Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Silya
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
05.01.2011 | 03:05 Uhr
Hey du.
Erinnerst du dich noch an mich?
Du bist dir allein deines Names sicher... lustig, genau das ist es, dessen ich mir am aller wenigsten sicher bin.
Ich habe 3 Namen. Fast, wie 3 Welten. Nein, es sind 3 Welten. Und an einem Punkt laufen sie tatsächlich zusammen.
Nun, ich glaube nicht mehr an die Hoffnung, ich denke komplexer. Ich denke, Hoffnung kann nur sein, wo noch Leben ist. Leben ist hoffen. Nicht Existens, sondern Leben.
Da, wo gelebt, gedacht, gefühlt wird, da ist Hoffnung.
15.06.2009 | 19:09 Uhr
Buh. Noch am Leben. Story, die eigentlich tot war. Oder so. Mh.
Warum?
Weil man die Menschen liebt, sie braucht. Weil es einem wehtut.. weil man sie nicht leiden sehen will. Und umso mehr tut es dann weh, wenn sie sich nicht helfen lassen wollen. Nicht lockerlassen.. auch das Hilfe ablehnen ist nur ein Schutzmechanismus, weil man ANgst hat, zu vertrauen.. und die Person dann eventuell mitreinzuziehen in was auch immer
Du machst das schon =)
Shiro
<3
Sam-ii (anonymer Benutzer)
04.02.2009 | 19:41 Uhr
hey,
hab grad dein letztes kap gelesen
ich stime dir zu.
warum?
einer der häufigsten fragen, die ich mir stelle fangen damit an.
Warum lebe ich?
Warum bin ich noch nicht tot?
Warum mache ich weiter?
Warum hbin ich o?
Warum bin ich anders?
und so weiter
lg
03.02.2009 | 18:39 Uhr
Ich lass dir mal wieder ein Review da...
Ich verfolge deinen Text weiterhin und find ihn immer noch gut.
Ich weiß zwar, dass es kein fiktiver Text ist, der anderen Lesern gefallen soll, aber es berührt mich.
Es beschreibt auf eine grausam ehrliche Art und Weise das Leben.
Zumindest das Leben vieler.
Aber man darf nie den Kopf hängen lassen... Immer optimistisch bleiben, es wird besser. :)

lg Blackout.
15.01.2009 | 21:26 Uhr
hmmm.
es macht mich nachdenklich, was du schreibst.
erinnert mich zum teil an gedanken, die ich selbst vllt mal hatte... die jeder schon einmal hatte.
weiß nicht, was ich sagen soll.
werd's später vllt einen sinnvolleren kommentar da lassen.
maybe. maybe not.
11.01.2009 | 17:21 Uhr
Das ist sehr traurig und aufwühlend geschrieben. Ich hoffe, du / sie kommt darüber hinweg...
28.09.2008 | 20:06 Uhr
Was ist Liebe? Gibt es Liebe? Echte Liebe? Immerwährende Liebe? Ich glaube nicht...nein, ich glaube nichft, das es ewige Liebe gibt.. oder Liebe auf den ersen Blick.. oder Schicksal der Liebe.. Liebe ist, was der Mensch braucht..
Ich würd ja den Link hiereinhauen.. aaaaber ich hab mein Youtube passwort vergessen und bekomme keine Mails mehr -.-"
Liebe ist die vertiefte Form des Vertrauens. Liebe ist etwas, um uns die Einsamkeit zu nehmen.. was die Einsamkeit jedoch nur noch einsamer und dunkler macht, wenn die Liebe vergeht.. denke ich..

Shiro
24.09.2008 | 20:35 Uhr
Jaja Love hurts.. but somtimes it's a good hurt, and it feels like I'm alive... (Incubus) passt iwie, find ich.. (außerdem läuft es grade ^^)
Kommt mir btw schon länger so vor, als stimmt das was nicht..
aber man fragt halt nicht..
vielleicht, weil man angst vor den antworten hat..
vielleicht, weil man angst hat, wunden wiede4r aufzureißen..
vielleicht wegen beidem..
man tut es einfach nicht..
auch ich nicht..
Aber du weißt, wenn was ist.. --> MSN, schülerVZ, ICQ...

Shiro
12.09.2008 | 18:50 Uhr
Du stehst also auch vor den Trümmern der Welt..
und ich weß nicht, wie ich darauf regaieren soll..
schätze mal, alles was ich sagen kann, ist, zu sagen, das es mir leidtut.. gerade ich sollte es besser wissen.. ansatt dich mit meiem Problemeen zu belasten, sollte ich mir lieber ein paar von deinen mitaufbürden! Am besten ist es, die Lats zu zweit zu tragen..

Shiro
07.09.2008 | 20:33 Uhr
!!!!
Verstehe schon!!
Schließe mich den an!
Aber wir sind keine Familie mehr Silya..
nicht in ieser Konstellation!
Einst waren wir die Moonlightwolves.. Heute sind wirnur noch ein paar heimatlose Wölfe...ich wüschte so sehr, das das nur ein albtraum ist...

Shiro
04.09.2008 | 20:35 Uhr
ziemlich dunkel, mh?
Das schöne an dunklen Tagen.. és muss irgendwann auch wieder heller werden...
hoffe ich jedenfalls..

glg
Shiro
29.08.2008 | 17:43 Uhr
schönm, dich wider bei uns zu haben..
die tage sind dunkel, doch lichtdurchflutet. Ich weiß gar nmicht, wie ich ausdrücken soll, was grade los ist. Jedenfalls hab ich mir an deinem Text mal n beispiel genommen.
Ich mag deine Texte. Deine Art zu schreiben. Doch zu wissen, wie viel davon Realität ist, lässt mich nachdenklich werden.
Wie sind wir dahingeraten, wo wir jetzt sind?
Wie nur?

glg
Shiro
28.08.2008 | 17:35 Uhr
ach silya.....
wenn ich wüsste, das ein "Lass es sein" hilft....
wie ch weiß, das es nichts bringt...
wie der Drang immer wider kommt..
weil es wieder passierte....
und immer wieder passieren wird...
was auch kommt..
ich hör zu..
wie meine Seele schreit.. und höre doch weg...

glg
*flausch*
Shiro
21.07.2008 | 21:50 Uhr
Hmh ..
Ich kann die Situation sehr gut nachvollziehen, die du beschreibst.
Es tut mir leid für dich und hoffe, dass du weiterhin so stark sein wirst und dem Drang wiederstehen kannst.
Wie du es beschrieben hast, finde ich es sehr gut.
Gewitter ist toll, solange niemand dabei Schaden nimmt.

MfG. [:
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast