Autor: Melian
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
06.07.2010 | 20:41 Uhr
zur Geschichte
Alsooo ich finde die geschichte richtig gut! Ich hab selber sowas in der Art geschrieben also das Stephen gerettet wird aber nicht die gleiche Story danach :-))

Ich finde es interessant wie er sich nicht an seine "Freundin" erinnern kann und auch fdein schreib Stil gefällt mir gut


Also ich lass mal nen Gruß da
*begeistert sei*
*großer stephen Fan bin*

xxshmellyxx
25.01.2010 | 19:59 Uhr
zu Kapitel 12
oh.. habe gerade angefnagen zu lesen und dann sowas =(

ich werde aber solange warten und mich freuen auf das nächste kapitel (: stephen ist toll.. ich finde die story echt gelungen bisher ich freu mich auf den rest (:

*zu den favs hinzufüg*
02.01.2009 | 23:16 Uhr
zu Kapitel 1
Hi ersma!

Alsoo: ich hab bis jetzt nur das erste Kapitel von deiner FF gelesen, aber es gefällt mir jetzt schon... Und ich find's voll scheiße, dass Stephen stirbt!!! Und das die dritte Staffel ohne deine Lieblingsfigur spielen soll, hat mir auch schon supergut gefallen, weil Stephen zusammen mit Nick auch meine Lieblingsperson(en) ist (sind)...
Das ist voll assi, dass der stirbt...

Aber wollen wir nun einmal wieder auf den Boden der "Tatsachen" zurückkommen... Zu deiner FF: die is echt cool, auch wenn ich bisher nich weit gekommen bin, aber das wird sich schnell ändern... xD
Dein Schreibstil is auch klasse, was will man mehr???^^

Lg, und weiter so an all deinen Geschichten,
Orca^^
21.10.2008 | 22:11 Uhr
zu Kapitel 11
HI
bin total deiner Meinung, ohne Stephen geht es nicht. Er ist auch meine Lieblingsperson in der Primevalserie.
Deine Geschichte ist super und ich freue mich auf eine Fortsetzung.
Ich hoffe es geht weiter "lieb guck".

Crazy-ice-cat
Reniawen (anonymer Benutzer)
15.10.2008 | 15:32 Uhr
zu Kapitel 11
Hey du!
Hab deine Story gerade entdeckt und auf einen Rutsch durchgelesen.
Toll, dass jemand derselben Meinung ist wie ich!!! STEPHEN DARF NICHT TOT SEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
War also klar, dass ich hier mal reinschauen musste xD

Sehr schöne Story, das letzte Kapitel hat mir sehr gut gefallen. Du hast einen sehr schönen Schreibstil, weiter so!

Liebe Grüße
MarieBlack
jenny (anonymer Benutzer)
29.08.2008 | 22:02 Uhr
zu Kapitel 9
huhu,
oh man, das letzte kapitel is echt gut, ich mußte beim lesen voll grinsen, vor allem am ende *gg*
ich freu mich schon aufs nächste kapitel, bin gespannt, was helen vorhat. sie will sicher in eine ganz bestimmte zeit gehen, könnt ich mir vorstellen.

also schreib schnell weiter bitte
lg
jenny
26.08.2008 | 12:44 Uhr
zu Kapitel 9
Hi,
also ich muß sagen, dass das bis jetzt das beste
Kapitel von allen ist. Ich konnte mir richtig lebhaft
vorstellen, wie sich alles abspielt.
Sehr gut geschrieben.
Und was hat da Abby mit Connors Hintern gemacht? *grins*

Schreib schnell weiter
liebe Grüße
Hannah2608
22.08.2008 | 20:29 Uhr
zu Kapitel 8
Hui toll!
armer Connor^^ musste doch glatt Packesel spielen! hihi

Fand das waren zwei sehr schöne Kapitel. Bin schon sehr gespannt, was Helen da jetzt plant und was da noch so kommt

Sorry, nur ein kurzes Komi heut, muss gleich los^^ aber bevor ichs wieder vergess...

Also, suuuuuuuuuuuuuuper!!! Weiter so!!!!

Knuddel!
17.08.2008 | 21:35 Uhr
zu Kapitel 6
*breit Grins*
Also Lesters Reaktion war Gold wert! Bin aus dem Grinsen gar nicht mehr rausgekommen! hihi
Absolut genial!
Ok, ein wenig leid tut er mir ja, wird wohl reichtlich verwirrt sein, der arme Kerl, aber das wird schon wieder. Bin ja mal gespannt, wie er das mit Stephens "Tot" regeln wird.^^ muss er sich mal ein wenig anstrengen^^

Ok und dann ist da ja noch Helen. Was die wohl wieder plant???? Nichts gutes, soviel ist sicher. Hab ich schon mal erwähnt, dass ich sie nicht mag? Nein, gut, dann tut ich es jetzt. Ich mag sie nicht. *grrrrr*

Aber gut. Das Kapitel war wie immer sehr schön und ich freu mich schon riesig auf das nächste!!!

Alles liebe
deine Selene
Julia Michaelis (anonymer Benutzer)
17.08.2008 | 21:20 Uhr
zur Geschichte
Hallo,

ich bin eigentlich eine stille Leserin und habe bislang noch keine so eine Review geschrieben.

Aber einmal ist ja immer das erste mal und bei dieser Geschichte konnte ich einfach nicht anders.

Du hast geschrieben, das du dir immer die Story als eine Folge der Serie vorstellst und die dann vor dem geistigen Auge ablaufen läßt. Ja nicht genauso hast du es geschrieben, aber ich habe das jetzt einfach mal so interpretiert.

Und ich gebe die bei deiner Story ganz recht. Es fällt mir sehr leicht, das ganze als eine Folge zu sehen. Ich kann mir genau vorstellen, wie Lester da im Arc steht und genervt ist, oder alle zusammen im Büro sitzen und sich anschweigen, vor allem Nick, den Blick den er dann immer drauf hat. Also ehrlich, du hast eine Art zu schreiben, die ich großartig finde.

Ich habe auch mal in die anderen FF´s von dir herein gelesen. Ist nicht ganz mein Thema, weil ich für Herr der Ringe nichts übrig habe, aber man merkt, das da eine gewisse Leidenschaft hintersteckt, die bei einigen anderen Schreibern hier leider nicht so ganz rüberkommen will.

Gut finde ich auch, das die Grammatik und Rechtschreibung bei dir ganz ok ist, das stört dann nicht beim Lesen.

Also, ähm ja eigentlich wollte ich nur was ganz Kurzes schreiben, jetzt ist es doch etwas mehr geworden. Nun ja, aber dafür soll es ja sein, das man hier seine Kritik loswerden kann.

Zusammengefasst: Ich mag deinen Schreibstil sehr und die Idee von dir gefällt mir auch sehr gut. Wenn du so weitermachst, kann ich mir vorstellen, das die Geschichte locker mit einer Folge der Serie mithalten kann. Also alle Daumen hoch.

Beste Grüße und noch viele gute Ideen wünscht

Julia Michaelis
16.08.2008 | 12:42 Uhr
zu Kapitel 5
Hihi, armer Lester^^ erst funktioniert nichts, dann ignorieren ihn alle und dann auch noch Cutters verwirrende Aussage. Genial. Aber ein wenig tut er mir schon leid. So ein klitzekleines bischen^^

Allerdings bin ich ja mal gespannt, wie Jenny und Lester reagieren, wenn sie plötzlich Stephen sehen. Stell mir gerade vor,wie Lester gepflegt in Ohnmacht fällt *g*
Na, Jenny wird sich ja wohl eher freuen, so wie du ihre Gedanken dargestellt hast.

Alles in allem wieder ein schönes Kapitel und ich freu mich schon aufs nächste!

Alles liebe
deine Selene
15.08.2008 | 17:20 Uhr
zu Kapitel 4
Hi!

Also, das würde mir für die Dritte Staffel auch gefallen! *nicht will das Stephen tot ist*
Ist doch ohne ihn schließlich nicht mehr das selbe!!

auch deine Idee, wie du das ganze gelöst hast, find ich gut. Vor allem auf Lesters Gesicht bin ich irgendwie gespannt! Und natürlich wie sie das jetzt erklären soll. Von den Toten auferstanden? Wohl eher nicht. ^^ bin also gespannt!

Freu mich schon auf das nächste Kapitel!

Alles liebe
deine Selene

Ps.: Zwar mag ich Stephen/Abby finde es aber anders auch ganz schön!
15.08.2008 | 12:30 Uhr
zu Kapitel 4
Hi,

deine Geschichte gefällt mir von Kapitel zu Kapitel besser.
Also ich kann mir das ganz gut als dritte Staffel vorstellen.
Schreib bitte schnell weiter, denn ich bin gespannt, wie es mit Stephen und seiner "Freundin" weitergeht.

liebe Grüße
von Hannah2608
Leyla (anonymer Benutzer)
14.08.2008 | 11:42 Uhr
zur Geschichte
Hi Melian,

wow, nicht schlecht, das wäre eine Lösung für die dritte Staffel, die mir auch gefallen würde, als kleiner StephenFan *lol*

hört sich spannend an, und der Stil gefällt mir auch, bitte mach schnell weiter so.

Bye Leyla