst mal schießen...
Hoffentlich stehen Tobias und Florian nicht künftig auf unterschiedlichen Seiten.

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 20:43 Uhr
Das ist wirklich Klaus großes Problem. Leider auch für den armen Florian, der bislang ja noch niemandem was getan hat.
10.07.2020 | 19:08 Uhr
Oh je, der arme Florian endlich 18 und nun zum Vampir gewandelt.
Für Klaus wird es keine Frage sein, was mit ihm nun passieren muss.
Hoffen wir das Beste.

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 19:19 Uhr
Oh ja, das ist wirklich kein schönes "Geburtstagsgeschenk".
Wie er damit klarkommt wird sich aber noch zeigen. Aber es ist erst mal eine Umstellung...
Ja, und Klaus ist natürlich ein Problem.
Alles was Reißzähne hat braucht seiner Meinung nach einen Holzpflock.
10.07.2020 | 17:06 Uhr
Ich bin gespannt, was man von den obdachlosen Vampiren noch hören wird.
Immerhin haben sie Klaus nicht ausgesaugt und mir gibt die Formulierung "wirkliche Monster" zu denken.
Vielleicht bahnt sich da Hilfe gegen den Artggenossen Adrian an?

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 17:57 Uhr
Danke für dein Review.
Ja, die werden noch mal eine größere Rolle spielen. Auch in Bezug auf Adrian. Und sie werden sich, für eine Person der Geschichte, noch als Glücksfall erweisen.
LG, Deira
10.07.2020 | 15:58 Uhr
Ich frage mich, ob der obdachlose Artgenosse noch mal wichtig wird. Er scheint ja seinen Opfern (Wirte?) Paula und Nelly nicht zu schaden.

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 17:56 Uhr
Er wird noch seine Rolle spielen....
10.07.2020 | 02:14 Uhr
Gerds Familie ist ja nur ätzend.Und Doris leider blöd wie Bohnenstroh.
Hoffentlich kann Elke noch rechtzeitig warnen.

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 10:05 Uhr
Auch hier noch mal danke für dieses und die anderen Reviews.
Ja, mit Doris ist es wirklich nicht zum Besten bestellt. Elke und Gerd sollten sich am besten auf sich selbst beziehen. Ohne seinen und ihren Anhang.
LG, Deira
10.07.2020 | 02:04 Uhr
Das ist wirklich Ekel Alfred, aber Gerd hat sich tapfer geschlagen, das muss man ihm lassen. Da ruhigbzu bleiben istveine Leistung. Gerd wächst gerade in meinen Augen.

Bin gespannt, was Elke an Spießrutenlauf erlebt.

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 10:04 Uhr
Ah, du bist bei Gerds Verwandtschaft angelangt.
Mit denen ist er wirklich gebeutelt, stimmt. Die möchte ich auch nicht haben.
10.07.2020 | 01:56 Uhr
Nun tut Doris mir nicht mehr leid, kein Stück. Das ist echt das Allerletzte.
Klaus als "Grinch" passt gut, hoffen wir mal das er sich wirklich umsieht und was findet.
Bleibt zu wünschen, dass Tobias merkt wie die liebe Doris wirklich tickt.

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 10:03 Uhr
Das ist wirklich mies von Doris. Finde ich auch ziemlich egoistisch.
So probieren manche tatsächlich jemanden an sich zu binden. Rächt sich häufig irgendwann.
10.07.2020 | 01:43 Uhr
Gut das Florian zumindest Tobias anvertraut hat.
Marianne ist wohl lebenserfahrener als Doris. Ein bischen leid tut sie mir schon.
Und im Moment wäre ein Holzpflock in Tobias Nähe sehr wichtig. Da naht mächtiger Ärger.

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 10:01 Uhr
Ja, den Pflock sollte Tobias wirklich nicht aus der Hand legen.
Und Doris ist wirklich in mancher Hinsicht ein wenig naiv.
10.07.2020 | 01:32 Uhr
Florian hat richtig gehandelt, den Joint aus zu machen war echt mutig.
Das er drüber nachdenkt besser nichts zu sagen ist verständlich.
Adrian rückt näher - hoffentlich bekommt Tobias die Warnung zumindest jetzt mit. Der Vampier bedroht seine Familie und Doris.

Wobei ich mich frage, warum er den alten Feind Klaus in Frieden lässt...

