Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Blinki
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 29:
Achanti (anonymer Benutzer)
18.12.2008 | 20:37 Uhr
demirs einzige sorge is der muskelkater... also ehrlich hat er keine anderen wehwehchen?

der text für das fegen is auch super gelungen
CrazyLove (anonymer Benutzer)
18.12.2008 | 10:34 Uhr
Moin!!

Die Anzeige ist ja mal richtig klasse. Das habt ihr Beide sehr gut hinbekommen *Daumen hoch*

Demir ist ja nicht gerade begeistert vom Fegen, aber da muss er jetzt durch. Vielleicht wird er ja schnell frei geküsst. Freu mich schon wenn das kommt.

Mit diesem Satz hat Konny recht: Wer kann schon so einem attraktiven und gutaussehenden Kerl widerstehen?

Also ich schon mal nicht *lach*

Was er wohl für ein Kostüm anhat.

Konny ist ein kleiner Erpresser. Demir wird von ihm nur massiert, wenn er aufhört zu maulen. Böse Frau Gräfin *smile*

Man gut, dass Demir nicht mit dem Motorrad gefahren ist. Das wäre nicht so gut gegangen.

Jetzt bereiten sie also alles für den Geburtstag vor.

Bin schon gespannt wie das alles weiter geht.

LG CrazyLove
18.12.2008 | 09:48 Uhr
Wieder ein sehr schönes Kapitel!
Und die Anzeige hast Du echt nett gestaltet!
(Hast Du sie mal Bülent geschickt??? *grins*)
Nur Demir kann auf die Idee kommen, den ganzen Kram auf dem Motorrad zu transportieren oder? *kopfschüttel* *g*
Und: Ich freue mich schon auf die Fegerei!
Sagst Du mir wo?
Dann komme ich vorbei und erlöse ihn!!! *g*
LG KonnyFan
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast