Autor: Khana
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
07.09.2015 | 18:55 Uhr
zu Kapitel 1
Woher kommt nur diese Vorstellung, Sylar würde Gehirne essen? Ich meine, er sagt in der Serie selbst, dass das total eklig wäre. Und er hat ja bewiesen, dass er nicht mal einen Menschen invasiv verletzen muss, um seine Gabe zu lernen. Immerhin ist seine Kraft Verständnis und nicht Lernen durch Essen. Aber trotzdem ist es eine vorherrschende Meinung. In meinem Kopf sieht das Prozedere etwas anders aus. :)
Interessant ist deine kurzer Text aber auf jeden Fall. Ich mag diese bösartige Seite in Sylar. Irgendwie... Sexy? ;)
Mulder (anonymer Benutzer)
01.10.2008 | 18:22 Uhr
zu Kapitel 1
Hmmm... bitte nicht fragen... aber ich _weiß_, dass Sylar keine Gehirne frisst *g*
Aber in diesem Oneshot war es sehr passend...
Brutal aber sehr glaubwürdig :(
... und ich würde mir doch sooo wünschen, dass ihm irgendwann mal ein Licht aufgeht :)
30.09.2008 | 19:04 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

äh... ja... kraftvoll ist ein gutes Wort dafür. *g*
Aber es geht doch eben erst los mit der Story, oder? Wäre jedenfalls ein guter, vielversprechender Anfang für einen Thriller, wie es in der Beschreibung steht^^

Übrigens... wer hat das Gerücht in die Welt gesetzt, dass Sylar das Gehirn seines Opfers *isst*? Wirklich tut er das natürlich nicht weil... das wäre ja ekelerregend^^

Was mir nur aufgefallen ist: Du wechselst zwischen Sylar und Syler... war das Absicht?

Also, ich warte auf mehr!

Grüße,
-leah
30.09.2008 | 16:11 Uhr
zur Geschichte
Ähem...Ja. Ungewöhnlich. Aber sehr kraftvoll.
Sylar's Chara hast du sehr gut hin bekommen, naja viel mehr sein Handeln^^.
Und das Sylar so eine Geduld hat... Naja, er ist sich seiner Sache sehr sicher was Peter angeht. XD

Zusammenfassung: Sylar ist mein LieblingChara. Du hast eine Story über Sylar gemacht. Und sie ist sehr gut, kurz aber gut.

Ciao
Sam