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 09:59 Uhr
Vielen Dank für dieses und die vielen anderen Reviews. Habe mich heute morgen wirklich gefreut.
Es war wirklich gut, dass Florian da bei dem Sch....Joint nicht mitgemacht hat. Wurde damals und auch
heute leider manchmal ziemlich verharmlost. Für medizinische Zwecke, unter ärztlicher Aufsicht, da finde ich es in Ordnung, wenn es hilft. Aber nicht als Party-Spaß für Teenager oder andere.
Mit seinen Kumpels wird er noch Probleme haben.
LG, Deira
10.07.2020 | 01:22 Uhr
Hoffentlich erzählt Florian von der Begegnung, da steht Ärger ins Haus.Elke und Tobias haben es nicht leicht mit ihren Beziehungen. Sagen sie die Wahrheit wird es schwer, aber immer Geheimnisse zu haben stösst den Partner auch vor den Kopf.

Antwort von Deira am 10.07.2020 | 01:29 Uhr
Zu später Stunde noch mal vielen, vielen Dank für dein Review.
So ein Vampirjägerdasein ist wirklich nicht einfach. Das wird, vor allem bei Tobias auch noch öfters zu Problemen führen, so viel sei schon mal verraten.
Florian sollte wirklich besser was sagen. Auch das wird Folgen haben.
LG, Deira
09.07.2020 | 19:55 Uhr
Die drei Jäger sind ziemlich unterschiedlich, ob das mit Vera nun sein musste?
Einerseits war der Blutdurst groß, aber sie wusste nun gar nicht was passiert ist.
09.07.2020 | 18:22 Uhr
Elke ist im Moment ein bischen besser dran mit Gerd.
Klaus scheint noch verbohrter zu sein beim Thema Vampire, hoffentlich behält Elke nicht recht.

Antwort von Deira am 09.07.2020 | 18:26 Uhr
Mit Klaus wird es schwierig. Der macht noch einige Probleme bzw. wird fanatischer.
LG, Deira
09.07.2020 | 17:56 Uhr
Armer Tobias, er sollte besser nicht ins Kino gehen ... immerhin hat es ihm vor Augen geführt, dass Doris nicht so recht passt. Ob der Zug mit Elke abgefahren ist wird sich zeigen, ob ein biederer Banker mit ihrem "Hobby" etwas anfangen kann?

Antwort von Deira am 09.07.2020 | 18:06 Uhr
Naja, wenn sie es ihm sagt, lach....
Ja, mit Doris, das ist so eine Sache....
LG, Deira
09.07.2020 | 17:35 Uhr
Na, ob Elke und Gerd so zusammen passen und Tobias und Sandra, da darf man gespannt sein.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass gut geht.

Antwort von Deira am 09.07.2020 | 17:40 Uhr
Was die Pärchen angeht verrate ich mal nichts.
Danke für die Reviews.
LG, Deira
09.07.2020 | 16:41 Uhr
Oh, das war eine linke Aktion von Klaus, total unfair. Diese Vampirin war ja ander als Adrian und Co.
Die Rachegelüste von Adrian geben mir zu Denken, da wird Tobias noch mächtig Ärger ins Haus stehen.

Antwort von Deira am 09.07.2020 | 17:40 Uhr
Ja, der Klaus wird noch für Probleme sorgen. Er nimmt seinen Vampir-Jäger Job ZU ernst....
09.07.2020 | 13:46 Uhr
Du fängst hier die 70er sehr gut ein. Immerhin ist Tobias Mutter nicht so eine Gewitterziege wie Elkes Vater. Die Älteren die meine, die jungen Leute dürfen keine Meinung haben, alles ziemlich autoritär.
Das ganze mit einer Prise ABBA um die man in den 70ern gar nicht herum kam.

Antwort von Deira am 09.07.2020 | 13:58 Uhr
Danke fürs Review.
Ah, du bist bei meine Vampiren gelandet. Hoffe, du magst die Geschichte.
Bei Elkes Vater hatte ich irgendwie "Ekel Alfred" vor Augen. Ein fieses Familienoberhaupt aus den 70ern, dass gerne über die Politik schimpfte und seine Frau immer als "Dusselige Kuh" bezeichnete (sie war ein bisschen dumm. Aber lieb). Tobias Mutter ist eigentlich eine recht Nette.
LG, Deira
09.07.2020 | 10:08 Uhr
Das wäre ja beinahe schief gegangen.
Könnte aber noch Ärger geben mit Rita geben aber....den gibt es ja eigentlich immer mit ihr.

