Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: D-M-A-S
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
03.01.2009 | 14:04 Uhr
Eine niedliche kleine Geschichte. Lachen musste ich unfreiwillig am Ende, weil sie ihren Sohn Mordaunt genannt hat, weil es schließlich nur ein nom de guerre ist (richtig wäre John-Francis de Winter), aber gut, eine hübsche Idee. Wäre interessant, zu sehen, wie Athos seinen sturen Sohn kennen lernt und wie die beiden eine Beziehung miteinander aufbauen, ob das überhaupt funktioniert. Milady als liebevolle Mutter ist doch eine kompliziertere Vorstellung. Schreibst du weiter? Ich glaub, diese kleine FF hat einiges Potential. Und Olivier und Anne müssten sich auch erst wieder kennen leren, das ist bestimmt, trotz der alten Liebe, nicht so leicht.

LG
C.
MrsDanvers90 (anonymer Benutzer)
23.09.2008 | 16:48 Uhr
oh wow ist das toll!!!!
rischitg süß, viel schöner so das ende,
als wenn milady stirbt....
gerade zum musical passt das halt besser *g*
echt ein gelungener oneshot!!!!
glg lisa
23.09.2008 | 16:20 Uhr
*grins*
sehr schön ^^
also ich fände das ende viiiiel schöner XD
dann hätte pi (nagut es gibt au andre miladys aba egalxD) net sterben müssen...
und des wär mir am liebsten gewesen ^^
danke für den tollen oneshot!!=)

GGLG Hannah
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast