Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 20 (von 20 insgesamt):
03.05.2012 | 21:18 Uhr
Endlich habe ich den ersten Teil mal gelesen. Wow. Die Geschichte ist wirklich nahe. Sie trifft genau das Herz. Danke.

LG
daira

Antwort von Black Knight One am 03.05.2012 | 21:33 Uhr
Hey Daira!!!

Danke Schöööööön :)

Toll, dass du Spass hattest, das ist für mich die Hauptsache!

Ganz liebe Grüße
deine Vanessa
etoile (anonymer Benutzer)
30.12.2011 | 23:15 Uhr
Hallo Vanessa,

deine Story hat mir echt gut gefallen. Du hast einen interessanten Schreibstil und schaffst es richtig Spannung zu erzeugen!
Als ich das Ende gelesen habe, habe ich richtig mitgefiebert. Wird Sully nun abgeschoben oder nicht? Es war ziemlich gemein von Rick, aber vielleicht lernt Sully jetzt etwas daraus (vermutlich aber nur kurzzeitig, so wie wir ihn kennen).
Werde mir auf jeden Fall auch deine anderen Geschichten durchlesen.

Liebe Grüße
Andrea

Antwort von Black Knight One am 31.12.2011 | 09:49 Uhr
Hey Andrea :)

Vielen vielen lieben Dank *freu*

Schön, dass dir die Story und meine Knights gefallen!!!

Ja, ich hab mir gedacht Rick könnte ihn ganz schön verarschen und es hat ja auch funktioniert.
Lol, nein Sully wird gaaaar nichts daraus lernen. Er wird Rick immer schön auf den Keks gehen :)
Aber das ist es ja was wir wollen und lieben, richtig?

Ganz liebe Grüße
deine Vanessa
29.06.2011 | 18:23 Uhr
Hey Vanessa!

Habe mich nun auch an die Story rangemacht. Die Idee ist cool und gut umgesetzt. Dein Schreibstil spannend und flüssig zu lesen. Grammatik und Rechtschreibung ist auch super. Am Anfang verwirren allerdings die Namen ein bisschen. Besonders wenn einmal von Sully und einmal von einem Donavan die Rede ist. Ich hab also eine gewisse Zeit gebraucht, bis ich alle Personen mit Vor-/Nach- und Funknamen kannte.
Allerdings habe ich nicht mitgekriegt, dass Sully Eli in der Reithalle angelogen hat. Auch bei mehrmaligem Lesen nicht. Ist es dort überhaupt ersichtlich? Das hat mit später beim Ausritt jedenfalls ziemlich verwirrt.
Dass Sully den Tango einfach abknallt hat mich erst etwas schockiert, immerhin ist er ja auch nur ein Mensch. Aber das ist wohl meine Sichtweise.
Das Ende ist super. Realistisch und man tappt bis zuletzt im Dunkeln. Aber hat Rick das zu Beginn schon so geplant oder sich dann umentschieden?

lg Carmen

Antwort von Black Knight One am 29.06.2011 | 20:09 Uhr
Huhu Carmen *drück*

Vielen vielen Dank!!!

Ja, du hast recht, das mit den Namen ist verwirrend, auch weil ich am Anfang nie Vor -und Zuname hingeschrieben habe :)

Hmm die Sache mit der Lüge von Sully weiss ich grad leider auch nicht mehr.
Müsste ich auch noch mal drüberlesen :)
Vielleicht hat er auch nur in meinem Kopf gelogen und ich habs nicht aufgeschrieben *hust* lol ...
Wenn ich es finde, sag ich dir die Stelle!!!

Zum Töten sind die ja ausgebildet :) Entweder der Böse oder ich!

In Teil II oder III gibt es auch eine kleine Story zu Sullys Vergangenheit und da erkläre ich warum Sully so ist wie er ist :)

Rick hatte wirklich vor ihn für eine oder zwei Wochen in den Knast zu schicken, aber als er gesehen hat, wie nah das Sully geht und wie er in der Zelle ausflippt, hat er sich doch noch umentschieden :) :) Guter 'Dad' :)

Viel Spass mit den anderen Teilen!!!

Ganz liebe Grüße
deine Vanessa
30.03.2011 | 12:15 Uhr
Hey,

mir hat die Story sehr gut gefallen!!!! Ganz großes Lob!!

Aber das Ende ist echt gemein, ich muß zugeben, dass
ist verdammt wütend auf Rick war und mit Sully geflucht
und geheult hab. Wenns bei mir soweit ist, will das schon
was heißen. Ich freue mich schon darauf die Frotsetzung
zu lesen. Also schön fleißig weiter schreiben!!!

LG Fireball

Antwort von Black Knight One am 30.03.2011 | 17:46 Uhr
Hey Fireball :)

Vielen, vielen Dank!!!

Viel Spass mit den Fortsetzungen :)


Ganz liebe Grüße
deine Vanessa
Cry-ing (anonymer Benutzer)
07.02.2011 | 20:22 Uhr
hey
und ob dus glaubst oder nicht ich heule grade.
Mein Gott ich dachte echt HotShot muss jetzt in den Knast.
Bist du gemein man.
Mein gott meine lippen zittern schon.

Also ich will so ein bisschen sachlich werden, wenn das geht.
Sehr sehr sehr sehr sehr (ich höre jetzt auf) schöne story.
Du bist wirklich begabt, würde mich nich wundern wenn du mal Autorin oder so wirst.
Wow mehr kann ich nicht mehr sagen.

gglg Cry

Antwort von Black Knight One am 07.02.2011 | 21:00 Uhr
Oooohhhh vielen vielen Dank :)

Das tut echt gut!

Viel Spass bei den anderen Teilen, ich hoffe ja die liest du auch und reviewst fleißig!

Tut mir leid, dass du weinen musstest ...

Ganz liebe Grüße
deine Vanessa
08.05.2010 | 13:42 Uhr
ich kenne ja schon deine geschichten von twilight und hab mir gedacht, dass ich auch mal die black knights lesen muss.
und es hat sich auf jeden fall gelohnt.
ich hab gestern die halbe nacht gelesen und konnte nicht aufhören.

ich muss schon sagen, du hast z.t. wirklich ein krankes gehirn, aber es gefällt mir *g*
am besten fand ich das ende. ich habe fest damit gerechnet, dass du sully abschiebst und rick ihn dann irgendwann mal wieder holt.
ich bin schon auf den fortsetzung gespannt und werd sie jetzt sofort lesen.
hoffentlich werde ich noch ein paar black knights storys von dir lesen...

Antwort von Black Knight One am 08.05.2010 | 13:55 Uhr
Ohhh danke dir *drück*

Mit dem kranken Hirn hast du recht, loool ... *zwinker*

Super, dass ich du auch hier gelesen hast und die Fortsetzungen auch lesen willst, das freut mich total :-)

Die Knights sind ja mein "Baby" *grins* und Rick und Sully mein Dreamteam!!

Dann sag ich mal, schön weiter lesen und reviewen!!


Ein schönes Wochenende!!

Ganz liebe Grüße
deine Vanessa
Nioi-sumire (anonymer Benutzer)
11.01.2010 | 21:07 Uhr
Hallo!

Ich bin immer wieder erstaunt was man hier so alles zu lesen bekommt wenn man mal durch die Gengres schaut.

Deine Story ist gut und ich hab sie mir bis zum Ende durchgelesen. Eigentlich bin ich eher der Fantasy-Typ, aber wie gesagt hab ich mal andere Genres durchgesehen und bin hängen geblieben :) Dein Schreibstil fügt sich gut in die Handlung ein, es liest sich flüssig und spannend aber du hast ja auch schon eine Weile daran gearbeitet ^^.
Fehler sind mir nicht wirklich aufgefallen. Was vieleicht im nachhinein überlegt ein bisschen befremdent ist die eigendlich recht kurze Zeitspanne in der alles abläuft. Ich habs jetzt nicht genau mitgezählt aber mehr als 2 Wochen waren das doch nicht oder o.O
Ich hätte mir vieleicht noch ein paar Hintergrundinformationen gewünscht zum Beispiel wie ein Sträfling in ein Spezialkomando kommt.. oder ein paar Hintergrundinformationen zu den einzelnen Chars, ob Rick Sully aus einem bestimmten Grund Ziehsohn nennt oder ob er ihm nur nahesteht.