Antwort von Deira am 09.07.2020 | 13:09 Uhr
Danke fürs Review.
Ja, es gibt natürlich noch Ärger mit ihr. Okay, ich würde meinem Mann an ihrer Stelle auch unangenehme Fragen stellen....
Allerdings ist bei den beiden ja eh schon der Wurm drin.

LG, Deira
06.07.2020 | 19:49 Uhr
Gutes Kapitel.
Kann man verstehen, das Valentino Rache will.
Irgendwas sagt mir aber, dass er sich besser von Adrian fern halten sollte.
Schreib schnell weiter.

Antwort von Deira am 06.07.2020 | 20:56 Uhr
Danke für dein Review.
Ja, es ist das Beste ein paar Kontinente entfernt von Adrian zu bleiben, wenn man klug ist.
LG, Deira
03.07.2020 | 17:51 Uhr
Da ich ja nun beruflich viel mit Ärzten zu tun habe muss ich für den in diesem Kap mal eine Lanze brechen:
Soweit ich mich erinnere hat er es ihr ja mehrfach freundlich erklärt.
Irgendwann muss ein Arzt dann ach mal Klartext reden damit ein Patient sich keine falschen Hoffnungen macht.
Und das hat die gute Rita ja wohl immer noch getan.
hoffe sie tut jetzt nichts Dummes.

Antwort von Deira am 03.07.2020 | 19:46 Uhr
Danke fürs Review.
Ja, es wurde ihr schon mehrmals erklärt. Und dieser Arzt war nun kein sonderliches Sensibelchen. Da kam beides zusammen. Und er ist ihr ja schon mit einem Bluttest und Ulrtraschall (obwohl der 1981 noch um einiges ungenauer war als heute) entgegen gekommen. Etwas dummes wird sie nicht machen (nicht dümmer als gewöhnlich). Aber sie trauert natürlich weiterhin. Und für ihre Beziehung ist es nicht gut. Immerhin träumt Tobias ja schon von Campingurlaub mit den Kumpels, ohne Rita.
02.07.2020 | 23:27 Uhr
Tja, hier gilt wohl:
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!
Irgendwie ist es fast beunruhigend wie sich Rita in die Hoffnung auf ein Baby reinsteigert.
Soweit ich mich erinnere war ja wohl medizinisch erwiesen, dass sie keine Kinder bekommen kann.
Und das ihr in der Gondel übel geworden ist und das sie EINEN TAG drüber ist.
Gerade was Letzteres betrifft bin ich kein Experte aber EIN TAG scheint mir jetzt keine auffällig lange Zeitspanne zu sein.
Je mehr sie sich da reinsteigert desto größer wird wohl der Knall.

Antwort von Deira am 02.07.2020 | 23:33 Uhr
Danke für dein Review.
Ein Tag hat wirklich so gut wie gar nichts zu bedeuten und ist recht normal. Und schlecht werden kann einem wirklich auch aus diversen Gründen. Mir wird zum Beispiel auch schlecht, so bald ich so Dinge wie Karusells oder Schiffe betrete. Dann noch der Mief aus den Lagunen, da wird sie nicht die einzige gewesen sein, der an diesem Tag leicht übel wurde. Ja, sie steigert sich rein. Man wird erfahren, was dahinter steckt. Aber die Ehe, naja....
LG, Deira
02.07.2020 | 07:57 Uhr
Klingt nicht nach einem entspannten Urlaub. (Auch ohne internationale Seuche mit Verhaltensregeln ;-)
Im Grunde hoffe ich fast das da kein Baby auf dem Weg ist.
Die Ehe sollte kinderlos bleiben....im Interesse das Kindes!

Antwort von Deira am 02.07.2020 | 09:43 Uhr
Danke für dein Review.
Ja, ein Kind käme in eine zerrüttete Ehe. Auch ohne Vampire ist der Wurm drin.
Und der kleine Corona-Seitenhieb musste sein.
LG, Deira
27.06.2020 | 09:37 Uhr
Das Gespräch hätte schlimmer verlaufen können.
Ich denke aber das es allein wegen dem Altersunterschied noch zu Problemen kommen wird.
Bin gespannt.

Antwort von Deira am 27.06.2020 | 10:18 Uhr
Vielen Dank für dein Review
Könnte tatsächlich dazu kommen. Valentino hat in manchem mehr Erfahrung. Aber eben auch seine eigenen Vorstellungen.
LG, Deira
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast