Autor: SmyAngel
Reviews 1 bis 25 (von 52 insgesamt):
Jazzie (anonymer Benutzer)
20.07.2010 | 00:07 Uhr
zur Geschichte
hm :)

Ich hab deine Geschichte sehr gemocht. Aber naja... Das Ende gefiel mir ehrlich gesagt nicht so. Man merkt dass du die Geschichte abschließen wolltest.
Vielleicht wäre es eleganter gewesen die Story einfach eine Zeit lang auf Eis zu legen.

Schade. Die Fiktion und vor allem Arne und Celly hätten ein besseres Ende verdient.

Nichts destotrotz war es allgemein eine sehr sehr schöne Story und sehr gut geschrieben :))
24.10.2009 | 11:07 Uhr
zu Kapitel 15
Wieso schreibt denn hier keiner mehr? :|
Nun ja, verdient hättest du es auf jeden Fall ...

Also, wieder sehr schön der Teil. Ist zwar etwas kurz, aber irgendwie mag ich die Art, wie Arne sich immer so ... Sorgen macht. Und stimmt ja auch was er sagt! Arne und Basti... wie zwei Kinder :'>

Alles wieder schön geschrieben und ich freu mich, wenns weiter geht :)
Lg
16.10.2009 | 21:40 Uhr
zu Kapitel 14
Wie toll :)
Hoffentlich bringt Alex nicht noch Probleme... und hoffentlich tut er dem Marcell auch nichts :/
Irgendwie glaub ich geht das nicht gut?

Aber toll, dass die drei, besonders Arne, jetzt etwas mehr wissen - und hoffentlich wissen sie auch bald noch mehr - oder besser Marcell... Irgendwie.

Einfach toll deine Fic :]
Freu mich immer sehr, wenn es weiter geht!
Lg.
15.10.2009 | 09:31 Uhr
zu Kapitel 13
Es geht weiter! Klasse!!! :D
Hach, amer Arne... was der durchmachen muss - kein Wunde, dass er so aufgekratzt ist.
Und Marcell... Jetzt weiß ers :D Haha ob das gut geht? Ich hoffe es so sehr!
Wie immer toll geschrieben, ich kanns kaum erwarten, dass es weiter geht!

Lg. Kruemelchen
11.09.2008 | 16:20 Uhr
zu Kapitel 12
Na klasse... jetz is Marcell in Deutschien und die anderen drei Pappnasen in Tunesland =.=
Ich bin ja schon drauf gespannt wie die dieses Problem lösen wollen.
Memo an Alexander: Lass ja die Finger von Marcell du *PIEP* Ò_Ó der gehört nämlich zu Arne !!!!!! *ArnexMarcell-Fähnchen schwenk*
Hoffe es geht schnell weiter *Anspornkekse in die Hand drück*
LG
Feendrache
01.09.2008 | 07:42 Uhr
zu Kapitel 12
oh mann, da sind sie aber schön aneinander vorbeo gelaufen..
schicksal...
ich hoffe aber, dass arne dran bleibt und alex richtig schön eins auf die ähm, na ja, stress kriegt mit arne..^^

lg herthanerin
Richard87 (anonymer Benutzer)
31.08.2008 | 00:17 Uhr
zu Kapitel 1
So, habe jetzt alles in einem Rutsch gelesen und das was ich gelesen habe hat mir richtig gut gefallen.
Dieser Alex war mir am Anfang noch sehr sympathisch, aber das hat sich ganz schnell geändert. Wie kann er Marcell bloß nicht die Wahrheit sagen? Ich hoffe jetzt ganz stark, dass sie in Deutschland entdeckt werden. Und am meisten hoffe ich das für Arne!
Tolle story und ich freue mich, wenn es weiter geht!
LG
30.08.2008 | 21:06 Uhr
zu Kapitel 12
Die Story is qeil!! Armer Arne, armer Marcell!! Alexander soll bloß die Finqer von Marci lassn, der weiß qanz qenau das der süße Abwehrspieler ein berühmter Fußballer is!! Das wa sow Pech, dass se qeradeweqs aneinander vorbei liefen!! Naja Lg und qanz qanz schnell weidda!!!
Kathi (anonymer Benutzer)
30.08.2008 | 13:05 Uhr
zu Kapitel 12
habe heute die geschichte erst entdeckt und
gleich alle kapitel gelesn... die ist echt super
geschrieben, au wenn a weng traurig...
bin gespannt wie das alles weitergeht und
hoffe noch auf ein happy-end... *gg*
mach weiter so...
28.07.2008 | 18:15 Uhr
zu Kapitel 11
marcell, hör auf die glocken, die schrillen aus einem guten grund..
arne macht sich schließlich halb verrückt, wegen dir, ganz alleine wegen dir..
alex, du mieser arsch, pfoten weg von marcell.. du bist echt ein unsympathischer schleimklotz!!
so, das musste mal gesagt werden!!

bitte arne, schneller!!!!!!!!

lg herthanerin
Chignon (anonymer Benutzer)
28.07.2008 | 00:40 Uhr
zu Kapitel 11
Das kannst Du doch nicht machen!Dieser Alex ist mir langsam wirklich unsympathisch.
limbo (anonymer Benutzer)
27.07.2008 | 22:50 Uhr
zu Kapitel 11
Oh Marcell, gut das du noch an deutschland denkst.
das dir Arne was sagt, ist gut und ich hoffe Alex bedrängt dich
nicht zu sehr....bitte laß deine Alarmglocken schrillen....
ganz laut.
Alex ist doch doof, ich möchte mal wissen, wie er Marcell nach
Deutschland bringen will ohne das ihn jemand erkennt....
schließlich gibt es die Bild-Zeitung.
LG Limbo
30.06.2008 | 19:02 Uhr
zu Kapitel 10
oh mann... armer marcell... aber gut, dass er NICHT im flieger saß... *durchschnauf*
27.06.2008 | 18:00 Uhr
zur Geschichte
Ich sehe grade, das ich unten Alles geschrieben hab ^^
Meine eigentlich Alex* ^-~
Lissy (anonymer Benutzer)
26.06.2008 | 20:17 Uhr
zur Geschichte
man ist diese story packend...
die macht mich ganz kribbelig,
da hofft man doch auf ein schnelles
wiedersehen zwischen arne und marcell
Super story,
ich hoffe es geht schnell weiter
lg
26.06.2008 | 19:32 Uhr
zu Kapitel 10
Schön :x
Alles ist ein (tschuldige) Arsch! :(
Der macht den Marcell ja mal voll an!
Der soll die Finger von ihm lassen! Marcell gehört noch imemr Arne.
:D Hoffentlich kriegt der später dafür eine gelatzt, der Alex x3
Strafe muss sein! ^-~

Freum ich aufs nächste Kapitel :D

Lg. Kruemelchen
limbo (anonymer Benutzer)
26.06.2008 | 18:54 Uhr
zu Kapitel 10
Ich habe s geahnt, das dieser Alex nicht nur einfach soi hilft.
ich hoffe der junge Mann aus der Botschaft wird sich erinnern,
wer Marcell ist.
Alex muss doch wissen, das man Marcell suchen wird, wenn bekannt ist
das er nicht tot ist.
Laß Arne nicht zu lange suchen. Bin gespannt wie es weitergeht.
LG limbo
26.06.2008 | 17:56 Uhr
zu Kapitel 10
ey alex, pfoten weg von marcell, der gehört arne und niemandem sonst!!
schön, dass da mal jemand den kleinen marcell erkennt, also ich könnt ihm weiterhelfen^^

na los arne, streng dich an, du willst deinen freund schließlich wieder haben!!
aber es gibt doch ein happy end, oder??

lg herthanerin
Chignon (anonymer Benutzer)
26.06.2008 | 17:55 Uhr
zu Kapitel 10
Es wird immer verzwickter! Hoffentlich finden sich die beiden bald, ehe es vielleicht zu spät ist.

Tolles Kapitel!
pantherin (anonymer Benutzer)
23.06.2008 | 14:41 Uhr
zu Kapitel 9
uaaaaah, marcell, warum kannst du dich denn nicht an arne erinnern *heul*aber wenigstens lebst du *puh*

bitte ganz schnell weiter schreiben, sonst platz ich schlichtweg vor neugier^^
15.06.2008 | 19:18 Uhr
zu Kapitel 8
oh mann bist du ... fies... *g* anders kann man es gar nicht nennen... ahhhh wie geht es weiter... *lechz* schnell schreiben... büüüüddööööööö
15.06.2008 | 19:04 Uhr
zu Kapitel 9
Schön das Marcell lebt! :D
und ich muss limbo recht geben!
Nicht das Marcell dann was mit dem Alex anfängt! er hat doch schließlich einen viel tolleren Freund zu hause, der sehr große Sehnsucht nach ihm hat! ~-~

Marcell gehört Arne und sonst niemanden x3
-spaß-

Schreib bitte sehr shcnell weiter. ich bin aufgedreht genug. -grumel-

Lg. krüemelchen
limbo (anonymer Benutzer)
15.06.2008 | 17:09 Uhr
zu Kapitel 9
Ich bin froh, dass Marcell lebt, bitte lass ihn sich ein wenig erinnern.
Ich glaub momentan nicht das sichd er Alexander in der Bundesliga auskennt,
aber dann soll er wenigstens ein Foto machen und es seiner Familie und Freunden
schicken, einer wird ihn schon erkennen.
Und bitte., laß ihn nicht schwul sein oder sich gar in Marcell verlieben.
Denk an Arne!
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG limbo
15.06.2008 | 16:34 Uhr
zu Kapitel 9
ER LEBT!!! :)
sehr schön!!!

ich hoffe der Alexander kennt sich in der Bundesliga
ein bisschen aus, wenn er schon aus Hannover kommt :)
und bringt ihn irgendwann zu Arne zurück :=)

schnell weiter :)

lg
sabrina
13.06.2008 | 18:13 Uhr
zu Kapitel 1
Hab gerade deine (wirklich sehr tolle!) FF gefunden :D
Jedoch tut mir Arne schon ziemlich leid ^-~
Und das mit den Tabletten .__. Das kannst du doch dem armen Arne nicht antun -gruml-
Aber trotzdem sehr schön geschrieben & alles. :D
Ich bin schon voll gespannt aufs nächste Kapitel und hoffe, dass das sehr bald hier erscheint.
Ich halts echt nicht mehr aus ~-~
Bitte beeil dich. ^-~

Lg. Kruemelchen