Ansonsten wie gesagt gute Story hab sie auch zu den Favos geaddet^^ Mach weiter! Grüße Sumirie

Antwort von Black Knight One am 11.01.2010 | 21:27 Uhr
Hey Sumirie!!!

Vielen Dank!

Ja, stimmt, das könnten so zwei oder drei Wochen sein, lach ... Je nach dem wie ich Lust habe, springe ich auch mal in der Zeit rum und sage dann auch nicht, wieviele Tage oder so vergangen sind *grins*

Die Hintergrundinfos kommen jetzt so nach und nach!
Warum Sully Ricks Ziehsohn ist, weiss ich leider auch noch immer nicht, lach ... aber ich werd mir was überlegen und das dann erklären, weil die anderen auch schon danach gefragt haben.

Ich habe heute den Teil 2 von dieser Reihe zu Ende geschrieben und werde bald mit dem dritten Teil anfangen!

Der Sequel heisst:

BLACK KNIGHTS: Hopes and Fears

Viel Spass damit!


Ganz liebe Grüße
Vanessa
30.10.2009 | 02:00 Uhr
Hallo :)
Nachdem du heute so toll Werbung bei BA gemacht hast, hab ich gedacht, ich fang mal an, hier reinzulesen ...
Und jetzt sitz ich hier 6 Stunden später und versuch mich davon zu überzeugen, erst morgen mit dem Sequel anzufangen :P
Ich bin total begeistert. Die Geschichte war echt super gut und hat mich vollkommen gefesselt :)
Zum Schluss hab ich schon Panikanfälle gekiegt. Rick kann doch Sully nicht einfach wegschicken ... aber das war ja zum Glück nicht Ernst gemeint ... *aufatme* Ich mag Rick irgendwie ... und Sully auch ... Selbst Mike ist gar nicht son Idiot wie ich am Anfang gedacht hab ... :P
So, jetzt sind wir brav und fahren den Rechner runter .... oder lesen noch das erste Kapitel vom Sequel? Nein, dann hab ich noch was, worauf ich mich morgen freuen kann :)
Also, wie gesagt die Geschichte ist echt genial ... du schreibst einfach genial :)
Also, ich begeb mich jetzt dann mal ins Bett :)
Gvlg, obviouslove

Antwort von Black Knight One am 30.10.2009 | 11:42 Uhr
Oh mein Gott, oh mein Gott *grins* Ich freu mich grad sooo tierisch, dass du die Story so gut findest !!!!

DANKE, DANKE, DANKE!!

Scfaker hat mich drauf gebracht, dass ich ja einfach mal bei BA Werbung für meine anderen Stories machen könnte und ich hab eigentlich nicht wirklilch geglaubt, dass das was bringt, weil sich die Stories von dem Plot her, überhaupt nicht ähneln, außer das spanking natürlich! Weils halt sehr Militärisch ist und mit Waffen und Pferden usw. ...

Und jetzt hast du echt sechs Stunden an ENEMIES gesesssen und gelesen, ich find das Wahnsinn und bin jetzt total stolz, dass es doch sooo gut geworden ist!!!


Ja, ich hab Mike am Anfang extra so ein bißchen als Arschloch dargestellt und Sully als den Guten, damit Eli gleich die Möglichkeit hat, sich einem der beiden anzuschließen, lach ... und das war dann Sully :-) Aber Mike hat sich ja noch gewandelt *grins*

Werde gleich auch ein Update bei HOPES AND FEARS machen!!!


Danke noch mal und schön weiter reviewen, denn bei Black Knights tut mir das besonders gut :-)


Ganz liebe Grüße
deine Vanessa
scfaker (anonymer Benutzer)
28.10.2009 | 17:27 Uhr
Sooo,
jetzt hab ich etwas mehr Zeit...
Also ich fand das Kapitel wie schon gesagt super, war allerdings überrascht das Sully nicht wenigstens für ein paar Tage so als Schocktherapie in den Knast muss...

Auf die nächste Story der BK bin ich mal super gespannt und freu mich dass du schon so viel geplant hast. Hoffe du kommst schnell und bald auf eine Art die Teile mit einander zu verknüpfen, wir warten ja alle schon sehnlichst darauf ;)
Bin mal gespannt ob man dann etwas mehr über die Hintergründe der einzelnen Charaktere erfährt, also warum Sully, Mike und die anderen dort sind und wie Rick zu dem Ganzen gekommen ist. Außerdem finde ich könnte man die offensichtliche Vater-Sohn-Beziehung zwischen Rick und Sully noch weiter ausbauen... Natürlich muss es auch einige Situationeng eben wo die Jungs alle Scheiße bauen können, damit Rick sie wieder auf den Boden der Tatsachen holt...
Vielleicht kannst du ja auch noch mit irgendeiner Idee Ricks Können als Arzt nochmal einbringen und auf jedenfall sollte Aktion und irgendwelche (gefährlichen) Einsätze nicht fehlen...
Tja wenn ich mir das hier so anschaue, hab ich ja überhaupt keine Erwartungen und Ansprüche an deine neue Story *ggg*!!!!

Hoffe wie gesagt dass du bald mit dem posten anfängst und dass du auch bei BA weitermachst, bin ja so gespannt wie Edward sich mal wieder in eine dumme Situation nach der anderen reinreitet!!!

Ganz LG

PS: Mit deinem PC scheint alles zu funktionieren, oder?

Antwort von Black Knight One am 28.10.2009 | 19:53 Uhr
Wooow was für ein super tolles Review :-)

DAAANNNNKKKKEEEEEE!!

Also, du hast mit allen Dingen, die du geschrieben hast VOLLKOMMEN RECHT!!!!!

Ich habe in HOPES AND FEARS (hach was für ein toller Titel, lol ...) wieder einen sehr interessanten Neuzugang mit eingebracht, der die Einheit etwas aufmischen wird ... Mir kommt grad die Idee, dass ich ja gut Sully und den Neuen mal quatschen lassen könnte und dann erfährt man, warum Sully da gelandet ist :-) und vielleicht noch etwas über seine dunkele Vergangenheit ... *zwinker*

Ich finde die Beziehung zwischen Rick und Sully auch total super, lach ...

Und über Ricks Vergangenheit hab ich eigentlich auch noch nicht so wirklich nachgedacht, außer dass er im Krieg war, natürlich ... und dort Arzt war :-) Ich steh auf Ärzte ich kann nix dafür, lol !

Mir ist auch schon was ziemlich fieses und schockierendes für Sully eingefallen, als Plot, den ich auch schon irgendwo angefangen habe zu schreiben :-( Seufz, ja ich bin grausam ...

Wenn du das wissen möchtest, schreib mich kurz über den Mailservice an, dann sage ich dir das kurz, lol ...


Sooo dann schaue ich mal was ich Morgen mache ... nein, ich werde das erste Kapitel Morgen auf jeden Fall posten :-) :-)

Danke noch mal für das tolle Review!!!


Liebe Grüße
deine Vanessa


PS: Er stürzt öfter ab, was voll Scheisse ist ...
28.10.2009 | 09:14 Uhr
hi,
eine tolle Geschichte!
ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

LG
Arya

Antwort von Black Knight One am 28.10.2009 | 11:59 Uhr
Hallo :-)

Du hast die Story von Anfang an gelesen, oder? *grins*

Hab grad mal in den Reviews runtergescrollt, wann ich dein erstes Review gekriegt habe *grins*

HOPES AND FEARS fange ich sicher Morgen an zu posten ... hab ja eigentlich schon 14 Kapitel fertig, aber leider habe ich während der Plots immer wieder aufgehört zu schreiben, weil mir dann was anderes eingefallen ist, wo ich mehr Lust zu hatte, lol und jetzt hab ich da halt sicher fünf verschiedene Plots in dem Ganzen, die noch ein Ende brauchen ...


Na, ja aber ich schaffe das! Jetzt bin ich ja total motiviert, weil ich sicher weiss, da sind Fans, die das super finden, was du geschrieben hast und DIE wollen BLACK KNIGHTS: HOPES AND FEARS lesen.

Ihr kriegt Sie!!!


Liebe Grüße
deine Vanessa
scfaker (anonymer Benutzer)
28.10.2009 | 00:44 Uhr
Hey,
also ich schreib dir schnell noch zu später Stunde (war vorhin noch im Kino) kurz wie super ich das Ende fand. Werd dir morgen noch ein genaueres Review geben, hatte es ja fest versprochen *ggg*!
Hoffe du kommst morgen auch wieder zum schreiben entweder für BA oder für den neuen Teil von BK!!! Oder beides ;)

Bis denne!

Antwort von Black Knight One am 28.10.2009 | 11:50 Uhr
Hey DANKE!!!

Da freu ich mich doch schon sehr auf das Review :-) :-)

Ich freu mich ja immer tierisch, wenn sich Leute mit meinen Stories so auseinandersetzten, besoners natürlich bei Black Knights, meinem "Baby" *heul*


Danke noch mal!

Liebe Grüße Vanessa
27.10.2009 | 20:40 Uhr
Gott ehrlich ich hab am Ende geheult,ich habe mich erst jetzt durchgerungen
ein Kommi zu schreiben. Das Ende ist wirklich toll,Sully ist da wo er hingehört.
Ich bin wirklich stolz auf dich.Respekt.
Das Ende war wirklich überraschend,ich dachte Rick würde Sally vieleicht
nach ein,zwei Wochen wieder abholen,oder so.
Oder er wäre abgehauen und würde sein Glück irgendwo
in Mexico suchen und hoffen das Rick in nie findet.
Nunja, ich gebe zu,das ist etwas an den Haaren herbeigezogen.

Jedenfals freue ich mich tierisch auf den zweiten Teil.
Viele liebe Grüße Tabsi

Antwort von Black Knight One am 27.10.2009 | 20:46 Uhr
Oooohhhhhh *rotwerd*

Tabsi, vielen vielen Dank!!!

Ich bin mit dem Ende auch sehr glücklich!

Und wie du richtig gesagt hast "Sully ist da wo er hingehört!"

Ich habe heute den ganzen Tag da dran gesessen seit heute Vormittag um halb zehn, seufz, aber die Arbeit hat sich sehr gelohnt, hach ich bin total zu frieden mit dem Kapitel und dem Schluss *grins*

Jetzt kann es ja endllich mit Teil 2 weiter gehen!

Ganz liebe Grüße
deine Vanessa
scfaker (anonymer Benutzer)
26.10.2009 | 21:49 Uhr
Jaa, du wirst ab jetzt ordentlich Reviews von mir bekommen...Versprochen!!!
Vielleicht solltest du nochmal bei BA Werbung für BK machen. Hab das eigentlich auch eher aus Langeweile angefangen zu lesen, weil es halt eine eigene Geschichte ist und man nicht genau weiß was einen erwartet...Nur so als kleiner Tipp!!!
Super dass du schon den 2. Teil für BK am schreiben bist, das freut mich doch gleich umso mehr, vor allem da du ja wirklich immer super schnell postest, wenn ich da so an andere Stories denke, da passiert das einmal im Monat wenns hoch kommt!
ALso dann, weiterhin frohes schreiben!!!

Antwort von Black Knight One am 26.10.2009 | 21:55 Uhr
Das freut mich doch :-) :-) :-)

Mit der Werbung ist gar keine schlechte Idee, das kann ich ja dann als 2. Anmerkung unter das nächste Kapitel setzen *grins* DANKE für den Tipp!!


Ja, ich kann das auch nicht leiden, wenn man einen Monat oder so auf das nächste Kapitel warten muss, besonders wenn man so scharf auf eine Story ist und dann wissen MUSS wie es weiter geht, lach ...
scfaker (anonymer Benutzer)
26.10.2009 | 21:34 Uhr
Soo,
jetzt hat das doch mit der Anmeldung hier geklappt :)
Ja ich hoffe du updatest BK ganz schnell, muss unbedingt wissen wie es weiter geht. Und nachdem dass ja mit BA (war echt ein super Kapitel) geklappt hat... (Nur ein kleiner Wink mim Zaunpfahl!!!)
LG aus Mannheim

Antwort von Black Knight One am 26.10.2009 | 21:42 Uhr
Hat es geklappt :-)

Super!!!

Ja, dann hofffe ich auf noch mehr Reviews von dir, wenn ich die Kapitel weiter poste *grins*

Du kannst dich aber schon mal freuen, denn ich werde zwar hier von BK nur noch ein Kapitel posten, weil ich dann ein Ende oder das Ende des ersten Buches sehe ... ABER ich hab ja schon vor einigen Monaten mit Buch Nummer 2 angefangen, was noch besser geworden ist, als das erste *grins*

Ich brauch nur noch einen guten griffigen Titel, also BLACK KNIGHTS: ... , muss mal überlegen, was da passt!

Versuch mich zu beeilen, auch da ich ja jetzt weiss, dass ich Fans habe, die warten, das ist echt super!!!


Liebe Grüße Vanessa
ScFaker (anonymer Benutzer)
26.10.2009 | 20:55 Uhr
Hey,
ich bin erst vor einigen Tagen auf diese Seite und somit auf deine Geschichten gestoßen. Finde sowohl Bad Atmosphere als auch Black Knights super klasse. Black Knights vor allem, da du dir dass ja alles alleine ausgedacht hast! Respekt!!!
Hoffe du updatest ganz schnell, wir warten ja alle auf ein neues Kapitel!

LG

Antwort von Black Knight One am 26.10.2009 | 21:00 Uhr
Hey :-) !!!!!


Ohh vielen Dank!!! Das freut mich!!!

Ja, ich werde bald wider ein Update machen, falls der PC und Windows 7 nicht streiken, lach!

Bin ja schon froh, dass ich grade BAD ATMOSPHERE updaten konnte, ohne das was passiert ist *puh*


Ganz liebe Grüße
Vanessa
26.10.2009 | 19:07 Uhr
Hey Ich dachte ich lasse hier auch mal ein Kommi da.
Ich bin auch ein großer Fan von Black Knights Enemies.
FReue mich schon darauf,wenn es weiter geht.
bybybybybybybybby

Tabsi

Antwort von Black Knight One am 26.10.2009 | 20:47 Uhr
Hi Tabsi!!!

DANKE!

Der PC macht leider doch ein paar Problemchen :-( heul ...


Schön, dass dir BLACK KNIGHTS auch gefällt, da schreibe ich auch diese Woche noch weiter, lol!


Ganz liebe Grüße
deine Vanessa
29.08.2009 | 19:15 Uhr
Hi,
ich hiffe es geht dir wider besser.nettes Kapoitel.
lg
Arya87

Antwort von Black Knight One am 29.08.2009 | 20:17 Uhr
Ja es geht wieder :-) Danke für das nette Review!

Black Knight One
lula123 (anonymer Benutzer)
06.08.2009 | 10:34 Uhr
hey, wieso hast du denn nur 2 reviews? ist doch eine klasse army-story.
bitte schreib doch weiter.

liebe grüße
lula

Antwort von Black Knight One am 12.08.2009 | 19:23 Uhr
Hey DANKESCHÖN!!! Ich bin im Moment an dem 2. Buch dran und hab noch nicht so genau über das Finale von Enemies nachgedacht, aber es wird bald zu Ende gebracht, versprochen :-)!! Toll, wenn man seit langem wieder ein Review kriegt und ganz besonders, da es sich um eine "etwas andere" Story handelt *grins*

LG Black Knight One

PS: Ich find sie auch toll und werde sie auf jeden Fall als richtiges Buch für mich "binden" lassen. Hab mir im WWW auch schon ein paar Bilder rausgesucht, die dann als Cover herhalten werden
09.01.2009 | 15:50 Uhr
Gute Story!
Hab sie noch nicht ganz gelesen, freu mich denn och auf mehr!
CmdGabriel (anonymer Benutzer)
13.10.2008 | 16:17 Uhr
Hi,
stilistisch hast du eine "typische Actionstory" geschrieben und daran will ich auch gar nichts aussetzen, da Du wirklich ordentlich schreibst.

Was mir unklar ist ist eher inhaltlich: Warum sollte ein Land mit einer Berufsarmee sich die Mühe machen und Straftäter militärisch ausbilden? (so ein bissel Sektion 5 mäßig oder?)
Ich glaube kaum, dass irgendjemand für eine "besonders schwere Mission" einige schlecht ausgebildete Reiter losschicken würde...
Daher würde ich an Deiner Stelle entweder den Fantasy-Charakter (Jahr 2002 und wir reiten zum Einkaufen) stärken oder das mit den Straftätern weglassen und eher in Richtung "junge Rekruten bei den Marines" oder so gehen.
Viele Grüße
Gabriel
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast